Last Seen Serien/Season

Dieses Thema im Forum "Medien-Forum" wurde erstellt von Oli_Anderson, 1. Dezember 2009.

  1. Johnny Dread Load"*",8,1:

    Johnny Dread
    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.839
    Wer Karate Kid auch nur im entferntesten mochte, unbedingt Cobra Kai schauen. Bin zufällig drauf gestoßen, weil es ein Schrottspiel dazu geben wird. Beim Namen klingelte es gleich und ich hab mir den Artikel durchgelesen. Die ersten drei Staffeln wurde bereits produziert und auf Youtube Premium gesendet. Netflix hat nun die Rechte. Leider sind nur die ersten beiden Staffeln online, da sie nicht zu viel auf einmal bringen wollen, damit die Sendung im Gespräch bleibt. Staffel 3 kommt also 2021 und Staffel 4 wird wohl gedreht.

    Zur Serie möchte ich nicht viel sagen, die muss man einfach sehen. Es geht um die ehemaligen Kontrahenten Daniel und Johnny, die mittlerweile selbst Kinder haben und ihre Problemchen haben. Wie das Schicksal es so will...... aber schaut selber.

    Cobra Kai ist der totale Knaller. Kann es kaum erwarten. Haben die beiden Staffeln in 3 Tagen durch gesuchtet - mit der ganzen Family.
     
  2. X3ll Well-Known Member

    X3ll
    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    3.211
    Informer

    Eine britische BBC Mini Serie. Es geht um einen Terroranschlag bei dem man den Täter nicht sieht und das Ganze nach und nach mit einem Twist aufgelöst wird. Kann ich sehr empfehlen.

    Schaue jetzt The Boys Staffel 2 und man ist das geil. Wird wieder ein Highlight.
     
  3. Oli_Anderson Well-Known Member

    Oli_Anderson
    Registriert seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    30.890
    Ort:
    Vienna
    Weiß nicht ob ich damals darüber geschrieben habe aber ich hab mir vor ca 1 Jahr nochmal die Terminator Serie SCC angesehen.
    Die Serie ist auch beim zweiten mal ansehen echt top und es ist so schade dass die so früh eingestellt wurde nach 2 Staffeln.
    Klare Empfehlung an die die sie noch nicht gesehen haben und auf gute Actionserien stehen.
     
  4. Konsolomio Kein PCmio

    Konsolomio
    Registriert seit:
    10. September 2005
    Beiträge:
    7.882
    Ort:
    Stadtwache, Pritsche 12
    Ja, seinerzeit war TSCC vor allem in der zweiten Hälfte der zweiten Staffel eine klasse Serie. Ich fands auch sehr schade, dass die Staffel dann auf dem absoluten Höhepunkt mit einem fiesen Cliffhanger einfach fallen gelassen wurde.
     
  5. Oli_Anderson Well-Known Member

    Oli_Anderson
    Registriert seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    30.890
    Ort:
    Vienna
    Ja aber ich verstand auch das Argument dass die Serie immer teurer wurde.
    Ist ja ersichtlich dass immer mehr namhafte Schauspieler in die Serie kamen und auch die Action immer wuchtiger wurde.
    Für uns Fans trotzdem Mist dass man da nicht besser kalkuliert hat.

    Übrigens würde ich nicht seinerseits schreiben denn schlecht gealtert ist die Serie auf keinen Fall.
    Noch dazu ist sie besser als die letzten Filme.
    Und das sagt wer der T4 u T5 ganz gut fand.
     
  6. Konsolomio Kein PCmio

    Konsolomio
    Registriert seit:
    10. September 2005
    Beiträge:
    7.882
    Ort:
    Stadtwache, Pritsche 12
    Man hätte den treuen Fans zumindest ein abschließendes Finale spendieren können (Doppelfolge 90 min.). Mit dem vorhandenen Clffhanger hat man den schlechtest möglichen Abschluss gemacht. Ich war einfach nur sauer.
     
  7. Oli_Anderson Well-Known Member

    Oli_Anderson
    Registriert seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    30.890
    Ort:
    Vienna
    Trifft leider so manch gute Serie.
    Alcatraz genauso wie XIII...die beide noch dazu gut Vorlagen hatten.
    Bin echt froh dass ich derzeit Serien sehe die alle gut beendet wurde....zumindest wie ich das vom Hörensagen so mitbekommen habe.
     
  8. Ghost Die Lachsschaumspeise!

    Ghost
    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    17.026
    Ja, ich finde das Tempo angenehm hoch und das wird auch in der aktuellen Folge (vier) weiterhin gut gehalten, die wiederum Lust auf Folge fünf macht.
     
  9. Oli_Anderson Well-Known Member

    Oli_Anderson
    Registriert seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    30.890
    Ort:
    Vienna
    Ganges - Fluss des Lebens und Madagaskar Ein geheimnisvolles Wunder der Natur gesehen.
    Beide Dokuminiserien kriegen eine klare Empfehlung und liefern über beide Themengebiete interessantes Wissen die man wohl so noch nicht gesehen hat.
    Zweiteres konzentriert sich ein wenig zu sehr auf die Lemuren aber was solls.
     
  10. Maryokutai die Toffi-Fee

    Maryokutai
    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    34.733
    Ort:
    Luxemburg
    Und nun auch Staffel 4 und 5 von She-Ra and the Princesses of Power. Die Qualitätswende war wie erwähnt bereits in Season 3 spürbar, aber die Staffeln vier und vor allem fünf spielen in einer gänzlich anderen Liga. Schwer zu glauben, dass die Serie als relativ flache gut-gegen-böse Kinderserie begonnen hat und gegen Ende zu dieser wirklich schön geschriebene Epik wird, mit sehr fließenden Übergängen zwischen Schwarz und Weiß und recht interessanten Charakter-Aufstellungen auf beiden Seiten. Zeichnerisch und animationstechnisch bleibt's kein Highlight, aber man macht das beste aus den zur Verfügung stehenden Mitteln und verfeinert in späteren Episoden auch einige der etwas plumperen Designs (vor allem Glimmer und She-Ra höchstselbst).

    Bin etwas traurig, dass man nachdem die Serie diese enormen qualitativen Sprung geschafft hat nur zwei Staffeln mehr produzieren ließ. Auf der andere Seite wirkt alles wie es einem Guss, es fühlt sich nicht gehetzt an, aber auch nicht in die Länge gezogen. Auf jeden Fall eine sehr gelungene Serie für Jung und Alt, auch wenn letztere Gruppe in den ersten beiden Staffeln vielleicht etwas auf die Zähne beißen muss. Man wird später aber belohnt, drangeblieben zu sein.
     
  11. Maryokutai die Toffi-Fee

    Maryokutai
    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    34.733
    Ort:
    Luxemburg
    Jurassic World: Camp Craetaceous (höchstwahrscheinlich falsch geschrieben – jetzt weiß ich warum Crichton sein Buch damals Jurassic Parc genannt hat)
    Habe mir die 8 Episoden am Stück angeschaut und auf die Art und Weise fühlt es sich an wie ein "normaler" Jurassic Park Film. Sechs Teenager werden in ein Freizeitcamp in Jurassic World geschickt und JP-typisch geht natürlich so einiges schief, teilweise aus Eigenverschulden weil sie sich wirklich blöd benehmen, teilweise ohne ihr Einwirken. Danach beginnt eine Geschichte die sich stark and World inspiriert und zeitlich auch parallel zu dessen Geschehnissen abspielt. Die Charaktere erfinden das Rad nicht neu, sind aber zum Glück nicht halb so nervig wie sie aussehen (ich denke da vor allem an das Social-Media-Mädel). Da die Serie primär an Kinder gerichtet ist geht es nicht so rabiat zu wie in den Vorlagen, aber es kommt trotzdem vor, dass der ein oder andere Mensch von einem Karnivoren getötet wird – aber halt off-screen.

    Optisch fand ich vor allem die Charaktere ziemlich hässlich, denn die sehen aus wie aus einem low-budget Animationsfilm von vor zehn Jahren. Die Dinos hingegen sehen so gut aus, dass sie schon quasi nicht mehr wirklich zum Rest passen. Habe mich zeitweise gefragt ob hier Assets aus den Filmen wiederverwertet und "downscaled" wurden.

    Alles in allem fand ich es besser als es den Anschein machte, mehr aber auch wieder nicht. Eine nette Sidestory zu World, die mal schlechter, aber auch mal besser als die Vorlage ist (das Ende ist nicht annähernd so doof wie im Film), aber wie auch der Leinwand-Cousin nicht das Niveau des Originalfilms erreicht.
     
  12. Oli_Anderson Well-Known Member

    Oli_Anderson
    Registriert seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    30.890
    Ort:
    Vienna
    Spartacus Blood and Sand beendet.

    Mein Ersteindruck hat sich bestätigt.
    Die Hercules/Xena Macher haben nun ihr drittes gutes Projekt abgeliefert.
    Das einzige was mir nicht so gefällt ist das viele CGI Blut und das ständige rumgeschreie.
    Ansonsten zieht die Serie konsequent ihre Sache durch und gipfelt dann in der äußerst blutigen letzten Folge.
    Und es ist so schade was da mit Hauptdarsteller Andy Whitfield passiert ist.
    Wird schwer ihn neu zu besetzen.
     
  13. GodofOlymp Well-Known Member

    GodofOlymp
    Registriert seit:
    10. April 2008
    Beiträge:
    600
    Ort:
    Mos Eisley
    Modern Family

    Staffel 9+10 sind auch wirklich mit tollen Folgen versehen. Klasse Serie und wir sind bereits am Schauen der Staffel 11 auf Sky.
     
  14. Oli_Anderson Well-Known Member

    Oli_Anderson
    Registriert seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    30.890
    Ort:
    Vienna
    Eine himmlische Familie Staffel 6 beendet.
    Für alle die mit der Serie nicht aufgewachsen sind wird es auch bei der Staffel schwer aber immhin ist auch hier wieder eine qualitative Steigerung zu erkennen.
     
Top