Inside - Das neue Spiel der Limbo-Macher

Dieses Thema im Forum "Spiele-Forum" wurde erstellt von docmoody, 10. Juni 2014.

  1. docmoody Meister der Prokrastination

    docmoody
    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    31.659
    Dann darfst du nichts mehr Digital kaufen, denn eine Retailfassung allein durch Limited Run Games kann immer kommen. Auch Jahre später (z.B. zuletzt bei Broken Age), allein weil viele Fans und Digitalverweigerer nach solchen Disc-Veröffentlichungen dürsten. Wenn mir ein Spiel gefällt hole ich es mir dann auch gerne mal quasi doppelt.

    Kann zwar in keiner Weise nachvollziehen, wie man sich dadurch verarscht fühlen kann, zumal man hier auch digital weniger bezahlt hat, selbst wenn man beide Spiele zum Release gekauft hatte, aber jeder wie er mag und es für richtig hält. :ratlos:

    Dann müsste einem zuvor auch jede GOTY-Edition oder jeder ReRelease mit mehr Features (wie damals z.B. bei Mass Effect auf der 360) das gleiche Gefühl geben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Juni 2017
  2. Maryokutai die Toffi-Fee

    Maryokutai
    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    33.691
    Ort:
    Luxemburg
    Kann ich nachvollziehen, aber wie du sagst ist's ein Teufelkreis. Wenn's als digitales Spiel keinen Erfolg hat folgt normalerweise auch keine Retail-Version mehr. Wobei trotzdem mehr und mehr Spiele mittlerweile mehr oder weniger zeitgleich auch auf Disc erscheinen, vor allem für die PS4.

    Denke, dass ich hier auch zugreifen werde. Habe bis heute keines der beiden Spiele gespielt. Sogar das Cover ist trotz Doppelpack sehr ansehnlich geworden, auch wenn mir die Anordnung umgekehrt besser gefallen Hätte (Limbo Inside:D).

    Nee, anderes Szenario, da man dort im Zweifelsfall die Urversion verkaufen oder verschenken oder sonst was damit machen kann.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Juni 2017
  3. docmoody Meister der Prokrastination

    docmoody
    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    31.659
    Allein finanziell macht das aber kaum einen Unterschied, denn im Gegensatz zu Retail ist der Preisverfall (und das was man für so ein gebrauchtes, altes Spiel noch bekommt) deutlich geringer und der Anfangspreis nicht so hoch, sodass man im Endeffekt auf einem ähnlichen Verlust hängenbleiben wird. Nur dass man dann noch die digitale Fassung weiter nutzen kann und die Retailfassung des Digitalspiels meist eher im Preis steigt (aufgrund geringerer Auslieferungsmengen), im Gegensatz zu den meisten GOTY-Editionen da draußen.
     
  4. Sklave No.4 unlucky clown

    Sklave No.4
    Registriert seit:
    30. Juli 2006
    Beiträge:
    3.764
    Verarscht ist da sicher nicht das richtige Wort. Ich bin nicht speziell wütend auf Publisher oder Entwickler, mehr über die Tatsache ansich dass ich jetzt ein paar kack Dateien hab anstatt ner Disc Version mit coolen Goodies.
     
  5. Atreyu the Grand Theft Orchestra

    Atreyu
    Registriert seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    7.159
    Ort:
    Österreich
    da ich inside noch nicht gespielt hab, limbo auf der 360 aber super fand, freu ich mich drüber und werd's mir wohl holen.
    ich kann sklave aber schon verstehn, mir ging's mit life is strange und stardew valley gleich. es is halt ein dilemma, weil ohne die digitalen erfolge keine retail version kommt. aber ein spiel, das man so schon besitzt nochmal zu kaufen, is mir halt auch zu blöd...


    consider the environment before printing this comment.
     
  6. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    17.993
    Geht mir ähnlich. Kaufe nur extrem selten Spiele doppelt (eigentlich nie, außer sie erscheinen auf verschiedenen Plattformen und wurden nochmal gepimpt) und eine Retailversion ist halt deutlich schöner als ein schnöder Download.

    Ist aber eben auch ein zweischneidiges Schwert. Ich kaufe solche besonderen Games auch gerne zum Release, um sie zu unterstützen und v.a. wenn ich scharf drauf bin. Und das ist auch gut so, denn sonst würden solche Spiele den Weg auf Disc nicht finden, wie schon mehrfach gesagt wurde.

    Bisher hab ich auch noch quasi gar nicht von Retailreleases profitiert. Stardew Valley könnte das erste Indiegame werden, das ich mir auf Disc hole. Sonst hab ich eben alles, das mich interessiert hat, schon digital geholt...
     
  7. -----Predator---- Well-Known Member

    -----Predator----
    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    18.598
    sehr gut, dann kann ich auch endlich Inside zocken

    :) :) :) :)
     
  8. docmoody Meister der Prokrastination

    docmoody
    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    31.659
    Die Disc-Version ist gestern (:confused: zumindest laut Amazon.de) in Deutschland erschienen. Besitzt die schon jemand und kann man mir die Frage beantworten, ob es womöglich ein Wendecover gibt? Sonst würde ich ggf. eher zur UK-Fassung greifen.

    Bin auch schon gespannt was Predator zum Spiel sagen wird.^^
     
  9. GAMEPROFF Stealthstorch

    GAMEPROFF
    Registriert seit:
    21. Oktober 2005
    Beiträge:
    42.427
    So ein großartiges Spiel. Das World-Building ist mega beeindruckend.
     
  10. -----Predator---- Well-Known Member

    -----Predator----
    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    18.598
    habe das Game gerade durchgespielt und kann mich der allgemeinen Meinung nur anschließen, ein sehr gutes Game in jeder Hinsicht (zur Story muss ich mir aber noch ein paar Gedanken machen)

    :) :) :) :)
     
  11. docmoody Meister der Prokrastination

    docmoody
    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    31.659
    Sehr schön und bin mal auf die Gedanken gespannt.

    Hat die Disc-Version ein Wendecover?
     
  12. -----Predator---- Well-Known Member

    -----Predator----
    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    18.598
    nein, gibt kein Wendecover

    :) :) :) :)
     
  13. docmoody Meister der Prokrastination

    docmoody
    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    31.659
    Blöd, aber danke für die rasche Antwort.
     
  14. docmoody Meister der Prokrastination

    docmoody
    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    31.659
  15. j1m Supa Saya Jim

    j1m
    Registriert seit:
    17. November 2012
    Beiträge:
    5.731
    Dank Xbox Gold jetzt auch mal in den Genuss gekommen

    Ansich ist es einfach Limbo in Farbe und mit Umgebung, aber schön
     
  16. kataka [GPF-Pirates] 1. Maat

    kataka
    Registriert seit:
    17. Juli 2008
    Beiträge:
    10.316
    "Farbe".;)

    Beides absolut tolle Spiele:bet:
     
    Konsolomio gefällt das.
  17. PS3 Mini-Me der (Selbst)Gerechten

    PS3
    Registriert seit:
    1. Februar 2014
    Beiträge:
    2.581
    Limbo fand ich irgendwann zu nervig und hab ich abgebrochen, fand ich auch eher mittelmäßig bis dahin. Inside dagegen ist wirklich ein Meisterwerk.
     
  18. j1m Supa Saya Jim

    j1m
    Registriert seit:
    17. November 2012
    Beiträge:
    5.731
    Also bisher wirkt Inside zumindest einfacher :D
     
  19. Ghost Die Lachsschaumspeise!

    Ghost
    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    16.893
    Inwiefern zu nervig?

    Limbo hatte ich mir für die Switch besorgt und in einem Rutsch durchgespielt. Ich fands ok, allerdings nicht so gut, dass ich da noch einen Nachfolger haben müsste.
     
  20. kataka [GPF-Pirates] 1. Maat

    kataka
    Registriert seit:
    17. Juli 2008
    Beiträge:
    10.316
    Limbo war an manchen Stellen schon ziemlich Trial&Error, was durchaus nerven könnte.
    Inside ist a) kein Nachfolger und b) nochmals besser, deshalb unbedingt spielen.;)
     
  21. PS3 Mini-Me der (Selbst)Gerechten

    PS3
    Registriert seit:
    1. Februar 2014
    Beiträge:
    2.581
    Ja war mir zu viel Trail&Error.

    An der Stelle ab 30:20 hatte ich dann keinen Bock mehr mich zu ärgern.
     
  22. Konsolomio Kein PCmio

    Konsolomio
    Registriert seit:
    10. September 2005
    Beiträge:
    7.573
    Ort:
    Stadtwache, Pritsche 12
    Das Trial & Error stört mich bei dieser Art Spiel eigentlich kaum. Das gehört auch irgendwie dazu. Als Flashback-/Another World-/Abes Odyssey-Fan war Limbo damals für mich eine kleine Offenbarung. Inside setzt dem dann noch einen drauf. Tolle Spiele mit vielen erinnerungswürdigen Szenarien.
     
  23. PS3 Mini-Me der (Selbst)Gerechten

    PS3
    Registriert seit:
    1. Februar 2014
    Beiträge:
    2.581
    Inside hatte eigentlich gar keine nervige Stelle, hatte von Anfang bis Ende einen tollen Flow.
     
  24. Konsolomio Kein PCmio

    Konsolomio
    Registriert seit:
    10. September 2005
    Beiträge:
    7.573
    Ort:
    Stadtwache, Pritsche 12
    Es kommt halt drauf an, von was und ob man schnell genervt wird. Mich hat Limbo nicht genervt, da es fast immer sehr faire Rücksetzpunkte gab. Mir hat es Spaß gemacht herauszufinden, wie die einzelnen Passagen zu meistern sind. Funktioniert das eine nicht, probiert man was anderes.

    Ich habe dafür bei anderen Games ein sehr geringe Nervschwelle. Bei 2D Marios zum Beispiel. ;) Ich komme mit der Physik dieser Spiele einfach nicht zurecht und sterbe schon im ersten Level von Super Mario World etliche Tode. :ugly:
     
  25. PS3 Mini-Me der (Selbst)Gerechten

    PS3
    Registriert seit:
    1. Februar 2014
    Beiträge:
    2.581
    Ja stimmt, sowas hängt immer vom Spiel ab. Ich mag ja eigentlich fordernde 2D-Jump'n'Runs wie Celeste oder Super Meat Boy. Aber dort ist auch die Steuerung punktgenau und es gibt keine Trial&Error-Passagen, an denen man gefühlt ewig hängt. Man stirbt halt und weiß dann auch sofort warum, was man anders machen muss und kann es sofort wieder versuchen.
     
  26. Ghost Die Lachsschaumspeise!

    Ghost
    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    16.893
    Aber Inside hat schon das gleiche Spielptinzip, wenn ich den Beitrag von j1m richtig verstehe und wie gesagt, so toll fand ich das Spiel dann nicht, dass ich so etwas nochmal spielen müsste.
     
  27. j1m Supa Saya Jim

    j1m
    Registriert seit:
    17. November 2012
    Beiträge:
    5.731
    Jap und ist auch Trial&Error, nur eben in einem einfacheren Ausmaß - die 'schwierigen' Stellen sind halt reines Timing
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top