Gamepro 01_07

Dieses Thema im Forum "Meinungen zum Heft" wurde erstellt von Stranger (Steef), 29. November 2006.

  1. Dass Zelda TP keine Sprachausgabe bietet ist schon lange bekannt. Keine Ahnung warum man deswegen jetzt wieder so rumheulen muss.
    Entweder man findet sich damit ab oder spielt einfach was Anderes.


    Hab mir Metroid Prime 1 diese Woche bei Ebay bestellt. Mal schaun, ob es wirklich so gut ist wie alle sagen. Wii sei Dank kann ich jetzt ja die ganzen Cube-Spiele nachhholen, die ich mangels Gamecube in den letzten Jahren verpasst habe.
     
  2. jo metroid is gut, aber meiner meinung nach.........ne, ich sage nix mehr
     
  3. Darum gehts nicht.
     
  4. Lol, geh doch nach Hause.
     
  5. Noch nicht gespielt? Das solltest du wirklich schleunigst nachholen. Das Spiel ist zwar manchmal langwierig und nicht immer ganz leicht, aber es lohnt sich definitiv.
    Meiner Meinung nach das beste GC-Spiel nach Zelda: TP.:D
     
  6. Maryokutai die Toffi-Fee

    Maryokutai
    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    33.991
    Ort:
    Luxemburg
    Metroid Prime ist die ultimative Schöpfung der Programmiergötter. Da gibt´s und gab´s nichts Besseres in den letzten 5 - 10 Jahren.
    Lediglich Shenmue kann von der Atmosphäre her mithalten und Zelda bietet eine ähnliche Spieltiefe. Und langwierig find ich es nicht einmal. Dank Lock-On System macht es Spaß, die Gegner souverän abzuknallen auf dem Weg zum nächsten Ziel und die erstklassige Musik lenkt davon ab, dass man eventuell mal einen Umweg gehen muss.

    Ok, das ist natürlich subjektiv und TP hab ich wegen fehlendem YUV Kabel noch nicht gespielt. Dennoch ist Metroid Prime einer der wenigen Meilensteine der letzten Generation.
     
  7. Diese nervtötende Audioqual hat mich das Spiel nach einer guten Stunde beenden lassen. Seitdem hab ich es nie wieder angerührt.
     
  8. Da sieht man mal wieder wie verschieden Geschmäcker sind. Nach einer Stunde konnte ich die ewig gleichen Raumschiffgänge nicht mehr sehen und hab es seitdem nie wieder gespielt. Die Faszination von Metroid konnte ich leider noch nie nachvollziehen.
     
  9. RandomChaos Hasta la vista, baby!

    RandomChaos
    Registriert seit:
    22. April 2005
    Beiträge:
    1.243
    Solltest du aber irgendwann mal nachholen... ;)

    Die Raumstation ist quasi nur das Tutorial, später gibt es genügend abwechslungsreiche Gegenden.
     
  10. Maryokutai die Toffi-Fee

    Maryokutai
    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    33.991
    Ort:
    Luxemburg
    Sicher dass wir vom gleichen Spiel reden? Falls Du den zweiten Teil meinst, kann ich dir zustimmen; dort war die Musik in der Tat wirklich schlecht und bis auf ein, zwei Ausnahmen künstlerisch unterste Schublade.

    Teil 1 jedoch, mein Gott...die Musik ist herrlich. Allein die Tallon Oberwelt, da im Regen zu stehen und die Musik zu hören toppt atmosphärisch gesehen praktisch jedes andere Spiel.
     
  11. Echt? Ich fande die Musik bis auf ein paar Ausnahmen mit dem ersten Teil ebenbürtig. Die Melodie in der heiligen Festung war zugegebenermaßen akustischer Terrorismus, die Musik in den Sümpfen fand ich dagegen traumhaft.
    Jop, da kann ich dir nur zustimmen. Wobei ich die Musik in dem Schnee-Level besser fand(wie hieß sie gleich noch?:denk: ). Aber am allerbesten fand ich die Musik im Hauptmenü. Ich stehe total drauf!:)
     
  12. Ich schäm mich eh ein bisschen. Irgendwie konnte ich mich aber nie überwinden, den Anfangsschock bei Metroid zu überwinden.

    Mit den Zelda-Spielen geht's mir übrigens regelmäßig ähnlich. Zwei große Spiele-Serien mit denen ich einfach nicht warm werde.
     
  13. Maryokutai die Toffi-Fee

    Maryokutai
    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    33.991
    Ort:
    Luxemburg
    Naja, die Sümpfe waren dann halt eine von den paar Ausnahmen.;)

    Eiswüste von Phendrana.
    War zwar nicht übel, aber meine drei Favoriten sind und bleiben die Tallon Oberwelt, die Magmoor Höhlen, sowie die Musik, die ertönt, wenn man dort ist, wo man die Artefakte abliefern muss (also auch auf der Tallon Oberwelt, aber halt ne andere Melodie).

    @Early: Einfach mal ne Stunde dransetzen und schon kommt man nicht mehr los.;)
     
  14. Stimmt, die war echt fett.

    Leider nicht ganz originalgetreues Midi-File: hier
    (ist leider wirklich nur ein Winzigstel so bombastisch wie die eigentlich Musik ... vielleicht als Handy-Klingelton geeignet :ugly: )
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. Dezember 2006
  15. Vielleicht probiere ich es ja im nächsten Jahr mal wieder. Jetzt muss aber erst einmal die weihnachtliche Spieleflut verarbeitet werden. :)
     
  16. Rick Tamarov Well-Known Member

    Rick Tamarov
    Registriert seit:
    3. November 2003
    Beiträge:
    4.068
    Darum geht es gar nicht, es geht hier um die Einzelwertungen und ein Spiel das keine Sprachausgabe hat hat einfach keine Wertung von 9 verdient. PUNKT!
    Das ist heute einfach Standard und wenn in einem Spiel dieser Standard mit verkorksten Sprechern schlecht gemacht ist bekommt es auch Punktabzug.

    Aber der Sound ist nur eines von vielen Beispielen in der aktuellen GP wo die Einzelwertungen getürkt wurden um am Ende auf das gewünschte Gesaqmtergebnis zu kommen. Wenn man sich das Wertungssystem und die Texte genau anschaut findet man in jedem zweiten Test solche Kartoffeln.

    Auch ist mir ehrlich gesagt unverständlich wie ein Spiel wie Zelda eine Wertung von 95 bekommen kann wenn es ein solch verkorkstes Speichersystem hat. Was soll das, jedesmal wenn ich in einem Dungeon unterbreche stehe ich wieder am Anfang und muß meist einige nervige Räume nochmal durchlaufen. Wenn ich die Tante habe kann ich das zwar umgehen wenn ich mich vorher rausbeame und erst dann speichere, aber ohne Tante oder wenn man es vergißt hat man leider wieder Pech gehabt. Und in manchen Dungeons ist das extrem nervig, vor allem wenn man nur in kurzen Etapen spielen kann. Mein Gott, wir schreiben das Jahr des Herrn 2006, da muß eine solche Gängelei der Spieler echt nicht mehr sein, zumal sie völlig nutzlos ist weil das Spiel eine künstliche Verlängerung nicht nötig hat und man in den Dungeons durch endlosen Herznachschub praktisch eh nicht sterben kann.
     
  17. Was intelligenteres ist dir nicht eingefallen?:rolleyes:

    Hab das Spiel heute Vormittag bekommen und mal eine Stunde gespielt. Leveldesign und Atmosphäre sind wirklich sehr gelungen allerdings hab ich auch zwei Kritikpunkte:

    - Warum kann man sich nicht mit dem C-Stick umdrehen? Ego-Shooter bei denen man fürs Umdrehen eine Taste drücken muss, funktionieren meistens nicht so optimal (siehe PSP). Bin dann auch gleich im zweiten Level von den Wespen gekillt worden.

    - Wirklich faire Rücksetzpunkte hat das Spiel ja nicht unbedingt. Na ja, muss man sich wohl mit abfinden.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. Dezember 2006
  18. Was willste hören?
    "Lern lesen" vielleicht?
     
  19. Ich hab doch nur geschrieben, dass es schon hinlänglich bekannt war, dass Zelda TP keine Sprachausgabe bieten würde und man sich deswegen jetzt nicht so künstlich aufregen muss.
    Es gibt doch echt Wichtigeres auf der Welt...
     
  20. Maryokutai die Toffi-Fee

    Maryokutai
    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    33.991
    Ort:
    Luxemburg
    Hier das Originalstück im MP3 Format, hatte es mal für Marshall hochgeladen:
    http://rapidshare.com/files/2971852/02_-_Data_Selection_Screen.mp3.html


    Metroid ist kein Ego-Shooter und mit einer handelsüblichen 2-Stick Steuerung wäre es unspiel- und unschaffbar. Man braucht halt eine etwas längere eingewöhnungszeit als bei anderen Spielen, aber die Steuerung funktioniert IMO wirklich gut und lässt sogar genügend Freiraum für fortgeschrittene Spieler.

    Das mit den Rücksetzpunkten stimmt. Denn schließlich gibt es überhaupt keine.;)
    Stört aber nur in einem Teil des Spiels - den Phazon Minen - wo einerseits sehr starke Gegner sind und andererseits gut 40 Minuten keine Speicherstelle kommt.
     
  21. Tobacco The EYE is back! (*10.11.2011)

    Tobacco
    Registriert seit:
    10. September 2003
    Beiträge:
    9.231
    Ort:
    von den Klippen Mordors
    Diese Aussage trifft auf beinahe alles zu. ;)
     
  22. Ich wette das sagst Du Dir auch, wenn ein Getränkeautomat trotz eingeworfenen Geldes nicht funktioniert, Du den Zug verpasst oder den Fuß an einer Kante stößt, anstatt Dich aufzuregen. :P

    Es stört die Atmosphäre und die Glaubwürdigkeit ungemein. Punkt. Midna macht schon in den ersten Minuten einen gewaltig ausgereifteren Eindruck, als sämtliche NPCs davor. Komisch, dass Nintendo dieser Bruch nicht auffällt ..
     
  23. Maryokutai die Toffi-Fee

    Maryokutai
    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    33.991
    Ort:
    Luxemburg
    Ist auch nicht unbedingt mein Favorit aus der Metroid Prime Soundkulisse, aber er findet das Stück halt Klasse.;)
     
  24. SKANDAL! Erster Entwurf der neuen Gamepro enthuellt!

    Auf Seite 119 hat man uns doch glatt den fruehesten Designentwurf vorenthalten. Dieses, von einem Ehemaligen Branchenmitarbeiters (dessen Anonymitaet zu wahren wir leider weder seinen Namen noch den des Verlags, bei dem die Gamepro erscheint, nennen koennen) bestaetigt nicht nur den Verdacht, dass die Gamepro auf vollem Kurs zur Fusion mit der Gamestar befindet, sondern zeigt auch deutlich die immense Feindseligkeit gegenueber des Nintendo Wii, noch bevor sie durch die letzten Kontrollen hinter unterschwelligen Botschaften wie geringen Seitenzahlen versteckt wird.

    http://www.derboo.de/files/diegamepro.jpg

    In der naechsten Folge meiner hypokritischen Weihnachten zeige ich euch dann den Vertrag zwischen Sony und Andre persoenlich, in dem Sony garantiert wird, puenktlich zum PS3-Start doppelt so viele Rechtschreibfehler in den Wii-Tests einzubauen.

    Jetzt seht ihr mal, wie langweilig einem werden kann, wenn man Weihnachten im Ausland und nicht daheim bei seinen Lieben verbringen kann. Also auch von mir ab nach hause und frohe Weihnachten (Schreibe das hier weil ich den Weihnachtsgruessethread nicht mit dem Scheiss da oben verderben wollte).
     
  25. SKANDAL! Erster Entwurf der neuen Gamepro enthuellt!

    Auf Seite 119 hat man uns doch glatt den fruehesten Designentwurf vorenthalten. Dieses, von einem Ehemaligen Branchenmitarbeiters (dessen Anonymitaet zu wahren wir leider weder seinen Namen noch den des Verlags, bei dem die Gamepro erscheint, nennen koennen) bestaetigt nicht nur den Verdacht, dass die Gamepro auf vollem Kurs zur Fusion mit der Gamestar befindet, sondern zeigt auch deutlich die immense Feindseligkeit gegenueber des Nintendo Wii, noch bevor sie durch die letzten Kontrollen hinter unterschwelligen Botschaften wie geringen Seitenzahlen versteckt wird.

    http://www.derboo.de/files/diegamepro.jpg

    In der naechsten Folge meiner hypokritischen Weihnachten zeige ich euch dann den Vertrag zwischen Sony und Andre persoenlich, in dem Sony garantiert wird, puenktlich zum PS3-Start doppelt so viele Rechtschreibfehler in den Wii-Tests einzubauen.

    Jetzt seht ihr mal, wie langweilig einem werden kann, wenn man Weihnachten im Ausland und nicht daheim bei seinen Lieben verbringen kann. Also auch von mir ab nach hause und frohe Weihnachten (Schreibe das hier weil ich den Weihnachtsgruessethread nicht mit dem Scheiss da oben verderben wollte).
     
  26. Kann mal jemand die Kleinkinder aus dem Forum schmeißen? Diese Kommentare sind doch wohl echt mehr als überflüssig.

    Ich hab das Spiel schon ausführlich gespielt und die Sprachausgabe zu keinem Zeitpunkt vermisst. Die Atmosphäre und Glaubwürdigkeit ist doch trotzdem exzellent.
    Ich glaub die meisten Kritiker hier haben das Spiel noch gar nicht gespielt.
    Die Soundwertung von 9 halte ich allerdings auch für überhoht, da fahren einige Titel wie God of War oder Call of Duty 3 einfach deutlich imposantere Geschütze auf. Da kann der MIDI-Soundtrack von Zelda, so genial er gemacht sein mag, objektiv gesehen einfach nicht mithalten.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23. Dezember 2006
  27. Tobacco The EYE is back! (*10.11.2011)

    Tobacco
    Registriert seit:
    10. September 2003
    Beiträge:
    9.231
    Ort:
    von den Klippen Mordors
    Genau hier liegt ja einer meiner größten Kritikpunkte am erweiterten Wertungssystem: Die Soundwertung (sowie einige anderen Wertungen ebenfalls) für Wii-Spiele kann nicht (mehr) mit der der Xbox 360-Spielen verglichen werden...
     
  28. Beim nächsten Versuch vielleicht, Herr Schell.
     
  29. Mattes66 Well-Known Member

    Mattes66
    Registriert seit:
    14. Januar 2005
    Beiträge:
    250
    ...genau das Problem habe ich z.B. mit Halo. Imho zwei der langweiligsten Spiele, die ich mir (leider) je gekauft habe...
     
  30. El Barto Well-Known Member

    El Barto
    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.393
    Ort:
    Auxxburg
    Da gebe ich dir vollkommen Recht. Bei jedem anderem Spiel, dass es gewagt hätte heutzutage ohne Sprachausgabe, ja nichtmal mit einer generierten Sprache wie Okami anzukommen, wäre es als riesen Kritikpunkt angekreidet worden, bei Zelda wird es aber gelobt weil es nostalgisch ist :moep: ?! In welcher Welt lebt ihr denn, wenn ihr es nostalgisch haben wollt spielt Pong, aber ich erwarte heutzutage von einem Spiel dass es Sprachausgabe hat, sogar das deutlich Textlastigere Final Fantasy hat das schon vor 4 Jahren geschafft. Das ist einer der Punkte, bei dem ich mich bei Zelda irgendwie verarscht vorkomme. Ich sehe in 20 Jahren immer noch Zelda Spiele rauskommen, die keine Sprachausgabe haben, "damit sich die Spieler Links Stimme selber vorstellen können".. Wow. Link ist für mich nicht Gott, _meine_ Welt würde nicht zerstört werden, wenn Link vielleicht nicht ganz so synchronisiert wäre wie ich ihn mir über meine 13 Lebensjahre vorgestellt habe. Hauptsache er sagt mal IRGENDWAS.

    El Barto
     
  31. Clôwn_im_OP [BY YOUR SIDE "G.GEAR"]

    Clôwn_im_OP
    Registriert seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    4.355
    Es geht ja nicht um Link, ich bin ganz froh wenn der die Klappe hält. Aber so ein Nicht Fisch-Nicht Fleisch ist auch meiner Meinung nach weder zeitgemäß, noch der Atmosphäre zuträglich. Midna ist ein sehr paradoxes Beispiel dafür, wie Nintendo es allen rechtmachen will.
    Die ist so toll... :-(
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Dezember 2006
  32. Hätte eine Frage wegen Zelda TP.Wollte nämlich fragen:Kann ich,da ich Zelda Ocarina of Time hasse Zelda TP mögen(TP soll ja in die gleiche Kerbe schlagen) oder ist das neue Zelda genau so ein Dreck wie Ocarina of :kotz: ? Nicht persönlich nehmen,aber es wurde mich sehr interessieren!

    PS:Ich weiss die Frage ist vielleicht dämlich(und ich werde sehr viel Sätze mit :rolleyes: oder :uff: sehen) aber wenn Twilight Princess mir net gefallen sollte,muss leider(:heul:)meine Game Cube dran glauben:ugly: .
     
  33. Warscheinlich ist Midna auch der eigentliche Star des Spiel - ähnlich wie Issun. Dass einem die restlichen Charaktere aber herzlich egal sind, dessen müssen sie sich bewusst sein. Mehr als die Bezeichnung »Platzhalter« verdienen sie nicht.
     
  34. Is Midna dieses komische kichernde Schattenviech? Also mir geht das schon nach 6 Stunden Spielen gewaltig aufn Keks. :ugly:
     
  35. Clôwn_im_OP [BY YOUR SIDE "G.GEAR"]

    Clôwn_im_OP
    Registriert seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    4.355
    Von der Stimme mag man halten was man will, ausschlaggebend ist das sie eine hat. Was ich aber fast noch viel wichtiger finde ist ihr sensationelles Minenspiel.
     
  36. Also für mich is das nurn saunerviges Sidekick. Nen abstrakter Lachsack....
     
  37. :lool:

    naja, ich find Midna recht sympathisch.
     
  38. Mattes66 Well-Known Member

    Mattes66
    Registriert seit:
    14. Januar 2005
    Beiträge:
    250
    ...nicht nur vielleicht. Sogar ziemlich sicher...

    Und Twilight Princess is wohl wirklich nix für dich, kauf dir lieber irgendwelche pubertären Dumpfbacken-Splatterorgien. Hauptsache ab 18 und viel Blut...
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top