Final Fantasy XII / The Zodiac Age [HD-Remake]

Dieses Thema im Forum "Spiele-Forum" wurde erstellt von Zelda OoT Freak, 19. Mai 2005.

  1. Lathander RPG Overlord

    Lathander
    Registriert seit:
    5. September 2002
    Beiträge:
    27.065
    Ort:
    Hamburg
    Streng genommen macht FF XII nichts großartig anderes im Kampfsystem als die Vorgänger. Nur dass die Kämpfe lahmer inszeniert sind weil sie direkt im Herumlaufen stattfinden und man noch mehr als in den Vorgängern auf Autobattle ist. Man läuft von Monstergruppe zu Monstergruppe, haut sie im Autobattle nieder und levelt so weiter auf. Stelle mir das mit doppelter Geschwindigkeit auch spaßiger vor als damals.
     
  2. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    17.054
    Ich bräuchte jetzt auch keine Inszenierung der Kämpfe wie in den alten FF Teilen, das würde nicht zum Spiel passen. Aber irgendwie kommen mir die Kämpfe in einem FF X z.B. schon flotter vor. Da ist das Pacing irgendwie etwas besser, da man selten zu lange mit Kämpfen aufgehalten wird und die Gebiet recht kompakt sind. In FF XII hat man eben teilweise schon ziemlich weitläufige Gebiete in denen man eben dann von Mobgruppe zu Mobgruppe läuft und im Autobattle niederringt, wie du es schon sagst. Aber mit doppelter Geschwindigkeit ist das ganz gut erträglich. Dass es damals teilweise nicht so Anklang fand, kann ich aber mittlerweile nachvollziehen.
     
  3. Lathander RPG Overlord

    Lathander
    Registriert seit:
    5. September 2002
    Beiträge:
    27.065
    Ort:
    Hamburg
    In FF X hat mich genervt, dass das Spiel einen quasi dazu "zwang", jedes Partymitglied mindestens 1x pro Kampf eine (nutzlose) Attacke machen zu lassen, weil inaktive Partymitglieder sonst ohne Erfahrung heim gingen. Das hat die Kämpfe unnötig verlängert. Aber die Wechselei ging ganz gut von der Hand.
     
  4. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    17.054
    Bis auf Kimahri hatte da aber auch jeder seinen Nutzen, so dass man eh öfter mal durchgewechselt hat.

    Ist in FF XII übrigens genauso. Exp bekommen nur die Partymember, die auch aktiv am Kampf teilnehmen. D.h. ich tausch alle paar Level mal meine Gruppe aus und versuche auch, irgendwie alle einigermaßen gleichmäßig einzusetzen (was aber auch teilweise nerven kann, weil man ja doch so seine Favoriten hat).

    edit: wobei immerhin alle, ob aktiv gekämpft oder nicht, Punkte fürs Lizenzbrett bekommen.
     
  5. Lathander RPG Overlord

    Lathander
    Registriert seit:
    5. September 2002
    Beiträge:
    27.065
    Ort:
    Hamburg
    Klar hatte jeder in FF X seinen Nutzen, aber in Standardkämpfen führte es dazu, dass Yuna eingewechselt wird um einmal für 1 HP Schaden zuzuhauen, um auch XP zu bekommen. Das ist einfach doofes Spieldesign. In den meisten anderen JRPGs bekommen inaktive Partymitglieder zumindest halbe XP.
     
  6. RyuDragon Well-Known Member

    RyuDragon
    Registriert seit:
    26. Januar 2016
    Beiträge:
    1.415
    Stimmt, dass man immer alle Partymitglieder einwechseln musste damit sie auch Exp. bekommen war so ziemlich das Einzige, was mich an FF X ein wenig gestört hat (abgesehen von ein paar nervigen Nebensachen, die ich aber irgendwann dann eh ignoriert hatte). Nachdem ich allerdings herausgefunden hatte, dass es reicht wenn sie verteidigen, was sie recht schnell wieder dran kommen ließ, da das ne hohe Geschwindigkeit hatte, wurde es für mich recht schnell zur Gewohnheit einfach am Anfang jedes Kampfes die nicht benötigten Mitlgieder einmal schnell durchzuswitchen um den Kampf danach normal zu führen, ging dann recht gut und schnell. Dennoch eindeutig unnötig gewesen, hätte man besser lösen können.

    Mit den Kämpfen hatte ich in XII damals allerdings keine Probleme, fand es eigentlich recht gut, dass man direkt im Feld gekämpft hat, dadurch wirklich die Welt gleich lebendiger. Die Story hingegen fand ich in XII schwächer als in so ziemlich allen anderen FF Teilen, weswegen es nicht gerade mein Favorit ist.
     
  7. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    12.498
    Ort:
    Berlin
    @goathammer

    Mit dem System an sich, nicht damit das ich eine Lösung brauche......
     
  8. BartaIome Well-Known Member

    BartaIome
    Registriert seit:
    13. März 2003
    Beiträge:
    3.226
    BUHHH!

    Ein Sakrileg sich so über den besten Teil dieser Reihe zu äußern. Ich für meinen Teil überlege gerade ernsthaft mir das Spiel nun in der bereits 4. Ausführung zu besorgen...und zweifle dabei ein wenig an meinem Verstand...

    Seit wann ist dieses Forum eigentlich grün?
     
    Konsolomio gefällt das.
  9. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    17.054
    Bester Teil der Reihe ist schon gewagt. Aber schlecht ist es definitiv nicht.

    Ich bin jetzt mit meiner Party auf ca. Level 30 (leicht darunter mit den meisten) und stehe vor dem Königsbomber, den ich aber nicht down bekomme. Aber ich hab noch einen anderen Weg zur Auswahl, den ich dann wohl erstmal einschlagen werde.
     
  10. Konsolomio Kein PCmio

    Konsolomio
    Registriert seit:
    10. September 2005
    Beiträge:
    7.195
    Ort:
    Stadtwache, Pritsche 12
    Auch nicht gewagter, als wenn man irgendeinen anderen Teil benennen würde (z.B. 10).

    Mir ist der zwölfte Teil zumindest das liebste Spiel der Serie von allen, die nach FF IX erschienen sind.

    Endlich kein extra Kampfbildschirm mehr mit unnötigen Ladezeiten, Kämpfe gegen schwache Gegner werden quasi im Vorbeilaufen, toll designte Welt und Charaktere. Kein Rumgeheule von grenzdebilen Kindern. Die Story riss zwar keine Bäume aus, war aber in ihren Grundzügen angenehm geerdet.
     
  11. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    17.054
    Ne, die richtige Antwort auf diese Frage lautet natürlich 6, 7 oder 10 :D ;)

    Aber 12 hat schon ein paar nette Vorzüge, die du ja auch schon genannt hast.
     
  12. Lathander RPG Overlord

    Lathander
    Registriert seit:
    5. September 2002
    Beiträge:
    27.065
    Ort:
    Hamburg
    Was macht denn das Kampfsystem großartig anders als die Vorgänger? ATB, es gibt die üblichen Kommandos. Neu ist kein Kampfbildschirm (und somit sparsamere Inszenierung, das ist nun mal die Folge davon), man kann ein bisschen frei rumlaufen (was meist recht egal ist) und Gambits einsetzen (also recht detailliert konfigurierbarer Autobattle).

    Ich sehe jetzt nicht die bahnbrechenden Unterschiede zu den Vorgängern.

    Und was ich geäußert habe, war relativ wertfrei (okay, dass ich auch sonst kein großer Fan von FF XII bin, ist kein großes Geheimnis ;) ).
     
  13. eyo Member

    eyo
    Registriert seit:
    26. April 2019
    Beiträge:
    11
    Ich weiß nicht ob die frage hier rein passt aber weiß hier einer evt schon etwas mehr zu ff15 für mich einen ich sag mal forum anfänger gestaltet sich sowas wie infos über leaks nach ff15 zu suchen ziemlich schwer
     
  14. Tombstone84 Conceptual Prototype

    Tombstone84
    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    16.746
    Ort:
    Paradise City
    Hä? FF 15 gibts doch schon lange.
     
  15. eyo Member

    eyo
    Registriert seit:
    26. April 2019
    Beiträge:
    11
    Fail meine ff16 xD ff15 mitten drin aufgehört
     
  16. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    17.054
    Kann man die Schätze eigentlich alle bedenkenlos verkaufen oder findet man dafür noch irgendwie Verwendung?

    Ich dachte, vielleicht braucht man die später irgendwie noch zum Craften oder sowas, aber ich bin jetzt 22h drin und bislang hab ich für das Zeug keinerlei Verwendung gefunden, also denke ich, dass da auch nix mehr kommen wird, oder?
     
  17. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    17.054
    So, ich bin jetzt mit der Story durch (nach ca. 33-34h).

    Dummerweise hab ich vor dem Point of no Return nicht mehr manuell gespeichert (wie doof bin ich eigentlich..?), deswegen müsste ich einen Save von vor 1-2h reloaden (ist aber auch kein Beinbruch), da der Autosave direkt vor dem Endboss liegt.

    Nach den Credits kommt eine Option, dass man ins NG+ kann, das hab ich allerdings abgelehnt. Will ja nicht alles nochmal von vorne machen, sondern den Bonuscontent im "normalen" Spiel.

    Ich gehe wahrscheinlich richtig der Annahme, dass ich einfach meinen letzten Save laden muss und von da an dann optionalen Content angehen kann, oder? Was wäre denn ein guter Anfang und wo könnte ich denn überhaupt überall hin?
     
  18. -----Predator---- Well-Known Member

    -----Predator----
    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    17.721
    da darf mich jetzt gerne einer korrigieren aber richtige Postgamedungeons oder Postgamegebiete gibts eigentlich nicht (zumindest fällt mir spontan nichts ein) aber man bekommt die letzten Challengemissionen freigeschaltet, es gibt ein paar Quests mit extrastarken Bossen und man kann die verbleibenden Espers jagen, um die freizuschalten muss man teilweise aber auch erst Questreihen finden und erledigen

    :) :) :) :)
     
  19. RyuDragon Well-Known Member

    RyuDragon
    Registriert seit:
    26. Januar 2016
    Beiträge:
    1.415
    Bin mir da auch gerade nicht sicher, aber war
    der unterirdische Teil dieses Leuchtturms oder was das war
    nicht Postgame? Auf jeden Fall war es verdammt schwer und hatte die härtesten Gegner im Spiel wenn ich mich recht entsinne, plus einen der wohl nervigsten Bosse, an dem ich damals beinahe verzweifelt bin. Kann sein, dass das nicht wirklich PG war, aber von der Schwierigkeit her das, was dem wohl am nächsten kommt würde ich sagen. Es sei denn, es gibt noch ein Gebiet an das ich mich gerade nicht erinnern kann (oder es damals nicht gefunden habe), das noch härter ist.
     
  20. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    17.054
    Ja, Predator hat recht, es gibt kein Postgame im klassischen Sinne. Das ist halt alles einfach optionaler Content, deswegen ist Postgame da wohl nicht der richtige Ausdruck. Keyblade hat mir schon verraten, dass es eigentlich "nur" die ganzen Monster Hunts gibt, die man erledigen kann und eben die optionalen Esper. Mal sehen, ob ich da noch Lust drauf habe.
     
  21. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    12.498
    Ort:
    Berlin
    Man kann ja auch die ganzen optionalen Gebiete betreten in denen man vorher sofort getötet wurde. Nabudis zum Beispiel. Ich meine, das bringt dann nichts besonders, aber man sieht mal neue Gebiete.

    Ansonsten kannst du ja versuchen das Sonnenschwert zu bekommen.........dagegen sind die Tauschquests in Zelda Kinderkram.

    Den letzten Hunt würde ich mir nicht antun, aber jeder wie er will. Mit der 4 fachen Geschwindigkeit sollte der zumindest erträglich werden.

    Ach ja. Was defnitiv Post Game ist, ist die Herrausforderung im Hauptmenü. Die könntest du ja in Angriff nehmen. Wenn man die schafft, hat man wirklich alles erledigt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Mai 2019
  22. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    17.054
    Ja, den Trial Mode hab ich noch gar nicht ausprobiert. Der ist komplett unabhängig vom Hauptspiel?
     
  23. -----Predator---- Well-Known Member

    -----Predator----
    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    17.721
    kann man so sagen
    und ich weiß nicht ob du noch einen Save an der Stelle hast aber ich würde empfehlen den Trialmodus anzugehen wenn du den Bonuscharakter relativ am Ende des Games in der Party hast, so kannst du die Trialmissionen mit einem Charakter mehr angehen, macht das ganze deutlich einfacher

    :) :) :) :)
     
  24. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    17.054
    Das klingt ja fast nach Cheaten :ugly: Aber könnte sein, dass ich da leider keinen Save mehr hab (ich glaub, der Bonuschar war ja nur im vorletzten Dungeon dabei, dagegen im letzten keiner).
     
  25. -----Predator---- Well-Known Member

    -----Predator----
    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    17.721
    die Trials sind später hart genug, da muss man ausnutzen was das Game einem bietet um das ganze etwas einfacher zu machen (auch wenn die ersten rund 70-80% vom Trialmode mit dem Bonuscharakter schon sehr einfach sind da er ja auch Charaktere in den Kampf zurückholen kann) :D :D

    :) :) :) :)
     
  26. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    12.498
    Ort:
    Berlin
    Und da der Trialmode immer schwieriger wird. Um den mit dem Bonuscharakter zu spielen muss man ja am Ende des Spieles sein.

    Das Ende vom Trial Mode ist nochmal der Boss vom letzten Mob Hunt in schwerer. Von daher, ja da sollte man alle Vorteile nutzen.
    Der Modus ist seperat vom Hauptspiel, aber alle Items die man dort bekommt werden in den normalen Spielstand übertragen. So kann man sehr früh an gute Items kommen.
     
  27. Tombstone84 Conceptual Prototype

    Tombstone84
    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    16.746
    Ort:
    Paradise City
    Auch wieder komisch wie unterschiedlich die Spiele optimiert sind... auf Pro Auflösung und auf der X 60FPS aber nur 1080p.

     
  28. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    12.498
    Ort:
    Berlin
    SE will mich doch verarschen.
    Es ist ein PS2 Titel. Wieso läuft das Spiel nicht in 60FPS? Die wollen doch nicht ernsthaft erzählen das es die Power der X dazu braucht.
    Wieso nicht ein Schalter im Spiel? Was will ich mit 4K Auflösung wenn ich dafür 60 FPS haben könnte.
     
  29. DarkSora Well-Known Member

    DarkSora
    Registriert seit:
    8. Juni 2006
    Beiträge:
    14.768
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Ich kann es mir nur so erklären, da auch bei höherer Geschwindigkeit die FPS verdoppelt (,vervierfacht ? ) werden und man dann an einige Grenzen stößt.
     
  30. X3ll Well-Known Member

    X3ll
    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    2.805
    Nach dem ich mit der PC Version Probleme hatte und sie sich nicht lösen ließen, habe ich mir das Spiel auf der Switch geholt.
    Ich hatte das Spiel schon auf der PS2 durchgespielt und es ist erstaunlich wie wenig mir dieses Spiel in Erinnerung geblieben ist. Mir kommt es so vor, als würde ich komplett neues Spiel zocken. Damals gefiel mir das Spiel nicht so besonders. Bei den Teilen 7-10 könnte ich heute noch ein Walkthrough aus dem Gedächtnis schreiben.

    Aber es bekommt jetzt eine faire zweite Chance. Nach 5 Stunden gefällt mir das auch sehr gut. Auch wenn mich Kleinigkeiten in der Story stören.

    Spoiler:

    Habe ich das richtig verstanden? Der Bruder von Vaan wird getötet und Vaan glaubt jahrelang,dass Basch der Mörder ist. Dann trifft er auf ihn und glaubt ihm sofort, nach seiner Sicht der Geschichte, dass er nicht der Mörder ist sondern das Imperium. Dann sind die auch noch kurz danach best Friends. Etwas unglaubwürdig oder ich habe etwas verpasst.
    Das Ganze soll inszeniert worden sein um Basch als Königsmörder darzustellen, aber wir sehen doch im Prolog, dass er den Bruder von Vaan tötet.

    Was mir spieltechnisch sehr gut gefällt ist die 2x und 4x Geschwindigkeit. Wieso FFX und FF X-2 nicht darüber verfügen ist mir ein Rätsel. Das würde mich noch einmal richtig motivieren die Spiele durchzuspielen. Glaube diese Funktion gibt es nur auf dem PC.
     
  31. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    17.054
    Allerdings. Verstehe nicht, wieso SE da nicht einfach nachpatcht für die PS4 Version. Wobei ich vor drei Jahren FF X trotzdem nochmal durchgezockt hab und es war dennoch ganz angenehm spielbar. FF XII in normaler Geschwindigkeit hätte ich vermutlich unerträglich gefunden.
     
  32. X3ll Well-Known Member

    X3ll
    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    2.805
    Ist es besser ein Brett zu komplettieren oder parallel leveln? Kann schon ein zweites Brett nehmen.
     
  33. Tombstone84 Conceptual Prototype

    Tombstone84
    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    16.746
    Ort:
    Paradise City
    Das ist leicht zu erklären... ;)

    Bash hat einen Zwillingsbruder der auch ne wichtige Rolle hat.
     
  34. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    17.054
    Je nachdem, welche Perks du für gut befindest. Ich hab die Bretter parallel gelevelt und bin damit sehr gut gefahren. V.a. im späteren Spielverlauf werden die Charaktere ziemlich übermächtig, v.a. die Magiebegabten.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top