Fire Emblem: Three Houses [Switch]

Dieses Thema im Forum "Spiele-Forum" wurde erstellt von JTZ, 12. Juni 2018.

  1. JTZ Satire-Regginator

    JTZ
    Registriert seit:
    13. August 2015
    Beiträge:
    950
    Dass ein neues Fire Emblem für die Switch kommt war schon länger bekannt, jetzt wurde es erstmals mit dem Untertitel "Three Houses" vorgestellt:

    https://www.youtube.com/watch?v=rkux5h0PeXo

    Große Neuerung scheint diesmal zu sein, dass die Helden jetzt mit kleineren Trupps von gewöhnlichen Soldaten kämpfen. Die sieht man auf der Karte nicht und sie scheinen eher ein optimisches Gimmick zu sein, aber man kann wohl auch spezielle Formationsangriffe mit ihnen ausführen wie einen Ansturm in Keilformation. Das Spielprinzip bleibt aber bei rundenbasierten Taktikschlachten.

    Sonst gab es noch Infos zu Setting und Story (ohne, dass die Three Houses erwähnt wurden) sowie ein kurzer Abschnitt in einer Stadt, durch die man wohl frei herumlaufen kann. Es gab auch ein kurzes Gespräch mit einem anderen Charakter, wo man diesen anweisen konnte zu trainieren.

    Release ist irgendwann 2019. Vielleicht zeigen sie aber noch was im Treehouse zu dem Titel.
     
  2. JTZ Satire-Regginator

    JTZ
    Registriert seit:
    13. August 2015
    Beiträge:
    950
    Auf der letzten Direct wurde der Titel jetzt ausführlicher vorgestellt - und es ist Yugi-Oh! GX in Fire Emblem.



    Man übernimmt die Rolle eines Lehrers an einer Militärakademie, auf welche Schüler aus drei verschiedenen Ländern gehen, jedes mit eigenem Wohnheim (die drei Häuser). Gameplay scheint klassisch zu bleiben (wobei nichts zu den Formationsangriffen gesagt wurde), aber die Charakterentwicklung ist jetzt auf das Schulszenario gemünzt: Die Charaktere verbessern ihre Fähigkeiten indem sie Lernen, zum Klassenwechsel legen sie Prüfungen ab und Beziehungen können unter anderem beim gemeinsamen Mittagessen gestärkt werden.

    Einen Releasetermin gibt es auch, nämlich den 26. Juli.

    Mir gefällt es. Das Militärakademie-Setting mit dem starken Schultouch ist etwas gewöhnungsbedürftig, aber für die Serie auch mal was erfrischend anderes (auch wenn sie wahrscheinlich kein Highschool-Anime-Klischee auslassen werden).
     
  3. Maryokutai die Toffi-Fee

    Maryokutai
    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    32.903
    Ort:
    Luxemburg
    Wie im Switch-Thread geschrieben finde ich bei Weitem nicht alles gut an dieser Neuausrichtung, aber es sieht zumindest schon mal interessanter aus als die letzten 3DS-Teile. Allerdings sieht es auch so gar nicht mehr nach Fire Emblem aus, weder visuell, noch vom Aufbau her. In dem Sinne versuche ich das Spiel so anzugehen als wäre es eine neue IP, denke auf die Art kann ich meine Erwartungen etwas besser im Zaum halten.

    Hier ürigens noch ein Bild der Seasons of Warfare Edition, die in der Direct nur namentlich erwähnt wurde:
    [​IMG]
     
  4. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    12.820
    Ort:
    Berlin
    Ach ja, gewöhnt euch nicht an den Anblick. Die scalper haben da scheinbar schon wieder zugeschlagen.......

    Wie gesagt mir gefällts, da ich School Settings mag. Das man hier mal der Lehrer ist macht es umso spannender.

    Und umso kritischer wenn sich die Theorien ansieht wie dann das Heiratsfeature funktioniert.......
     
  5. Soschiro Well-Known Member

    Soschiro
    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    18.109
    Was sind scalper?
     
  6. JTZ Satire-Regginator

    JTZ
    Registriert seit:
    13. August 2015
    Beiträge:
    950
    Die Präsentation konzentrierte sich fast ausschließlich auf die Akademie-Elemente, auf dem Schlachtfeld scheint aber es immer noch klassisches Fire Emblem zu sein. Und das ist mir wichtiger als das ganze Drumherum.

    Da es doch sehr anders ausschaut als Awakenings und Fates gehe ich davon aus, dass es diesmal keine Kinder gibt. Also wahrscheinlich Beziehungen ja, aber keine Hochzeiten (aber bestimmt DLC mit Hochzeitkleidern für die Frauen).

    Vermutlich Leute, die sich große Mengen an Spezialeditionen zum Weiterverkauf besorgen.
     
  7. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    12.820
    Ort:
    Berlin
    Scalper sind die Leute die dafür gesorgt haben das du deinen Shulk Amiibo erst 1 1/2 Jahre nach Release bekommen hast.

    Und ich mache mir keine Sorgen um Kinder. Eher um die Partnerauswahl. Da wird schon hefitg diskutiert. Da man eben neben den 3 Hausleitern und dem restlichen Staff nur seine eigenen Schüler zur Auswahl hat. Na, mal sehen was Treehouse daraus macht.
     
  8. JTZ Satire-Regginator

    JTZ
    Registriert seit:
    13. August 2015
    Beiträge:
    950
    Du meinst wegen Lehrer-Schüler-Beziehungen? Solange alle im Spiel volljährig sind und die Schüler ähnlich alt wie der Spielcharakter sind(wonach es aussieht) dürfte da moralisch nichts gegen sprechen.

    Theoretisch ist man ja auch in Armeen angehalten keine Beziehungen untereinander einzugehen, vor allem zwischen Führungsoffizieren und Soldaten. Insofern hat sich Fire Emblem da schon immer einige Freiheiten genommen ;)
     
  9. Maryokutai die Toffi-Fee

    Maryokutai
    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    32.903
    Ort:
    Luxemburg
    Das amerikanische Cover-Artwork:

    [​IMG]

    Kein Wort sondern ein Smiley: :ugly:
     
  10. blither Well-Known Member

    blither
    Registriert seit:
    11. März 2008
    Beiträge:
    8.726
    Sonderlich schön finde ich es nicht. Ziemlich langweilig sogar...
     
  11. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    12.820
    Ort:
    Berlin
    Och nö Claude.

    Vielleicht bekommen wir ja das FF Treatment und bekommen eine grüne Box die nur das Logo zeigt.
     
  12. Maryokutai die Toffi-Fee

    Maryokutai
    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    32.903
    Ort:
    Luxemburg
  13. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    12.820
    Ort:
    Berlin
    Ach scheiße. Ausverkauft.

    Ich habe einfach kein Glück was die LE's der Serie angeht. :(
     
  14. Maryokutai die Toffi-Fee

    Maryokutai
    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    32.903
    Ort:
    Luxemburg
    Krass, das heißt ich habe tatsächlich einfach aus einer Laune heraus zum richtigen Zeitpunkt danach auf Amazon gesucht.

    Tut mir aber Leid für dich. Vielleicht einfach mal Amazon.fr/uk und so weiter im Auge behalten.
     
  15. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    12.820
    Ort:
    Berlin
    Ich werde es versuchen. Aber die Zeiten zu denen die Artikel jeweils für je 5 Minuten verfügbar sind sind für einen arbeitenden Menschen schlicht ein Witz.
    Wird wie bei den letzen beiden auf die Standart Version hinauslaufen, den treuen Nintendo Scammern sei dank.
    Ich wünschte Amazon hätte einen "Kaufen wenn verfügbar" Button der nur ein Stück pro Käufer zulässt und das auch per Broserdaten prüft das sich der sellbe Kunde nicht mir zig Konten anmeldet. Oder wenigstens mal eine Stückbegrenzung bei bestimmten Artikeln. :(
     
  16. Maryokutai die Toffi-Fee

    Maryokutai
    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    32.903
    Ort:
    Luxemburg
  17. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    12.820
    Ort:
    Berlin
    :trost:

    Falscher Smiley aber fühl dich bitte von mir gedrückt. :)

    Danke für den Hinweis! Währe mir wieder entgangen.

    Jetzt muss ich nur bangen was mit dem Packet passiert. Das Erscheinungsdatum ist nach dem EU Austritt und alle meine Auslandspackete sind bisher im Zoll gelandet. Und ich habe niemanden mehr der mich dort hinfäht. Der Brandenburger Zoll ist ohne Scheiß an einem Stück unbewohnten Wald wo kilometerweit keine Bahn und kein Bus fährt.
     
  18. Soschiro Well-Known Member

    Soschiro
    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    18.109
    In BW kümmert sich die Post direkt um den Zoll wenn man will. Kodzez dann halt Bearbeitungsgebühr.
     
  19. Lathander RPG Overlord

    Lathander
    Registriert seit:
    5. September 2002
    Beiträge:
    27.184
    Ort:
    Hamburg
    Ist das nicht fast immer so? In Hof musste ich vor vielen Jahren auch mal zum Zoll. Gott war der an einer gruseligen Gegend, da wäre ich nachts definitiv nicht rumgelaufen. Die Straße war noch eingeschneit, natürlich nicht geräumt - und unter dem neuen Schnee war ne Eisplatte. Mich hat es auch einmal hingelegt.

    Hab aber seit einigen Jahren nix mehr aus dem Ausland bestellt bzw. bei Play-Asia war es das letzte Mal so, dass die das direkt verzollt haben (Importe sind ganz schön teuer geworden).
     
  20. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    12.820
    Ort:
    Berlin
    @Soschiro
    Ich währe ja schon froh wenn es überhaupt mit der Post kommt. Bei meinem Glück bekomme ich das wieder komplett eingedellt von einem Hermes "Fahrer" der es zusammen mit ein paar Bierkästen 4 Tage in seinem privat PKW hatte und "gestern ganz sicher bei mir geklingelt hat". :uff:


    @Lathander

    Ist das echt immer so schlimm? Wer baut eine Zollstelle mitten im nirgendwo? Und besetzt sie dann mit alten DDR Mitarbeitern? Du kennst ja die Geschichte wie ich dein SMT abgeholt habe und man mich 2 Stunden festhielt, als Satanisten bezeichnet hat, und niemanden vor Ort hatte der englisch gesprochen hat........in einem Zollamt......

    Drückt mir die Daumen das das Paket irgendwie durchgeht. Oder die Briten sind so schusselig das sie es bis July immernoch nicht gebacken bekommen auszutreten.......
     
  21. Lathander RPG Overlord

    Lathander
    Registriert seit:
    5. September 2002
    Beiträge:
    27.184
    Ort:
    Hamburg
    Naja, in dem Fall war es so, dass das Zollamt an einer Art Güterbahnhof war. Das ergibt in gewisser Weise sogar Sinn. Nur dass man dort als nicht motorisierter Mensch echt schlecht hin kam - und der Weg echt schlecht gewartet war (dazu kommt, dass Hof keine reiche Stadt ist ;) ).

    Sprachdebakel gab es zum Glück bei mir nie, aber ich hatte schon Besuche am Zollamt, bei denen man dachte, die machen den Job alle gerade erst den ersten Tag und ich sei der erste, der kommt, um irgendwas abzuholen. Ist immer wieder herrlich bei einigen Ämtern.
     
  22. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    12.820
    Ort:
    Berlin
    Schön das du wenigstens deinen Spaß hast....
    Ich will da nie wieder hin.
    Oder villeicht sollte ich mich da mal bewerben. Mit Englischkenntnissen ist man da scheinbar schon überqualifiziert.

    Güterbahnhof im dunkeln bei Glatteis klingt aber auch spaßig.
     
  23. Soschiro Well-Known Member

    Soschiro
    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    18.109
    Wieder sonein Punkt wo ich froh bin nicht mehr in dt zu sein. Theoretisch müsste das in der nicht EU ja komplizierter sein. Aber ich hatte damit noch nie Probleme
     
  24. JTZ Satire-Regginator

    JTZ
    Registriert seit:
    13. August 2015
    Beiträge:
    950
    Es würde mich schwer überraschen, wenn vor der "Deadline" im Oktober noch irgendetwas passiert, also mach dir mal nicht zu viel Sorgen wegen deiner LE ;)
     
  25. JTZ Satire-Regginator

    JTZ
    Registriert seit:
    13. August 2015
    Beiträge:
    950
    Ich fass mal die neuen Infos von der E3 zusammen:

    Man muss ein Haus wählen, kann aber auch mit Schülern anderer Häuser interagieren und diese zum Beitritt ins eigene Haus bewegen.

    Man braucht keine Siegel mehr für Klassenwechsel. Stattdessen müssen die Charaktere Waffen- und Fähigkeitenlevel auf eine bestimmte Stufe bringen, um die Klasse zu wechseln. Wer etwa keinen hohen Reitwert hat kann auch kein Kavalier werden.

    Waffenlevel u.ä. werden jetzt nicht mehr (nur) durch Gebrauch im Kampf gesteigert, sondern durch Lernen, wie auch aktive und passive Fähigkeiten. Als Lehrer erstellt man dabei Wochenpläne für die einzelnen Schüler (erinnert ein bisschen an Persona) und lässt sie bestimmte Tätigkeiten ausführen. Durch gemeinsame Aktivitäten und Mittagessen kann man auch die Beziehungen der Schüler zu einem und untereinander stärken, was dann die bekannten Unterstützungsgespräche freischaltet. Wer keine Lust auf das ganze Micromanagement hat kann es teilweise automatisieren.

    Im Kampf sieht man jetzt direkt beim Ziehen einer Figur, welche Gegner in Reichweite sind.

    Die normalen Fußsoldaten (Battalions), welche die Charaktere begleiten scheinen ebenfalls zu leveln und gewähren Fähigkeiten namens "Gambits".

    War glaube ich schon bekannt, aber man kann begrenzt oft in einer Schlacht Züge zurückdrehen, um Fehler zu korrigieren.

    Das nächste ist etwas spoilerig, auch wenn sie offen im Treehouse und in der Direct darüber gesprochen haben:

    Es wird einen Timeskip von fünf Jahren im Spiel geben. Danach scheinen sich die drei Königreiche, die zu den Häusern gehören im Krieg zu befinden. Romanzen mit den Charakteren sind, so wie ich das verstanden habe auch erst nach dem Timeskip möglich, also wenn man sich nicht mehr in einer Lehrer-Schüler-Beziehung befindet.

    Ich freu mich drauf, auch wenn ich mir vorstellen kann, dass manch einer das ganze Schulzeug als lästig empfinden dürfte (aber es ist ja zum Teil optional).
     
  26. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    12.820
    Ort:
    Berlin
    Ich freue mich grade auf den Schulkram. Also das erstellen der Lehrpläne. Denn ich hoffe damit kann man endlich das läsßtige RNG rausschmeißen und alle Charaktere nutzbar machen. Hach, würde die Serie nur den Modus wiederbringen in dem jeder Charakter feste Werte hatte.

    Was ich imo absolut bescheiden fand, ist das man den von dier genanten Spoiler einfach in der Direct gezeigt hat. Vielen Dank, das hätte ich als Spieler gerne alleine erlebt. Aber hey, wie bei Pokemon muss man beim Relase bereits alles bis hin zum Endgame wissen. :uff:
     
  27. The Fang Ewiger Zweiter

    The Fang
    Registriert seit:
    7. September 2011
    Beiträge:
    746
    Ich glaube ich könnte einer davon sein. Es war ja vorhin im Treehouse und manches fand ich wirklich zu viel. Zum Beispiel Schülern Blumen zum Geburtstag schenken und so. Ich werde es wohl dennoch spielen, würde mir aber mal wieder ein Fire Emblem wie Path of Radiance wünschen.
     
  28. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    12.820
    Ort:
    Berlin
    Schön wär's. Aber die Zeiten sind seit Awakening wohl endgültig Geschichte.
     
  29. Maryokutai die Toffi-Fee

    Maryokutai
    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    32.903
    Ort:
    Luxemburg
    Hat jemand Interesse an der LE? Hatte die damals zweimal bestellt um sicherzugehen, aber das scheint alles in Ordnung zu sein. Falls kein Interesse besteht werde ich die zweite Bestellung einfach stornieren. Bei amazon.uk ist sie zwar noch für 99£ zu haben, aber die hier würde "nur" 88€ kosten.
     
  30. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    12.820
    Ort:
    Berlin
    Wenn sonst niemand möchte, hätte ich die sehr gerne.
    Alle meine letzten Lieferungen aus den USA und der UK sind nämlich verbeult oder eingerissen geliefert worden, was eigentlich nicht Sinn einer LE ist. :(
     
  31. Maryokutai die Toffi-Fee

    Maryokutai
    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    32.903
    Ort:
    Luxemburg
    Ok. Dann machen wir's entweder so, dass du mir im Voraus das Geld überweist und ich bei amazon die Versandadresse ändere oder wir warten bis es bei mir ankommt.
     
  32. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    12.820
    Ort:
    Berlin
    Ok, bekommst dann eine PN.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juli 2019
  33. blither Well-Known Member

    blither
    Registriert seit:
    11. März 2008
    Beiträge:
    8.726
    Das Spiel hat super Wertungen bekommen. Freue mich auf morgen! :)
     
  34. Soschiro Well-Known Member

    Soschiro
    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    18.109
    Gibt es was wenn man es online vorbestellt?
     
  35. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    12.820
    Ort:
    Berlin
    Nein. Nur das du es ab 0 Uhr spielen kannst

    Du kannst online ein Bundle kaufen das das Spiel und den Erweiterungspass beinhaltet. Nintendotypisch kostet das aber genauso viel wie beide jeweils einzeln.
     
  36. Soschiro Well-Known Member

    Soschiro
    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    18.109
    Ok dann warte ich mal vielleicht hab ich irgend wann Lust drauf.
     
  37. Sevar Member

    Sevar
    Registriert seit:
    30. November 2016
    Beiträge:
    5
    Zu meinem Glück habe ich das Game gestern abend bei einem der großen Elektrofachhändler bekommen. Nach nun gut 2 Stunden anspielen kann ich sagen. Das Spiel hat mich. Ich liebe es jetzt schon. Naja immerhin habe ich als Professor ja auch eine gewisse Verantwortung für meine Schützlinge.
     
  38. -----Predator---- Well-Known Member

    -----Predator----
    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    17.895
    habe es heute auch mal die ersten Stunden angezockt und bisher gefällts mir überraschend gut
    am meisten überrascht hat mich das man soviel Zeit ausserhalb der normalen Missionen verbringt, bin ich garnicht gewohnt von den Games, funktioniert aber sehr gut
    die eigentlichen Schlachten machen wieder viel Spass und haben einen ziemlich fordernden Schwierigkeitsgrad, bleiben bisher aber fair
    Storymässig könnte das Ding nicht schlecht werden, habe aber inzwischen schon eine Vermutung auf was das ganze hinausläuft

    :) :) :) :)
     
  39. dark-crow16 Member

    dark-crow16
    Registriert seit:
    26. Januar 2017
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Hesse
    Mein RIG:
    Konsole(n):
    PS4,XOne, Switch, 3DS, diverse Minis und anderen Retro-Krams.^^
    Zubehör:
    PSVR und Aim-Controller.
    Wieviel Zeit verbringt man eigentlich so außerhalb der Schlachten? Also wie groß ist ungefähr der Anteil der beiden Teile? In Videos war der Fokus meist so sehr auf diesen Persona-Teil, dass es so wirkte, dass man gefühlt eigentlich 3/4 der Zeit mit dem Social-Life-Part verbringt und die Kämpfe eher Nebensache geworden sind.
     
  40. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    12.820
    Ort:
    Berlin
    Das ist auch tatsächlich so. Man hat pro Kapitel nur einen Kampf und jedes Kapitel läuft etwas über 3 Stunden.

    Man kann das alles skippen, dadurch verliert man aber reihenweise Vorteile für die Kämpfe.
    Der Teil in dem man Quests erledigt und frei herumläuft ist klar der Fokus des Spiels. Von daher würde ich diesen Teil auch eher als JRPG statt als SRPG kategorisieren.

    Das passt aber auch. Da wirklich jede einzelne Textzeile vertont ist und der Held ständig wählen kann was er sagt hat das ganze was von einem alten Bioware Titel alla Dragon Age 1.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top