GreedFall

Dieses Thema im Forum "Spiele-Forum" wurde erstellt von Johnny Dread, 9. Februar 2017.

  1. Johnny Dread Load"*",8,1: Moderator

    Johnny Dread
    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    15.606
    Ort:
    NRW
    Genau. Anderes Genre. Hab ich doch geschrieben.

    Es ist ein himmelweiter Unterschied, ob ich ein gameplaybetontes Spiel wie Code Vein oder Nioh spiele oder ein Storyspiel wie Life is strange oder Greedfall.

    WRPG möchte ich halt am liebsten auf Deutsch spielen.
     
  2. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    17.290
    Ich hab die Demo von Code Vein gespielt und das hat auch sehr viel Story und Cutscenes. Mehr als üblich in diesem Genre. Das würde ich nicht unterschätzen und so viel weniger als in Greedfall wird das wohl auch nicht sein. Beide sind RPGs, beide bieten viel Interaktion mit NPCs usw.

    Aber klar, in Code Vein kann man sich notfalls alleine aufs Gameplay fokussieren, das wird bei einem WRPG nicht so einfach funktionieren.
     
  3. ElCoyote Jen's Lover

    ElCoyote
    Registriert seit:
    7. Oktober 2002
    Beiträge:
    9.025
    Ort:
    Weißlauf, Himmelsrand
    Ha, wird morgen versandt, Freude :D
     
  4. Maryokutai die Toffi-Fee

    Maryokutai
    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    33.134
    Ort:
    Luxemburg
    Das "Problem" ist, dass die Jahre davor halt mit Luxemburgisch, Deutsch, Französisch und ggbf. Latein vollgestopft werden, d.h. man muss das alles irgendwie etwas versetzen um die Schüler nicht gleich von Anfang an mit vier Fremdsprachen zuzubomben. Ich bin auf jeden Fall froh, dass ich mich da mit 17/18 Jahren etwas reingekniet habe und selbstständig angefangen habe englische Spiele zu spielen und Magazine zu lesen sonst würde ich heute auf dem Gurkenniveau meiner Mitmenschen rumturnen.

    Naja, soviel dazu. /off-topic
     
  5. Johnny Dread Load"*",8,1: Moderator

    Johnny Dread
    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    15.606
    Ort:
    NRW
    Wow liest sich das arrogant. Steht Dir nicht, Mary. Wie gesagt, jeder hat seine Meinung und Prioritäten.

    Meine liegen in der Arbeit, Familie, Freunde, Musik und entspanntem Zocken.

    Auch wenn Du es nicht nachvollziehen und verstehen kannst und willst, nicht jeder hat die Zeit/Lust/Nerven/Muse dazu sein Englisch zu perfektionieren auch wenn es sich für Dich gehört, weil es die Weltsprache ist.

    Ich komm doch auch nicht daher und schreibe, wie musikalisch und kreativ ich bin und jeder so sein muss und nicht so faul wie der gemeine Pöbel, der da nichts auf die Reihe kriegt und das ändern muss, wie Du zum Beispiel...

    Für mich ist es kein Drama Greedfall zu verschieben, auch wenn Du gerade zwanghaft versuchst mir Deine Meinung auf elitäre Art aufzudrängen..

    Schade.
     
  6. Echelon The Day You Die Is The Day I Smile

    Echelon
    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    21.109
    Ort:
    hinterm Mond rechts ab
    Das war doch nicht mal auf dich bezogen.
    Aber allgemein gesprochen bin ich da auch auf seiner Seite. Für mich zum Beispiel gehört es mittlerweile zum Alltag englisch zu sprechen. Tatsächlich spreche, schreibe und lese ich im Alltag mittlerweile sogar schon mehr englisch als deutsch und dabei wohne ich auf dem Land :D

    Für mich ist es unverständlich, dass für jemanden, der von sich behauptet, ausreichende Englischkenntnisse zu haben, es für sich zum KO-Kriterium macht bestimmte Medien seines Hobbys auszuschließen, obwohl man sich ja vorher scheinbar so sehr drauf gefreut hat. Letztendlich kann's mir aber auch egal sein. Mach halt wie du es für richtig hältst.
     
  7. Maryokutai die Toffi-Fee

    Maryokutai
    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    33.134
    Ort:
    Luxemburg
    Das war nicht auf dich bezogen, sondern auf Freunde, Bekannte und vor allem Arbeitskollegen. Ich habe keine Ahnung wie dein Englisch ist.

    Mein gesprochenes Englisch ist jetzt auch nicht wirklich großartig. Aber halt immerhin besser als das von unseren Landsleuten, die nur in der Schule englisch gelernt und sich danach/daneben nicht weiter mit der Sprache befasst haben. Das ist auch nicht elitär oder arrogant sein, sondern einfach ein Fakt - Übung macht den Meister. Ich habe beispielsweise auch kein Problem damit zuzugeben, dass meine Mitmenschen meist viel besser im Französischen sind, weil ich persönlich einfach wenig Energie reingesteckt habe meine entsprechenden Sprachkentnisse über unser Schulniveau hinaus zu verfeinern.

    Ich dränge auch niemandem hier irgendwas auf. Ich weise bei solchen Diskussionen immer nur gerne darauf hin, dass es nur Vorteile mit sich bringt, wenn das eigene Englisch gut genug ist, Spiele/Filme/Serien etc. in der Sprache konsumieren zu können.
     
  8. Johnny Dread Load"*",8,1: Moderator

    Johnny Dread
    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    15.606
    Ort:
    NRW
    Sind eben Erfahrungen, die ich gemacht hab.

    Ich hab halt öfter schon die Erfahrung gemacht, dass ich englisch vertonte Spiele aus Japan (Shenmue, Final Fantasy, Lost Odyssey) sehr gut verstehe und mit im Westen produzierten Titeln wie Red Dead Redemption, Life is strange, Mass Effect, Monkey Island Remaster sehr große Lücken hab.

    Ist ja nicht so, als hätte ich es nicht versucht. Auf Mitlesen muss man halt Bock haben und bei Greedfall in dem sehr viel gesprochen wird mag ich gerade nicht.

    @Maryokutai
    Wenn ich nicht gemeint war, dann sorry. Fühlte mich angesprochen. ;)
     
    Maryokutai gefällt das.
  9. Johnny Dread Load"*",8,1: Moderator

    Johnny Dread
    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    15.606
    Ort:
    NRW
    Hab mit meiner Frau darüber gesprochen, während wir ein Youtube Video mit spanischen (viel zu kleinen) Untertiteln geschaut haben. Sie sagt ich soll das kaufen und Ihr habt recht, allein weil mich W-RPGs ja ansonsten entspannen. :D Kurioserweise hab ich in dem Video fast alles verstanden.

    In dem Fall........ also ich will ja keinen Ehekrach, drum kommt es in ein paar Tagen :D :aua:
    Ich lass auch einfach erstmal die Untertitel aus und konzentrier mich mehr auf die Sprache als aufs Lesen. Werde berichten wie es läuft.
     
    Keyblade Master gefällt das.
  10. Maryokutai die Toffi-Fee

    Maryokutai
    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    33.134
    Ort:
    Luxemburg
    VICTORY!:topmodel:
     
  11. Johnny Dread Load"*",8,1: Moderator

    Johnny Dread
    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    15.606
    Ort:
    NRW
    Herzlichen Glückwunsch :user:
     
  12. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    13.199
    Ort:
    Berlin
    Meine Fresse

    @Maryokutai

    Das wollte ich eigentlich schon heute Morgen schreiben bevor das hier so daneben gelaufen ist.
    Das erklärt es natürlich. Da ist mir die eigene Meinung dann doch wieder fast peinlich. Bei dermaßen vielen Sprechen ist es natürlich verständlich wenn eine erst so spät kommt. Das stelle ich mir auch wirklich unglaublichstressig vor so viele auf einmal lernen zu müssen. Ich will nicht deine Schulzeit gehabt haben.
    Imo ist englisch 3 bis 4 mal so wichtig wie Latein, aber gegen den eigenen Lehrplan kommt man wohl nicht an.


    Und wieso bekommen das Spiel schon wieder alle Tage vor Release?
     
  13. Maniac_Cop Well-Known Member

    Maniac_Cop
    Registriert seit:
    21. April 2005
    Beiträge:
    336
    Ort:
    Groß-Gerau
    Grotte hat's gestern verschickt, die anderen üblichen Händler vermutlich auch.
    Ich fange heute Abend an, bin schon sehr gespannt.
     
  14. Johnny Dread Load"*",8,1: Moderator

    Johnny Dread
    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    15.606
    Ort:
    NRW
    Cool. Viel Spaß. Schreib mal, wie es ist. ;)

    Hab meins gestern bei gameware neu bestellt und es wird am Montag versand. Gut so, so kann ich noch in Ruhe Astral Chain beenden und dann nahtlos mit Greedfall anfangen.
     
  15. Tombstone84 Conceptual Prototype

    Tombstone84
    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    16.802
    Ort:
    Paradise City
    Hab jetzt mal ne Weile gezockt, macht echt nen guten Eindruck... man ist zu beginn in einer Stadt unterwegs und hat da schon reichlich Quests die auf unterschiedliche Weise erledigt werden können. Entscheidungen wirken sich auch auf den Ruf bei Fraktionen aus... was das dann noch genau bedeuten kann weiß ich noch nicht. Hat man da alles erledigt gehts auf eine große Insel... weiter bin ich noch nicht. Spielerisch ist es wie ein typisches RPG mit Party... Kämpfe laufen in Echtzeit (spielen sich sehr actionreich), können aber jederzeit pausiert werden.
    Grafisch sieht es auch echt gut aus, und der Held ist komplett vertont... egal ob man Frau oder Mann spielt.
    Ist aber englische Sprachausgabe.
     
  16. -----Predator---- Well-Known Member

    -----Predator----
    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    18.092
    habe es heute auch mal angezockt und kann Tombstone84 in jedem Punkt bisher zustimmen und was hier mal interessant ist das man nicht als Weltenretter, Held oder sonst irgendwas unterwegs ist sondern eigentlich als Diplomat
    hatte bisher auch überraschend wenig Kämpfe und die Möglichkeiten bei den Quests finde ich bisher auch sehr gut und auch das die meisten Sidequests bisher mehr zu bieten hatten als man nach annahme der Quest vermutet hat

    :) :) :) :)
     
  17. Keyblade Master eff you mode...

    Keyblade Master
    Registriert seit:
    30. März 2006
    Beiträge:
    23.695
    Ort:
    Dickes B
    Das Ding spricht mich ja echt sehr an, allerdings bin ich natürlich irgendwie bei Monster Hunter World Iceborne gelandet... :nixblick: Wenn ich mit Control durch bin werde ich es trotzdem mal kaufen (also zeitnah) um das Studio zu unterstützen und mal ausgiebig rein zu spielen. Bis dahin sollte es ja auch reichlich Eindrücke und Reviews geben.
     
  18. Maniac_Cop Well-Known Member

    Maniac_Cop
    Registriert seit:
    21. April 2005
    Beiträge:
    336
    Ort:
    Groß-Gerau
    Ja doch, erster Eindruck auch bei mir sehr positiv. 4 Schwierigkeitsgrade, schöner Sound, schon im Startgebiet viele Quests mit kleiner Hintergrundgeschichte, brauchbares Kampfsystem. Dazu kann man wahrscheinlich stundenlang an seiner Ausrüstung feilen und craften, eher nicht so mein Fall aber wer drauf steht...
    Die Quests kann man wohl meistens auf drei verschiedene Arten lösen (Kämpfen, schleichen, Diplomatie).
    Bei der Charaktererstellung wählt man zunächst die Grundausrichtung (Kämpfer, Magier, Diplomat), dann hat man aber ziemlich freie Hand für die weitere Entwicklung.
    Natürlich merkt man auch an Kleinigkeiten, dass es kein Triple-A-Spiel ist. Die Bewohner kann man z.b. ansprechen, sie sagen aber nur belanglose Sachen, die sich auch schnell wiederholen. Gebäude kann man auch nur betreten, wenn sie questrelevant sind. Dafür ist alles vertont mit sehr guten Sprechern.
     
  19. Johnny Dread Load"*",8,1: Moderator

    Johnny Dread
    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    15.606
    Ort:
    NRW
    Das klingt alles herausragend für mich :)

    Ich würde das Spiel gern auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad spielen, allerdings steht dagegen, dass ich gern Diplomat wäre :aua: Oder gibt es da auch Möglichkeiten sich die Kämpfe leichter zu machen, wie beispielsweise Manipulation von Gegnern?
     
  20. -----Predator---- Well-Known Member

    -----Predator----
    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    18.092
    @Johnny Dread
    das funktioniert überraschend gut da es für Skills (z.B. um Schusswaffen verwenden zu können oder neue Zauber zu bekommen), Statupgrades (braucht man um bestimmte Waffen und Rüstungen verwenden zu können) und Sonderskills (Crafting, Charisma...) jeweils eigene Punkte für Level Ups gibt aber für Statupgrades und Sonderskills bekommt man nicht bei jedem Level Up Punkte und mit den richtigen Items kann man seine Skillpunkte auch komplett neu verteilen
    Standardkämpfe kann man sich nicht durch andere Diplomatie und ähnliches vereinfachen aber bei einigen Quests kann man Kämpfe durch Diplomatie und ähnliches umgehen
    2 Punkte finde ich aber etwas seltsam, zum einen ist Magie bisher überraschend schwach und zum anderen sind die Teamkollegen fast schon etwas zu mächtig

    :) :) :) :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. September 2019
  21. Johnny Dread Load"*",8,1: Moderator

    Johnny Dread
    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    15.606
    Ort:
    NRW
    @predator
    Dank Dir
     
  22. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    13.199
    Ort:
    Berlin
    Ist die deutsche Version irgendwie geschnitten?

    Wollte es grade bestellen und sehe dabei das die USK ab 16, die PEGI aber ab 18 ist.

    Weis das jemand etwas?
     
  23. Tombstone84 Conceptual Prototype

    Tombstone84
    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    16.802
    Ort:
    Paradise City
    Da ist nix geschnitten... ist eh nicht blutig. Oder ich hab nichts bisher bemerkt. Hab die Pegi Version und da ist auf der Disc auch das 16er USK Siegel drauf, sprich Versionen sind gleich.
     
  24. Echelon The Day You Die Is The Day I Smile

    Echelon
    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    21.109
    Ort:
    hinterm Mond rechts ab
    Beim PEGI-Rating müsste man ja eigentlich auch einsehen können warum genau es diese Alterskennzeichnung hat. Also anhand der Symbole, die den Inhalt des Spiels grob widerspiegeln. Daran kann man dann vermutlich herleiten warum es ein 18er Rating bekommen hat.
     
    Dr. Grotznik gefällt das.
  25. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    13.199
    Ort:
    Berlin
    Auf der offiziellen PEGI Seitebwird mir angzeigt das ein Titel namen Greedfall nicht existiert. :ugly:
    Und ich kann die Rückseite der Packung nicht finden.

    Naja, warten wir eben noch länger ob es irgendwo Infos gibt.
     
  26. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    17.290
    @Johnny Dread
    Gute Entscheidung! Du wirst es nicht bereuen! Und du wirst merken, dass das alles halb so wild ist. Man muss auch gar nicht alles verstehen, tu ich bspw. auch nicht, und das macht auch gar nichts. Viele, unbekannte Wörter kann man zu 95% aus dem Kontext herleiten und versteht es somit trotzdem. Sobald du ein bisschen drin bist, wird es dich nie wieder stören, ein Spiel auf englisch zu spielen.
     
  27. Johnny Dread Load"*",8,1: Moderator

    Johnny Dread
    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    15.606
    Ort:
    NRW
    Hoffentlich. In Red Dead Redemption verstehe ich so gut wie nichts, wenn ich nicht mitlese. Den Kauf hab ich richtig bereut.

    In Greedfall kommt mir der britische Akzent zu Gute, wie auch in Xenoblade Chronicles 2.
     
  28. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    13.199
    Ort:
    Berlin
    Ok, in den Rockstar Titeln verstehe ich auch nie ein Wort. Furchtbare Akzente.
     
  29. Johnny Dread Load"*",8,1: Moderator

    Johnny Dread
    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    15.606
    Ort:
    NRW
    GTA VI Kölle
    Garantierter Releasekauf :D
     
  30. -----Predator---- Well-Known Member

    -----Predator----
    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    18.092
    bin inzwischen bei über 20 Stunden Spielzeit und einen Kritikpunkt habe ich jetzt mal, es gibt bei den Gegnern viel zu wenig Abwechslung
    sehr gut gefallen mir dafür immer noch die Sidequests, es gibt nicht so extrem viele aber jede hat dafür eine Story und ist auch nicht wirklich kurz und Sidequests wie töte 10 Monster oder ähnliches sucht man hier vergebens (gibts aber als optionale Aufträge die man aber nebenbei erledigen kann)
    und es lohnt sich für Sidequets die richtigen Begleiter dabei zu haben die sind teilweise sehr nützlich da sie vieles kommentieren und man so teilweise auch neue Optionen offen hat

    :) :) :) :)
     
  31. Soschiro Well-Known Member

    Soschiro
    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    18.233
    Wie würdest du es im Vergleich zu ihrem Vorgänger bewerten?
    Da fehlte einfach einiges bei der Präsentation
     
  32. -----Predator---- Well-Known Member

    -----Predator----
    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    18.092
    in Sachen Präsentation ist das Game nicht viel besser, es gibt bisher ziemlich wenig Cutscenes und die Grafik ist jetzt nicht schlecht aber alles wirkt doch sehr unspektakulär
    ansonsten kann ich es schlecht mit dem Vorgänger vergleichen da der bei mir alleine schon wegen des SciFi Settings gewonnen hat aber hier gibts mehr Gebiete, es spielt sich ebenfalls gut und vor allem gibts hier kein so extremes Backtracking das in Technomancer irgendwann nur noch lächerlich wurde
    wie es im Vergleich zu Bound by Flame ist kann ich nicht sagen, das liegt schon zu lange zurück

    :) :) :) :)
     
  33. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    13.199
    Ort:
    Berlin
    @Johnny Dread

    Blos nicht. Das macht mich ja schon verrückt wenn meine Eltern es sprechen. Mir egal welche Sprache, aber bitte dialektfrei.


    Ich habe es mir jetzt mal geholt. Hoffentlich ist es kein Fehlgriff. Noch 7 Stunden bis zur Freischaltung.:uff:
     
  34. Soschiro Well-Known Member

    Soschiro
    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    18.233
    @ Predator
    Danke für die Eindrücke dann wird es eher ein sale oder Gamepass Titel.
     
  35. SonOfOdin GPF-Verschwörungstheoretiker

    SonOfOdin
    Registriert seit:
    23. Februar 2011
    Beiträge:
    9.141
    Wie läuft das Spiel technisch?
    Framerate etc.?
     
  36. Bully Well-Known Member

    Bully
    Registriert seit:
    12. November 2016
    Beiträge:
    336
    Gamepro gibt 80% und der Test liest sich auch gut.
    Als Fan von Piranha Bytes schrecken mich die negativen Aufzählungen auch null. Reizt mich ja schon.

    Aber die Zeit...

    Bin noch an Wreckfest dran und Borderlands 3 kommt ja schon Donnerstag oder Freitag.

    Dazu vereinnahmt die Lebenssimulation zuviel Zeit. Stehen bei der Großen nach Einschulung kurz vor Level-Up auf Rang 7 und bei der Kleinen auf Level 3 :ugly:

    Ich brauch mal so ein Sabbatical Jahr glaube ich :wahn::gnihihi:
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. September 2019
  37. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    17.290
    Es gibt ja auch noch Untertitel. Ich mach es sogar meist so, dass ich bei englischer Synchro auch die UT auf englisch stelle, da mich deutsche UT mit englischer Sprache eher verwirren. Das trainiert auch das Verständnis. Denn wenn du nur die deutschen UT liest, bringt dir das dann im Endeffekt auch nicht viel.
     
  38. Johnny Dread Load"*",8,1: Moderator

    Johnny Dread
    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    15.606
    Ort:
    NRW
    Denke, dass ich die UT erstmal ganz weg lasse. Es verführt ja doch immer zu lesen. Klappt das nicht, mach ich es wie Du sagst.

    Letzte Instanz wäre dann deutsch lesen.
     
  39. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    13.199
    Ort:
    Berlin
    Ich bin jetzt 2 Stundne drinn und es wirkt tasächlich wie Dragon Age 1. Genauso ungeschlifffen, aber genauso spaßig.

    Die Kämpfe steuern sich....merkwürdig. Und ich lache mich jedesmal tot wenn ich den alternativen Angriff benutze. Bei diesem Tritt man den Gegner. Aber der Angriff ziehlt automatisch egal wo man steht. Steht man Meter vom Gegner entfernt streckt der eigene Charakter das Bein hoch und fliegt dann mit ausgestrecktem Bein wie an einem Drahtseil schwebend auf den Gegner zu dem dann der Fuß ins Gesicht fliegt. Sieht aus wie aus der Matrix, da man halt wirklich stocksteif über das Schlachtfeld fliegt.

    Interessant ist auch das Schusswaffen mit weitem, weitem Abstand die stärksten Waffen im Spiel sind. Weder Schwerter noch Magie können dagegen ankommen.

    Und ich habe ehrlichgesagt, ganz schöne Problme mit der Sprachausgabe. Das Spiel benutzt jede Menge falsche Akzente, die Sprecher sprechen allesammt sehr schnell und es werden viele alte Worte und Umschreibungen um 1800 genutzt die man definitiv nicht im Schulenglisch lernt. Nicht so schlimm wie in Rockstar Titeln, aber ich musste 2 Stellen bereits neu laden um zu verstehen was überhaupt gesagt wurde da die Untertitel genauso schnell verschwinden wie das gesagte.

    Das man französische Phantasynamen benutzt um bestimmte Sachen zu bezeichnen hilft da auch erstmal weniger. Vor allem da sie alle gleich klingen. Erinnert mich stark an den Lcie und Falcie Mist aus Final Fantasy 13.
    Der Codex hilft da auch nur bedingt. Nach mehreren Gesprächen weis man bescheid und es ist kein Problem mehr. Aber müssen das religiöse Königreich, die Insel zu der man soll und das Land is dem man ist wirklich alle fast gleich heißen?

    Der Ersteindruck ist aber durchaus postiv. Es wirkt halt wirklich wie DA1. Als währe es ein nettes etwas ungeschliffenes Xbox360 Spiel.

    Mein einziger wirklicher Kritikpunkt bisher ist das man Hüte nicht ausblenden kann. Man muss ständig mit diesen albernen Dingern rumlaufen und Gespräche führen. Hier währe eine Option dafür nett gewesen.
     
  40. -----Predator---- Well-Known Member

    -----Predator----
    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    18.092
    was ich witzig finde an dem Game ist das ich schon sehr viele Gebiete erkundet habe und jede Menge Sidequests erledigt habe aber in Sachen Hauptstory habe ich noch kaum was erledigt und überhaupt habe ich momentan etwas den Eindruck das die Sidequests teilweise besser sind als die Hauptquests :D :D

    @SonOfOdin
    läuft absolut flüssig

    :) :) :) :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. September 2019
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top