" Ihr seid Nintendo feindlich "

Dieses Thema im Forum "Meinungen zum Heft" wurde erstellt von Velmont, 11. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Stimmt aber! Ich habs maximal 50-80 Stunden gespielt und lege es maximal alle 2 Monate mal wieder ins Laufwerk :rolleyes: ;)
     
  2. Benjamin Blum Freier Autor

    Benjamin Blum
    Registriert seit:
    10. Juni 2003
    Beiträge:
    4.213
    Ort:
    Bremen
    Jo... Laaaangweilig!! ;)
     
  3. Zur Lage von Nintendo
    Bei Nintendo laufen die Ganzen Teams scharen weise weg. Ich hab eine SNES und kenne alle wichtigen N64 Title alles absolut genial, für mich hat sich eine Nintendo Konsole dadurch ausgezeichnet mit Castlevania,Super Contra und Square/Enix Action Rollenspielen!

    Was ist jetzt nichts davon fast nichts gibt es auf den Game Cube!

    Selbst Starfox Entwickler Rare macht nichts mehr für Nintendo eine Schande!

    Spiele wie Metroid Prime,Zelda Windmaker und Metal Gear Solid:Twin Snakes sind genial fast schon Gott gleich!

    Der Game Cube wird von Nintendo selbst sträflich vernachlässigt eine Schande!


    Wenn man sich die Maniac ausgabe 1/2004 ansieht dort wurden alle Spiele für alle Konsolen in eine Tabelle mit Wertungen aufgeführt! Wenn man unter dem Game Cube sieht dann sieht man das bis auf Zelda,Metroid und einige Multiplattform Titel das meiste wirklich nur Schrott ist.

    Nintendo bemühen sich überhaupt nicht mehr nicht mehr wie früher das wenigstens Konami was für sie macht, das hat man nun davon wenn man immer die Extra Wurst entwickelt!

    Keine Online Unterstützung seitens Nintendo!
    Ich glaube die kriegen nichts mehr auf die Reihe!
    Im Gegensatz zu früher eine Schande!
    Ach ja Crystal Cronicle kann man in der Pfeife rauchen!

    Scheint so das Nintendo bald das gleiche Schicksal erwartet wie Sega und sie nur noch GbA unterstützen!

    Würde es cool finden wenn Microsoft Nintendo aufkaufen würde damit sie für X-BOx entwickeln.

    Jedenfalls bin ich jetzt Microsoft anhänger die machen alles richtig, schwäche wird bestraft!
     
  4. Genau und weil das alle so sehen, wäre es sicherlich klüger dem Gamecube weniger Heftanteil zu widmen und sich auf die aktuell beliebtesten Konsolen zu konzentrieren. Daher, warum nicht wirklich den GBA+Cube zusammenfassen und ca.10% des Heftes widmen ? Mehr Platz für die anderen Konsolen und die Auflage der gamepro ginge auch wieder nach oben...
    Aber ich denke, das wird mit der nächsten Ausgabe schon automatisch so kommen, da ja eigentlich momentan kaum was für den Cube hierzulande veröffentlicht wird. Und das könnte man für ein paar mehr Previews aus dem PC-Bereich nutzen. Schließlich gibt es die besten Spiele vom PC später ja auch für unsere XBOX. :D

    Was meint ihr ?
     
  5. Es ist nicht das Problem der Game Pro das nichts für den Game Cube erscheint, wenn es nichts zu melden gibt dann gibt es nichts sollen die sich Fantasie Berichte ausdenken?
     
  6. Rick Tamarov Well-Known Member

    Rick Tamarov
    Registriert seit:
    3. November 2003
    Beiträge:
    4.068
    Ohne den Gameboy hätte Nintendo wohl nicht mal die N64-Ära überlebt.

    Dann wären sie jetzt maximal noch ein Entwicklerstudio.

    Das schlimme ist daß sie wirklich alle Fehler die beim N64 gemacht wurden beim Cube wiederholt haben:
    -Später Release
    -Eigener Datenträger mit gerinerem Fassungsvermögen als die Konkurenz.
    -Schlechtes Marketing.
    -Schlechte Unterstützung der anderen Spielehersteller.
    -Völliges ignorieren von aktuellen Trends. (DVD-Fähigkeit, online Fähigkeit.)

    Alles mit der Nintendo eigenen Ignoranz und Sturheit.

    Es würde mich wirklich nicht wundern wenn es keinen Cube 2 mehr geben würde. Die letzten beiden Generatinen waren die großen Konsolen für Nintendo wahrscheinlich ein einziges Verlustgeschäft. Ohne das Standbein GB + GBA hätte Nintendo das nicht durchgehalten.

    Okay, für MS war die X-Box bis jetzt auch ein Verlustgeschäft, aber MS kann sich das leisten und für die ist es der Einstieg. Ich denke in der nächsten Generation werden sie Sony ordentlich Paroli bieten.
     
  7. um so weniger spiele im monat, um so weniger heftanteil hat der cube automatisch, es ist aber immernoch schwachsinn zu meinen, dass man die sachen die man über den cube bereits berichten kann zurückschrauben sollte...
     
  8. aber nicht in Japan, da X-Box Spiele meist europäschem Stil entsprechen auch ein Grund weshalb ich eine X-Box geholt habe! Jedenfalls bemühen sich Microsoft richtig und das merkt man wenn man sich die Gamepro durchließt!

    Dann werden noch von Rare Goldeneye und Perfect Dark Zero erscheinen nur für X-Box!

    Dann habe wir noch Ninja Gaiden das japanischte aller japanischen Spiele, dagegen kann Onimusha einpacken hat man schon auf der Gamepro DvD gesehen!

    Sudeki wird Final Fantasy wegfegen bis zum geht nicht mehr vor allem nach dem lächerlichen Final Fantasy X-2, was eine Schande ist und kein Rollenspiel!

    Aus rein objektiver Sicht ist die X-Box die beste Konsole!
    Ich bin nur auf Metal gear Solid 3 neidisch, aber wer weiss vielleicht erswcheint es doch für X-Box, aber was ich weiss das Fable und Halo 2 nie für Sonys Ps2 erscheinen werde. Wäre cool wenn Microsoft Konami kaufen würde!

    Mal sehen was die japaner davon halten werden!
     

  9. Wenn du PC-Games lesen willst, dann hol dir gefälligst die Gamestar oder sowas. Und "besten Pc-Spiele auf X-Box" lol? Sag mir mal bitte 5 gute Pc-Spiele , die nicht auf Konsole erscheinen ?
     
  10. Ahoi,


    ooookay :cool:

    :rolleyes:


    cya,
    Fauli
     
  11. Die Frage verstehe ich jetzt nicht. Wie meinst Du das ? Ich sagte ja, das die besten Spiele von PC auf XBOX konvertiert werden (Deus Ex, Doom 3, Halflife 2, Counterstrike...)...
     
  12. na ohne das standbein softwaremonopol im pcbereich könnten sie sich das nicht leisten, ist doch auch nicht anders, ms gehts im konsolengeschäft nicht besser als nintendo, und beide firmen werden dank immer weiteren geldquellen aus anderen bereichen oder bestimmten markennamen (windows, office, gameboy, pokemon, etc.) auch im konsolenbereich immer weiterexistieren, grade bei der traditionsfirma nintendo wird es nie passieren, dass die spiele keinen anklang finden, auch wenn es wenig third party support gibt, so hat nintendo so bekannte marken, und einen namen der in der konsolenwelt für die größten serien steht, und das reicht auch so lange noch, wie die qualität stimmt, und nur weil tww nicht besser wurd als oot (nicht jedes spiel kann gleich genial werden), heißt das nicht das nintendo einen abwärtstrend in der qualität der spiele bringt, siehe die imo grandiose (vom gameplay her) neuentwicklung pikmin.
    ist halt so dass man mit einem neuen 3dzelda oder mario das genre nicht so neu erfinden kann wie mit damals oot oder mario 64, die wohl die games der letzten jahre waren und die 3dgames vorangebreacht haben.

    ich gebe nintendo noch mindestens 3 generationen, es gibt einfach zu viele die bei nintendotiteln zupacken (pokemon, metroid, zelda und mario, alles games die ihren erfolg noch lange nicht ausgespielt haben, und immer von verschiedenen spielern gewollt werden, da muss es mit der qualität schon drastisch schlimmer werden, damit sich nintendo selbst aus den rennen wirft.(nintendo ist nicht umsonst japans größter softwarehersteller)
     
  13. Sag ich ja.

    AGREE! TDM (Total Deiner Meinung)

    :D
     
  14. Echtzeit Strategie Spiele wie Warcraft und Starcraft sind nur für den Pc tauglich!

    Aber sonst spiele ich lieber Konsole aus Prinzip, aber das ist eine Frage wie ich mag lieber Burger King als McDoof!

    Ich kenne Leute die können niemals mit einem Joypad umgehen und viele Leute hassen es mit Maus und Tastatur zu spielen!

    Was ist besser was macht mehr Spaß ist ansichts und erziehungssache!

    Jedenfalls kann man beim Pc leicht einen Bloodpatch runterladen und das Spiel ist schnell ungekürtzt!
     
  15. und du kannst mods spielen, selber maps bauen, neue szenarien downloaden, kostenlos online spielen mit besserem service als xboxlive, bessere kommunikationsmethoden nutzen. sowohl headset, als auch eine tastatur, die gleichzeitig zum gamen, als auch zum chatten nutzbar ist, ohne dass man das pad beiseite legen muss um etwas zu schreiben. bei einem mmorpg mit rolepay z.b. ist es viel sinnvoller zu chatten, als mit headset sich zu unterhalten, und vergleich das kostenlose bnet mal mit xbox live, pc games bleiben in den meisten genres einfach pcgames, da bringt es auch nix wenn die konsolenumsetzung zuerst erscheint ;)
     

  16. Big in Japan hilft aber im Westen nix. Die Leute wollen hier hauptsächlich Shooter, Action Adventures und Mature-Games...
    Damit kann Nintendo offenbar nicht dienen, deshalb gehen die Verkäufe eben zurück. Guck Dir doch die Neuankündigungen für die beiden großen Konsolen an, da sind es hauptsächlich die Ego-, Taktik-, Survival-, -Weltkrieg, -Anti-Terror-Shooter. Das wollen wir westlichen Spieler haben, keine Knuddel-Spiele, Dating-Simulationen oder Mario in 3D...
    Ein westlicher Spieler will "coole" Spiele, er will von seinen Kollegen geachtet werden, er will Spiele spielen, die "härter" sind. Ein GTA oder ein Halo ist eben cooler als Kirby oder Pokemon.
    Deshalb wird Nintendo auch hierzulande den Marktanteil behaltn, den es bisher erreicht hat. Die jüngeren Spieler und ein paar Retro-Fans kaufen sich die alten Nintendo-Marken, der Rest will "coole" Spiele. :D

    Und die Medien unterstützn eben das, was sich besser verkauft. Ein Redakteur ist eben auch ein Teil des "Mainstreams", schließlich bezahlt der sein Gehalt...
    :)
     
  17. so erklärst du dir also die verkaufszahlen von pokemon, zelda, final fantasy etc. hier im westen :rolleyes:
    nö so games wie eternal darkness, metroid prime oder 1080 existieren nur in meiner fantasie.
    2? ich kenn nur die ps2, also die xbox ist höchstens von den maßen her groß ;)
    du sagst es, mun!
    jupp im westen ist man noch cool drauf, nicht wie die zu klein geratene art mensch, du bist und bleibst perfekt
    du hast den markt der zukunft einfach im blut :)
    genau schickt die retrokinder an resident evil, eternl darkness, freedom fighters, splinter cell, metroid prime und nicht zu vergessen pokemon =)


    gut, dass du dich nochmal so realistisch geäußert hast, sonst hätte ich beinahe den mist den ich geschreiben hatte geglaubt!:engel:
     
  18. Original geschrieben von Beefcake

    so erklärst du dir also die verkaufszahlen von pokemon, zelda, final fantasy etc. hier im westen :rolleyes:


    Das es Ausnahmen gibt ist natürlich klar, aber das Wort "überwiegend" hast Du verstanden, oder ?

    nö so games wie eternal darkness, metroid prime oder 1080 existieren nur in meiner fantasie.

    Du kennst die Verkaufszahlen von 1080+ED, oder. Muß ich mehr dazu sagen ? Zelda hat sicherlich einen gewissen Ausnahmestatus (viele Fans), aber es geht ja um die Tendenz, gell ? MP ist natürlich EIN gutes Spiel, reicht Dir das für das Segment ? Auf der XBOX gibt es ein paar mehr in dem Bereich, oder ?

    du sagst es, mun!

    Durch solche Kommentare wirst Du nicht überzeugender...



    jupp im westen ist man noch cool drauf, nicht wie die zu klein geratene art mensch, du bist und bleibst perfekt
    du hast den markt der zukunft einfach im blut :)


    Was sollen jetzt rassistische Bemerkungen, was unterstellst Du mir da ? BEEEEP, Moderator, das geht wohl zu weit, oder ?


    genau schickt die retrokinder an resident evil, eternl darkness, freedom fighters, splinter cell, metroid prime und nicht zu vergessen pokemon =)

    Nochmal für Dich: "Überwiegend" bedeutet in diesem Zusammenhang "in der Mehrzahl, meistens, fast ausnahmslos" aber nicht "ausschließlich".... (Hoffe helfen zu können)


    gut, dass du dich nochmal so realistisch geäußert hast, sonst hätte ich beinahe den mist den ich geschreiben hatte geglaubt!:engel:

    Das hast Du gesagt.... :D
     
  19. dir war die ironie noch nich deutlich genug oder?
    ich glaube du bist der einzige mensch auf erden der so etwas nicht versteht und noch ernst nimmt:lool:
     
  20. Es geht mehr darum, was Du mir unterstellt hast und das war wohl weniger Ironie, oder ?
     
  21. Rick Tamarov Well-Known Member

    Rick Tamarov
    Registriert seit:
    3. November 2003
    Beiträge:
    4.068
    MS hat ein sehr festes Standbein mit seiner PC-Sparte und ein schier unerschöpfliches Budget.

    Nintendo ist dagegen ein ganz kleiner Fisch und hat nur den GB als zweites Standbein. An diesem wird unglücklicherweise für Nintendo demnächst Sony kräftig sägen. Falls Sony es mit seinem portablen System Ernst meint wird es hier Nintendo kräftig Marktanteile abgraben.

    Und dann wird es wirklich eng für Nintendo. Momentan verdienen sie mit dem Cube nicht sonderlich viel Geld, und das wird sich mit der nächsten Generation wohl auch nicth ändern. Die Aussage von Nintendo daß Grafik nicht alles ist zeigt schon daß sie den Kampf um die beste Hardware schon aufgegeben haben. Genau das verkauft aber am Anfang die Konsolen. Bis sie dann mit einem hochwertigen Spiele-Lineup punkten können ist der Kampf schon verloren.

    Und Sony wird sich in der nächsten Generation sicher keine Blöße geben, und MS hat gezeigt daß sie gewillt sind den Markt zu übernehmen. Nintedo hingegen kneift offensichtlich schon den Schwanz ein.

    Dann kommt demnächst noch Sony und greift auf dem Handheldmarkt an. Mit einem Konzept daß nicht nur für Spieler sondern auch für Nichtspieler interessant ist. (MP3 Player etc.) Das wird Nintendo garantiert Marktanteile auf dem Handheldmarkt kosten. Das ist jetzt zwar eine düstere Prognose, aber ich denke das wird das Ende von Nintendo als Konsolenhersteller sein.
    Macht ja nichts, Zelda Y auf der PS3 und Metroid Prime 2 auf der XBoxnext machen bestimmt auch Spaß.
     

  22. Genau und deshalb könnte man den Leuten da draußen auch schon vorwarnen. Schließlich suggeriert man den potentiellen Konsolen-Interessenten mit einer Gleichstellung des Gamecubes in so einem Magazin wie der Gamepro, das die Konsole Zukunft hätte. Dem ist aber offenbar nicht so und deshalb wäre es wirklich sinnvoll, hier einen Schnitt zu machen. Ich denke aber, nach der E3 wird das automatisch passieren. :cool:
     
  23. die frage ist nur wann das ist.
    ok es ist eine starke konkurenz, aber wird der psp stark genug sein dem allerweltsnamen gameboy vom thron zu stoßen (ich meine jetzt nicht den ds)? ich glaube der psp wird sich an eine ähnliche zielgruppe wie der ngage richten (nur ausgeprägter), nicht an den reinen spieler.
    sicher kann nintendo auf dauer nciht gegen derartig riesige multimediafirmen anstinken, aber es ist einfach so, dass nintendo einen bestimmten namen, bestimmte marken und unter den japanischen herstellern einen bestimmten ruf hat (man sieht das auch daran dass nintendotitel wie fzero oder starfox liebend gerne von third party firmen umgesetzt werden.)
    solange diese sache besteht hat nintendo auch weiterhin seine käufer, wie gesagt das was nintendo zu bieten hat, hat sein potential noch lange nicht ausgespielt, anders als du es denkst, geh ich fest davon aus dass der cube 2 existieren wird, ebenso ein nachfolger davon, ms ist noch zu weit davon entfernt den markt derart zu beherrschen wie auf dem pcmarkt, sony hat sich fest etabliert und ist als konsolenmarktführer die nächsten generationen nciht mehr wegzudenken, es ist aber falsch zu glauben es können nicht 3 existieren, es ist einfach so, dass es genügend spieler gibt die weiterhin nintendokonsolen und spiele haben wollen, und das auch noch für ein paar generationen ;)
    die xbox hingegen hat das große problem sich in japan unterstützung zu besorgen, besser gesagt sie schaffen das wohl ausnahmslos mit sehr viel geld, siehe z.b. die aussagen in verbindung mit ms von square-enix.
     
  24. amon82 Haihappen

    amon82
    Registriert seit:
    26. Oktober 2002
    Beiträge:
    9.084
    Ort:
    Dortmund
    Naja, aber Warcraft oder C&C auf PSon ging doch auch. Also ich hatte keine Schwierigkeiten.
     

  25. Eben. Und es wird eben so sein, das man in Zukunft auch gegen die PCler online spielen kann, mit XBOX-Live gehts dann auch gegen andere Windows-PC-User. Endlich keine Systemgrenzen mehr, alle können gegen jeden Spielen. Das wäre doch echt geil. Das klappt aber nur, wenn das Projekt XBOX weiter erfolgreich ist, aber der erste Konkurrent ist ja schon auf dem absteigenden Ast....
     
  26. amon82 Haihappen

    amon82
    Registriert seit:
    26. Oktober 2002
    Beiträge:
    9.084
    Ort:
    Dortmund
    Das wäre wirklich genial. mal sehen was die Zukunft bringt
     
  27. SO hab jetzt von Seite 1 bis Seite 24 fast alles gelesen. Das war echt spaßig vielen DANK an alle!
     
  28. Und, Deine Meinung zum Thema ?:confused:
     
  29. Ahoi,


    lol, wie krank kann man sein? ;-)
    Du liest 24 Seiten, und was du dann postest ist das.
    lol

    cya,
    Fauli
     
  30. OMG, die Argumente der Fanboys werden immer schwachsinniger, der eine meint, dass ALLE westlichen Spieler "coole" Games wollen und denkt doch tatsächlich, man sollte in einem Multikonsolenmag eine Konsole streichen, nur weil grad flaute herrscht, weil er meint, die Besitzer des Cubes wollen keine negativen Berichte lesen, is ja klar, deswegen kauft man die GamePro auch weiter, man will einfach nur informiert werden, ob positiv oder negativ ist egal, ich zB. informier mich auch über PS2 und XBox, weils einfach interessant ist was für Ideen die Entwickler auf anderen Konsolen haben (zB. Fable), aber das Kommentar, dass Sudeki FF "killen" wird ist jetz nicht wirklich ernst gemeint oder?? Du meinst ehrlich ein neues Spiel, welches noch nie jemand gespielt hat, ausser die Entwickler mit recht eigensinnigem Grafikstil würde grad mal um die Ecke kommen und eine Spiele Reihe weghauen, die es mitlerweile in die 12. Epoche geschafft hat und diverse Spin-Offs zu Stande brachte und die sich immer noch Millionenfach verkaufen werden...ja, ist klar, lol

    Ich versteh immer noch nicht, warum man den Thread nicht schliesst, hier kommt doch absolut _KEIN_ vernünftiges Argument mehr, wobei es auch in keinster Weise mehr um das ursprüngliche Thema geht :confused:
     
  31. Ahoi,

    okay, back to topic:

    Die Gamepro ist Nintendo-feindlich! ;-)

    Vor allem Benjamin Blum ;-)

    Nein, Schmarrn, der Thread nimmt doch allmählich ne nette Wende.


    cya,
    Fauli
     
  32. Ruhig Blut, ja?
    So ein Schwachsinn! Die gamepro Ist ganz und gar nicht Nintendo feindlich, genau so wenig wie Sony oder MS!
    Es war aber Spaßig zu lesen.:D
     
  33. Hoffentlich tut sich da mal was...
     
  34. watt soll datt ganze? wir wissen doch eh, dass nintendo die besten spiele macht, auch heute noch. das einzige was mich wurmt ist die gccontrollergeschichte. was zum henker finden die leute so schlecht an dem pad? es ist nicht so gut wie der n64 controller, aber allemal besser als das xbox- und (gaaaaanz besonders) ps2-pad .

    ich glaub auch nicht, das ich irgendne "perle" auf der ps2 verpasst hab. fahr mit meiner box unnem cube sehr gut(xbox wohlbemerkt 2tkonsole), obwohl die box kratzer in meine cds macht, datt miststück!

    have more fun!
     
  35. Rick Tamarov Well-Known Member

    Rick Tamarov
    Registriert seit:
    3. November 2003
    Beiträge:
    4.068
    Ich würde mal sagen genau das hat man vor einigen Jahren auch von Sega gedacht.
    Ein Firma kann auf Dauer nur Konsolen verkaufen wenn es sich auch lohnt. Nach dem zweiten Flop in Folge bei den großen Konsolen würde ich mir an Nintendos Stelle gut überlegen ob ich das Risiko noch ein drittes Mal eingehe. Zumal mit dem Verkauf von Konsolen ohnehin kein Geld zu verdienen ist.
     
  36. Jan

    Jan
    da nintendo sowie so die besten Spiele macht wäre es ja aus finaziellersicht besser nur noch games zu entwickeln.
    1. hätten sie einer größere hardware base als nur mit dem gamecube (xbox und ps2 zusammen) könnten folglich auch mehr spiele verkaufen locker 5 millionen zelda oder mario einheiten
    2. müssten keine geld mehr für die endwicklung verlust reicher konsolen ausgeben
    3. meine xbox wartet sehenssüchtig auf zelda, mario und konsorten. fällt mir grad ein, um den online modus müssten sie sich dann auch nicht kümmern
    :eek:
     
  37. Ja, Jan ich denke auch, dann hätten wir bald nur eine Konsole. MS wird das schon richten . :D

    Mario+Zelda auf der XBOX ! Aber letztendlich auch FF und GTA. (Fängt ja schon an, hihi)

    "I frei mi brudal." :engel:

    Dann hat sich die Frage auch mit der gamepro geklärt: XBOX und Handhelds statt Multi-Konsolen. ;)
     
  38. :eek: Dieser Thread ist zum Monster mutiert. Respekt an koopa- 24 Seiten, größtenteils zugemüllt! Jetzt sag bloß, du hast alles an einem Stück gelesen!

    Und wieder mal zum Thema: Konsolenspieler und PC-Spieler? Hm, wäre interessant.
    Ich wünsche mir auch schon seit längerem, dass Nintendo eine ihrer Wahrenzeichen herausrückt. Ich will ein Blizzard-Spiel mit Zelda! Jaaaa! :jumper:
     
  39. Ahoi,

    bei mir hat der Thread nur 9 Seiten, ihr müssts mal anders einstellen ;-)

    cya,
    Fauli
     
  40. Jan

    Jan
    2 wären in ordnung, so hätten man schutz vor nen monopol:eek:GTa und co können wie jetzt meinetwegen auch erst verspätet auf der xbox kommen, aber ich würde zu gerne mal wieder Zelda oder mario zocken. Zelda war mit das geilste spiel auf meinen n64 damals.
    würde mir ja auch nen gc holen aber leider gibt es da nicht viel mehr als die 2 spiele und dafür extra ne konsole sich kaufen?:denk:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top