Luigi's Mansion 3 [Switch]

Dieses Thema im Forum "Spiele-Forum" wurde erstellt von JTZ, 12. Juni 2019.

  1. JTZ Satire-Regginator

    JTZ
    Registriert seit:
    13. August 2015
    Beiträge:
    1.025
    Schon eine Weile bekannt kommt ein dritter Teil der Luigi's Mansion-Reihe, jetzt wurde er auf der E3 näher vorgestellt.



    Schauplatz ist diesmal ein Hotel, aus dem man Mario und Peach befreien muss (ist das jetzt ein Fort- oder Rückschritt, dass man Peach retten muss?). Das Grundprinzip des Geister mit Taschenlampe betäuben und anschließend einsaugen ist dasselbe wie immer, allerdings kann man nun auch Gegner sowie bestimmte Levelobjekte durch die Gegend schleudern. Größte Neuerung ist, dass man eine Kopie von Luigi aus Schleim erstellen kann (Flu-igi). Diese kann durch Gitter und Stacheln schlüpfen, schmilzt aber bei Wasserkontakt. Man kann entweder alleine abwechselnd beide Charaktere steuern oder ein zweiter Spieler übernimmt im Koopmodus den Klon. Es gibt auch wieder den Multiplayermodus aus dem zweiten Teil, in dem man im Team Stockwerke eines Wolkenkratzers erkundet.

    Und der knuffige Geisterhund aus Dark Moon ist auch wieder dabei :)

    Release ist 2019.
     
  2. The Fang Ewiger Zweiter

    The Fang
    Registriert seit:
    7. September 2011
    Beiträge:
    832
    Was ich davon bisher gesehen habe (Direct und zweimal Treehouse) sieht sehr gut aus. Da dürfte nichts mehr schiefgehen.
    Denke der Release ist im Oktober. Da gibt es noch kein Spiel von Nintendo. Außerdem ist ja Halloween.
     
  3. blither Well-Known Member

    blither
    Registriert seit:
    11. März 2008
    Beiträge:
    8.862
    Der Multiplayer-Modus klingt spaßig, und soll wohl auch online laufen. Nintendo legt einen fulminanten Endspurt hin :)
     
  4. Ghost Die Lachsschaumspeise!

    Ghost
    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    16.828
    Ich freue mich schon sehr auf den dritten Teil der Reihe.
    Die einzelnen Ebenen des Hotel scheinen laut Trailer recht abwechslungsreich aufgebaut zu sein, außerdem sieht es so aus, als ob der Aufbau eher an den ersten Teil angelehnt ist und es nicht diese Levelstruktur des zweiten Teils gibt, das sind schon mal zwei Sachen die mir gefallen.
    Die Aktionen wie Gegner schleudern beim Einsaugen und wegpusten, falls man umzingelt ist finde ich auch gut, so hat man auch in Kampsituationen ein paar Möglichkeiten sich zu verteidigen, quasi Croud-Control.
    Im 2er Coop werde ich den Titel wohl nicht spielen, aber ich finde die Integration des Modus gut gemacht.
     
  5. Hollewood Spambot

    Hollewood
    Registriert seit:
    20. September 2007
    Beiträge:
    14.228
    Ort:
    Nordhessen
  6. Ghost Die Lachsschaumspeise!

    Ghost
    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    16.828
  7. Hollewood Spambot

    Hollewood
    Registriert seit:
    20. September 2007
    Beiträge:
    14.228
    Ort:
    Nordhessen
    Gerade heute gesehen - Aber 70€ finde ich schon ein wenig happig.
     
  8. Ghost Die Lachsschaumspeise!

    Ghost
    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    16.828
    Ich auch und hoffe mal, dass es sich bei dem Preis um einen Platzhalter handelt; falls nicht, dann hole ich es halt nicht ab.
     
  9. Hollewood Spambot

    Hollewood
    Registriert seit:
    20. September 2007
    Beiträge:
    14.228
    Ort:
    Nordhessen
    Ich habe es jetzt mal vorbestellt, hoffe aber auf einen finalen Preis von max. 60€ - 70€ sind einfach zu viel.
     
  10. blither Well-Known Member

    blither
    Registriert seit:
    11. März 2008
    Beiträge:
    8.862
    Optisch hat sich bei LM3 noch einiges getan im Vergleich zum Launch-Trailer



    Vermutlich wird das Spiel Nintendo-typisch bei 50€ zum Launch landen. Habe kürzlich einige Vorbestellungen, z.B. Astral Chain und Pokémon Schwert&Schild, für jeweils 44€ getätigt.

    Das Steelbook schaut echt gut aus. Zahle dafür auch ein paar Euros mehr.
     
  11. Ghost Die Lachsschaumspeise!

    Ghost
    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    16.828
    Na ja, kommt immer auch auf das Spiel an, bei Media Markt und Saturn gibt es auch Switch Titel, die bei 60 Euro liegen, die man zum Start aber bei anderen Händlern schon für 50 Euro bekommen hat. An 70€ glaube ich nicht (immerhin ist das Steelbook nur ein Vorbesteller-Bonus und nicht eine Sammler-Edition), aber 60 € könnten es am Ende schon sein; wir werden sehen (ich weiß gar nicht, wie es mit meiner Taschlampen-Sonderedition beim 3DS Ableger war).

    Was das Video zu Luigi's Mansion angeht, schon lustig, vor einiger Zeit hat jemand das Vorstellungs-Videos mit denen der Demos verglichen und sich darüber aufgeregt, dass einige Texturen in der Demo mitunter etwas weniger ansprechend ausfallen und die Helligkeit eine andere ist und da dann von einem grafischen Downgrade gesprochen.
    Was man so aus einem Vergleich machen kann, je nachdem worauf man die Aufmerksamkeit richtet. ;-)
     
  12. blither Well-Known Member

    blither
    Registriert seit:
    11. März 2008
    Beiträge:
    8.862
    Ich finde die neue Optik schöner. Der Ankündigungstrailer wurde vermutlich relativ schnell mit bekannten Assets zusammengebastelt, und beim neuen hat man speziell bei den Details die Optik angepasst. Schaut schon ziemlich cool aus :)
     
  13. kataka [GPF-Pirates] 1. Maat

    kataka
    Registriert seit:
    17. Juli 2008
    Beiträge:
    10.249
    Kann ich eignetlich die bisherigen LM Teile in beliebiger Reihenfolge zocken?
     
  14. blither Well-Known Member

    blither
    Registriert seit:
    11. März 2008
    Beiträge:
    8.862
    Ja, die hängen geschichtlich lose zusammen. Im Prinzip nur kleine spielerische Veränderungen.
     
  15. Ghost Die Lachsschaumspeise!

    Ghost
    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    16.828
    Na ja, schnell zusammengeschustert sicherlich nicht, aber es war halt noch ein älterer Build und bei Nintendo wird ja gerne noch an den Spielen herumgebastelt, bis man mit der Qualität zufrieden ist und da ändert sich halt immer noch einiges.
    Ich fand bei dem anderen Video ja auch eher fraglich, wie man nur aufgrund von anderen Texturen (die alten waren halt mitunter etwas detailreicher) von einem Downgrade sprechen kann, letztendlich muss sich alles gut ins Gesamtbild einfügen und das scheint Nintendo bei Luigi's Mansion 3 doch auch wieder gut hinzubekommen.
     
  16. blither Well-Known Member

    blither
    Registriert seit:
    11. März 2008
    Beiträge:
    8.862
    Bei Nintendo ist es oft so, dass die Optik nach dem ersten Trailer besser wird. Zudem werden viele Spiele auf Performance optimiert, und die Optik dann angepasst.
     
  17. dark-crow16 Member Moderator

    dark-crow16
    Registriert seit:
    26. Januar 2017
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Hesse
    Mein RIG:
    Konsole(n):
    PS4,XOne, Switch, 3DS, diverse Minis und anderen Retro-Krams.^^
    Zubehör:
    PSVR und Aim-Controller.
    Habe die Vorgänger nicht gespielt aus diversen Gründen, aber liebäugel immer mal wieder mit der Serie. Wie ist denn so der Schwierigkeitsgrad der Spiele bisher gewesen? Sind sie ungefähr so einfach wie Yoshi - Craftet World? Gibt es Elemente, die ein wenig fordernder sind/sein können oder kann man nur die Story durchspielen?
     
  18. blither Well-Known Member

    blither
    Registriert seit:
    11. März 2008
    Beiträge:
    8.862
    Es gibt einen Multiplayer-Modus, bei dem bis zu acht Spieler auf Geisterjagd gehen können.

    Im optionales Ziel in der Kampagne ist es, möglichst viel Gold/Geld zu sammeln. Am Ende des Spiels gibt es ein Ranking.
     
  19. Ghost Die Lachsschaumspeise!

    Ghost
    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    16.828
    Der Schwierigkeitsgrad war in den beiden Vorgängern nicht sehr hoch, die konnte man ohne große Probleme durchspielen.
     
  20. JTZ Satire-Regginator

    JTZ
    Registriert seit:
    13. August 2015
    Beiträge:
    1.025
    Langsam trudeln die Reviews ein:

    https://www.gamepro.de/artikel/luigis-mansion-3-metacritic-wertungen-uebersicht,3350638.html

    Insgesamt kommt das Spiel gut an, kriegt im Schnitt eine mittlere 80er-Wertung. Vor allem gelobt werden die Atmosphäre und das abwechslungsreiche Gamepaly. Mit am kritischsten ist die Gamepro mit 73 Prozent. Ihr Hauptkritikpunkt ist die Steuerung, vorrangig die Belegung des Saugschusses und Taschenlampenblitzes: Da diese auf den Aktionstasten liegen kommt es zu Problemen beim Zielen mit dem rechten Analogstick, vor allem bei Bosskämpfen.
     
  21. Maryokutai die Toffi-Fee

    Maryokutai
    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    33.350
    Ort:
    Luxemburg
    Fand die Steuerung auch etwas unkomfortabel auf der Gamescom. Wird mich aber nicht davon abhalten das Spiel zu kaufen, macht einfach einen wirklich guten Eindruck.
     
  22. blither Well-Known Member

    blither
    Registriert seit:
    11. März 2008
    Beiträge:
    8.862
    Vielmehr Reviews werden wahrscheinlich nicht mehr kommen. Die großen Seiten dürften alle ihre Wertung abgegeben haben. In der Summe sind es Stand jetzt 67 Reviews mit einer Metacritic von 86 Punkten. Klingt ziemlich gut :)

    Mein Exemplar kommt hoffentlich diese Woche. Bei Müller gibt's das Spiel im Angebot, und Amazon hat ebenfalls nachgezogen. Viel günstiger wird das Spiel vermutlich auch nicht in der Black-Friday-Week werden.

    Die Steuerung macht mir ein paar Sorgen, aber viel schlechter als auf 3DS kann es nicht werden, oder doch? :D

    Und es läuft leider nur mit 30fps, oder?
     
  23. JTZ Satire-Regginator

    JTZ
    Registriert seit:
    13. August 2015
    Beiträge:
    1.025
    Habe jetzt ca. die ersten zwei Stunden reingespielt.

    Gott, das Spiel ist so drollig. Wenn man in die Lobby kommt spielt erstmal der Geisterhund mit der halben Einrichtung :D

    Auch sonst eine unglaubliche Detailverliebtheit und Charm an jeder Ecke. Das physikbasierte Staubsaugergameplay macht wieder jede Menge Spaß, vor allem weil man jetzt noch mehr Gegenstände einsaugen und durch die Gegend schleudern kann.

    Das mit dem Zielen und Schießen/Blenden ist aber tatsächlich gewöhnungsbedürftig. Nach einiger Zeit dürfte es gehen, aber ich kann verstehen, warum die Gamepro das als einen großen Negativpunkt gewertet hat.

    Trotzdem von den ersten Eindrücken her ein klasse Spiel.
     
  24. Igniatesch Member

    Igniatesch
    Registriert seit:
    23. Juni 2019
    Beiträge:
    19
    Die Steuerung ist nicht optimal aber der GP-Test ist Quatsch, weil hauptsächlich die Tastenbelegung kritisiert wird. Dieses Problem erübrigt sich aber zu einem großen Teil wenn man mal auf die Schulterbuttons drückt, was hier nicht passiert ist. 73 bei einem Hypemagazin wie diesem sind für so ein Spiel vernichtend, das passt einfach gar nicht bei den Qualitäten die die Kiste aufweist und die Wertungen, die hier sonst so aufgefahren werden.

    Und bevor jetzt wieder einer mit "subjektiv" oder "verschiedene Meinungen" um die Ecke kommt: Das sollte dann auch vernünftig begründet sein, wenn ich nämlich behaupte dass z.B. deutsche Politiker die Besten weltweit sind, bleibt es Bullshit bis ich es nachvollziehbar untermauern kann.
     
  25. blither Well-Known Member

    blither
    Registriert seit:
    11. März 2008
    Beiträge:
    8.862
    Die Steuerung ist sicherlich etwas gewöhnungsbedürftig, aber funktioniert nach einer kurzen Eingewöhnung recht gut. Einzig, warum für die horizontale Bewegung keine Gyro-Steuerung aktiviert wurde, finde ich seltsam. Das hätte die Problematik mit der Button-Belegung entschärft.
     
  26. Igniatesch Member

    Igniatesch
    Registriert seit:
    23. Juni 2019
    Beiträge:
    19
    Oder man nutzt einfach die alternativen Knöpfe. Die Einführung hat da halt versagt.
     
  27. Ghost Die Lachsschaumspeise!

    Ghost
    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    16.828
    Ich denke, das könnte verwirren, wenn Luigi mit dem Gesicht zum Spieler steht, aber als optionale Einstellung wäre es auf jeden Fall wünschenswert gewesen, genau wie eine mögliche Invertierung der Steuerung; bei der Bewegungststuerung komme ich so zurecht, aber wenn ich den Analog-Stick benutze spiele ich halt immer invertiert.
    Ich habe gestern mit dem Spiel angefangen und in die Steuerung muss man sich auf jeden Fall erstmal ein bisschen einarbeiten. Mittlerweile benutze ich aber recht viel den B-Knopf (beim Dunkellicht in Verbindung mit dem X-Knopf, was nicht so die eleganteste Tastenkombination ist) und wenn man sich daran gewöhnt hat, dann geht das eigentlich.
     
  28. JTZ Satire-Regginator

    JTZ
    Registriert seit:
    13. August 2015
    Beiträge:
    1.025
    Stimmt, man kann auch über die Schultertasten die Taschenlampe und den Saugschuss benutzen. Nur muss man da ein wenig aufpassen, dass man nicht mit den Staubsaugertasten durcheinanderkommt. Außerdem habe ich das Gefühl, Luigi dreht sich manchmal zu träge, was gerade in hektischen Situationen oder beim Fangen von schnellen Geistern sehr lästig ist.

    Von den kleineren Steuerungsmankos mal abgesehen spielt es sich aber sehr gut. Ich bin überrascht, wie viel in der Umgebung kaputt gehen kann und wie viele Objekte physikbasiert sind. Da fliegt schon mal die halbe Einrichtung durch das Zimmer bzw. wird zerstört.

    Auch schön ist, dass es mehr einzigartige Geister gibt als in Dark Moon. War ja der ein Kritikpunkt am Vorgänger, aber jetzt hat jede Etage wieder einen schön skurrilen Obergeist.

    Um den Wachmann tat es mir sogar ein bisschen leid, unter anderen Umständen wären er und Luigi sicher gute Freunde geworden ;)
     
  29. Ghost Die Lachsschaumspeise!

    Ghost
    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    16.828
    Na ja, ist ja ähnlich wie bei einem Shooter, die beiden hinteren Schultertasten sind die Haupttasten für das "Waffenhandling", deshalb finde ich die Gefahr der Verwechslung nicht so groß.
    Was die Trägheit beim Drehen angeht, meinst du, wenn du Luigi mit dem rechten Stick drehst? In diesem Fall einfach mal die die B-Taste Versuchen, wenn man ihn mit dem rechten Analog-Stick dreht, beginnt er die Drehung etwas langsamer, mit der B-Taste (und dann entsprechend mit dem rechten Stick) geht das gleich von Beginn an recht schnell.
     
  30. JTZ Satire-Regginator

    JTZ
    Registriert seit:
    13. August 2015
    Beiträge:
    1.025
    Ich glaube, ich habe seit 12 Jahren keinen Shooter mehr auf Konsole gespielt, und das war zu Wii-Zeiten mit Bewegungssteuerung^^

    Also B-Taste und rechten Stick gemeinsam verwenden? Ich probiere es mal aus. Ich habe halt immer wieder Probleme Luigi schnell in Richtung der Geister zu drehen, wenn sie hinter ihm stehen oder vor ihm flüchten.
     
  31. Ghost Die Lachsschaumspeise!

    Ghost
    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    16.828
    Nee, war ein Fehler von mir, B-Taste und linker Stick (also der, der für das Laufen zuständig ist.), bei B und dem rechten Stick würde man sich wohl die Finger verknoten. ;-)
    Die gedrückte B-Taste sorgt einfach dafür, dass Luigi sich in die Richtung dreht, in die er läuft (auch bei eingeschaltetem Staubsauger oder wenn man die Taschenlampe auflädt) und da ist die Drehung im ersten Teilabschnitt etwas schneller, als wenn man sich mit dem rechten Stick dreht.
     
    JTZ gefällt das.
  32. Igniatesch Member

    Igniatesch
    Registriert seit:
    23. Juni 2019
    Beiträge:
    19
    Bin durch 16:24 Stunden sagt die Uhr. Schönstes Switch game definitiv, für mich persönlich auch der beste Exklusivtitel. Odyssey ist neutral betrachtet qualitativ noch drüber aber Luigi spielt trotzdem in der gleichen Liga. Für Metacritic Verhältnisse find ich die 86 sogar ausnahmsweise zu gering. Hat unglaublich viel Spaß gemacht, ist total verspielt und kreativ, und bestimmt auch richtig klasse für Eltern mit Kind. Mir wird ein bisschen übel wenn ich sehe dass CoD in den Verkaufscharts drüber liegt, auch wenn's nicht überraschend ist. Das hier so wenig los ist zeigt, dass dieses Forum fast tot ist oder vom GP Test in die Irre geführt wurde.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. November 2019
    blither gefällt das.
  33. blither Well-Known Member

    blither
    Registriert seit:
    11. März 2008
    Beiträge:
    8.862

    Oder beides ;)

    Das Publikum ist hier einfach zu gering. Unter den News auf GP ist überraschend viel los, aber kaum jemand verirrt sich ins Forum.

    Auf jeden Fall ein tolles Spiel, und für mich ein Anwärter auf das GOTY.
     
    Igniatesch gefällt das.
  34. -----Predator---- Well-Known Member

    -----Predator----
    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    18.260
    konnte es bisher nur bis ins 9. Stockwerk anzocken da mir dann ein anderes Game dazwischengekommen ist aber bisher hat es mir sehr gut gefallen, vor allem die Detailverliebtheit in den Levels, bisher ist es auch deutlich einfacher als Teil 2, die Rätsel machen Laune und die Kämpfe spielen sich gut
    die Steuerung ist alles andere als optimal was vor allem diesen Klavierboss echt nervig gemacht hat, im Kampf gegen die normalen Geister und die meisten Bosse funktioniert die Steuerung allerdings

    :) :) :) :)
     
  35. Ghost Die Lachsschaumspeise!

    Ghost
    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    16.828
    Den habe ich gerade hinter mir und ich fand ihn bezüglich der Steuerung gar nicht nervig, was hat dich so an diesem Kampf gestört?
     
  36. -----Predator---- Well-Known Member

    -----Predator----
    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    18.260
    wenn der Boss auf der Bühne steht und man mit diesen Kugeln auf ihn schießen muss da funktionierte das zielen überhaupt nicht

    :) :) :) :)
     
  37. Ghost Die Lachsschaumspeise!

    Ghost
    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    16.828
    Du meinst, mit den Bomben? Da braucht man doch nur in Richtung des Klaviers schauen und dann abdrücken.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top