Kaufempfehlungen Konsolen und Handhelds (Eingangspost lesen!)

Dieses Thema im Forum "Spiele-Forum" wurde erstellt von Vynix, 20. März 2007.

  1. kueber1 Well-Known Member

    kueber1
    Registriert seit:
    4. April 2006
    Beiträge:
    1.566
    Im Moment ist die Xbox vieleicht besser, da sie länger auf den Markt ist undjetzt die guten Spiele rausgekommen sind.
    Aber in den nächsten Monaten sind für WII viele Titel angekündigt und deshalb wird die WII stark aufholen
     
  2. Ist dir nicht aufgefallen, dass es sich hier um X360 und Wii dreht?
    Klar, die PS3 ist auch Current-Generation, aber wahrscheinlich dem Threaderöffner zu teuer (kann ich gut nachvollziehen) und deshalb schwankt er eher zwischen den mittlerweile sehr günstigen Konsolen.
     
  3. Kamina Spiral Lord

    Kamina
    Registriert seit:
    22. September 2006
    Beiträge:
    3.350
    Ort:
    Pierced the Heavens
    Lies bitte meinen ganzen Beitrag und nicht nur die obere Hälfte.
    Außerdem darf ich doch wohl andeuten das die PS3 ein sehr gutes Gerät ist...

    Edit: Hey du kommst auch aus Österreich!! Woher genau??
     
  4. Clash von Fanboys verfolgt

    Clash
    Registriert seit:
    23. August 2005
    Beiträge:
    2.008
    Ort:
    Österreich
    Xbox360

    Ist IMO die beste Konsole der Next-Gen (wie sich die PS3 entwickelt, sehen wir ja noch) und mittlerweile auch günstig zu haben.

    Mit der Wii wirst du vielleicht zwischendurch Spaß haben, aber ich glaube nicht, dass sie eine 360 in Sachen Langzeitmotivation ersetzen kann.
    Die Wii kann ich nur als Zweitkonsole empfehlen.
     
  5. Also ich würde dir zur 360 raten aber es kommt natürlich darauf an auf was du wert legst aber ich spiele auf beiden Konsolen regelmäßig(360 hab ich selbst den wii hat ein Freudn) und ich würde eindeutig zur 360 greifen !
    Jetzt ist ja auch kein wirklciher Preisunterschied mehr da !
     
  6. Willkommen im Forum. Hab deinen Thread mal hierhin verschoben, da es hier ja genau um diese Frage geht. ^^
     
  7. Seh ich ähnlich.
    Wer nur ab und zu mal spielt, kann zur Wii greifen.
    Wer öfters mal spielt und auf die bekannten Marken (GTA, Burnout; PES) nicht verzichten will, sollte zur XBOX 360 greifen.
    Die PS3 ist das ideale Gerät für alle Hifi-Fans, die Filme hochauflösend sehen wollen und Spiele mit bestmöglicher Grafikqualität zocken wollen.
     
  8. Rick Tamarov Well-Known Member

    Rick Tamarov
    Registriert seit:
    3. November 2003
    Beiträge:
    4.068
    So wie z.B. Call of Duty 3 das auf der 360 besser aussieht?

    Sorry, aber diese Aussage ist Mumpitz solange kein Spiel auf dem Markt ist das zeigt daß die PS3 die bessere Hardware hat.

    Die PS3 hat als einzigen nennenswerten Vorteil daß man BD-Filme schauen kann. Den Rest wird die Zeit zeigen. Vor allem bleibt abzuwarten welche Konsole mehr und bessere Exklusivtitel abkriegt, da hat momentan die 360 deutlich die Nase vorn.

    Ich bleibe bei meiner Aussage: Zum jetzigen Zeitpunkt kommt als Spielkonsole nur die 360 in Frage. Spieleangebot (Masse und Klasse) und Preis- / Leistungsverhältnis sind da momentan ungeschlagen.

    Wii? Da wirklich jedes meiner 5 Wii-Spiele Macken bei der Steuerung und gelegentliche Aussetzer hat kann ich nur sagen: Finger weg. Zumal es momentan bei den Spielen außer Zelda bestenfalls nur Mittelmaß gibt und die richtig tollen Titel wohl noch ein Weilchen auf sich warten lassen. Hoffentlich nutzt Nintendo dann auch die Zeit um die Steuerung so zu optimieren daß sie Fehlerfrei funktioniert.

    Wie gesagt: Alles momentan. In einem Jahr mag die PS3 bei den Spitzentiteln aufgeholt haben und zum gleichen Preis zu bekommen sein, dann kann man ja nochmal schauen, aber wer JETZT eine neue Konsole will fährt mit der 360 am besten, und das wird sich frühestens zu Weihnachten ändern.
     
  9. Also nochmal zur Grafikquuailität von Xbox 360 und PS3, dazu habe ich mich in einem Forum schon geäußert und um es mir einfach zu machen, schreib ich es auch nochmal hier rein:


    Zum Vergleich der Xbox 1 Launchgames mit den PS2 Spielen der ersten Jahre: Die erste Generation der Xbox Spiele hat in der Tat praktisch ausnahmslos alle PS2 Spiele dieser Zeit GRAFISCH klar in die Tasche gesteckt. Damals hieß es: Jaaaa, die Xbox ist ja auch die neuere Konsole, klar, dass sie technisch überlegen ist.
    Wie ist es heute? Die Xbox 360 war zuerst da und die PS3 kommt ein bis eineinhalb Jahre später (obwohl die Hardwarespezifikationen genauso alt sind, wie bei der PS3; diverse Probleme haben den Launch nur immer weiter hinausgezögert). Etwa der gleiche Abstand wie damals bei PS2 und Xbox 1. Nun haben wir aber den Fall, dass die Xbox 360 Spiele durchaus etwas besser aussehen (es gibt immer Ausnahmen, das ist aber die Schuld der Entwickler!), als die der PS3 - und das obwohl es immer hieß, dass die PS3 doppelt so stark sei, wie die X360. Man sieht ja hier, dass immer noch einige Vögel blind Sonys Behauptungen hochhalten, dass die PS3 klar die stärkere Konsole wäre. Aber warum hängt sie dann nicht von Anfang an die X360 grafisch ab, obwohl die Entwickler viele Monate mehr Zeit hatten, am ersten Schwung Spiele zu arbeiten, als geplant (Launch sollte im Frühjahr '06 sein, d.h. einige Spiele hätten da zumindest bereits beinahe fertig sein müssen; doch die Entwickler hatten dann "unerwartet" *;) noch mehr als ein halbes Jahr zusätzlich Zeit ihre Spiele zu tweaken und noch mehr aus der PS3 rauszuholen...aber wo ist dieses Mehr?)? Das höchste, was man im Moment von PS3 Spielen sagen kann (von bereits SPIELBAREN Titeln; CGI Filmchen oder Concept Demos ohne KI und Physik im Hintergrund - ich sehe Euch an, Killzone 2 und MGS4 - sagen überhaupt nichts aus), ist dass sie etwa auf dem Niveau der standard X360 Spiele liegen, aber noch merklich unter Knallern wie "Gears of War".
    Und jetzt heißt es plötzlich: "Die X360 hatte ja mehr Zeit, nur deshalb der Vorsprung."? Genau. Das mit der Zeit ist ein Witz, Das ganze Argument ist ein Witz. Wenn all das, was Sony sagt stimmen würde, hätte die PS3 von Anfang an grafisch die Nase vorn haben müssen, wie ihrerzeit die Xbox 1, oder noch deutlicher. Denkt mal genau drüber nach.

    Tatsache ist: Die PS3 hat ganz und gar nicht klar die bessere Hardware. Sie ist ein mehrfach umgeworfenes, unrundes Konzept. Ursprünglich sollten mehrere Cells alles übernehmen, auch die Grafik (daher die hohe Float Performance und die gute Leistung bei gut parallelisierbaren Prozessen; Gamecode ist aber nicht gut parallelisierbar, vor allem nicht auf der Cell Architektur). Aber das haute nicht hin, also hat nVidia eiligst ne 7xxx Geforce modifiziert - so viel zum Thema, dass Cell und GPU gut aufeinander abgestimmt seien. Cell ist so konzipiert, dass gar keine GPU vorgesehen war, wird also nun ganz anders eingesetzt, als es geplant war. Kein gutes Zeichen, besonders wenn es ein derart spezialisiertes Design ist.
    Dann die Speicherarchitektur. Vom Cache bis zum RAM steckt in der PS3 ein weitaus unrunderes und unflexibleres Konzept, als in der X360 (lächerlich kleiner local Memory der SPEs, getrennter Hauptspeicher, der unterschiedlich getaktet und nur über Umwege von der nicht direkt verbundenen Komponente genutzt werden kann...). Auch da nix von Vorsprung zu sehen.
    Zum Thema GPU: Auch da ist die X360 unbestritten vorn (im Gesamtbild; es gibt einige Dinge, die die klassische Architektur des RSX besser kann), da sie insgesamt ein weitaus besseres Speichermanagement und ein innovativeres und effizienteres Design hat, was zu weitaus weniger Speicherflaschenhälsen und Latenzen als beim RSX führt (die bandbreitenintensivsten Operationen kann die X360 GPU in ihrem Tochterchip machen, der eigenen Hochgeschwindigkeitsspeic her mit immenser Bandbreite angeschlossen hat; und durch einige der DX10 Features ist das allgemeine Memorymanangement sauberer; zudem ist das Unified Shader Konzept, das erst mehr als ein Jahr später von den ersten PC Karten (Geforce 8 Series) übernommen wurde, den getrennten Shadern des RSX überlegen, da die Lasten flexibel verteilt werden (sogar automatisch hardwareseitig, so dass das keinen großen Programmieraufwand der Entwickler erfordert). Der RSX hat auf dem Papier tatsächlich die dickeren Muskeln - aber ein guter Teil seiner Shaderpipelines liegt im Betrieb brach, weil z.B. die Vertexberechnungen noch nicht durch sind und die Pixelshader untätig warten müssen - während in der X360 GPU einfach wenn nötig individuell umverteilt wird und dann eben mehr Vertex als Pixelberechnungen gemacht werden).
    Ganz zu schweigen von den weitaus besseren Entwicklertools von Microsoft, an die auch Sonys neues Toolpackage noch lange nicht herankommt. Es ist eine Verbesserung, aber von einem katastrophalen Niveau (das ist wirklich unbestreitbar!) auf ein akteptableres zu kommen, ist nicht schwer.

    Alles in allem wird es darauf hinauslaufen, dass die PS3 vermutlich niemals klar grafisch an der X360 vorbeiziehen wird. Sie wird ohne Zweifel, genau wie es auf jeder Konsole ist, einige hervorstechend gut aussehende Titel haben und auch der Durchschnitt wird natürlich klar NextGen sein. Aber wo kein technischer Vorsprung ist, werden sich auch nicht dessen Auswirkungen zeigen. Die X360 wird grafisch noch eine Weile die Nase vorn haben, ehe es soweit sein wird, dass die Unterschiede insgesamt gesehen marginal sind. Da wird beim einen Topspiel der eine Effekt der beeindruckendere sein und beim anderen der andere. Mehr nicht.

    Aber umso besser. Wenn die Grafikunterschiede so klein sind, wie sie diese Generationen bei PS3 und X360 sein werden, stehen die Features und das Gameplay weit mehr im Vordergrund. Gut für uns. Aber bitte, bitte hört auf blind und ohne Euch wirklich mit den technischen Hintergründen auszukennen, das Marketing Gerede nachzuplappern. Man muss leider sagen, dass das vermehrt die Playstation Jünger sind, was aber einfach daran liegt, dass Sony und diejenigen, die sich auf die PS3 freuen/gefreut haben, inzwischen in der Defensive sind, in der Sony leider den Weg gewählt hat, irreführende Behauptungen zu streuen (allein schon die mehrfachen Launchverschiebungen, obwohl Sony garantiert wusste, dass sie noch länger brauchen). Aber es ist die Aufgabe der Verbraucher nicht alles, was sie hören, ungefragt für bare Münze zu nehmen!! Ihr glaubt doch auch nicht alles, was in der BILD steht, oder?

    (der letzte Absatz bezieht sich selbstverständlich nicht ganz auf euch;) )
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11. April 2007
  10. Seh ich ähnlich. Allerdings glaub ich nicht, dass die PS3 jemals so günstig sein wird wie die XBOX 360. Höchstens so günstig wie die XBOX 360 Elite.
    Was Wii angeht. Mit Super Paper Mario ist ja diese Woche in den Staaten ein richtig gutes Spiel erschienen (8.8 Gamespot, 8.9 IGN).
    Die meisten Publisher haben den Wii-Boom verschlafen und springen erst jetzt auf den Zug auf. Ich bin recht zuversichtlich, dass Wii Besitzer nächstes Jahr nicht mehr mit sinnlosen Portierungen à la PoP: Rival Swords zugemüllt werden.
     
  11. Puh, langer Post.:)

    Ich denke schon, dass die PS3 die insgesamt stärkere Hardware hat. Allerdings wird die meistens brach liegen. In der letzten Konsolengeneration wurden die Spiele primär für die PS2 entwickelt, in dieser werden sie primär für die XBOX 360 programmiert. Daher werden die Unterschiede nur marginal sein. Bei Exklsuisvtiteln wie God of War 3 wird man die Power der PS3 sehen, aber die Grafik der XBOX 360 wird sich auch weiterentwickeln.
     
  12. Also ich habe jetzt ne 360 und ne Wii. Aber ich bin mir sicher, dass ich die Wii bald verkaufen werde. Ok, die Steuerung ist schon geil, aber nach ein paar Stunden auch nix mehr besonderes. Außerdem stehe ich eher auf geile Grafik und super inszenierte Spiele und da findet man auf Nintondes weißem Kasten leider nicht so viele. Die PS3 ist mir viel zu teuer. Aber vielleicht wird sie bald heruntergesetzt
     
  13. Ich halt daran fest: Wer sich nach der Grafik entscheiden will, muss zur Xbox 360 greifen. Meine Empfehlung.
    Und du hast ja an meinem langen und ausführlichen Post bemerkt, warum ich dieser Ansicht bin.;)
     
  14. ich habe mich, aufgrund des Spieleangebots, auch für die Xbox 360 entschieden. Ja, gut, ich gebs zu, das Onlinegaming schickt mich auch!:D
    aber der wii wird bald auch einige perlen haben. mal abwarten!

    Was die Technikdebatte angeht: lächerlich! Alles eine Sache des Geschmacks!:motz:
    und außerdem: bei der ps2 sagte man damals, sie könnte atomraketen steuern! :lol: :lol: :lol:
    alles klar?:ugly:
     
  15. Sorry, aber was jetzt so ist muss nicht immer so sein.
    Bist du Hellseher?
    Ich denke es braucht einfach auch Eingewöhnungszeit, die bei der PS3 länger ist, da sie schwieriger zu programmieren ist und sie schlechtere Tools hat.

    Die PS2 war technisch gesehen auch nicht sehr geschickt konzipiert und die Xbox war auf dem Papier evtl. überlegen.
    Aber schau dir ein God of war 2 an. Kann da ein Xbox-spiel mithalten?

    Was veröffentlicht wurde, war nur die erste Softwarewelle der PS3 und selbst bei der waren schon grafische Kracher, wie Motorstorm dabei.
    Ein Gears of war ist auch nicht zum Debüt erschienen.

    Zu behaupten die Xbox 360 hat aktuell grafisch die Nase vorn ist nachvollziehbar.
    Jedoch zu behaupten sie wird auf jeden Fall immer die Nase vorn haben, ist nichts als Schwachsinn.
     
  16. @Dampfnudel
    Ich werde mich ganz sicher nicht wiederholen, lies dir einfach mal meinen (etwas längeren) Post weiter oben und picke die Stellen raus, mit denen du nicht einverstanden bist.

    Denn so wie sich dein Post liest, hat man das Gefühl, dass du meine Argumentation da oben völlig ignorierst.
     
  17. Du hast ein paar nette Zahlen aneinandergereiht.
    Aber wie z.B. God of war 2 zeigt kann aus Sony-konsolen immer mehr rausgeholt werden, als man auf dem Papier meinen könnte.

    Ich denke, um wirklich beurteilen zu können welche Konsole wie stark ist, müssten wir selbst Spieleentwickler sein und mit der Konsole arbeiten.

    Was ich an deiner Argumentation z.B. seltsam finde ist: Auf der einen Seite schreibst du die Entwickler für die PS3 hätten mehr Zeit als erwartet gehabt. Ok, stimmt.
    Aber auf der anderen Seite schreibst die Tools sind schlechter und es ist schwieriger für die Konsole zu programmieren.
    Das stimmt für sich genommen auch.
    Nur ignorierst du diesen Punkt anscheinend später und wunderst dich: warum schauen die Spiele nicht viel besser aus als die 360-Spiele, wenn die PS3-Spieleentwickler doch so viel Zeit hatten?

    Dabei hast du dir die Frage selbst beantwortet.
    Es ist halt mal schwierig für Sony Konsolen zu programmieren.
    Bestes Beispiel: PS2
    Die richtigen Kracher kamen erst zum Schluss mit z.B. God of war.

    Ich finde es toll wie du mit den Zahlen balancierst und die Konsolen dadurch vergleichen möchtest. Nur denke ich, dass das keine Aussagekraft hat.

    Ich behaupte auch nicht, dass die PS3 grafisch meilenweit vorne liegen wird. Aber vorne liegen wird sie wahrscheinlich, wenn auch vielleicht nur ein kleines bisschen. Man kann es nicht vorhersagen.
    Allein schon weil sie für einen Zeitraum von 10 Jahren angelegt ist, wird einiges aus der Konsole rausgekitzelt werden.
     
  18. @Dampfnudel

    God of war mag zwar für ps2 verhältnisse gut aussehen, aber gegen xbox spiele wie Riddick, Doom3, Ninja Gaiden und die dead or alive teile hatte das spiel keine chance. Grafisch war da schon ein sichtbarer unterschied, aber du hast schon recht, für technik war der Untershcied nicht all zu groß. Irgendwie habe ich aber auch gelesen, dass die xbox nicht ausgereizt wurde, bei der ps2 sollen es ja resi4 und god of war schon geschaft haben.

    Aber was die Ansicht zum Grafikvergleich PS3 und 360 angeht, stimme ich dir zu. Ich glaube auch, dass die ps3 am ende die bessere Grafik zaubern wird.

    Es gab ja ein Interviem mit dem guten alten bill, in dem er erwähnt hatte, dass die 360 wirklich leicht zu programieren ist. nach seiner ansicht, ist es nicht schwer die volle hardware der 360 auszunutzen, was ein pluspunkt für die 360 ist. Man weiß also nicht mit wie viel Leistung der 360 die Entwickler momentan arbeiten. also könnte ein gears of war schon fast das ende sein, weiß man nicht.

    Die ps3 dagegen ist wirklich ein schweres stück, da beschweren sich ja so einige darüber^^, jedoch erscheinen Spiele wie Motorstorm und Virtau Fighter drauf, welche auch noch die 1ste generation der ps3 spiele sind, und diese spiele müssen sich wirklich nicht hinter der 2ten xbox 360 spielegeneration verstecken. Und man muss bedenken: es ist ja sooo schwer für die ps3 zu programieren, aber solche resultate kommen bei der schwierigen arbeit raus, was kommt denn auf uns zu, wenn die ps3 besser beherrscht wird. Oha.

    das ein Call of Duty 3 auf der 360 besser aussieht wundert mich z.B überhaupt nicht. Microsoft hatte ja die finalen def kits um einiges früher ausgeliefert, außerdem war schon der vorgänger auf der 360 erschienen, da haben die entwickler auch schon mehr erfahrung mit der 360.
    Ein resident evil 5 könnte man gut vergleichen wenn es rauskommt, da die entwicklung des spiels für beide plattformen gleichzeitig angefangen hat. Devil may cry 4 fällt auch unter diese kategorie. Außerdem kommt es hier auch darauf an, wie viel mühe sich die entwickler bei der umsetzung gegeben haben, beispiel Oblivion oder Fight night round 3.

    Die 360 konkuriert momentan mit ihrer 2ten generation mit sony 1ster. Wenn man aber die ersten generationen vergleicht, hätte sony ganz leicht die nase vorne, trozt der schwierigen entwicklung.mal sehen, was sonys 2te generation mit sich bringt.

    spät. mit der 3ten wird sony, wenn auch nciht all zu groß, die anse vorn haben, glaube ich. aber man wird sehen. Mir persönlich ist es ja egal, habe eh beide konsis und beide haben jetzt schon ne geile Grafik da bin ja jetzt schon mehr als zufrieden.

    PS: ich bete jeden tag, dass Crysis mit der Grafikqualität, wie sie gezeigt wird, auch auf den nextgen Konsolen erschein(ups sind doch jetzt current)
     
  19. also ich würde warten bis die xbox 360 elite version(black) kommt.
    microsoft hat es in den letzten wochen bestätigt.
    am 29.4 soll sie in nordamerika auf den markt kommen. im november soll sie nach europa kommen.
    auf jeden fall die XBOX 360 ELITE
     
  20. Ich weiß ja nicht ob es wirklich jemanden interessiert, aber ich hab in meinem Blog mal einen Beitrag verfasst, der sich mit der Entscheidung zur Next-Gen. beschäftigt.
    die Next Generation Frage
    Ist natürlich rein subjektiv und berücksichtigt primär meine persönlichen Ansprüche und Wünsche.
     
  21. Glaub mir, du kannst dir jetzt schon eine Xbox 360 zulegen. Du kriegtst die Premium Edition schon um die 300¬, und wenn du dich gut umschaust kriegst sogar noch Spiele und Controller obendrauf, ich z.B hab beim Saturn für ne 360 mit Kameo, Perfect Dark, PGR 3 und 3 Monate Live 300¬ hingelegt. Mit der 360 bist du preislich gesehen sogar noch besser dran als mit der Wii.
    Und auf der 360 gibt es Titel, die du von der Qualität und auch von der Grafikqualität so nicht woanders findest, nicht mal auf PC. Außerdem hat die 360 im Konsolenfeld die beste Grafikkarte und größten Ram, das heißt- zumindest im Konsolenbereich- erlebst bis zur nächsten Konsolen-Gen die beste Grafik.;)

    Und für Spielenachschub brauchst du dir keine Sorgen zu machen, dieses Jahr beispielsweise gehört voll und ganz der 360. Punkt.

    Um ich kurz zu fassen: hol dir jetzt ne 360 und macht dir über den Rest keine Sorgen.:)
     
  22. Ich bin der Meinung wenn es nur um die Spielegrafik geht nehmen sich die beiden Konsolen nicht viel kommt wohl mehr auf das Spiel und die Entwickler an.

    Wenn man im Moment unbedingt ne Konsole zum Zocken haben will und man steht auf Shooter sollte man zur 360 greifen weil die einfach imo sehr günstig ist.

    Wenn es darum geht die Konsole zu kaufen die sich am Markt auf dauer durchsetzt und für die in Zukunft die meisten und besten Spiele produziert werden ist die Frage schon schwerer zu beantworten.

    Keiner kann das zwar vorhersehen aber ich sehe da die trotzdem PS3 vorne warum?

    Weil die Ps3 ein Produkt für den Massenmarkt ist und die Xbox360 was für Zocker.

    Hier mehrere Gründe für diese Behauptung:


    1.Für die Xbox360 sind bisher mal abgesehen von Sport und Rennspielen fast nur Shooter erschienen oder sagen wir mal die TopGames für die Xbox360 sind Shooter zb Gears of War. Aber diese spiele sprechen nur eine ganz bestimmte Zielgruppe an und sind nicht die großen Verkaufsschlager(außer in den USA) zumal wenn sie erst ab 18 sind oder sogar indiziert.

    Da glaube ich das Sony (aus Erfahrung siehe PS2) einen breiteren Geschmack abdecken wird, die werden sicher auch versuchen ein wenig vom Wii Kuchen abzuschneiden indem sie ähnliche Konzepte rausbringen.

    2. Playstation hat einen Bekanntheitswert den man nicht unterschätzen darf die meisten Leute wissen nicht was eine Xbox360 ist aber Playstation kennt jeder, so wie bei Windows und Linux.

    3. Die Multimediafähigkeit der Plastation3, vorrausgesetzt Bluray setzt sich durch und es sieht imo nicht schlecht für Bluray aus.
    Bluray spielt meiner Meinung nach eine sehr große Rolle im punkto Massentauglichkeit wie damals bei der Ps2 und DVD. Sony ist hier ein sehr großes Risiko eingegangen doch wenn es wie erhofft aufgeht und wenn sie die Durststrecke durchhalten wird die PS3 ein Riesenerfolg.

    Was man im Moment beobachten kann ist der Kampf der beiden Konsolen um die "Freaks" was sich aber dann im Massenmarkt abspielt ist ne andere frage die Xbox360 ist ja eigendlich schon jetzt vom Preis her Massentauglich aber der Große Hype bleibt aus. Wenn die Ps3 vom Preis her Massentauglich wird,so in 2 Jahren wird das glaub ich anders aussehen.

    Wii hab ich jetzt mal außen vor gelassen ist zwar imo der lachende Dritte aber ich glaube die Lebensdauer ist nicht lang genug (ist mehr was für Zwischendurch)um auf dauer eine ernsthafte Konkurenz zu sein. Es sei denn Nintendo bringt in 2 Jahren einen Nachfolger mit Hd Tauglichkeit und besserer
    Grafik raus. Dann wirds echt eng für die PS3.
     
  23. so, jetz geb auch ich mal meinen senf dazu. ich kann marshall's argumentation durchaus nachvollziehen. fakt ist, dass um die ps3 ziemlich viel terz gemacht wurde, der so nicht eingetreten ist.
    trotzdem glaube ich, dass mit der zeit die ps3 knapp die nase vorn haben wird, zumindest in puncto grafik.

    aber mal ganz ehrlich: das werden kleine details sein. viel wichtiger ist doch das softwareangebot. und da werde auf beiden systemen noch hochkarätige spiele veröffentlich werden, die grafisch spitze sind und jeden menge spielspaß bereiten.
    beide konsolen haben ihre vor-und nachteile, jedoch sind imo auch beide konsolen empfehlenswert und garantieren next-gen-spaß.
     
  24. Du arbeitest nicht zufällig bei Microsoft?
    Oder liebst du es einfach nur falsche Tatsachen in die Welt zu setzen?


    @toenchen
    dito

    Beide Konsolen haben ihre Vor- und ihre Nachteile.
     
  25. Die da wären?
     
  26. Schon mal Crysis gesehen?

    http://www.heise.de/newsticker/meldung/77282

    Wie ich bereits geschrieben habe, kommt es darauf an, was die Entwickler aus den Konsolen herausholen. Kannst du 100% vorhersagen wie ein Lair oder ein Heavenly Sword aussehen werden und gewährleisten, dass sie schlechter als die 360-Spiele aussehen?
    Die Antwort ist: NEIN

    Von daher ist deine Behauptung Schwachsinn und nichts als reine Vermutung, die du als Tatsache verkaufst.

    Wie gesagt, du kannst nicht vorhersagen, wie die Spiele wenn sie fertig sind aussehen, die gerade in der Entwicklung sind. Auch bei einem Bioshock ist z.B. nicht 100% gewährleistet, dass es ein Top-titel wird. Kann genausogut floppen.
    Genauso wie ein Heavenly Sword oder ein Lair floppen können oder Granaten werden können.
     
  27. Cyler2k Well-Known Member

    Cyler2k
    Registriert seit:
    14. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.356
    Crysis lol das verschiebt und verschiebt sich .... und die Collectors Edition ist sicher mit einen neuen PC dabei :rolleyes:

    Auf jeden FAll braucht die 360 sich nicht vor der PS3 zu verstecken auch wenn nacher unterschiede da sind sind diese nur in Exclusiv Titeln zu sehen oder warum sollte sich jedmand einen massiven aufwand betreiben die PS3 auszunutzten wenn auch einfach geht Port... läuft fertig.
     
  28. sorry doppelpost
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2007
  29. @Andi33

    Also bin ich doch nicht der einzige,der das mit den shootern auf der 360 so sieht, sehr gut^^.


    @Marshall

    Da würde ich lieber momentan keine voreilige Schlüsse ziehen. wenn es stimmt, dass der cell auch einen teil der Grafikberechnung übernehmen kann, könnte es beim richtigen einsatz schon eine ganze menge kippen. Der cell sollte ja ursprünglich auch als Grafikkarte der ps3 benutzt werden, jetzt hat die ja den RSX "dazu" bekommen.

    Auch habe ich rumgegoogelt und eine paar ältere artikel gefunden. in dennen ging es darum, wie viel Leistung die Launchspiele der jeweiligen konsole ausnutzen. Bei der 360 nutzten die launchspiele angeblich 30 %, bei der PS3 20%. Wie schon gesagt, man muss sehen, was auf uns zukommt.
     
  30. Anti Well-Known Member

    Anti
    Registriert seit:
    11. Mai 2005
    Beiträge:
    2.163
    Ort:
    Berlin
    Das auf der 360 nur Shooter kommen stimmt so nicht.
    Hier ne Liste mit exklusive Titel für box,wii und PS3.
    Die 360 hat meinem Geschmack nach die Nase 2007 weit vorn.
    http://www.gamepro.de/forum/showthread.php?t=93947
    Meiner Meinung nach kann heute noch niemand sagen wieviel % man gerade aus den Kisten holt.
    Die Entwickler des Cell meinten ja auch mal das der Cell nicht besonders gut für ne Konsole wäre.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. April 2007
  31. Wann triffst du denn deine Kaufentscheidung?

    Ich wollte mir die Entscheidung eigentlich bis zum GTA IV Release aufsparen, aber der aktuelle Preissturz der 360 (299 Euro mit 2 Spielen und 2 Wireless Controllen) anlässlich des PS3 Lauches hat mich dannn doch schon früher losschlagen lassen.
    Und bald erscheinen mit Mass Effect und Bioshock zwei absolute Must-Have Games.
     
  32. Neon Genesis Evangelion Well-Known Member

    Neon Genesis Evangelion
    Registriert seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    387
    Eine Kaufempfelung auszusprechen ist doch sehr gewagt. Da es wirklich auf den persönlichen Geschmack abhängt.
    Da muss jeder selbst entscheiden.
    Und Zukunfsfähig sind alle 3 Systeme.

    Ich habe auf den Wii gesetzt.
    Und da hier alle Freaks ja sowieso fast alle immer nur Kaufempfehlung für die X-Box 360 oder der PS3 schreiben, gehe ich nur auf den Wii ein. ;)

    Was hat mich bewogen einen Wii zuzulegen und nicht eine der anderen Konsolen.

    Der Preis. Konsole und besondere die Spiele sind günstig. Wie für die Masse gemacht.

    Die einfache, neuartige Standart Wii-Steuerung die in Zukunft zu einer Gameplay vielfalt (Revolution??) führt, die sich so nicht auf einer anderen Konsole Umsetzen lassen können.
    Nur noch die Entwickler müssen gute Spiele rausbringen.
    Und wenn Top-Games Grafik von RE4 haben, genügt mir das schon.

    Meine Wii Games:

    Wii Sports,
    Wii Play,
    The Legen of Zelda: Twilight Princess,
    Rayman Raving Rabbids,
    Excite Truck,
    Red Steel,
    Sonic und die Geheimen Ringe,
    Wing Island,
    Warioware smooth Moves,
    Kororinpa.

    Und diese Spiele Freue ich mich schon:

    Trauma Center Second Opinion,
    Cooking Mama: Cook Off,
    Resident Evil 4,
    Resident Evil: Umbrella Cronicles,
    Metroid Prime 3: Corruption,
    Super Mario Galaxy,
    Big Brain Academy.

    Einige wollen Ihren Wii schon wieder verkaufen, weil seit der Markteinführung nicht genug Spiele zu Auswahl hatte. Da frage ich mich, ob sich der Käufer vorher genug Infomiert hat, was er überhaupt kauft.
    Also wartet doch mit dem Verkauf! :motz:
    Bisher hat aber wirklich jede Konsole Ihre Top-Hits und das wird auch beim Wii nicht anders sein.
     
  33. Ich schätze es ging um Spiele die man schon spielen kann und ein Gears of War gehört einfach Grafisch zum besten was es zur Zeit gibt.Natürlich wer hat Crysis noch nicht gesehen aber die Betonung liegt auf gesehen,wenn das Rauskommt kann ich mir das Wahrscheinlich schon ganz legal im Laden kaufen und auf der E3 wird schon die neue XBOX angekündigt
     
  34. Rick Tamarov Well-Known Member

    Rick Tamarov
    Registriert seit:
    3. November 2003
    Beiträge:
    4.068
    Da muß ich jetzt wiedersprechen. Nimm bei der 360 mal Spiele wie Kameo und PDZ, also erste Generation. Kameo sah fantastisch aus und bietet auch viele gute Effekte, die Texturqualität ist extrem hoch und Szenen mit Unmengen von Gegnern zeigen was die 360 da alles leistet. Es ist kein realistischer Stil daher fällt das auf den ersten Blick nicht so richtig auf. Genauso PDZ: Das Art-Design ist grauenhaft und viel zu bunt, und die Gegner sehen extrem nach Plastik aus, aber rein technisch ist das ein extrem beeindruckender Titel. Wieder eine unglaublich hohe Texturqualität mit fast schon zu übertriebendem Bump-Mapping, knackscharfe Texturen selbst wenn man direkt vor einer Wand steht und selbst beim Heranzoomen mit einem Zielfernrohr, teilweise hohe Fernsicht und hohe Gegneranzahl und dazu noch dezente HDR-Effekte wie Retina-Effekt und ähnliches. Rein technisch kann da z.B. Resistance absolut nicht mithalten. Wie gesagt: Art-Design ist grauenhaft und das Spiel spielerisch umstritten, aber wenn man es als reine Tech-Demo sieht und sich ein bißchen auskennt sollte man da nicht zu laut für die PS3 trompeten.
     
  35. jo das stimmt MotorStorm und Resistance sehen zwar sehr gut aus aber Kameo kann auf Grund der schon vorher genannten Merkmale sehr gut mithalten, es hat schöne Effekte und die ganzen kleinen aber sehr vielen Details prägen das Gesamtbild sehr stark....

    und PDZ hat wirklich auf Grund der sehr hohen Texturqualität, den Waffendesign, den HDR-Effekten, usw. die Nase vorn...wie gesagt vom Art-design her nich besonders aber was die Grafiker da gezaubert haben ist schon aller ehren wert vor allem da jedes Level komplett anders aussieht als das vorherige
     
  36. Schwer zu sagen. Finanziell wäre es drin, obwohl ich definitiv ne HD Glotze kaufen müsste. Ich denke wenn ich an Glotze und Konsole günstig drankomme, so in einem Jahr, dann werd ich meine endgültige Entscheidung treffen.
    Genauso gut kann es passieren, dass ich morgen zum Elektro-Diskounter flitze und mir so ein Teil hole, man weiß es halt nie so genau. ;)
     
  37. RPGs?

    Hallo,
    ich spiele mit dem gedanken mir eine neue konsole zu kaufen, jedoch bin ich mir sehr unschlüssig welche das sein soll und hoffe hier auf hilfe ;-)

    anfangs war ich total begeistert von der wii, mangels spieleangebot bin ich im moment jedoch eher abgeneigt der konsole gegenüber.

    dann wollte ich unbedingt eine ps3 haben (nicht jetzt, eher so in einem jahr wenn sie günstiger geworden ist). grund dafür ist das ich totaler japan rpg fan bin und ne playstation da ja immer erste wahl für war.

    jetzt habe ich von der günstigen xbox 360 gelesen (300¬ mit 2 games und 2 controllern, kann das jmd bestätigen?). das hört sich ganz nett an und könnte ich mir auch jetzt leisten. die frage die sich mir nun stellt ist, wie es mit guten japan rpgs auf der xbox aussieht. gibt es schon welche? sind welche in planung? habe bisher nur von enchanted arms gelesen (fabel fand ich teil 1 nicht so toll). wie sieht es sonst so mit den spielen aus? was sind die highlights? bisher kenn ich nur dead or alive 4 als topspiel. shooter find ich nicht so prall.

    ich hoffe auf gute beratung :-)


    EDIT:
    achja mir fällt noch was bezüglich hdtv ein: leider besitze ich keinen hdtv fernseher, dafür aber einen top 19" tft. kann ich die xbox an den anschließen und hd quali genießen? oder brauch ich dafür eine vgabox und muss mit qualitätseinbußen rechnen?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. April 2007
  38. Rick Tamarov Well-Known Member

    Rick Tamarov
    Registriert seit:
    3. November 2003
    Beiträge:
    4.068

    Momentan gibt es an JRPGS nur Enchanted Arms, das gibt es auch auf der PS3 aber zum doppelten Preis (wie auch die Konsole selber) in Japan ist für die 360 schon Blue Dragon draußen, und Lost Odyssee soll noch diesen Herbst kommen. Leider gibt es für beide Spiele noch keinen Europa-Termin.

    Allerdings sieht es auf der PS3 nicht besser aus, FF13 wird dafür auf jeden Fall irgendwann kommen, aber eine 360-Version würde ich nicht ausschließen, das hängt sicher von den Marktanteilen ab. Fest steht daß momentan für die PS3 auch noch nichts an JRPGs in absehbarer Zeit herauskommt, und bis FF13 hierzulande aufschlägt kostet die PS3 wahrscheinlich nur noch die Hälfte.
    Unterm Strich wird die PS3 vermutlich wesentlich mehr JRPGS abbekommen, aber ich denke das dauert noch.

    An sich spricht also nichts dagegen sich jetzt die 360 und EA zu kaufen, im Herbst hoffentlich Blue Dragon und Lost Odyssee zu spielen und sich eine billigere PS3 zu kaufen wenn dann dort die JRPG-Welle ins Rollen kommt.

    Falls Du westlichen RPGs nicht abgeneigt bist kannst Du Dir ja damit solange die Zeit vertrieben, Oblivion gibts für 360 und PS3 (360 wieder um die Hälfte), für die 360 kommt demnächst Mass Effect was SEHR interessant aussieht und Two Worlds was auch nicht schlecht aussieht.

    HD auf einem Computermonitor geht, allerdings mußt Du Dir dafür seperat ein VGA-Kabel kaufen, es sei den Dein LCD hat einen YUV Eingang. (drei Chinchstecker in Rot/Blau/grün)
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. April 2007
  39. affengsicht Well-Known Member

    affengsicht
    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    9.287
    Ort:
    München
    Noch nicht, doch das wird noch, verlass dich drauf. Sieh dir mal GoW 2 an... und das ist noch ein PS2 Spiel!

    Und so gigantisch sehen PDZ und Kameo jetzt auch nicht aus, da find ich MotorStorm um einiges schöner.

    Allerdings kommt bis jetzt kein PS3 Spiel an Gears of War ran, aber das ist ja auch schon ein Spiel der 2ten Generation.

    Man sollte die PS3 in keinem Fall unterschätzen, da steckt einiges drin und bald werden auch die ersten Toptitel kommen.
     
  40. Ich bin am überlegen mir nach langer langer Zeit mal wieder eine Konsole zu kaufen und schwanke zwischen Playstation 3 und XBox 360.

    Über die PS3 sich Infos einzuholen war nicht schwer, kommt ja auch nicht so viel raus in der nächsten Zeit, dennoch einige Titel die mich interessieren (Lair, Ninja Gaiden Sigma, The Darkness, Tekken 6 und noch ein paar andere).

    Auf der XBox360 dagegen ist schon massig draußen, aber auch vieles was überhaupt nicht mein Geschmack. Da wiederum sich alle Spieleinfos, vor allem für die kommenden guten Titel, einzuholen war mir nicht möglich.

    Die Grafik ist auf beiden Konsolen gut, daher ist der Punkt kein Argument, eigentlich ist mir nur ein Punkt wichtig - die Software.

    Was ich nicht brauche:
    - Rennspiele (PGR, Burnout, Forza etc.)
    - Strategiespiele (spiele ich auf PC)
    - Kriegs-Shooter (COD, MOH, Ghost Recon)
    - Flugsimulationen (Ace of Combat & CO)

    Was ich spiele:
    - außergewöhnliche Shooter (Jericho, Darkness, Alan Wake, Gears of War, GTA (kein Saints Row!))
    - Rollenspiele (Mass Effect, Lost Odyssey, Final Fantasy, Elveon)
    - Tekken (atm das einzige Prügelspiel dass mir Spaß macht)
    - Adventure (Assassin´s Creed, Lair, Heavenly Swords ,Alone in the Dark, Resident Evil 5, Metal Gear Solid!)

    Mh, das dürfte es eigentlich recht stark eingrenzen hoffe ich und da viele der aufgezählten Spiele auch auf der PS3 erscheinen bzw. ich Tekken/MGS-Fan bin, fällt mir die Wahl nicht leicht.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top