Nehmt Abschied, Brüder... keine Lust mehr zu zocken

Dieses Thema im Forum "Spiele-Forum" wurde erstellt von Hirschchen, 24. Juni 2008.

  1. ...ungewiß ist die Wiederkehr der Videospiellust.:(

    Irgendwie kann ich mir nicht helfen, aber ich denke ich habe mein Lust auf Videospiele verloren.
    Hab meine 360er bestimmt seitdem Release von GTA 4 nicht mehr angehabt respektive ist es das letzte Spiel was ich gespielt habe.
    Die Kiste ist somit seit mehreren Wochen aus. Mit meiner PS3 ist es sogar noch schlimmer...da sind jetzt schon Monate ins Land gezogen als ich sie das letzte Mal unter Strom gesetzt hab.
    Über die Wii wollen wir mal net reden...der größte Hardware-Fehlkauf in meiner Zockerlaufbahn.
    Momentan ist auch kein Spiel draussen was mich animieren könnte zu spielen. Klammere mich an FF 13 und Prototype, also Spiele die in weiter Zukunft sind.
    Und in naher Zukunft? Tjo, da sieht es irgendwie mau aus.
    Hätte mir früher niemals vorstellen können eine solange Zeit die Finger vom Videospiel zulassen. Aber wie gesagt...die Lust ist momentan nicht vorhanden.
    Hab auch schon überlegt alles zu verkaufen...schrecke aber davor zurück diesen alles beendenden Schritt zutätigen.
    Deshalb denke ich auch auf der einen Seite, das meine Lust durchaus zurückkehren könnte, weil ich mir ja doch ein Hintertürchen aufhalten möchte.

    Wie steht ihr zu dieser Sache? Habt ihr eine solche Videospiel-Abstinenz vielleicht auch schon mitgemacht?
    Ist die Lust zurückgekehrt oder gänzlich verschwunden?

    Heeeeeelft miiiiiiiiir!!!!*schnüff*...:heul:

    MFG

    P.S: By the Way---> Wooooha, mein 200. Thread in diesem Forum. Holt den Champagner raus!
     
  2. Also ich kenn mich nur am PC aus aber da ebenfalls dieses Symptom.
    DU bist einfach übersättigt.

    Die Lösung ist ganz einfach:

    Lass die Konsolen aus und stell sie in den Schrank und mach irgentwas anderes. Treibe Sport, schreib ein Buch, lern ein Instrument zu spielen, irgentwas was dir eben außer spielen Spaß macht. Und nach und anch kommt die Lust zurück mal wieder ein bisschen zu spielen. Dann kramt man das zeug wieder raus und hat Spaß dran. :)
     
  3. Yaddle [GPF-Pirates] Kanonier

    Yaddle
    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    6.855
    Dann gönn dir doch einfach die Pause.
    Hab auch schon mal ne längere Pause gemacht und mich nem anderen Hobby gewidmet.
    Aber irgendwann kam dann mal wieder ein Spiel, was mich vor den Fernseher gefesselt hat und dann hatte ich wieder richtig Lust auf zoggen.

    Und bitte lass GTA 4 wenigstens nicht dein letztes Spiel sein xD
    Dann leg wenigstens noch was ein was nochmal richtig reinhaut^^
     
  4. Das ist nur ne Periode und die Begeisterung kommt zu 90%iger Sicherheit wieder zurück. War bei mir anfang diesen Jahres ähnlich, wollte den ganzen Scheiß verkaufen, endlich nen Schlussstrich ziehen, keine tausende Euro im Jahr in das Hobby reininvestieren aber dann hats mich halt wieder gepackt.

    Wenn du einfach nur momentan keine Lust hast, zu spielen, bist du lediglich abstinent und früher oder später hockst du wieder tagtäglich mit dem Controller in der Hand auf deiner Couch. Wenn du wirklichen Ärger auf das Hobby schiebst, dir denkst, dass sich die ganze Zockerei ja doch nichts bringt, du vielleicht sogar Freunde verloren hast oder ein hässlicher MOF geworden bist, such dir ein neues Hobby. Mich intressiert z.B. zur Zeit die digitale Fotographie weitaus mehr als Videospiele und ich denke, das könnte mein neues Hobby werden ;)
     
  5. noesch ultimativer Fanboy

    noesch
    Registriert seit:
    18. Juli 2004
    Beiträge:
    1.797
    Keine Sorge...,

    Du bist nicht allein. Es ist irgendwie fast schon komisch, da ich nach fast zwei Monaten zum ersten Mal wieder ins Forum schaue und nun diesen Thread sehe.

    Hatte selbst schoin häufiger solche Phasen, nachdem ich imme wieder zum Zocken gefunden habe, diesesmal sind es aber schon fast 4 Monate in denen ich keine meiner Konsolen angeschaltet habe.

    Meine Lust zu zocken ist am absoluten Tiefpunkt. Nichtmal GTA4 hab' ich mir geholt. Um ehrlich zu sein stehen hier alle Konsolen seit dem NES rum und ich weiß im Momment absolut nichts damit anzufangen...!

    Naja, man verändert sich halt. Entweder kommt die Lust zurück oder nicht:).

    Solange du dich in deinem Leben nicht unausgelastet fühlst, bzw. dir etwas fehlt, ist doch alles in Ordnung.

    Ich überlege inzwischen alles außer der Wii abzustoßen (falls ich mal Bock auf ein paar Klassiker habe ist die VC wohl das sinnvollste) und mein Geld künftig in andere Dinge zu stecken.

    Vielleicht kommt aber irgendwan wieder ein Spiel bei dessen Ankündigung es mich schon kribbelt...

    Ich kann dich auf jeden Fall verstehen!

    mfg
    noesch
     
  6. Glaube fast jeder langjährige Zocker hat sowas schon mal durchgemacht.
    MGS 4 könnte ich Dir empfehlen. Seit sehr langer langer..... Zeit ein Spiel gewesen was ich länger gespielt hab als ich es wollte. (Oh, schon 5 Uhr.......das hat GTA 4 nicht geschafft)

    Ansonsten: Was ist mit Retro Konsolen? SNES? Mega Drive? NES? Super Mario Bros mit dem NES Controller zu zocken......unbezahlbar :D
     
  7. Unausgelastet fühl ich mich nicht.
    Vielleicht ist es ja genau das, ich hab seit meiner "Lebensumstellung"(Aufgeben des Rauchens, Essensumstellung, Fitnessfreak geworden) auch einfach keine Zeit mehr mich stundenlang vor die Konsole zu setzen. Der Tag hat ja nachwievor nur 24 Stunden.
    Die Zeit die ich früher verzockt habe bin ich jetzt halt im Fitness-Studio.
    Und meine nächtlichen Zocksessions....mhh, wenn ich ehrlich bin....ich bin zu platt um mich noch stundenlang durch ein Spiel zu schlagen.
    Vielleicht haben sich auch nur die Prioritäten geändert.

    Obwohl...hey, ich freu mich auf "Gears of War 2".:)

    MFG
     
  8. Nun ja ich hab auch derzeit wenig Lust aufs zocken, ab und zu mal NDS aber das wars dann auch. Ich sehe das eher als kleine kreative Pause, denn so hab ich au mal Zeit für andere Sachen ;)
     
  9. Verstehe dich, hatt auch schon mehrfach solche Phasen, einmal musst sogar das SNES dranglauben, aber den Fehler begehe ich nichtn nochmal mit einer Konsole.

    Es ist einfach so, wenn man ne lange Zeit lang zockt, ohne unterbrechung, täglich.
    Irgendwann hat man kein Bock mehr.
    Nach ein paar Monaten macht es Angst und nach mehr Monaten merkt man es nicht mehr.
    Dann irgendwann kommt er wieder, der Heißhunger aufs zocken. :)

    SO war es bei mir auch, habe vielleicht seit...pff... Januar nicht gezockt, vor Januar sogar seit Juni 2007 nicht mehr, und jetzt zocke ich gerade sehr intensiv Guitar Hero 3 und Flatout: Ultimate Carnage. :)

    Nur Mut, und bitte, lass deine Konsolen da, wo sie sein sollen, nämlich an DEINEM TV. Nicht an dem eines anderen eBay Users. ;)
     
  10. Solche Phasen hat doch jeder mal. Habe auch mal mehrere Monate garnix mehr gespielt, das ändert sich jedoch.
     
  11. Kabukichan KIRYU-CHAAAN!

    Kabukichan
    Registriert seit:
    18. März 2005
    Beiträge:
    12.280
    Ich hatte auch schon solche Phasen. Bei der längsten hab ich mir die Saturn, PS1 und das N64 gespart und hab erst mit der Dreamcast wieder angefangen.

    Zu Xbox/PS2 Zeiten hatte ich auch mal so ne Phase, aber das lag auch nur am mangelnden guten Spielenachschub. Irgendwann kommt dann wieder ein Game, das einen auch wieder packt.

    Meine letzten Spiele waren Lost Odyssey, Assassins Creed und Mass Effect und seither - eher sporadisch - etwas Arcade. Letzte Woche hab ich mir die PS3 mit Metal Gear 4 geholt, aber noch nicht angefangen, weil ich noch auf den neuen Fernseher warte (Ende der Woche - FullHD auf 52" :D).

    Das ist so absolut in Ordnung. Man kauft sich vielleicht nur noch 3-6 Spiele im Jahr, aber auf die freut man sich dann auch und zieht sich die Essenz aus seinem Hobby. Verkaufen würde ich es zu 100% nicht. Von mir weiß ich, dass ich immer wieder mal Lust auf ein altes Spiel bekomme, und wenn ich das dann nicht spielen kann gehe ich die Wände hoch ;)
     
  12. Walez Well-Known Member

    Walez
    Registriert seit:
    9. Februar 2007
    Beiträge:
    1.857
    Ort:
    Berlin
    Wird jedesmal gleich der Weltuntergang herbei beschworen, nur weil man mal keine Lust "auf's zocken" verspürt? Ist doch absolut legitim (& auch nur ein Hobby), das man bei so schönem Wetter sich anderen Dingen zuwendet und nicht unbedingt die Tage vor der Glotze verbringt, viele Spiele sind auch so schweißtreibend, das braucht man nicht unbedingt, das man noch abends vor dem TV vor sich hinschwitzt oder bleibt ihr u.a. bei "GRID" cool (?=)). Davon abgesehen lockt auch noch die EM und der Abend ist spieltechnisch gelaufen. :rolleyes:

    Anfang des Jahres hatte ich aber auch so eine "Phase"und unter anderem auch mit dem Rauchen aufgehört. Ich verband das Spielen mit Rauchen und fasste ca. 2 Monate keine Games mehr an - Rennen beendet=Cig angezündet, Endboss besiegt=Cig angezündet, lange Zwischensequenz=Cig angezündet...u.s.w. ...könnte ergo auch eine Ursache für die Zock-Abstinenz sein.

    Wenn das richtige Game erscheint, wird die Konsole halt wieder rausgekramt...glaube jedoch auch, das ein Verkauf im Moment noch zu früh wäre und du dich bestimmt ärgern würdest.
     
  13. elexg ...klong

    elexg
    Registriert seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.617
    Ort:
    Am Rande der Milchstraße
    1. Mach ne Pause und steh dazu.
    Wenn du im Moment keine Lust auf Zocken hast, dann ist das eben so. Geht mir auch oft so, nur weil man ne Konsole hat, muss man doch nicht jeden Tag zocken oder sich jede Woche ein neues Spiel kaufen.

    2. Vielleicht verkaufst du auch wirklich einfach mal was, geh back to the roots. Überleg dir doch, welche Konsole dir am besten gefällt und verkauf den ganzen anderen Sch.eiss.
    Dein Zocker-Burnout kommt bestimmt nicht von ungefähr...
     
  14. Wishmaster81 Well-Known Member

    Wishmaster81
    Registriert seit:
    3. April 2007
    Beiträge:
    16.160
    Ort:
    Mira
    Also verkaufen würde ich erstmal gar nix(ok, die wii vielleicht) :D - hatte zu Release der 360 auch mal so ne Phase in der ich 10-12Monate nicht gezockt hab, was ich selbst nie gedacht hätte das sowas jemals passiert. Hab auch öfter darüber nachgedacht alles zu verkaufen, am Ende war ich froh das ich dies nicht tat! Zocker bleibt eben Zocker! (meistens zumindest) ;)
     
  15. -Razor Well-Known Member

    -Razor
    Registriert seit:
    22. März 2006
    Beiträge:
    1.958
    Ort:
    "St. Hanappi"
    Bei dir findet gerade eine Lebensumstellung statt, da ist klar dass du wenig spielst.

    Seit EM-Beginn habe ich auch kein Spiel mehr angerührt. Wenn man einen Job hat und dann eventuell einen schweren Tag hatte will man meist entspannen, und Videospiele bringen meist oft auch mentalen Stress. Es gibt aber auch Phasen, wo ich nach Hause komme, Konsole an und ein paar Stunden zocken, das ist ganz natürlich.

    Aber lass dir eines gesagt sein: Wir sind Spieler, und das werden wir immer sein. Momentan hab ich außer die FEAR Files durchzuspielen keinen Bock auf Games, aber das wird sich spätestens mit Left 4 Dead, Dead Space, The Conduit, Sim City Wii, Little Big Planet, Killzone 2, Gears of War 2 etc. wieder ändern. Ich verkaufe jedenfalls keine Konsole mehr. ;)
     
  16. Das kenne ich nur zugut. Vielleicht ist das Belohnungssystem--->"Schwere Stelle gemeistert/ Kippe an" noch unterschwellig in meinem Kopf.
    Wie gesagt hatte mal mit dem Gedanken gespielt alles zunehmen und zu Geld zumachen, aber das wollte ich dann doch nicht.
    Stellt euch mal vor der Bock aufs zocken kommt wieder und ich hab alles verhökert....:rolleyes:

    MFG
     
  17. Dieses Thema haben wir ja öfter hier. Man hat immer wieder eine Phase in der man keine Lust auf irgendwas hat.

    Bei mir wechselt das alle paar Wochen. Mal hab ich Lust auf Serien, dann schau ich ein bis zu Wochen Folge um Folge, dann mal ne Woche Lust auf Filme und dann kommt wieder die mehrwöchige Spielephase.

    Lustigerweise mische ich diese 3 Phasen kaum. :ugly:
     
  18. Wishmaster81 Well-Known Member

    Wishmaster81
    Registriert seit:
    3. April 2007
    Beiträge:
    16.160
    Ort:
    Mira
    Lass mich raten, nach Alone in the Dark kommt wieder die Phase in der du keinen Bock zu zocken hast! :D
     
  19. Nene, MGS4 hat mich gleich wieder geheilt. ^^

    Jetzt zocke ich Overlord und am Donnerstag hol ich mir Battleflield BC. Danach kommen MGS3, 1, 2, Final Fantasy Tactics DS... ich bin voll in der Spielephase.

    Aber manchmal hab ich tatsächlich auch einen Monat wo ich überhaupt keine Lust auf irgendein Spiel habe. Glücklicherweise nicht allzu häufig. Spätestens der Release eines sehr guten Spieles kuriert mich dann wieder.
     
  20. Solche Phasen der Unlust hat man immer wieder mal, das ist ganz normal. Ich hab dem Hobby schon mehrmals komplett den Rücken gekehrt, bin aber dann immer wieder dazu zurückgekommen.
     
  21. Lathander RPG Overlord

    Lathander
    Registriert seit:
    5. September 2002
    Beiträge:
    27.393
    Ort:
    Hamburg
    Ich habe auch Phasen, wo ich wochenlang keine Konsole anrühre. Ist doch ganz normal. Man sollte spielen, wenn man Lust darauf hat und nicht, weil man "muss". Ich spiele viel zu viel nur "der Vollständigkeit halber" oder "weil ich es halt durchschaffen will". Davon versuche ich seit längerer Zeit wegzukommen, was mir zum Teil auch gelungen ist. Und mit jedem schlechten Spiel lerne ich was dazu ;)

    Zur Zeit bin ich auch im Spiele-Fieber, komme aber nicht so viel dazu, wie ich vielleicht wollte. Noch mehr Hobbys und so...

    Zum Fitness-Freak werde ich wohl nie, aber ich muss ja jetzt auch ins Studio gehen, wenn ich nicht mit 35 meinen ersten Bandscheibenvorfall haben will. So vernünftig sollte man dann doch sein ;)
     
  22. Ich kenne das. in jeder Konsolengeneration hab ich mehrmals solche Phasen durchlebt. Das was mir darüber weg geholfen hat war halt alles mögliche zu tun was nichts mit Videospielen zu tun hat.
    Momentan ist doch schönes wetter also die beste zeit im jahr um ins freibad zu gehen fahrrad fahren sport allgemein (ist übers ganze jahr gut) und mit freunden treffen und/oder party machen. es gibt unendlich viele möglichkeiten seine Freizeit sinnvoll zu gestalten auch ohne Konsolen handhelds und PC's.
    vielleicht entdeckt du für dich auch ein neues Hobby.
    Zocken ist auch ein schönes Hobby, es sollte aber nicht das einzige im leben eines Menschen sein.
     
  23. Bei mir gibt es auch gelegentlich Phasen, wo ich keinerlei Lust habe, auch nur irgendetwas zu Spielen. Aber glücklicherweise kommt diese Lust schnell wieder zurück. Und dann wird wieder ausführlich gezockt.

    Gestern zum Beispiel habe ich mir ja Metal Gear Solid 4 geholt und als Alternative sozusagen, kommt in den nächsten Tagen entweder Battlefield: Bad Company, oder Overlord: Raising Hell hinzu.

    Also ich bin wieder voll ausgelastet :ugly:
     
  24. pinhead Well-Known Member

    pinhead
    Registriert seit:
    15. August 2002
    Beiträge:
    12.570
    Servus Alter :(


    Habs mir erst vor 2 Tagen gedacht, als ich in der Freundesliste mal schaute (Hirschchen zuletzt vor 58 Tagen online).

    Aber wie gesagt, solche "kein zock-bock"-Zeiten können vorkommen. War bei mir mitte der 20iger auch öfters der Fall. Zuletzt hatte ich diese Zock-Pause am Ende der Xbox-Laufzeit (Ende 2004-2005).


    Doch die 360er hat mich wieder "EXtrem" ins Zocker-Leben geschmissen :D



    wegen dem Verkauf der Hardware, im allgemeinen würde ich auch davon abraten (hab noch fast alle Konsolen von früher bei mir im Keller schön verpackt stehn :D ), ABER bei den heutigen Konsolen würd ich dir schon fast dazu raten diese jetzt zu verscherbeln, wenn du eh weisst das die nächsten Monate nicht damit hantiert wird.

    Vor allem die PS3 würd ich jetzt verhöckern. Du hast ja auch die 60er, diese ist ja von einem Defekt auch nicht verschont (hast du ja schon selbst erlebt :D) und JETZT bekommst du noch nen Haufen Kohle dafür.

    Ich werde es ja trotz meiner momentanen Zocker-Sucht so handhaben. MGS 4 Ende der Woche durch und die 60er für gutes Geld verscherbeln. Alle PS2 Titel die ich zocken wollte sind ja mittlerweile durch, deshalb benötige ich nicht mehr unbedingt die abwärtskompatibilität.
    Werd mir aber alsbald wie nötig eine neue PS3 kaufen. mal schauen was für ein Angebot mit Sony bis dahin anbietet (bis dahin = LBP, Killzone2, Resistance2, die Must Haves eben :D )

    Nächster Vorteil: hab ne erneute 1-jährige PS3 Garantie und Geld gewonnen :D
     
  25. Exakt so gehts mir auch.

    Wenn man regelmäßig Pausen einlegt, dann ist man auch wieder richtig heiß auf Videospiele.

    Als vierte Phase gibts bei mir noch die Bücher, die in letzter Zeit von mir vernachlässigt wurden.
     
  26. Eure Probleme möchte ich haben.

    Sucht dir 'nen coolen, anständigen Job (z.B. Videospiele-Producer ;) ) und eine anständige Freundin (z.B. ein Model - nicht die dicke Emo-Gothic-Lolita von nebenan :rolleyes: ) und du wirst jede Stunde preisen, die du mal ohne Pause spielen kannst.

    Von den zehn Spielen der letzten zwei Monate konnte ich grade so MSG4 und NG2 wenigsten zu Ende spielen (bzw. gucken). Wenn ich dann lese, das andere noch den dritten Durchlauf auf "MEGA-HARD" planen, frage ich mich wirklich woher die Zeit kommt. Schule (studieren) und Arbeiten scheint dann ja nicht so das Ding der meisten hier zu sein.

    Ansonsten würde ich auch "Ausweich-Hobbies" empfehlen. Lesen und Sport sind da ganz hervorragende Alternativen und bilden die Charakterwerte... uäääh... den Charakter!

    Manchmal wünschte ich, ich müßte nicht JEDEN Scheiß spielen (50/50 Sucht und Arbeit!)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24. Juni 2008
  27. offtopic
    Empfehlung: "Teuflisches Genie" und "Heart-Shaped Box" (jetzt als engl. Paperback).
     
  28. Bei mir hängt das ganz vom Spiel ab.
    Für eine tägliche Partie PES 2008 ist eigentlich immer Zeit, aber um mich erst wieder in ein Spiel reinzufinden, fehlt mir oft die Motivation.
    Außerdem verbringe ich zu viel Zeit im Internet, dass frisst auch Zeit, die man fürs Spielen verwenden könnte.
    Hab zwar zur Zeit Semesterferien bevor mein Praktikum beginnnt, aber bei so schönem Wetter sonn ich mich lieber oder lese ein Buch. Und Abends kommt Fußball.
    Außerdem hab ich bestimmt noch über 20 Spiele hier rumfliegen, die ich noch gerne zu Ende spielen würde, da weiß man gar nicht wo man anfangen soll.;)
    Und wenn ich ein Schnäppchen im Internet entdecke kann ich auch nicht nein sagen, die Liste wird also immer länger. :D
    Und wenn ich in ca. vierzig Jahren Rentner bin, werd ich mir diese Uraltoptik wohl kaum mehr freiweillig antun. :ugly:
     
  29. Tobacco The EYE is back! (*10.11.2011)

    Tobacco
    Registriert seit:
    10. September 2003
    Beiträge:
    9.231
    Ort:
    von den Klippen Mordors
    Mist, und ich dachte, Hirschchen will sich vom Forum verabschieden... :mad:

    @Topic: Hab jetzt schon länger nicht gezockt. Plane aber in naher Zukunft ein paar Koop-Games auf der PS2 mit Kumpel durchzuspielen. Alleine zocken ist doch irgendwie einsam... ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Juni 2008
  30. Ach, Tobaccolein...mein mich ewig verbessernder, grammatikalisch äußerst korrekter, leicht devoter Freund...
    Ich würde mich ja gerne geistig mit dir duellieren, nur sehe ich...
    ...das du völlig unbewaffnet bist...:haha:

    Love ya....

    MFG
     
  31. GAMEPROFF Stealthstorch

    GAMEPROFF
    Registriert seit:
    21. Oktober 2005
    Beiträge:
    42.427
    Hatte diese Phase seit ich mit letztes Jahr die PS3 gekauft habe, bis etwa vor 3 Monaten.
    Jetzt spiele ich wieder mehr.

    Ich kann dich schon verstehen, ich hab noch viele PS2 Titel stehen, die ich durchspielen will, aber irgendwie keine Lust dazu.
     
  32. hutzelmann Well-Known Member

    hutzelmann
    Registriert seit:
    11. Januar 2008
    Beiträge:
    1.622
    Ort:
    worms
    hm bei mir ist es zwar etwas ähnlich aber doch nicht ganz so...:-)ich zocke immer noch gerne,nur fehlt mir im moment einfach die motivation ein spiel durchzuspielen!
    das geht mir eben andauernd so!ich freu mich tierisch über ein neues spiel und zock dann auch gleich ausgiebig,aber nach 1-2 tagen hab ich wieder irgend was anderes um die ohren und find nicht mehr rein:-/
     
  33. Echelon The Day You Die Is The Day I Smile

    Echelon
    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    21.178
    Ort:
    hinterm Mond rechts ab
    lust am zocken verloren? nee, hab ich bisher eigentlich nicht wirklich. klar, ab und an kommt halt mal ne phase wo man eher weniger bock drauf hat und dann mal ne phase wo man richtig heiß darauf ist was zu zocken. ich mach diese phasen jetzt aber nicht daran fest, ob jetzt ein gutes spiel kommt oder eben nicht. als gta 4 beispielsweise erschienen ist, hatte ich auch so ne phase wo ich da eher weniger bock zu hatte. aber so schlimm, dass mir der gedanke gekommen ist damit aufzuhören, war es noch nie. wird es wohl auch nie sein. mit welchem unterhaltungsmedium soll ich mich nämlich dann beschäftigen. klar, sport, bücher schreiben etc. ist auch alles gut und macht mir auch spaß, aber irgendwann will man sich auch mal zurücklehnen und ein audiovisuelles spektakel erleben und da sind mir filme in den letzten jahren einfach zu langweilig und vorhersehbar geworden. von daher lautet mein motto: zocken bis das der tod uns scheidet ^^
     
  34. Henry Ernst Well-Known Member

    Henry Ernst
    Registriert seit:
    2. September 2002
    Beiträge:
    4.667
    Keine Panik!
    Manchmal hat man(n) eben mehr Lust darauf, andere Formen der interaktiven Unterhaltung für sich zu nutzen. Abgesehen davon ist der Sommer sowieso nicht die beste Zeit, um in der Bude herumzugammeln. Die Lust kommt wieder, spätestens wenn das Wetter schlechter wird...
     
  35. Wie soll das möglich sein? Keine Panik? Bei deinem neuen Bild? :aua:
     
  36. -Razor Well-Known Member

    -Razor
    Registriert seit:
    22. März 2006
    Beiträge:
    1.958
    Ort:
    "St. Hanappi"
    Henry was ist aus dem legendären Narben-Avatar geworden?

    Auf diesem siehst du aus wie der weiße Bruce Darnell. :ugly:
     
  37. Henry Ernst Well-Known Member

    Henry Ernst
    Registriert seit:
    2. September 2002
    Beiträge:
    4.667
    Der Narben-Avatar gibt, genau wie das Bild auf der Teamseite, mein aktuelles Aussehen einfach nicht mehr wieder, daher dachte ich, es wird Zeit für etwas aktuelleres. Aber wenn ihr meine strahlende Schönheit nicht ertragen könnt....DANN SUCHT EUCH DOCH EIN ANDERES FORUM! :)
     
  38. .*)_mfx_(*. GAYMER

    .*)_mfx_(*.
    Registriert seit:
    3. September 2002
    Beiträge:
    5.949
    ich würde vorschlagen,das du alle sachen behälst und dich jetzt einfach deinen neuen "wichtigen" dingen (sport,usw..) widmest und dir nicht viele gedanken ums zocken machst.
    zock einfach nicht (ausser es besteht plötzliches verlangen;) ) und lass alles aus bis oktober (zwing dich nicht zum zocken!),dann holst du dir am ersten tag "gears of war 2" ,legst es in deine 360 und schaltest ein,dann siehst du ob es dich umhaut oder ob es dich langweillt;)
    denke für solch eine zockpause ist "gears of war 2" der perfekte titel um das interesse zu testen.

    wenn es dich umhaut,dann zockst auch wieder ältere sachen und willst ein paar "verpasste" games nachholen,sollte deine lust allerdings nicht zurückkommen,dann wars das wohl erstmal....
     
  39. Ich hab in letzter Zeit auch wenig gezockt. Lag allerdings weniger an der Unlust als vielmehr an der mangelnden Zeit. Durch die Heim-Euro bin ich kaum zu etwas anderem gekommen. Entweder war ich arbeiten oder irgendwo Fußball schauen und anschließend feiern.

    Ab nächster Woche wird das dann hoffentlich wieder anders. Freundin, Lunge und Leber werden es danken! ;)
     
  40. beeberman Well-Known Member

    beeberman
    Registriert seit:
    18. April 2006
    Beiträge:
    21.039
    Ich glaub Gears of War 2 ist nicht der richtige Titel, total unabwechslungsreich und alle schon mal gesehen bis auf die Tolle Grafik.
    Würd dir vorschlagen warte bis Resi 5 aber leider wird das noch sehr sehr lange dauern also wart am besten einfach so lange bis dich mal wieder ein Spiel interessiert und kauf das dann.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top