Freuthread - the 3rd

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von Sauron, 5. März 2006.

  1. r2d22019 Well-Known Member

    r2d22019
    Registriert seit:
    23. Oktober 2019
    Beiträge:
    862
    Ort:
    Irgendwo
    ausbildung 1: sozialhelfer
    ( zählt das heute endlich als richtige ausbildung? )

    ausbildung 2 : galabauer

    als ich die angefangen habe, war es noch nicht so aber mittlerweile schießen immer mehr ( billig anbieter ) betriebe wie pilze aus dem boden.
     
  2. DarkSora Well-Known Member

    DarkSora
    Registriert seit:
    8. Juni 2006
    Beiträge:
    15.463
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Der "Fachkräftemangel" ist der dezeit nur an manchen Stellen vorzufinden und meiner Meinung nach eine hochgepushter Begriff, da momentan einfach nur die Auswahl auf dem Arbeitsmarkt gerringer ist als zuvor. Richtiger Mangel wird erst entstehen, wenn die BabyBoom Generation in Rente geht
     
  3. r2d22019 Well-Known Member

    r2d22019
    Registriert seit:
    23. Oktober 2019
    Beiträge:
    862
    Ort:
    Irgendwo
    wir mussten oft mal aushelfen in den 3 jahren und haben 2 große friedhöfe mit gepflegt. die arbeit ist chillig aber auch stinköde.

    und ungeil ist, wenn man am grab seiner eigenen verwandten steht.....man kann das nicht ausblenden als routine...finde ich zumindest.
     
  4. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    18.408
    Auf dem Friedhof arbeiten stell ich mir chillig vor... im wahrsten Sinne :ugly: Wohl oft auch öde, dafür aber ruhig.
     
  5. Oli_Anderson Well-Known Member

    Oli_Anderson
    Registriert seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    30.449
    Ort:
    Vienna
    Glaube neben Mönch der ruhigste Job überhaupt.
    Oder der Typ der die Leichen für das Begräbnis herrichtet.

    Gott es gibt Jobs....
     
  6. DarkSora Well-Known Member

    DarkSora
    Registriert seit:
    8. Juni 2006
    Beiträge:
    15.463
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Bestatter? Also das eigentlich Herichten der Verstorbenen ist nur ein sehr kleiner Teil seiner Arbeit.
     
  7. David Wooderson gesperrter Benutzer

    David Wooderson
    Registriert seit:
    8. April 2020
    Beiträge:
    41
    Ort:
    Berlin
    Mein RIG:
    Konsole(n):
    PS4 & Laptop
    na da sollte doch was zu finden sein.
    Aber hat auch bestimmt damit zu tun in welcher Region in Deutschland man wohnt
     
  8. Oli_Anderson Well-Known Member

    Oli_Anderson
    Registriert seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    30.449
    Ort:
    Vienna
    Ok das läuft auch unter Bestatter?
    Gut dann gehört mehr dazu ja.
     
  9. r2d22019 Well-Known Member

    r2d22019
    Registriert seit:
    23. Oktober 2019
    Beiträge:
    862
    Ort:
    Irgendwo
    wird es nicht mehr, wenn der größer ist und die kunden pampig werden, weil die zwar erst z.b stiefmütterchen wollten und dann aber sich es doch wieder anders überlegt haben :ugly:

    wenn du dann noch andere gräber zu pflegen hast, und zu pflanzen bzw. auch mal was auszubessern ist es mit chillig vorbei. bei manchen kunden darfst auch nur eine ganz bestimmte farbe/sorte pflanzen nutzen oder/und anordnungen ;)

    trotzdem ist es natürlich von der hektik und action und vor allem der coolness ( lol. ) kein vergleich zum garten und landschaftsbau :D

    wenn ich schreiben müsste, was mir an dem beruf alles gefällt, dann würde das hier ein ziemlich langer roman :)

    ansonsten habe ich außer dem sozialhelfer übrigens zwar keine ausbildungen aber praktische berufserfahrungen in folgenden bereichen. das auch nie kurz, sondern so richtig schön scheiße generation praktika. über deutlich 4 monate jeweils. hat mir trotzdem nie was geholfen. danke noch mal an den tollen berufsberater damals für diesen super tipp so viele praktika machen.

    doch moment. mein lebenslauf hat nie lücken oder arbeitslosigkeit bis jetzt gehabt. bis jetzt....

    büro und speditionskaufmann ( das war das ödeste für mich als beruf, was ich jemals im leben gemacht habe. da habe ich nur gehofft, dass irgendwann mal der tag vorbei ist. das war sooooooo ööööööööde )

    edv ( hätte ich machen dürfen, wenn ich mit der schule keine probleme gehabt hätte. praktisch hätte diese firma bzw. die abteilung mich gerne gehabt aber die sahen da probleme wegen schule und konzentration. )

    bücherei ( schnarrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrch )

    pflege ( krankenhaus/privat station/innere ---> irgendwann zu viel persönliche verbindung zu einer älteren patientin aufgebaut. dann war sie später tot und ich kam null klar damit und wollte mich umbringen. totale depression gehabt. nix für mich der beruf. / kann solche sachen nicht ausblenden!!! )
     
  10. Oli_Anderson Well-Known Member

    Oli_Anderson
    Registriert seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    30.449
    Ort:
    Vienna
    Gibt da auch ein paar ganz spezielle Typen.
    Bei meiner Oma haben sie bei der Grabsteinreinigung die Goldschrift mit dem Kärcher weg gespritzt.
    Top.
     
    PS3 gefällt das.
  11. Oli_Anderson Well-Known Member

    Oli_Anderson
    Registriert seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    30.449
    Ort:
    Vienna
    Geht gerade zu Freunden.
    Nach 2 Monaten :feier:
     
  12. PS3 Mini-Me der (Selbst)Gerechten

    PS3
    Registriert seit:
    1. Februar 2014
    Beiträge:
    2.673
    Aber bitte nur mit Maske :D
     
    Oli_Anderson gefällt das.
  13. r2d22019 Well-Known Member

    r2d22019
    Registriert seit:
    23. Oktober 2019
    Beiträge:
    862
    Ort:
    Irgendwo
    Also mein Abschluss ist besser als ich von mir selber erwartet habe o.O. Für mich selber fühlt sich das total unreal an. Nach meinem völlig ungeraden Lebensweg mit zig Tiefpunkten an Scheiße. Vom Boden dort wieder hin...

    Zeugnis = 2,1
    Arbeitszeugnis = 2.

    Habe heute Abend ordentlich mit Eltern getrunken. Morgen WG ausräumen und noch mal was unterschreiben lassen und dann war es das endgültig.

    Von den Regeln habe ich es dort nur gehasst im BBW ( und öfters Ärger gemacht. ) Aber die Freizeit in den 3 Jahren und vor allem die Lehrgänge waren eine geile Zeit.

    Haben wir uns rein gehangen bei den Lehrgängen aber auch nicht ein Abend nüchtern gewesen. Nur Party gemacht damals, Hahaha
    .
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juni 2020
    goathammer und Johnny Dread gefällt das.
  14. Oli_Anderson Well-Known Member

    Oli_Anderson
    Registriert seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    30.449
    Ort:
    Vienna
    Dann mal Gratulation.

    Nur Party ist auch nichts.
    Hab jetzt 3 Tage hinter mir und will einfach nur noch Weg von diesem Lebensstil.
     
  15. Johnny Dread Load"*",8,1:

    Johnny Dread
    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.661
    Hey R2. Herzlichen Glückwunsch. Freu mich für Dich.
     
  16. DarkSora Well-Known Member

    DarkSora
    Registriert seit:
    8. Juni 2006
    Beiträge:
    15.463
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Glückwunsch. Finde es immer toll, wenn Menschen eine Aufgabe für sich gefunden haben, die sie glücklich macht.
     
  17. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    18.408
    @r2d22019

    Das klingt doch nach einer geilen Zeit, an die man gerne zurück denkt! Glückwunsch und viel Erfolg weiterhin!
     
  18. r2d22019 Well-Known Member

    r2d22019
    Registriert seit:
    23. Oktober 2019
    Beiträge:
    862
    Ort:
    Irgendwo
    Danke :)
     
  19. r2d22019 Well-Known Member

    r2d22019
    Registriert seit:
    23. Oktober 2019
    Beiträge:
    862
    Ort:
    Irgendwo
    Geil. Meine Eltern wollen mir die Harry Potter Studios London Tour schenken :huch::eek:

    Hammer...
     
  20. Dre Trantgruppenspiele

    Dre
    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    10.429
    Ort:
    im (geschlossen) Offtopic-Thread
    Ich bin jetzt offiziell verheiratet :D:zubefehl:
     
    kataka gefällt das.
  21. r2d22019 Well-Known Member

    r2d22019
    Registriert seit:
    23. Oktober 2019
    Beiträge:
    862
    Ort:
    Irgendwo
    Glückwunsch
     
  22. Johnny Dread Load"*",8,1:

    Johnny Dread
    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.661
    Herzlichen Glückwunsch :)
     
  23. Oli_Anderson Well-Known Member

    Oli_Anderson
    Registriert seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    30.449
    Ort:
    Vienna
    Mit 2 Kids nicht
     
  24. Der V Gamer Well-Known Member

    Der V Gamer
    Registriert seit:
    26. April 2015
    Beiträge:
    2.291
    Die ersten 3 Kilometer Joggen seit der Verletzung vor 8 Monaten nahezu schmerzfrei absolviert.
    Schönen Sonntag euch allen.
     
  25. Johnny Dread Load"*",8,1:

    Johnny Dread
    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.661
    Klingt doch gut. Versuch am Ball zu bleiben. Finde es immer schwer nach ner Krankheit oder einer Verletzung wieder in den regelmäßigen Sport zu finden.
     
  26. Der V Gamer Well-Known Member

    Der V Gamer
    Registriert seit:
    26. April 2015
    Beiträge:
    2.291
    Regelmäßig Kraftsport und Fahrradheimtrainer mach ich seit Ende Dezember wieder. Nur laufen klappte bisher noch nicht.
     
  27. Renisch Reunion

    Renisch
    Registriert seit:
    30. November 2013
    Beiträge:
    467
    Ort:
    irgendwo im nirgendwo
    Freu mich das ich nach ca eineinhalb Jahren hier wieder mal vorbeischaue...Gibts Kai Schmidt noch bei der GP?:groundi:
     
    Dukester und Oli_Anderson gefällt das.
  28. Altair Well-Known Member

    Altair
    Registriert seit:
    3. Januar 2020
    Beiträge:
    64
    Ja. Ist nun Leitender Redakteur.
     
    Dukester gefällt das.
  29. Oli_Anderson Well-Known Member

    Oli_Anderson
    Registriert seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    30.449
    Ort:
    Vienna
    Hab letztens an dich gedacht,schiner. :P
    Welcome Back.
     
    Dukester gefällt das.
  30. Renisch Reunion

    Renisch
    Registriert seit:
    30. November 2013
    Beiträge:
    467
    Ort:
    irgendwo im nirgendwo
    Echt?? Das ist aber nett :) Ja, war schon lange nicht mehr hier....wahnsinn wie das Forum "eingebrochen" ist...
     
  31. Oli_Anderson Well-Known Member

    Oli_Anderson
    Registriert seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    30.449
    Ort:
    Vienna
    Wo warst denn so lange?
    Geht aber den meisten Foren inzwischen so.
    Selbst vor GP war in anderen Foren wenig los.
     
  32. Renisch Reunion

    Renisch
    Registriert seit:
    30. November 2013
    Beiträge:
    467
    Ort:
    irgendwo im nirgendwo
    ich bin und war eh da...aber einfach hald nicht im Forum. Habe das zocken ziemlich aufgehört. Hab zwar noch alles dastehen, spiele aber so gut wie gar nicht mehr. Leider.....
     
    r2d22019 gefällt das.
  33. r2d22019 Well-Known Member

    r2d22019
    Registriert seit:
    23. Oktober 2019
    Beiträge:
    862
    Ort:
    Irgendwo
    Willkommen im Club.
     
  34. Oli_Anderson Well-Known Member

    Oli_Anderson
    Registriert seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    30.449
    Ort:
    Vienna
    Ich verliere auch immer mehr die Lust ehrlich gesagt.
    Nachkommen tut man eh nicht mehr wenn man ein hohes Genre interesse hat.
     
  35. Johnny Dread Load"*",8,1:

    Johnny Dread
    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.661
    Ich verstehe das eh nicht, dass Du so zwanghaft ALLES alte nachholen willst, was Dich interessiert. Setz doch einfach Deine Prioritäten sehr hoch an. So hab ich das gemacht und seit dem zockt es sich viel entspannter. Hab dadurch auch manchmal Zockpausen, aber das ist ja nichts sclimmes. Ich frag mich mittlerweile vor jedem Spiel: Verpasse ich etwas, wenn ich es auslasse, oder muss das jetzt sein?

    Verpasse ich wirklich etwas, wenn ich jetzt das 15. Metroidvania in meinem Leben auslasse? Habe ich jetzt tatsächlich schon wieder Lust auf Stealth + Action? Was bietet mir das nächste Open World RPG Adventure, was mir vorher noch keins geboten hat? Sollte ich wirklich noch Spiele spielen, die mich "nur" 8/10 interessieren, wo ich doch mit 9/10 und höher schon die nächsten 6 Monate füllen kann?

    Das erste halbe Jahr 2020 war für mich fantastisch:
    Kenne jetzt alle Souls Games bis auf Demon, da ich Anfang 2020 Dark Souls 1 gespielt hab.
    Nioh 2 (2020) gespielt.
    Endlich Raven's Cry nachgeholt.
    The last of us Part II (2020) gespielt
    Momentan Ori and the Will of the Wisp.

    Mein Backlog besteht maximal noch aus dem Horizon Zero Dawn Addon und ein paar VR Spielen.

    100 %ige Fixkäufe, die im Jahr 2020 erscheinen, sind auch nur noch 2 Titel: Iron Man VR und Kena.
    Vielleicht Ghost of Tsushima noch, aber das gleicht ja auch extrem Last of us, God of War 4, Days Gone, Uncharted, Tomb Raider und Assassins Creed.
    Bestimmt wird sich noch ein PS5 Titel dazu gesellen ;)
     
  36. Oli_Anderson Well-Known Member

    Oli_Anderson
    Registriert seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    30.449
    Ort:
    Vienna

    Ja dieses umdenken muss bei mir noch stattfinden.
    Man mag es kaum glauben aber zu PS2 Zeiten war ich hoch aktuell.
    Und das bei 3 Haupkonsolen.

    Da sieht man halt wirklich gut wie sehr der Spielemarkt in den letzten Jahren gewachsen ist.
    Bei der PS3/360Gen,in der ich immer noch festhänge, geht es sich jetzt gerade aus dass ich im Grunde ready für die PS5 per Jahresende wäre.....wäre da nicht mein PS4/One Backlog der wohl weit über 50 ist.
    Bei NextGen werde ich mir aber was überlegen.
    Sogar Predator hat einen Backlog.....da müssten inzwischen wohl wirklich alle Alarmglocken leuten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Juni 2020
  37. SturmGolem Well-Known Member Moderator

    SturmGolem
    Registriert seit:
    3. Juli 2006
    Beiträge:
    3.741
    Verstehe dich zu gut. Die PS3/360 Era war wirklich zugestopft mit guten Spielen. Diese habe ich(für meinen Teil) fast alle durchgezockt, bis dann mit der ersten Hälfte der PS4 Era der Stillstand kam. Mehrere Jahre habe ich dann auch nicht mehr gezockt, weil die Anzahl zu groß war. Jetzt seit circa 2 Jahren zocke ich wieder mehr, lasse dieses Jahr aber die meisten neuen Games fallen. Man muss definitiv nicht alles zocken und es tut oft gut, nach Jahren pause mal wieder einzusteigen. Zocken läuft nicht weg, wenn du in 10 Jahren wieder loslegst ;)

    @topic

    Habe seit langem mal wieder eine Buchreihe für mich entdeckt. Die Eismond Bänder von Brandon Q. Morris. Morgen soll der erste Band ankommen :)
     
    Oli_Anderson gefällt das.
  38. DarkSora Well-Known Member

    DarkSora
    Registriert seit:
    8. Juni 2006
    Beiträge:
    15.463
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Johnny Dread sagt es schon: Man muss sich gewisse Grenzen setzen. Man darf nicht unzufrieden sein, wenn irgendein 0815 Game mal nicht gespielt wird. Und was ist ein 0815 Game? Das muss man individuell für sich selber festlegen.
    Die Gamesbranche ist in den letzten 2 Gens extrem gewachsen. Nicht nur die Spielerzahlen steigen stark, sondern auch die pure Anzahl an Games. Und das bedeutet nichtmal dass es mehr schlechtere Games in Relation gibt. Es gibt einfach zu viele Games, die es Wert sind gespielt zu werden, aber nicht allen kann man seine zeit widmen.
    Also einfach mal hier und da einfach auf was verzichten. Einen Backlog zu haben finde ich auch gar nicht schlimm. Es ist sogar eine Art Luxus, da man dann frei und spontan entscheiden kann welches Genre man als nächstes spielen möchte.
    Stellt euch mal vor ohr wärt wieder 8 Jahre alt und irgendwer erzählt euch, dass ihr mehr Games hättet als ihr jemals spielen könnt :ugly:
     
    Johnny Dread und Oli_Anderson gefällt das.
  39. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    18.408
    Dann stell dir mal vor, du kaufst dir alle Current Gen Konsolen, inklusive Wii U, mitsamt ca. 50 Spielen und lässt diese dann originalverpackt jahrelang rumliegen :ugly:

    Ne ernsthaft, Oli hat sich ja schon dem ganzen Online Gedöns geöffnet, also ist der nächste Schritt auch nicht mehr weit. Diese Denkweise, dass man alle Konsolen und alle Spiele (die einen interessieren) haben muss, ist völlig überholt, weil es einfach nicht mehr möglich ist. Zu PS2 Zeiten ging das noch einigermaßen, aber heutzutage muss man aufgrund des Überangebots stark aussieben.

    Gegen einen Backlog spricht ja nichts. Ein bisschen was zur Auswahl zu haben ist schon cool. Man darf nur nicht den Fehler machen und den Backlog als Pflichtaufgabe sehen und deswegen auf aktuelle Spiele, auf die man Bock hat, zu verzichten. Es ist für mich eher eine Option, auf die ich zurückgreifen kann und u.U. wird ein bestimmtes Spiel halt dann nie gezockt, weil es einfach nicht passt.
     
  40. Maryokutai die Toffi-Fee

    Maryokutai
    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    34.237
    Ort:
    Luxemburg
    Ich habe zu PS2-Zeiten verglichen mit anderen Generation vermutlich am meisten Zeit mit Videospielen verbracht, aber auch da hat das vorne und hinten nicht ausgereicht um alles zu spielen das mich interessiert. Vor allem auf der PS2 kam phasenweise gefühlt jeden Monat ein 50-Stunden-RPG heraus und das war dann auch nur eine von drei Plattformen (bzw. vier wenn man den GBA mit seinem ebenfalls enormen LineUp mitzählt).

    Ich denke prozentual gesehen spiele ich heute in etwa genauso viele interessante Spiele wie damals, aber das halt bei nur noch halb soviel Freizeit.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top