GamePRO 03_09

Dieses Thema im Forum "Meinungen zum Heft" wurde erstellt von Quipman, 4. Februar 2009.

  1. Was sagt denn die Gamepro jetzt zur "Spielzeit"? Das Xbox World 360 Magazine hat 7 Stunden und 36 Minuten für´s durchspielen auf normal gebraucht - ohne einen Speedrun gemacht zu haben. Ok, die Zwischensequenzen wurden nicht mitgezählt. Nicht desto trotz schreibt Bernd im aktuellen Heft "Nur selten gingen 18 Stunden Spielzeit so rasend schnell vorbei" Liegt es vielleicht daran, das es nur 8 stunden waren?

    Markus schreibt in seinem Meinungskasten mit der Überschrift Extrem schnell! " Langsame, schlurfende Zombies hat Resident Evil nun endlich das Licht ausgeknipst. Euer neuer Gegner ist schneler, wütender und gefährlicher als alles, was bislang über den Bilschirm gestürmt ist.
    Hört sich klasse an. Nur gibt es da einen haken. Ich gebe zu, ich kenne logischerweise nur die Demo und vielleicht kommen im weiteren spielverlauf tatsächlich noch schnelle Gegner. Doch die, die es in der demo zu sehen gibt sind alles andere als schnelle! Ich mein, hast du mal Left 4 Dead gespielt? [ Ist eine Retorische Frage ] Da gibt es schnelle Gegner, die auf dich "zugestürmt" kommen. Bei Resi 5 kommen sie vielleicht aus der Entfernung auf die angerannt, bleiben aber einige Meter vor dir stehen, um dann wieder ganz langsam auf dich zuzukommen. Ist ja auch logisch warum - man kann ja nicht laufen und schießen gleichzeitig. aber das ist ein anderes Thema.
     
  2. myadictivo Well-Known Member

    myadictivo
    Registriert seit:
    18. Mai 2004
    Beiträge:
    22.304
    hat hier noch jemand fragebögen bekommen um die 02/09 und 03/09 zu bewerten ? ich wunder mich in meinem fall nur, weil ich die GP garnicht aboniert habe geschweige denn lese und ich glaube nur mal irgendwann vor 2-3 jahren dieses 3 monats schnupper abo hatte :D vll mal die abo-datenbank ausmisten :)
     
  3. Resident Evil 5 - Test vergurkt ?

    Hallo werte Vereinskollegen .
    Was soll ich als langjähriger Resident Evil Fan und GamePro-Abonnent da noch sagen ? Ich denke ich sags einfach verständlich : da ja Resi 5 nicht an Resi 4 rankommt bekommt es natürlich automatisch weniger in der Gesamtbewertung als der Vorgänger . Sonst wärs ja besser und somit besser bewertet .Somit zwingt ihr euch selbst das spiel irgenwie noch unter die Wertung von Resi 4 zu halten , sonst würden ja die Tollen Aussagen von wegen "konnte Resi4 nicht enttrohnen" usw. einfach keinen Sinn ergeben . Ganz klar , das damit dann Fakten wie verbesserter Sound und auch Grafik auf Top-niveau nicht in die Wertung miteinfliessen . Tja , wieso wurde aber bei teil 4 zum Bleistift die Grafik mit einbezogen ? War ja "bloss" Game Cube Optik und deshalb 8 Punkte !!! Erstens war es die Beste Game Cube Grafik bis dato und Zweitens sagt ihr doch selbst immer dass man Konsolen wie Game Cube und Xbox nicht vergleichen kann bzw will. Eben aus Gründen der technischen Möglichkeiten der Konsolen , was ja auch verständlich ist . doch wie kommt bitteschön die Wertung von resi 5 zustande ???
    Kais Aussage : Der Verzicht auf Rätsel kommt mir zugute - ich will kämpfen . Schön und gut doch wieso dann 9 von 10 ? tolle Aussage
    Wiederum beim Gamedesign als Minuspunkt : keine Rätsel !!!!
    und deshalb wieder 9 von 10
    ist das Logik ? ist Resi 5 jetzt weniger hochwertig weil keine Rätsel dabei sind ? Kann mich kaum an ein Rätsel bei Teil 4 erinnern und ihr kommt mit sowas !!! oder nochwas : Verzicht auf Rätsel -> Bei Koop ergibt das Sinn , steht alles bei euch im Heft . So nun zu meiner Frage : Wollt ihr mich ver;0?#'$§ ?
    Denkt überhaupt irgendjemand bei euch über solche Tests auch mal nach ?
    oder wartet ihr bis jemand wie ich mal schreibt was
    Tacheles ist ?! Selbst wenn ihr nun darraus lernen solltet, mal weniger euch selbst zu widersprechen dann wärs hiermit zu spät , denn bis Resi 6 dauerts noch, und so lange tu ich mir das nicht an . lest doch mal Eure Artikel , vielleicht seht ihr dann die Lächerlichkeit darin .
    nix für ungut - ich geb dem Game einfach gefühlte 95 % ....so;-)
     
  4. Cpt.Focke Well-Known Member

    Cpt.Focke
    Registriert seit:
    5. Februar 2009
    Beiträge:
    2.368
    Ok dann gib dem Game deine 95%. Wenn ich den Spaß, den ich mit der Demo so hatte mal beurteilen will, geb ich dem Game - mit Hypebonus - mal glatte 75% (ohne Hype wohl eher so 69%).

    :D :D :D
     
  5. Test zu Resident Evil 5

    klar ist das Kais Meinung , wär ja noch schöner wenn man heute keine eigene Meinung mehr haben dürfe , nur frag ich mich woher die 9 von 10 kommt . Immerhin wird es sonst immer erklärt was noch verbesserbar ist (nach MEINUNG der Redakteure versteht sich )
    und ich bewerte ein Spiel nicht nach einer Demoversion .
    Klar ist auch das ein Game wie eben Resident einen gewissen Hype verursacht , ist auch ganz legitim .
    Wenn ich mir den Hype um Halo so ansehe , dann hat Resident Evil wohl mehr als eine Daseinsberechtigung . Und zu Deinen 70 % da kann ich nur sagen : Geschmäcker sind verschieden , die einen haben nen guten und die anderen eben nen miesen oder gar keinen ....punkt :moep:
     
  6. derubor_indaril In grief for a brother

    derubor_indaril
    Registriert seit:
    10. Mai 2007
    Beiträge:
    11.084
    Ort:
    in den Tiefen meines kranken Hirns
    Kais 9/10 heißen nur, dass das Game für ihn nicht perfekt ist, auch wenn es ganz nah rankommt
     
  7. Kai Schmidt Well-Known Member Mitarbeiter

    Kai Schmidt
    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    10.863
    Ort:
    München
    Mal sehen ... damals habe ich nach Meinung einiger Leser die Wertung von RE4 durch meine 8/10 versaut. RE5 gefällt mir wegen dem Fokus auf Action besser als der Vierer. Deshalb einen Punkt mehr. ALLERDINGS ist eine 10/10 einfach nicht drin, solange Capcom an dieser antiquierten, beschis..... Steuerung festhält. Wenn man schon weg will von den alten Teilen, dann sollte man unnützen Balast wie das Stehenbleiben beim Schießen ebenfalls entsorgen!

    Und zum Wertungskasten: Nicht jeder Minuspunkt bedeutet automatisch einen Punktabzug. Was da steht, fast lediglich zusammen, was uns beim Spielen aufgefallen ist.


    Kai
     
  8. Resident Evil 5 Test

    oha der Kai himself , find ich cool . Na jetz wird mir einiges verständlich gemacht . Klar die Steuerung , okay is einfach geschmacks-oder besser gewöhnungssache . Nur wieso kann das nicht im Heft dabei stehen ? Bei Zelda schrieb Andre auch das der Retrosound nicht mehr zeitgemäss wäre ...und so wars auch verständlich . Ich möchte als (vor allem treuer ) Leser schon wissen , warum meine Redakteure eben diese oder jene Bewertung abgeben ..und bei einer knapp bemessenen Skala wie 1-10 ist eben ein einzelner Punkt schon mal einen Plausch wert , wieso es dazu kam . Alles klar soviel dazu und auch Danke für die leider exklusive info . Dennoch steht nach wie vor ein minus-Zeichen bei "keine Rätsel" . da stellt sich doch die Frage inwieweit dies den Gesamtspass (Gesamtwertung ) drücken kann . Bei Teil 4 waren kaum Rätsel und bei teil 5 werden sie mir sicher nicht abgehen , ganz im gegenteil . wenn schon auf neu amchen , dann auch richtig ..und dafür eben sinnvoll. Capcom hat eindeutig nicht am falschen Ende einige Element über Bord geworfen . Herrenhaus , Rätsel und schlurfende Untote sind nun mal Vergangenheit . Das konzept geht auf : siehe Resi 4 ...mehr muss ich wohl dazu nicht sagen ..ich freu mich einfach und sowas kann man ja auch nicht in Zahlen ausdrücken :-) dicker gruss an die redaktion vor allem an bernd und henry
     
  9. Night Hunter ᛟᛈᛖᛏᚻ

    Night Hunter
    Registriert seit:
    9. September 2006
    Beiträge:
    15.137
    Ort:
    Blackwater Park
    Tja, und wieder mal hätten wir jemanden, der größere Meinungskästen bevorzugen würde ....

    Wo hatten wir denn das schon mal? :ugly:
     
  10. Wow, wahre Worte gelassen ausgesprochen! Ich kann auch nicht begreifen wie man auf der einen Seite das komplette Resi-Spielprinzip total umkrempelt (Teil 4+5), dem aber andererseits nicht durch eine modernisierte Steuerung Rechnung trägt.

    Ich hab die Resi5-Demo mit meinem Kumpel (ausnahmsweise mal per miesem Splitscreen) getestet und ich glaub wenn die Steuerung gestimmt hätte wären wir beide am nächsten Tag losgelaufen und hätten uns das Game gekauft. ^^ So aber überlegen wir uns das nochmal in aller Ruhe, denn so cool das Koop-Feature auch ist, die Steuerungsmacken (ja, vor allem in Sachen Laufen+Schießen) sind einfach nicht von der Hand zu weisen.

    Gruß,
    Thommy
     
  11. Steuerung ? Gewöhnungssache !

    Klar könnte die Steuerung anders sein , vor allem eben wegen dem Laufen und Schiessen . Doch was würde sich daran ändern , ausser das es immer mehr zu einem Shooter abdriftet ? So wäre man schneller durch die Levels durch und einen Vorteil am Spielspass hätte man damit auch nicht , vielleicht sogar Nachteile da man somit den Gegnern übervorteilt wäre . Ich denke die Steuerung ist Gewöhnungssache und gerade im Vergleich zum Vorgänger einfach gleich geblieben . Wieso etwas richten , das nicht kaputt ist ? Denn bei Teil 4 hat sich niemand beschwert , wieso dann auf einmal jetzt ? Mir ist es lieber das Resident Evil 5 ein eigenständiger Titel ist anstatt Elemente aus anderen Spielen zu übernehmen . Wir erinnern uns : Resident Evil 5 ist KEIN SHOOTER und will definitiv auch keiner sein . Viele vergleichen Resident Evil 5 mit den Vorgängern , andere wiederum mit Shootern oder "modernen" Spielen . Resident Evil 5 geht einen Mittelweg um sich einerseits von der "modernen Spielemasse" abzuheben und sich andererseits nicht mehr mit den "Ur-Resis" vergleichen lassen muss.
    Ich kann die Skeptiker nicht mehr verstehen , da Capcom hier ein Game abliefert das im Gesamtpaket eine runde Sache ist . Da fehlen Rätsel genauso wenig wie eine Steuerung die wir von anderen Spielen gewohnt sind . Erstens IST Resident Evil kein ANDERES Spiel und Zweitens gibt es VIER verschiedene Steuerungsvarianten , da wird wohl für jeden was dabei sein , ausser für die Zocker die unbedingt laufen wollen . Solchen Leuten empfehle ich Spiele wie Sonic . Da kann man rennen bis die Glotze glüht....
    So und jetz muss ich nach Afrika , die Welt retten....
    euer Chris
    ;)
     
  12. HBD4ever Well-Known Member

    HBD4ever
    Registriert seit:
    3. September 2002
    Beiträge:
    6.000
    Das würde ja heissen man wäre bei jedem "normalen" Shooter den Gegnern gegenüber im Vorteil. Ist mir bisher aber nur bei sehr wenigen Spielen aufgefallen :p Vielmehr ist es doch so, dass die eigentlich sehr harmlosen Gegner bei Resi 5 nur deswegen ein Problem sind weil man sich bewegen kann als sei man total eingeschränkt. Das ach so hochgelobte Panikgefühl beim "Ansturm" der Gegner kommt nur wegen der Steuerung auf. Ein Left 4 Dead zeigt wie man Panik vor Gegnern erzeugt. Bei Resi 5 versetzt mich nur die misslungene Steuerung in Panik :ugly:
     
  13. BertBarth Hearthstone Champion 2014

    BertBarth
    Registriert seit:
    27. Oktober 2002
    Beiträge:
    35.669
    Ohhh ja, das kann ich so unterschreiben - vorausgesetzt natürlich, dass der Schwierigkeitsgrad Expert ist! :D
     
  14. Wenn es nach dir ginge würden wir immer noch Pacman, Space Invaders oder Pitfall spielen. Hat mir vor 25 Jahren auch sehr gefallen und warum sollte man was ändern? Das Zauberwort muss ja garnicht unbedingt Innovation heiße sondern einfach Evolution. Als Resi 4 raus gekommen ist, konnte man mit so einer Steuerung noch gerade leben. Aber seit dem sind wieder einige Jahre ins Land gegangen und Capcom scheint das garnicht gemerkt zu haben. Leider denke ich, das Capcom nicht die nötige Quittung bekommen wird und es genug Leute geben wird, die Resident Evil 5 kaufen werden. Ich sage einfach mal vor allem Zocker, die damals, als die ersten Teile erschienen schlicht noch zu jung waren die Spiele zocken zu können/dürfen. Jetzt sind sie alt genug und wollen auch gerne "dazu" gehören. Wie dem auch sei...
     
  15. Jer1989 ... die Tila Tequila des GPF.

    Jer1989
    Registriert seit:
    11. Januar 2003
    Beiträge:
    16.089
    Ort:
    Idlewild
    Die Tradition haben sie aber dann schon irgendwie beibehalten. Auch bei den alten Resis kam bei mir zumindest vor allem dann die Panik/Angst auf, wenn ich die Steuerung nicht unter Kontrolle hatte (Zielen ftw! ^^), oder die Gegner dank super Kameraeinstellung halt nicht sehen konnte. ^^
    Sowas ist halt "gruseliges" Gameplay. :aua:
     

  16. Immerhin ist Capcom schon von der "dezent" hakeligen Digisteuerung weggekommen :teach::aua:
     
  17. Jer1989 ... die Tila Tequila des GPF.

    Jer1989
    Registriert seit:
    11. Januar 2003
    Beiträge:
    16.089
    Ort:
    Idlewild
    Einen dicken Applaus für Capcom, meine Damen und Herren! :aua:
     
  18. Mjolnir of the Abyss

    Mjolnir
    Registriert seit:
    17. November 2008
    Beiträge:
    780
    Ort:
    Der Nexus
    Ich kauf mir meine Spiele eigentlich nur aus Gruppenzwang. :(
     
  19. Wenn man in nem Spiel nicht dodgen kann, ists kein richtiges Spiel :o :ugly:
     
  20. Jer1989 ... die Tila Tequila des GPF.

    Jer1989
    Registriert seit:
    11. Januar 2003
    Beiträge:
    16.089
    Ort:
    Idlewild
    Werde ich ja auch nicht, habe ja immer noch den 4. im Regel stehen, ohne ihn je ansatzweise beendet zu haben ... sollte mich der Virus also doch packen (hehe), ist der auch noch da.
    Meine Meinung gebe ich trotzdem bekannt. Brauchst sie ja einfach nicht lesen. :p ;)
     
  21. Cpt.Focke Well-Known Member

    Cpt.Focke
    Registriert seit:
    5. Februar 2009
    Beiträge:
    2.368
    Mach ich auch nicht. Zufrieden? ;)
     
  22. DarkSora Well-Known Member

    DarkSora
    Registriert seit:
    8. Juni 2006
    Beiträge:
    15.283
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    wenn man das Gameplay stärker veröndert, ist es dann noch gerecht, dass das Spiel den Namen Resident Evil trägt?



    hat Bernd nicht im Video gesagt, dass das behoben wurde? bin mir da aber nicht mehr so sicher
     
  23. Wie schonmal gesagt wurde -> Das ist alleine Capcoms Entscheidung, Resident Evil ist deren Produkt und auch wenn sie festlegen, dass man in Resident Evil 6 gegen mumifizierte Essiggurken kämpft, wird es immer noch Resident Evil sein.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top