gamecube schon wieder benachteiligt!?

Dieses Thema im Forum "Spiele-Forum" wurde erstellt von Mr.Floppy, 29. August 2002.

  1. Mr.Floppy Well-Known Member

    Mr.Floppy
    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    1.026
    als ich eben hier auf der page mir den inhalt der gamepro angeschaut hab konnt ich es nicht fassen!kein resi test?kein eternal darkness test?und zu allen überfluss auch kein mario sunshine test!?was soll denn das?aber ich konnt mir das schon denken!ihr werdet den cube wohl nie ernst nehmen!
     
  2. adamma666 Iron Maiden

    adamma666
    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    1.289
    wenn es von den games auch noch keine PAL gibt, warum sollte man die testen?
     
  3. vielleicht liegt es nur daran das die gamepro nur pal-versionen testet.
     
  4. weil es sehr wichtige importgames sind?
    die maniac hat die ja auch getestet. ok bei ed versteh ich es ja noch. das ist ja schon seit 2 monaten in usa draußen, aber mario.....der test müsste schon her
     
  5. verdammt adamma666 war schneller.:D
     
  6. ich muss gestehen, ich bin auch etwas enttäuscht...
    nicht mal Nachtests von GC games die noch gar nicht so lange aufm Markt sind, der DVD inhalt für Cube wirkt auch schwammig und kein MarioSunshine Importtest begrüsse ich zwar, aber ein genaueres preview wär schon drin gewesen. ansonsten ist es ok, man kann sich ja auch keine games ausdenken.
     
  7. Kai Schmidt Well-Known Member Mitarbeiter

    Kai Schmidt
    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    10.870
    Ort:
    München
    Das mit den Importtests haben wir uns gründlich überlegt: Es bringt für die Masse einfach nichts, wenn wir ein Spiel testen, das erst Monate später in Deutschland erscheint.
    Der Cube wird übrigens keinesfalls benachteiligt. Leider erscheinen einfach nicht so viele Spiele wie für die anderen beiden Konsolen. Daran können wir auch nichts ändern.
     
  8. Die Maniac ist aber nicht die Gamepro ;)
    Gerade bei SMS, dass erst nach der nächsten Ausgabe erscheint, kann der Test ja wohl noch einen Monat warten und nur PAL-Spiele zu testen, find ich auch in Ordnung. Dadurch entsteht IMHO keine Benachteiligung.
     
  9. dann muss ich nach den ersten drei testausgaben leider mein miniabo kündigen:( .
    schade. schau mir natürlich trotzdem die ausgaben mal an auch ohne importtests
     
  10. adamma666 Iron Maiden

    adamma666
    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    1.289
    hm, wer weiss, wie lang die ausgabe schon fertig gedruckt ist? ausserdem: das zeigt doch nur, das die Gamepro direkt auf den mainstream massenmarkt abzielt. warum jetzt nen import testen und riskieren, das irgendwelche nullpeiler die redaktion mit fragen a la 'ich kann das spiel ja noch nirgendwo kaufen!!!!1111' nerven, wenn einen monat später eh die PAL released wird? zudem spart es arbeit (sonst müsste man es ja 2x testen). ;)
     
  11. naja, also für die ausführlich getesteten importgames könnte man einen kleinen (1 seite bei den toptiteln) nachtest machen.
    denke, das ist nicht so schlimm. und für die checker die solche intelligenzfragen fragen können am ende ja immer noch auf die info unten am wertungskasten schauen: Erscheint in D: datum....:)
     
  12. Also was mich jetzt doch wundert ist, dass Beach Spikers zwar nach Resi erscheint, aber nur Beach Spikers getestet wurde :confused:
    Schwamm drüber ;)
     
  13. Kai Schmidt Well-Known Member Mitarbeiter

    Kai Schmidt
    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    10.870
    Ort:
    München
    Wenn es geht machen wir natürlich eine ausführliche Preview zu Toptiteln, die erst Monate nach Release in Deutschland erscheinen.
    Speziell zu Titeln wie Mario kann ich aber sagen: Was bringt eine große Preview, wenn der Test in der nächsten Ausgabe zu finden ist?
     
  14. vielleicht brauchen die einen kaufgrund für dienächste ausgabe, oder das testmuster ist noch nicht da. allerdings denke ich eher ersteres trifft zu;)
     
  15. Also für mich sind Importtests schon sehr wichtig. Da Importe nicht viel teurer sind als pal Versionen kaufe ich mir sehr viele Importe (wo bleibt der verdammte Freeloader?). Und ich denke ich bin nicht der Einzige hier oder?
     
  16. nein, bist du nicht:)
     
  17. Kai Schmidt Well-Known Member Mitarbeiter

    Kai Schmidt
    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    10.870
    Ort:
    München
    Für einen Test der deutschen Fassung brauchen wir ein deutsches Testmuster. Und wenn der Vertrieb aus unerfindlichen Gründen nicht in der Lage ist, ein Testmuster zu schicken, dann gibt's auch keinen Test... iss klar? ;)
     
  18. Christian Witte Well-Known Member

    Christian Witte
    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    2.715
    Ort:
    Berlin
    Bei Mario stimme ich da überein, dass würde inzwischen keinen Sinn mehr machen, bei Resident Evil 1 wohl auch nicht mehr. Gamepro zieht halt einfach mehr auf den Massenmarkt ab, aber das war doch eigentlich allen von euch klar oder? Eine zweite Videogames sollte es ja eh nie werden oder zumindest sowas in der Form.

    Trotzdem hoffe ich das zukünftig auch wichtige Import Test in der Gamepro vorhanden sein werden. Der Test zu Eternal Darkness hätte allerdings wirklich enthalten sein können.
     
  19. Seh ich ehrlich gesagt genauso! Der Test wäre ja im Grunde nur das aufgewärmte Prewiev mit ner Wertung drunter.
     
  20. ich kauf mir trotzdem gamepro und eure art importgames zu behandeln find ich gut. ok ok mario hätts schon eine seite ein kurzes statement geben können und der test kommt dann nächste ausgabe. aber nicht schlimm - dann freu ich mich umso mehr :D
     
  21. adamma666 Iron Maiden

    adamma666
    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    1.289
    ich habs gesagt :D

    was das bringt? das ist einer der toptitel überhaupt, da warten die fans seit 6 jahren drauf, nicht jeder ist im internet und besorgt sich die neuesten infos, da ist doch pflicht der fachmagazine ausführlich zu berichten.
    die gamestar ist sich doch auch nicht zu schade, in jeder ausgabe ein Mafia oder UT2K3 preview zu bringen, sowas erwarte ich bei ner konsolenzeitschrift auch, gerade bei titeln wie Mario.
     
  22. ok, lassen wir mario weg. wie wärs mit eternal darkness. was auch nicht schlecht wäre: wenn gamepro sich resi zero vorbestellt hätte und in der nächsten ausgabe die demo die man ja beim vorbestellen beim otaku erhält, anzuspielen
     
  23. [edit] siehe unten!
     
  24. Christian Witte Well-Known Member

    Christian Witte
    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    2.715
    Ort:
    Berlin
    ähm die Gamepro hat die RE Zero Demo angespielt bzw. durch, sie ist ja nur 30min lang ;)
     
  25. gibts dazu auch ein preview?
     
  26. Sorry, ich hab grad net durchgepeilt ;)
    Also ein Resi0 Preview gibts im Heft und nen ED Preview auf DVD. Das ist doch gar nicht mal schlecht. Aufregung umsonst.
     
  27. Christian Witte Well-Known Member

    Christian Witte
    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    2.715
    Ort:
    Berlin
    Resi Zero erscheint erst 2003 in Europa! Es gibt nicht um RE1, dass wurde schon in der Testausgabe der Gamepro mit einem Preview abgehandelt.
     
  28. Therapy?! Ja, bitte

    Therapy?!
    Registriert seit:
    15. August 2002
    Beiträge:
    6.115
    Naja man kann wenigstens News / Previews über diese Spiele bringen... aber auch das kommt nicht, finde ich auch leicht enttäuschend... testen sollten sie wirklich nur die Pal Versionen, wenn eine Pal Version kommt.

    Aber man kann ja schonmal etwas über die US Version erzählen.
     
  29. Also ich kauf mir nur Pal-Versionen!
     
  30. Nur die zugeschicketen Pal Games zu testen ist aber mehr als schlecht.
    Das macht heutzutage kaum noch eine Zeitschrift.
    Am besten immer nach der Game Star richten:
    Die testen die Importversionen einen Monat bevor die Games nach uns kommen, und liefern dann noch nen kurzen Test der deutschen Verison nach.
     
  31. Mit dem Unterschied, dass es auf dem PC keine NTSC-PAL Anpassung gibt!
     
  32. ich habe mal gehört das nintedo spielemags. sehr schlecht supportet also keine preview versionen rausgeben das wäre ja ziemlich dumm von denen
     
  33. genau!. die wollen, dass sich alle ihr clubheft holen:rolleyes:
     
  34. und dann auch noch umsonst! :rolleyes: :D
     
  35. Therapy?! Ja, bitte

    Therapy?!
    Registriert seit:
    15. August 2002
    Beiträge:
    6.115
    Naja aber die US Versionen von Mario und Eternal Darkness sind ja schon draussen... man könnte ja ein US Preview schreiben.
     
  36. LOL

    wo selbst Teletubbis in the dreamland ein "sehr gut" bekommt
     
  37. Oh Gott, was erwartet ihr auch in der GP Import tests?
    Die glotzt euch lieber im Inet an, da habt ihr eh ne bessere Auswahl und is ausführlicher.

    Cu leuts!
     
  38. ja, das sowieso, aber ich hab das auch gern mal was handfestes in der hand.....öhh, ich mein, ich hätts gern schwarz auf weiß:D
     
  39. *löl*
    Und Gamespot, GameSpy, Ign, etc. reicht dir nicht?
    Ne sorry, aber mir isses echt egal, ich halt mich da lieber ans Inet

    Cu Leuts!
     
  40. Christian Witte Well-Known Member

    Christian Witte
    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    2.715
    Ort:
    Berlin
    Klar sind die alle Online getestet worden, aber wenn man danach geht, könnte man ja fast ganz auf Printmags verzichten oder? Also ich halte viel von den Leuten bei der Gamepro und würde daher auch den ihre Meinung zu US Games kennen, auch wenn ich die genannten sowieso längst habe.
     
Top