Indivisible - Plattform RPG (PS4, Switch, Xbox One)

Dieses Thema im Forum "Spiele-Forum" wurde erstellt von Konsolomio, 12. Oktober 2019 um 01:08 Uhr.

  1. Konsolomio Kein PCmio

    Konsolomio
    Registriert seit:
    10. September 2005
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Stadtwache, Pritsche 12
    Da das Spiel m.E. durchaus einen Thread verdient hat, hier noch meine Ersteindrücke, die ich auch gerade im Gekauft-Tread gepostet habe.

    Das Spiel ist eine Art Plattform-Adventure mit rundenbasierten RPG-Kämpfen, welche durchaus mit den ersten Paper Marios/Mario & Luigi-Spielen verglichen werden können. Man hat eine Party mit bis zu 4 aktiv kämpfenden Mitgliedern, denen jeweils ein Button auf dem Pad zugeordnet ist. So kann man in Kombination mit dem Steuerkreuz diverse Befehle und Fähigkeiten ausführen. Die ersten Kämpfe bin ich noch nicht so klar gekommen, aber langsam flutscht es besser.

    Audiovisuell ist Indivisible ein Träumchen. Wunderschön animierte 2D-Grafik mit etlichen Paralax-Ebenen, liebevollen zahlreichen Details und ein animeähnlicher Stil sind toll anzusehen. Die Musik gefällt mir auch ganz gut. Bei Schlüsselszenen gibt es Sprachausgabe. Die Synchro ist ok soweit mit relativ angenehmen Sprechern. Obwohl die Ausgangssituation durchaus ernste Hintergründe hat, kommt die Erzählweise eher locker und humorvoll daher. Mal sehen, wie hier später die Balance ist.

    Für den Moment aber ein sehr schönes Spiel für recht günstige 36 €. Ich freue mich aufs weiterspielen.

     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Oktober 2019 um 09:21 Uhr
  2. Maryokutai die Toffi-Fee

    Maryokutai
    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    33.110
    Ort:
    Luxemburg
    Indivisible :groundi:

    Habe den Titel auch schon länger auf dem Schirm und hoffe, dass ich dieses Jahr noch Zeit dafür finden werde. Find's sowohl optisch wirklich schön und die leichten Beat'em-Up-Einflüsse in den Kämpfen sind ebenfalls eine coole Idee. Ich denke ich werd's mir auch direkt holen um es zum Release zu unterstützen. Gerade auch weil 505 ein richtig starkes Jahr hatte für einen vergleichsweise kleinen Publisher (Bloodstained, Control und Indivisible).
     
  3. Lathander RPG Overlord

    Lathander
    Registriert seit:
    5. September 2002
    Beiträge:
    27.300
    Ort:
    Hamburg
    Sieht echt hübsch aus - und die Kämpfe haben in der Tat viel von Valkyria Profile. Kommt auf meine Wishlist.
     
    Konsolomio gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top