Gamepro 04/13

Dieses Thema im Forum "Meinungen zum Heft" wurde erstellt von ola, 2. März 2013.

  1. FireCow I Feuriger Wiederkäuer

    FireCow I
    Registriert seit:
    22. Mai 2011
    Beiträge:
    6.583
    Ort:
    NRW, nahe Köln
    Hab jetzt auch die DVD abseits von Lufia (:jumper:) durch, war ganz nett, vor allem die Previews waren wieder ausführlicher, was mir sehr gut gefallen hat, Jochen Gebauers Verriss von Aliens Colonial Marines hat gefallen, Tobis Videos waren auch wieder sehr gut (Castlevania und was es da sonst noch gab) und auch Kais Test von Tomb Raider hat mir gut gefallen. Und danke, dass du nichts groß gespoilert hast, fand ich klasse :)
    Aber wo war denn der Testcheck? Ist neben der Retro Hall of Fame schließlich mein Hauptgrund, die DVD zu schaun! Ich hoffe es gab nur einfach keine Gurken und wir kriegen nächsten Monat wieder einen.

    Allerdings schade, dass Kai nur ein Video (wenn ich mich nicht irre) und Nino keins hat, ich hör euch beiden am liebsten zu. Naja, ich geb dann auch noch mal Feedback zum Heft ab, wenn ich da weiter bin.
     
  2. Kai Schmidt Well-Known Member Mitarbeiter

    Kai Schmidt
    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    10.863
    Ort:
    München
    Testcheck gab's diesmal keinen, weil schlicht keine Spiele dafür kamen.
    Wegen der zensierten HD-Seite der "Un"zensiert-Ausgabe: Das wäre in der Tat blöd. Ich habe gerade keine DVD hier, schaue aber morgen bei Gelegenheit mal rein. Falls es so ist, hat die Medienproduktion wohl das falsche Medium produziert.
     
  3. Typhon83 Active Member

    Typhon83
    Registriert seit:
    1. März 2009
    Beiträge:
    31
    Danke Kai, das wäre super!
    Hab mich nämlich sehr gewundert, daß meine Videos plötzlich so zensiert aussahen :ugly:
     
  4. Kai Schmidt Well-Known Member Mitarbeiter

    Kai Schmidt
    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    10.863
    Ort:
    München
    Du hast recht, da ist was schiefgelaufen. Betrifft die gesamte Auflage. Ändern können wir's leider nicht.
     
  5. Typhon83 Active Member

    Typhon83
    Registriert seit:
    1. März 2009
    Beiträge:
    31
    Ah OK. Ist nicht so schlimm, so mußte ich die Videos halt diesen einen Monat nochmal in normaler DVD-Auflösung gucken. :)

    Solange ihr nicht versehentlich den unzensierten Inhalt auf die jugendfreie DVD gepreßt habt und jetzt Ärger vom Jugendschutz befürchten müßt, ist ja alles gut ;)
     
  6. Beschäftigt ihr eigentlich 'auch' irgendwelche Lekoren bzw. lesen die Redakteure ihre Artikel noch mal durch? Der Schreibstil wirkt doch teilweise reichlich amteurhaft. Im Destiny-Artikel von Michael Obermeier auf Seite 35 findet sich in sechs (!) aufeinanderfolgenden Sätzen das Wörtchen 'auch'. Das hat mit professionnellem Journalismus leider nichts mehr zu tun.
     
  7. Maryokutai die Toffi-Fee

    Maryokutai
    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    33.964
    Ort:
    Luxemburg
    Also gerade dieses Achterbahnfahrt-Denken ist doch auch die Entwicklungsphilosophie von God of War geworden. Spielerisch tut man in beiden Reihen seit jeher das Gleiche, die Entwickler wechseln lediglich die Umgebungen und die Feinde munter durch. Warum man dann das eine dafür lobt, dem anderen hingegen Stagnation vorwirft, kann ich auch nur bedingt nachvollziehen. IMO sind beide Paradebeispiele für die aktuelle Einfallslosigkeit bei Fortsetzungen bekannter Franchises.
     
  8. Kai Schmidt Well-Known Member Mitarbeiter

    Kai Schmidt
    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    10.863
    Ort:
    München
    God of War: Ascension fehlt allerdings dieses Achterbahn-Element, weil es die ganze Zeit halt gut, aber nicht überragend vor sich hinplätschert, ohne mit riesigen Gegnern und epischen Momenten um sich zu werfen. Das ist es, was ich im Test mit "Ideenlosigkeit" anprangere.
     
  9. Maryokutai die Toffi-Fee

    Maryokutai
    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    33.964
    Ort:
    Luxemburg
    Ok, das mag stimmen, ich kenne das Spiel schließlich nicht. Hatte mir lediglich die ersten Minuten angesehen, die in punkto Bombast eigentlich GoW3-Ausmaße vermuten ließen, aber wenn das mit der Zeit nachlässt, bleibt in der Tat nicht mehr viel übrig. Spielerisch war die Reihe ja schon immer recht seicht.
    Wobei das wie schon erwähnt meiner Ansicht nach auch auf Call of Duty zutrifft, aber bei der Reihe scheiden sich eh die Geister.

    Möchte hier übrigens pro forma nur noch erwähnen, dass ich vorhin gekonnt zwei ganze Seiten übersehen hatte und dadurch nicht bemerkte, dass zum Teil schon auf das Thema eingegangen worden ist.
     
  10. Sickety Ein Herz für Virtuelle Menschen

    Sickety
    Registriert seit:
    11. April 2007
    Beiträge:
    1.050
    Ort:
    Bayern (oberpfalz)
    ich vermisse diese wärme bei der GP.! es ist alles so kalt geworden.. wo ist sie hin diese wärme..?!
    IDG was habt ihr uns angetan..?!
     
  11. Mindhunter ist nur am putzen

    Mindhunter
    Registriert seit:
    27. August 2004
    Beiträge:
    13.143
    keine Panik Jungs, Thane lebt noch.Ich hab nur gerade mal sowas von keine Zeit fürs GPF, aber das wird sich wieder ändern.. irgendwann.. :ugly2:
     
  12. FireCow I Feuriger Wiederkäuer

    FireCow I
    Registriert seit:
    22. Mai 2011
    Beiträge:
    6.583
    Ort:
    NRW, nahe Köln
    So, bin inzwischen auch mit dem heft durch und irgendwie fand ich das im Vergleich zu den letzten beiden Ausgaben wieder etwas schwächer. Gab einige Stellen, wo man merkte, dass nicht oder schlecht gegengelesen wurde, z.B. die bereits erwähnte Stelle wo sechs mal das Wort "auch" steht. Generell gab es aber auch wenig Humor, noch besonders gut Geschriebenes. Positiv herausragen tun hier allerdings die Artikel zur PlayStation 4, die ich eigentlich sehr interrressant fand und die auch durchweg gut geschrieben waren von (wie ich glaube) Thomas. Außerdem sind die Tests von Tomb Raider und Crysis 3 sehr gut von Kai und Petra Schmitz geschrieben. Uach der Sly Cooper Test von Antonia Seitz war ganz gut, aber naja, in den letzten Ausgaben haben die Artikel mir doch noch etwas besser gefallen. Naja, freu ich jedenfalls auf die nächste Ausgabe :)
     
  13. Setzer Well-Known Member

    Setzer
    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    277
    Die aktuelle Ausgabe gefällt mir wie schon die letzten paar wirklich wieder ganz gut. Insbesondere der PS4-Artikel hat mich gefesselt. Ein großes Lob an Thomas für den Text, der sehr viel erklärt und dabei auch Technik-Dummies wie mich nicht außen vor gelassen hat.
    Lufia im Retro-Teil war ein weiteres Highlight. Ich muss unbedingt irgendwann mal ne neue Batterie in mein Modul löten, damit ich den Titel endlich komplett durchspielen kann.

    Für den absoluten Tiefpunkt der Ausgabe hat Nino gesorgt. Wie konnte er auf der Leserbriefseite dem armen RPG-Fan nur das unsägliche Eternal Sonata empfehlen. Da ich Ninos Kompetenz in Sachen JRPGs sehr schätze, muss ich davon ausgehen, dass es sich dabei um reine Böswilligkeit gehandelt hat. ;)
     
  14. Lathander RPG Overlord

    Lathander
    Registriert seit:
    5. September 2002
    Beiträge:
    27.773
    Ort:
    Hamburg
    Ich fand ES so gut, dass ich es doch insgesamt fast 2x durchgespielt habe. Ich mochte Zwischenszenen und Charaktere und das Kampfsystem ist nicht so schlecht - auch wenn es klar nicht zur Referenz gehört. Gibt freilich bessere Titel im JRPG Genre, aber viel gibts in der Generation nicht.
     
  15. Setzer Well-Known Member

    Setzer
    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    277
    Tja, so gehen die Geschmäcker auseinander. Ich habe Charaktere, Zwischenszenen und insbesondere das Kampfsystem gehasst. Es kommt nicht oft(eigentlich sonst nie) vor, dass ich ein RPG mittendrin abbreche, aber nach 28 Spielstunden war bei mir der Ofen endgültig aus. Ich hab meinen Spielstand gelöscht und das Spiel auf ebay verscheuert.
    Dass es mit brauchbaren Alternativen in dieser Generation nicht allzu weit her ist stimmt wohl, aber mit Tales of Graces gibt es zumindest einen Titel, der sich zwar ähnlich spielt, aber in nahezu allen Belangen überlegen ist. Hätte in meinen Augen eine wesentlich bessere Empfehlung abgegeben, aber wie schon gesagt, Geschmäcker sind nun mal verschieden.
     
  16. Benjamin Blum Freier Autor

    Benjamin Blum
    Registriert seit:
    10. Juni 2003
    Beiträge:
    4.213
    Ort:
    Bremen
    Sorry für die späte Reaktion, dafür jetzt: Freut mich sehr, dass dir die Hall of Fame mit Lufia so gut gefallen hat. So wie deine Reaktion ausfällt, so soll es sein. Wir wählen ja auch immer Spiele, die uns im Speziellen etwas bedeuten. Auch wenn das nicht immer hochemotional ist wie bei Lufia. Manche Spiele waren seinerzeit einfach grafisch "wow" oder haben uns mit vermeintlichem Realismus geflasht (zum Beispiel Sportspiele).

    Du hast einige Punkte angesprochen, die man noch hätte erwähnen können. Hauptsächlich aus Platzgründen habe ich mich immer nur für einige Beispiele in Sachen Humor, Spielmechanik, Emotionalität entschieden. Ereignisse wie die, die du im Spoiler Tag erwähnt hast, wären aber eine Nummer zu groß. Auch wenn solch ein altes Spiel kaum jemand noch neu durchspielen wird, die Spoiler-Gefahr also gering ist. Da ich aber seit "The Sixth Sense" und "Fight Club" gebrandmarkt bin (habe ich beide nie gesehen, weil mir entscheidende Wendungen vorher erzählt wurden), bin ich mit so etwas immer vorsichtig.

    Einen Lieblingscharakter habe ich bei Lufia nicht, und das eigentlich aus positiven Gründen -- kann mich quasi kaum entscheiden.

    Zu weiteren SNES-Klassikern dieser Machart: The Secret of Mana haben wir in der Hall of Fame schon gehuldigt, war einer der ersten Retro-Artikel. Weiß die Heftnummer leider nicht auswendig, kann sie später aber nachliefern. Da die Hall of Fame aber sicher noch lange laufen wird, könnten Klassiker wie Terranigma irgendwann auf uns und euch zukommen ... aber erstmal ein paar andere Titel. :)
     
  17. FireCow I Feuriger Wiederkäuer

    FireCow I
    Registriert seit:
    22. Mai 2011
    Beiträge:
    6.583
    Ort:
    NRW, nahe Köln
    Ja, ich kann die Auswahl auch eigentlich immer nachvollziehen, ist ja auch eine sehr subjektive Sache und du verdeutlichst in den Videos und Artikeln auch immer, warum diesem Spiel gehuldigt wird. Ist nicht umsonst auch ohne Lufia mein Lieblingsteil des Heftes. Ich bin jetzt gar nicht der ewige Nostalgiker, sondern finde auch viele aktuelle Spiele toll, aber ich verfüge eben auch über diese Nostalgie, gerade zum SNES, der einfach eine tolle Konsole war.

    Der fehlende Platz ist verständlich und die Spoilergefahr kann ich vollkommen nachvollziehen, denn genau bei den beiden Filmen, die du erwähnst hat mich auch schon jemand gespoilert und das hat mir diesen Aha-Effekt genommen, also eine gute Sache und wenn sich vielleicht doch der ein oder andere dazu durchringt, das Spiel wegen dem Video nachzuholen wird er's dir danken :)

    Zu den Charakteren: Ja, ist auch ne knappe Entscheidung, aber Dekar ist einfach für so viele Lacher meiner Jugend verantwortlich gewesen, da kann ich ihn nur bevorzugen :)

    Wäre cool, wenn du die Heftnummer nachliefern könntest, dann werde ich mir die Ausgabe noch irgendwie beschaffen, offenbar bin ich dann zu spät eingestiegen oder habe es übersehen :D Über Terranigma (oder Illusion of Time ;)) würde ich mich freuen, aber ich schaue mir auch gerne die anderen Retro Hall of Fames-Kandidaten an, also lass dir ruhig Zeit :D
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top