Neuer PC bloß welchen?

Dieses Thema im Forum "PC-Forum" wurde erstellt von Paulinho1981, 13. Februar 2012.

  1. Oli_Anderson Well-Known Member

    Oli_Anderson
    Registriert seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    30.099
    Ort:
    Vienna
    Meine Lapistory geht auch weiter.
    Festplatte ist hin und wird komplet ausgetauscht......
    Erkennt mein Win7 gar nicht mehr und lässt sich auch nicht starten.

    Ist aber jetzt die letzte Investition.
     
  2. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    14.383
    Ort:
    Berlin
    Auf die Wahrscheinlichkeit hin das das Forum hier auch tot ist.
    Weis jemand wie bei AMD von internen Grafiken auf die verbaute Grafikkarte switchen kann?

    Ich habe meinen neuen Laptop heute fertig eingerichtet und bin kurz vor einem Nervenzusammenbruch. Egal was ich mache, alle Programme starten mit den internen Grafiken statt der Grafikkarte und laggen dann wunderbar.

    Auch nach 2 Stundne Tutorials lesen bin ich kein Stück schlauer. Kann irgendwer helfen?
     
  3. Rave Well-Known Member

    Rave
    Registriert seit:
    12. August 2006
    Beiträge:
    2.051
    Ort:
    Bayern
  4. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    14.383
    Ort:
    Berlin
    Und genau dieser Punkt "umschaktbare Grafik" wird in jedem Tutorial und Video genannt. Nur gibt es diesen Punkt in der 2020 Version des Radeon Managers nicht mehr.
    Kein einziger Beitrag den ich über Google gefunden habe beschreibt die 2020 Version.

    Ich werde es nochmal mit dem Abschalten der schwachen Karte versuchen, das währe aber selbst wenn es funktioniert nur eine Notlösung. Denn im nicht Spiele Berreich ist es ja gut das die Grafikkarte nicht angeworfen wird.

    Darum hasse ich PC's. Alleine den neuen Ram zu verbauen hat mich 2 Wochen gebraucht.
    Und jetzt kann ich die teuer gekaufte Grafikkarte nicht mal nutzen.
    Ich bin wirklich so kurz davor zu heulen.

    @Rave
    Dir erstmal vielen Dank. Ich werde es mal probieren.
     
  5. kataka [GPF-Pirates] 1. Maat

    kataka
    Registriert seit:
    17. Juli 2008
    Beiträge:
    10.376
    Hast du mal Treiber aktualisiert?
     
  6. DarkSora Well-Known Member

    DarkSora
    Registriert seit:
    8. Juni 2006
    Beiträge:
    15.264
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    In dem Gigaartikel ist doch alles wunderbar erklärt. Du musst das AMD VISION Engine Control Center runterladen.
    Dort kannst du dann bei den Energieoptionen einstellen, wie die Onboardkarte genutzt werden kann. Falls es nicht hilft, würde ich einfach die Onboardkarte im Bios oder bei Windows komplett deaktivieren.
    Was ich mich jedoch grad Frage ist: Hat dein Laptop eigentlich eine normale Grafikkarte, neben der Internen? Welchen Laptop hast du denn?
    Falls es immer noch Probleme mit dem Switchen gibt, würde ich einfach die Onboardlösung ausschalten in Windows oder BIOS. So viel Mehrleistung zieht die Grafikkarte eh nicht. Eventuell sogar weniger, wenn sie mit beispielsweise 5% Auslastung dein Desktopbetrieb regelt, statt dass die Onboardlösung mit 70% Auslastung schon hochtakten muss.
     
  7. Johnny Dread Load"*",8,1:

    Johnny Dread
    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.463
    Hallo, brauch nen neuen PC, der mehr Power unterm Arsch hat als meine alte Möhre.
    Was ich möchte:
    Musik machen - schafft mein alter so gerade
    Home Office - schafft mein alter so gerade. Diverse Dinge erfordern mehr Kraft
    Neue Games flüssig zocken

    Ich kenn mich nur leider überhaupt nicht aus.
    Folgenden hab ich in meiner engeren Auswahl vom PC Laden um die Ecke. Ist der gut und vom Preis fair?
    https://www.pcking.de/_notebook/pc-king-systeme/pc-king-systeme_gamer-series/gamer-intel.html

    Folgende wären da noch im Angebot:
    https://www.pcking.de/eshop.php?esl...1=PC-KING+Systeme&search_gruppe2=Gamer+Series

    Würde mich über eine schnelle Antwort freuen aus gegebenen Anlass :D
     
  8. DarkSora Well-Known Member

    DarkSora
    Registriert seit:
    8. Juni 2006
    Beiträge:
    15.264
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo

    Der zweite Link funktioniert nicht mehr. Der erste PC lässt heute all deine Anforderrungen erfüllen, aber ich hab echt keine Ahnung wie zukunftssicher der ist, weil der Prozessor nur 6 Kerne hat. Ich denke ein zukunftsfähiger PC sollte schon mind. so viele Kerne haben wie die Next Gen Konsolen, damit man keine unnötigen Abstriche machen muss. Ich kann ja mal schauen, ob ich für den selben Preisbereich was im Internet finde, bei einem Shop, der den Rechner dann auch dir zusammenbaut.
     
  9. xFizbanx Well-Known Member

    xFizbanx
    Registriert seit:
    6. Mai 2017
    Beiträge:
    86
  10. DarkSora Well-Known Member

    DarkSora
    Registriert seit:
    8. Juni 2006
    Beiträge:
    15.264
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Die Grafikkarten sind für den Preis ziemlich unterdimensioniert, weswegen ich erst den 2000€ PC empfehlen würde. Der Einzelkauf der Teile würde dich ca die Hälfte kosten. Das Gehäuse sieht schon cool aus, aber das wäre mir den Preis nicht wert.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top