Gamepro 07/11

Dieses Thema im Forum "Meinungen zum Heft" wurde erstellt von Paulinho1981, 28. Mai 2011.

  1. PKo3 ... shoot first ...

    PKo3
    Registriert seit:
    1. Februar 2004
    Beiträge:
    23.598
    Ort:
    da, links beim einhorn!
    für mich ist nur das produkt relevant, sprich: das magazin. wenn das scheiße ist, kaufe ich sie nicht mehr. mir ist egal wer das genau schreibt, denn in den letzten 15 jahren, in denen ich videospielemagazine lese, sind so viele leute gekommen und gegangen.
    deine tageszeitung oder dein webportal kann auch leute einfach wo anders unterbringen und es geht dich nichts an. es spielt keine rolle ob du diese eine person magst und das schicksal der zeitung daran festmachst. es geht dich schlichtweg nichts an.
    desweiteren weißt du nicht warum bernd oder kosta nun anders arbeiten oder etwas anderes tun. aber du spekulierst und postest wilde theorien. sowas ist dumm und muss nicht sein. denn du erkennst beiden in deinen spekulationen vollkommen ihren freien willen ab.
     
  2. Erst beschwerst du dich, dass das nicht im Edi kommuniziert wurde. Daraufhin schreibe ich, dass es sehr wohl kommuniziert wurde (dass Bernd hier und da ein Stelldichein geben wird). Und dann sagst du (sinngemäß) "ja ok, es stand zwar drin, aber das bedeutet ja nicht gleichzeitig, dass es stimmt" (?!?!)

    Ok, nimms mir bitte nicht böse Dre. Aber das einzige, das du in diesem Absatz verständlich zum Ausdruck gebracht hast, ist die Tatsache, dass du tatsächlich nicht wusstest, wie du den Gedankengang formulieren sollst. Und ein Smiley trägt nicht unbedingt dazu bei, die Ernsthaftigkeit eines Statements zu untermauern...

    Hoffe das Thema ist hiermit beendet. Das ist schließlich der GP 07 Thread.

    best, nino
     
  3. Zu meiner Verteidigung:
    Ich hab die ausgabe 06/11 hier und da ist er nicht im Impressum.
    Und da Kai sagte, dass er nun als freier arbeitet hat sich das für mich wie eine Entlassung angehört. Also entschuldige ich für meine falsche Aussage. War nicht böswillig von mir.
     
  4. Ist mir schon klar, dass das nicht "böswillig" gemeint war. Trotzdem sollte man nicht solche vorschnellen Schlüsse ziehen. Wenn es sich für dich wie eine Entlassung anhört, heisst das noch lange nicht, dass es eine Entlassung war. Demnach solltest du nicht ins Forum schreiben "Kosta wurde ja auch entlassen".

    Nochmal: Solche Spekulationen, Mutmaßungen und Aussagen gehören nicht ins Forum! Schon gar nicht, wenn sie a) nicht bestätigt sind und b) sie von der Betriebszugehörigkeit gewisser Mitarbeiter handeln. Das geht einfach niemanden etwas an!

    Es freut uns, dass euch die Redakteure und Layouter so wichtig sind. Das zeichnet die GP meiner Meinung nach auch aus. Wenn es also personelle Veränderungen gibt, von denen ihr "betroffen" seid (einer eurer Lieblings-Reds verlässt die GP etc.), ist es euer gutes Recht (darauf zu pochen), darüber informiert zu werden. Da sind wir beieinander. Trotzdem ist es die Entscheidung der Chefredaktion, wie so etwas kommuniziert wird.

    Bernd hat sich ja auch schon länger aus der "festen Redaktionsarbeit" zurückgezogen (wie euch aufgefallen sein müsste). Zudem wurde im Edi der 05/2011 oder 06/2011 gesagt , dass er die GP hier- und da auch weiterhin unterstützt (wenn vielleicht auch nicht in erster Linie als Red)

    Und bevor jemand fragen sollte: Nein, auch Anita wurde nicht entlassen.

    Schönen Abend und jetzt back to topic!

    cheers Nino :)
     
  5. Companion Cube Well-Known Member

    Companion Cube
    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    606
    Hab das Abo vor genau vier Wochen gekündigt, was mir per Mail bestätigt wurde, und trotzdem die aktuelle Ausgabe bekommen.:ugly:
    So spar ich mir immerhin den Kauf am Kiosk, ein paar Ausgaben wollt ich die Gamepro schon noch weiterlesen, bis ich dann nach neun Jahren Schluss mache mit dem Kapitel Gamepro.

    Kudos dafür, dass den freien Mitarbeitern endlich eine eigene Meinung zugestanden wird.:hoch:
    Den Artikel über den PSN Hack fand ich in der M!Games informativer. In der steht auch, dass THQ nur positive Reviews zu Red Faction: Armageddon vor Release des Spiels erlaubt. Keine Ahnung, ob da was dran ist, will nicht die nächste Verschwörungstheorie in diesen Thread platzieren. :ugly:
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Mai 2011
  6. Spiritogre Well-Known Member

    Spiritogre
    Registriert seit:
    29. Juni 2007
    Beiträge:
    258
    Was braucht man da Halbwissen?
    Er wurde entlassen um Geld zu sparen und darf als Scheinselbstständiger weiterarbeiten. Ist in der Medienbranche doch der Alltag.
    Und dass er entlassen wurde ist klar, weil NIEMAND eine feste Anstellung aufgibt um dann als Freiberufler bei der gleichen Stelle weniger zu verdienen.

    Sorry aber DAS kannst du nicht schönreden. Weder wir Leser noch Kosta sind so blöd!

    Gleiches zählt für Deine und pko3s restliche Posts zum Thema.

    Noch einmal, niemand der alle Latten am Zaun hat kündigt eine feste Anstellung um als Freiberufler die gleiche Arbeit zu verrichten. So etwas wird immer von oben (mit leichtem Nachdruck) dem Arbeitnehmer "empfohlen". IMMER!

    Deswegen sind deine Ausreden hier ja schon fast peinlich.

    Wobei pko3 immerhin mit der Aussage recht hat, dass uns das als Kunden eigentlich nichts angeht. Aber ihr steht halt alle fast wie kleine Stars in der Öffentlichkeit. Von daher müsst ihr damit leben, dass eure Leser da nachfragen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Mai 2011
  7. Spiritogre Well-Known Member

    Spiritogre
    Registriert seit:
    29. Juni 2007
    Beiträge:
    258
    Herr schmeiß Hirn vom Himmel!

    Wenn du ihnen das vorschlägst, werden sie mit Kußhand zustimmen! Für eine Firma hat das nämlich nur Vorteile. Du kannst jeden Tag sofort entlassen werden, sie brauchen keine Sozialabgaben für dich mehr zahlen, etc..
     
  8. PhanZero Hell's Messenger

    PhanZero
    Registriert seit:
    2. Dezember 2004
    Beiträge:
    17.037
    Ort:
    im Dunklen verborgen
    Neue Ausgabe gerade mal durchgeblättert und macht insgesamt einen erstaunlich guten Eindruck auf mich. Die Änderungen sind minimal, fügen sich aber gut ein. Abgesehen davon, dass einiges dabei längst überfällig war.

    Mal später schauen, ob das Heft auch einem näheren Blick standhält...
     
  9. Rudi Ratlos trifft Susi Sorglos

    Rudi Ratlos
    Registriert seit:
    6. November 2002
    Beiträge:
    5.810
    Hehe, das dachte ich mir beim Test in der Consol.at auch, da sie sich anscheinend zwanghaft Pluspunkte aus den Fingern gesogen haben :ugly:
    Das Heft kommt für Nicht-Abonennten morgen, oder? Wollte nach der Meckerei der letzten Monate mal schauen, was sich jetzt getan hat :)
     
  10. Ich hab mein Heft auch gerade einmal durchgeblättert und bin ebenfalls sehr angetan von den Neuerungen.

    Das Bild oben im Editorial und die Bilder auf der (insgesamt wunderbar gelungenen) Teamseite vermitteln ganz klar Persönlichkeit.

    Großes Lob dafür!


    Insgesamt ist diese Ausgabe für mich ohnehin ganz besonders lesenswert wegen der mir sehr zusagenden Spieleauswahl (ME 3, Deus Ex, Tomb Raider, Dirt 3, L.A. Noire, Zelda). Daran, dass die Comicbildchen gegen Fotos ausgetauscht wurden, muss ich mich zwar erst gewöhnen (nach so vielen Jahren kein Wunder), aber - wie PhanZero schon sagte - es fügt sich gut ein.
     
  11. OEhnsky Well-Known Member

    OEhnsky
    Registriert seit:
    7. März 2007
    Beiträge:
    83
    Ort:
    Wien
    Also ich finde das neue Heft enttäuschend - zumindest auf Seiten der Tests. Kein Alice, kein Hunted (kommt am Freitag!!), kein Infamous 2, kein Duke Nukem, kein FEAR 3... Ich weiß Gamepro kann nichts dafür wenn die Publisher mit den Testmustern nicht rausrücken, aber was fang ich mit einen Heft voller Tests zu Spielen an, die teilweise schon über 2 Wochen im Handel (Brink) oder Schrott (First Templer) sind? Immerhin rechtfertigen diesmal Mass Effect 3 und die anderen Previews den Kauf gerade noch so...
     
  12. PhanZero Hell's Messenger

    PhanZero
    Registriert seit:
    2. Dezember 2004
    Beiträge:
    17.037
    Ort:
    im Dunklen verborgen
    @OEhnsky
    Zeig mir ein deutsches Magazin mit ähnlichem EVT, das einen Test zu Duke, inFAMOUS2 und den anderen Spielen drin hat...

    Tests sind halt eine zeitkritische Sache. Manchmal passt es und manchmal, so wie eben jetzt, nicht. Kein Beinbruch, dafür hat man eine Webseite... und im Heft Platz gewonnen, den man mit Previews und interessanten Specials füllen kann. Also Inhalten, die nicht ganz so zeitkritisch sind.

    Passt also schon. Wie du schon sagtest kann die GamePro da auch nichts zu. Hier muss man einfach fair bleiben...
     
  13. PKo3 ... shoot first ...

    PKo3
    Registriert seit:
    1. Februar 2004
    Beiträge:
    23.598
    Ort:
    da, links beim einhorn!
    lass gut sein. aber wage es nicht mir dummheit vorzuwerfen. du weißt nicht was ich beruflich mache und wo ich in zukunft hin will. da ist sowas vielleicht der standard. aber hey. hauptsache mal die fresse aufgerissen.


    zur ausgabe selbst:
    fand sie okay, die dvd war klasse, die reportagen auch. was mich ein bisschen gestört hat, war der einstieg in den lego artikel, den ich heut mittag in der pause gelesen habe. lego (die firma) stellt die lego spiele nicht her, das macht TT ... also was soll da das intro?
     
  14. Spiritogre Well-Known Member

    Spiritogre
    Registriert seit:
    29. Juni 2007
    Beiträge:
    258
    Glaube mir, wenn du vorhast als Scheinselbstständiger nur für deine alte Firma in der gleichen Tätigkeit weiter zu arbeiten, dann lohnt es sich nicht! Der einzige der davon profitiert ist deine alte Firma.

    Sicher kann sich Selbstständigkeit lohnen. Dazu muss man allerdings auch ein bisschen was anders machen als vorher.
     
  15. PKo3 ... shoot first ...

    PKo3
    Registriert seit:
    1. Februar 2004
    Beiträge:
    23.598
    Ort:
    da, links beim einhorn!
    ich rate dir dazu: les noch mal meinen post. dann denke drüber nach, was da steht. und dann, bitte, lass es gut sein.
     
  16. Jupp. Aua, aua, aua.
     
  17. Juhu, endlich keine Cartoon-Konterfeis mehr! Endlich kann ich die Namen den Leuten zuordnen! :-)
     
  18. Deadh II "I'm a Were-Panther! Back off!"

    Deadh II
    Registriert seit:
    11. September 2007
    Beiträge:
    4.566
    Ort:
    Bon Temps
    Sorry Nino, dass ich es nochmal anschneide(man nehme es mir nicht übel, das Heft kommt schließlich erst morgen offiziell in den Handel :ugly: ), aber diesem hier:

    muss ich nochmal ein großes +++ akkreditieren.

    Ich hab eben die Ausgabe aufgeschlagen. Das erste, was mir auffiel: okay, die Teambeschreibung ist nicht mehr neben dem Editorial. Mhm, Maxi, neue Redakteurin. Oha, auf dem Foto fehlen doch...-> Inhalt -> Teambeschreibung -> BERND IST WEG! :eek::eek:

    Ich mein, Michael hat ja nicht umsonst im Editorial erwähnt, dass Maxi neu dabei ist. Warum informiert er uns also nicht in gleichem Zuge, dass Bernd endgültig umgezogen ist(Markus hatte das ja schonmal erwähnt)? Ich gebe zu, dass mir dann erst beim Nachhaken in den beiden vergangenen Ausgaben auffiel, dass auch Kosta, David und Anita nicht mehr erwähnt werden - aber was soll man sich denn da denken als eben gerade: nicht informierter Leser? Ihr habt weder die Team-Seite, noch die jetzt realen Fotos, noch die Angabe, wer welchen Test verfasst hat, umsonst im Heft.

    pko3s Generalpragmatismus entgegen argumentiere ich hier nämlich auch mal ganz stark für Dre. Warum kaufe ich mir nach wie vor die GamePro? Weil sie kompetente Spieletests bringt - von kompetenten Leuten. Gerade bei einer Institution wie einem Monatsprintmedium interessiert mich als Leser auch, wer das ganze produziert...und ich denke, dass auch nicht zu verachten ist, dass manch ein Leser euer Heft aus Sympathie gegenüber den Leuten, die es schreiben, kaufen.

    Ich will hier keine parasoziale Verlags-Fame-Kiste aufmachen, aber auch ich fand Bernds Schreibe und insbesondere seine Disc-Kommentare immer großartig und find's schade, dass er nicht mehr regelmässiger Redakteur ist.

    Kurzum: der ganzen großen "Was ist denn jetzt los?!"-Reaktion hätte man schlicht entgegen wirken können, wenn man neben Maxis Ankündigung Bernds Abgang mal kurz erwähnt hätte, darum geht es mir. Nicht alle Leser schauen in dieses Forum, und die meisten derer nehmen mit Sicherheit jetzt das naheliegendste an: dass er geflogen ist.

    Ich hoffe, mein Anliegen wird also als konstruktive Kritik aufgefasst, das ist nur die Meinung/der Vorschlag eines Lesers, der sich euer Heft kauft und sich dafür interessiert - eurer "Zielgruppe" also.
     
  19. Sickety Ein Herz für Virtuelle Menschen

    Sickety
    Registriert seit:
    11. April 2007
    Beiträge:
    1.050
    Ort:
    Bayern (oberpfalz)
    wer hat sich den beim test check eig als "Dangerous Hans" verkleidet?
    Henry? :ugly:

    ich konnte es auf anhieb nicht gleich erkenn der bart ist im weg :bart:
     
  20. Tobacco The EYE is back! (*10.11.2011)

    Tobacco
    Registriert seit:
    10. September 2003
    Beiträge:
    9.231
    Ort:
    von den Klippen Mordors
    Es ist jetzt offiziell – knapp sieben Jahre nach Veröffentlichung:

    In der aktuellen Ausgabe der M!Games (07/2011) bestätigt Creative Director Martin Edmondson zum Thema Driv3er (S.43): "[...] Wir haben das Spiel nie fertiggestellt. [...] Die Zu-Fuß-Segmente [...] hatten nicht die gewünschte Qualität – das passiert, wenn man die Deadlines nicht einhalten kann. [...] Es hat ganz einfach nicht gereicht und "DRIV3R" nicht gut getan."

    Hintergrund: Driv3r erhielt von der Fachpresse durchweg unterdurchschnittliche Wertungen. Lediglich die GamePro vergab 86% Spielspaßpunkte. Daraufhin setzte hier im Forum die bis heute größte und kontroverseste Wertungsdiskussion in der Geschichte der GamePro ein (siehe Wie glaubhaft ist die Driv3r-Wertung?).
     
  21. PKo3 ... shoot first ...

    PKo3
    Registriert seit:
    1. Februar 2004
    Beiträge:
    23.598
    Ort:
    da, links beim einhorn!
    aber ist doch nicht das erste mal so, das die entwickler hinterher sagen "sorry, wir hattens doch verbockt" :aua:
    der gute molyneux macht das doch bei jedem game :ugly:
     
  22. Companion Cube Well-Known Member

    Companion Cube
    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    606
    Nicht sehr nett von dir, dass Thema wieder auf den Tisch zu bringen.:ugly:

    Meine Meinung: Lieber ein Heft mit Herzblut, das auch mal danebenlangt, als ein seelenloses Heft mit vorhersehbaren Wertungen und unemotionalen Texten.
     
  23. Hallöchen

    Ja, hier gebe ich dir absolut recht. Das habe ich ja auch schon in einem früheren Eintrag geschrieben. Die Stärke der GP war und ist die Personality. Deshalb ist es euer Recht zu erfahren, wie das Team aufgestellt ist. Ich habe auch gesagt, dass man es nochmal im Edi hätte erwähnen können. Hier geb ich dir/euch zu 100% Recht. Im Edi der 05/2011 steht aber auch, dass Bernd weiterhin dabei ist und hier und da seinen Teil zur GP beitragen wird (wenn auch nicht mehr primär als Red). Also ähnlich wie schon seit ca. einem Jahr.

    Also nochmal: "Nur" weil er auf der Teamseite verschwunden ist, heisst das nicht, dass er gar nichts mehr für die GP macht (in welcher Form auch immer). Wir haben uns dazu entschlossen, die Teamseite neu zu gestalten. Bei der Gelegenheit wurde entschieden, die GPler (egal ob Reds wie Bernd, Medienproduzenten wie Dave oder auch die Assistenz -- Anita), die nicht mehr regelmäßig im Heft auftauchen, nicht mehr auf der Teamseite aufzuführen.

    Auch ich habe ja das letzte Jahr eher wenig und unregelmäßig zu GP beigetragen. Das ich trotzdem auf der Teamseite auftauche, ist der Tatsache geschuldet, dass ich künftig wieder mehr für die GP machen werde.

    Ich werde Bernd bitten, selber mal ein paar Worte darüber (hier im Forum) zu verlieren.

    Cheers Nino ^^
     
  24. .*)_mfx_(*. GAYMER

    .*)_mfx_(*.
    Registriert seit:
    3. September 2002
    Beiträge:
    5.949

    finde ich gut :)
     
  25. Hallo, alle zusammen!

    Ich melde mich gerade aus meinem goldenen Hubschrauber, der seit mehreren Monaten über einer karibischen Insel kreist - ich plane aus dieser luftigen Höhe ein exklusives Spa für Möpse (Hunde!), das hauptsächlich von meiner Millionenschweren Abfindung aus der GamePro-Zeit finanziert wird.
    Nein, natürlich alles nur Spaß: Ich sitze hier genau vier Zimmer (wenn man die Küche mit dazu zählt) neben Kais Büro und kann euch eigentlich nur beruhigen: Ja, ich arbeite immer noch bei IDG, ja ich bin immer noch mit der GamePro verbandelt und ja, ich bin nicht mehr auf der Teamseite. Warum eigentlich?
    Ganz einfach: Wie ihr ja vielleicht wisst, bin ich ja ursprünglich Kameramann - das habe ich neben dem Schreiben für die GP schon immer für die Heft-DVD und www.gamepro.de gemacht. Mit der Zeit gab es auch immer mehr Anfragen, für die GameStar (und alle anderen Objekte von IDG) zu filmen / schneiden etc. Sprich: Das reine Schreiben für die GP ging im Laufe der letzten beiden Jahre immer mehr zurück. Das heißt aber nicht, dass ich nie wieder einen Text für die GamePro schreiben werde.
    Wer zum Beispiel die Ausgabe 06/11 verfolgt / gelesen hat, weiß: Ich war dort in Miami, um mir alle kommenden Titel von Capcom anzuschauen. Diese Artikel sind sowohl im Heft, als auch auf der Internetseite gelandet.
    Nochmal sprich: Ich bin immer noch am Start, allerdings hat sich mein Aufgabenbereich einfach noch etwas mehr in Richtung Filmen / Schnitt etc. verschoben. Texte von mir sind seltener geworden (aber auch nicht erst seit gestern!), das heißt aber nicht, dass ich komplett aussen vor bin. So werde ich zum Beispiel weiterhin überall auf den Messen unterwegs sein (wie auch schon immer gewohnt hinter der Kamera) oder gewisse Events abdecken.
    Warum dann runter von der Teamseite? Auch ganz einfach: Ich finde es viel wichtiger, dass die GamePro alle hauptsächlich relevanten Personen, die das tolle Heft jeden Monat stemmen (sprich: von denen auch die meisten Tests etc kommen) im Vordergrund stehen, damit ihr auch wisst, welche "Substanz" euer Heft hat. Und meiner Meinung nach ist das Team, das ihr in dieser Form auf der Teamseite der aktuellen Ausgabe seht, das beste seit langem. Ich freue mich schon darauf, bei Bedarf und Zeit wieder punktuiert daran mitarbeiten zu dürfen - egal, in welcher Form.
    Glaubt mir - wäre ich "gegangen worden" oder hätte ich gekündigt, hättet ihr das sicher mitbekommen!

    Ich verschwinde jetzt wieder in meinen goldenen Hubschrauber, davor schaue ich aber, was Kai heute für leckere Süßigkeiten dabei hat und futtere ihm die alle weg. ALLE!

    Viele Grüße,

    Bernd
     
  26. Kai Schmidt Well-Known Member Mitarbeiter

    Kai Schmidt
    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    10.863
    Ort:
    München
    Und deswegen haben wir im Edi auch kein Wort über den Kerl verloren: Er hat einfach meine letzten Peanut Butter M&M's verputzt und die leere Tüte dem Praktikanten untergejubelt! Miese Ratte. ;)
     
  27. BertBarth Hearthstone Champion 2014

    BertBarth
    Registriert seit:
    27. Oktober 2002
    Beiträge:
    35.669
    Kündigungsgrund!

    :ironie:
     
  28. Kai!

    Das war nicht ich - das war der Prakti! Der hat erst alle M&Ms verputzt und hat sich dann dämonisch lachend auf der leeren Tüte gewälzt. Schrie dabei "Iss das, Kai - iss das!" und hat wie wild auf einer M&M-Voodoopuppe eingestochen. So war's wirklich, Schmidt. Ich würde mir doch so etwas nicht ausdenken!
     
  29. Du hattest Peanut Butter M&M´s ? aaaargh
     
  30. Wulfaz keep trollin', trollin', trollin'

    Wulfaz
    Registriert seit:
    13. November 2008
    Beiträge:
    8.165
    Ort:
    in der Feldmarkt Holstein
    Mach lieber mal wieder so eine irrwitzige Tour zur Gamesconvention... ich werde es nie vergessen, wie ihr zu dritt (?) per Anhalter da hin gefahren seit....

    oder;

    Diese merkwürdigen Kochversuche auf der DVD :ugly:

    Das waren zeiten - RIP Testcheck mit Henry und RIP Bernd :(


    Ansonsten gefallen mir die kleinen Änderungen sehr gut in der aktuellen Ausgabe. Der Aufbau wird runder, endlich auch Bilder zu den mehr oder weniger Freien Redakteuren.

    Übrigens, auch wenn es indirekt mit der Ausgabe zu tun hat: Achtet bitte auf die Platzierung von Spielewerbung im Heft!
    Gerade die Infamous 2 Werbung auf Seite 10/11 ist ein Designtechnischer GAU; Auch wenn ihr das gekonnt retouschiert mit Platzhaltern bei den Blitzen.. die M!Games hat da den totalen Mist fabriziert und die Blitze genau in das Fazit/Text gepackt so dass Wörter und Buchstaben nicht mehr zu entziffern sind...
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juni 2011
  31. GAMEPROFF Stealthstorch

    GAMEPROFF
    Registriert seit:
    21. Oktober 2005
    Beiträge:
    42.427
    @Redis: Wenn ihr entweder zur E3 oder zur Gamesconvention wieder Videos im Stil der alten Messevideos aus den alten Zeiten macht, dann hole ich mir ein Abo. Ist versprochen, werde dann auch den Beleg fotografieren und hochladen ;)
     
  32. Möchte mal etwas vorschlagen.
    An die Gamepro. Wie wärs wenn ihr mal ein video macht wie das Heft entsteht bzw gedruckt wird.
    Also vom Layouter bis zum Versand. Hauptsächlich interessiert mich aber der Druck. Wäre cool wenn ihr da mal was filmen könntet und es dann auf die DVD packt. Wie wäre das? ​
     
  33. .*)_mfx_(*. GAYMER

    .*)_mfx_(*.
    Registriert seit:
    3. September 2002
    Beiträge:
    5.949

    jaja betriebsspionage :ugly:

    ich hatte früher ja mal die gamestar dvd's gedruckt.....leider nie gamepro :(
     
  34. Was soll da betriebsspionage sein? Da soll nur der ablauf der heftproduktion bzw entstehung gezeugt werden
     
  35. Sickety Ein Herz für Virtuelle Menschen

    Sickety
    Registriert seit:
    11. April 2007
    Beiträge:
    1.050
    Ort:
    Bayern (oberpfalz)
    mir ist da letztens mal was durch den kopf gegangen.
    Und zwar geht es um die Tropähen und Gamerscores.

    es wird nicht oft über die motivationsbringer gesprochen.
    kann man das in Heft berücksichtigen?
    -wie viele es sind.
    -wie schwer sind sie zu ergattern.
    usw usw.

    in der inside PS3 gabs auch mal nen paar seiten, wo die Tropähen bei ein paar game besprochen wurden.
    man könnte es ja in den wertungskasten unterbringen.

    die frage geht auch an die anderen lesern .
    wie denkt ihr darüber sollte man sowas berücksichtigen?
    und was denken die Gameproredakteure.?
     
  36. Kai Schmidt Well-Known Member Mitarbeiter

    Kai Schmidt
    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    10.863
    Ort:
    München
    Wenn man nach einigen Kollegen geht, die nichts Besseres zu tun haben, als den Gamerscore aufzuleveln ("Taugt's was?" "Hmm ... naja." "Spuckt es GS?" "Ja, schon." "Ich leih mir das mal aus.") ein durchaus wichtiges Thema. :D
    Mir selbst sind Trophies und GS hingegen egal. Ich erwische mich auch nur selten dabei, mal in die Liste zu schauen, um zu sehen, was zu tun ist.

    Vielleicht was für die Leserbriefe: Sind Trophies/ Achievements wirklich so wichtig, dass man sie im Test erwähnen sollte? Und vor allem: warum? Schreibt uns!
     
  37. .*)_mfx_(*. GAYMER

    .*)_mfx_(*.
    Registriert seit:
    3. September 2002
    Beiträge:
    5.949

    ich denke das wird zu unterschiedlich gehandhabt,um in den test gross einzufliesen - avatar für die lockeren 1000 belohnen oder bestrafen?
    mal bekommt man erfolge nebenbei,ein anderesmal muss man richtig ackern.

    ein gut durchdachtes,oder extrem witziges (1.erfolg vom simpsons game) achievment/trophy system sollte durchaus erwähnt werden,aber grossen einfluss darf das nicht auf testergebnisse haben :)
     
  38. Maryokutai die Toffi-Fee

    Maryokutai
    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    33.964
    Ort:
    Luxemburg
    Achievements gehören in einem Test, der die Qualität eines Spieles beurteilen sollte, nicht erwähnt oder gar in die Bewertung integriert. Falls man das doch einführt, sollte man konsequent sein und eine Regelung einführen, dass man ein Spiel für ein hässliches Cover oder eine lasche Bedienungsanleitung abwerten darf. Das wäre nämlich ähnlich absurd.
     
  39. PKo3 ... shoot first ...

    PKo3
    Registriert seit:
    1. Februar 2004
    Beiträge:
    23.598
    Ort:
    da, links beim einhorn!
    ich fänd ne erwähnung von besonders lustigen oder schweren achievements in einem gesonderten kasten ganz interessant. aber nicht in die bewertung einfließen lassen.
     
  40. Sickety Ein Herz für Virtuelle Menschen

    Sickety
    Registriert seit:
    11. April 2007
    Beiträge:
    1.050
    Ort:
    Bayern (oberpfalz)
    ich meinte natürlich das die trophies und gamersscores nichts mit der spielspasswertung zu tun haben sollen.
    nur so nebenbei als kleine info. hab mich da mit dem wertungskasten ein bisschien unverständlich ausgedrückt.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top