Overwatch [PC | PS4 | One]

Dieses Thema im Forum "Spiele-Forum" wurde erstellt von BertBarth, 10. November 2014.

  1. Maryokutai die Toffi-Fee

    Maryokutai
    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    33.357
    Ort:
    Luxemburg
    Nee, die Zusammenstellung war nicht sonderlich gut weil ihr niemanden im Team hattet, der Reinhardt effektiv heilen konnte. Anstelle von Reaper hätte ein zweiter Heiler dabei sein müssen. Im Idealfall entweder Mercy um im Notfall wiederzubeleben oder Zenyatta um mit seinem Ultimate Zarya abzuwehren oder den Discord Orb auf Pharah zu feuern.

    Generell hätte sich Soldier auch immer auf Pharah konzentrieren können, da Mei und Junkrat im Duo absolut fatal sein können. Da braucht man auf dem Boden im Grunde nicht dauerhaft einen dritten Schützen.

    Das mit dem Voicechat hatte ich wirklich falsch verstanden. So kann ich's auf jeden Fall nachvollziehen.
     
  2. Echelon The Day You Die Is The Day I Smile

    Echelon
    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    21.185
    Ort:
    hinterm Mond rechts ab
    Nee natürlich war die Zusammenstellung nicht wirklich gut. Meinte damit halt nur, dass das Spiel selber nichts zu bemängeln hatte, so von wegen "Kein Heiler", "Zu wenig defensive Helden" und sowas halt. Dass das keine Traumkomposition ist, ist klar :D
    Ich selber hätte auch noch am ehesten auf den Reaper verzichtet und auch am ehesten zu Mercy geraten. Allerdings war der Spieler, der Reaper gespielt hat, mit ihm auch extrem gut. Und das ist halt eben auch genau das, was ich letztendlich meine. Man kann nicht pauschal sagen "der Held muss jetzt ersetzt werden weil...". Klar, in der Theorie vollkommen richtig. In der Praxis kommt aber eben noch der Skill der Spieler mit ihrem gepickten Helden dazu und da find ich es immer blödsinnig zu behaupten, dass jetzt Spieler X Held Y wählen sollte. Wenn man merkt, dass der Reaper z.B. richtig gut ist, dann verdammt, lass ihn doch den Reaper spielen. Daran wird's jetzt schon nicht scheitern. Solche Ansagen wie "Nimm du jetzt mal Held X" macht nur Sinn, wenn man in einer eingespielten Truppe ist und weiß wo jeder so seine Stärken hat und wer jetzt am besten die vorhandenen Lücken kompensieren kann. Aber pauschal zu sagen "So und so hat das jetzt zu sein" ist halt Quatsch.
    Grundsätzlich sehe ich das so, dass ich zwar durchaus immer mal wieder so meine Zweifel habe, ob das mit der Zusammenstellung gut klappen kann, aber trotzdem schaue ich mir immer erst mal an, wie das so läuft.
    Und generell gebe ich nie immer nur einer Person die Schuld. Wenn wir verlieren, dann immer als Team und nicht weil einer da jetzt vielleicht scheisse gebaut hat. Klar kann es eine Situation im Spiel gegeben haben, wo jetzt wirklich mal ein Spieler in konkret dieser einen Situation scheisse gebaut hat und damit mehr oder weniger direkt die Niederlage herbei geführt hat, aber grundsätzlich liegt das Problem halt vorrangig im gesamten Verlauf des Spiels.
     
  3. Maryokutai die Toffi-Fee

    Maryokutai
    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    33.357
    Ort:
    Luxemburg
    Trotzdem kann Reaper Reinhardt nicht heilen.;)

    Klar macht's keinen Sinn jemanden in eine Rolle zu forcieren die er nicht spielen kann, aber genau aus dem Grund sollte man selbst doch schauen, mindestens eine Rolle pro Kategorie gut zu beherrschen damit man halt im Notfall einen Heiler spielen kann und nicht mit Reaper rumläuft wenn halt ein Heiler benötigt wird. Ich habe in letzter Zeit auch öfter mal Soldier nehmen müssen weil wir niemanden im Team hatten, der Pharah abschrecken kann. Ich bin zwar kein Profi-Schütze aber es hat immerhin gereicht um sie ein wenig in Schach zu halten. Hätte ich in dem Moment einen Charakter genommen mit dem ich besser bin (Symmetra bspw.) hätte Pharah das ganze Spiel über ohne Rücksicht auf Verluste auf uns ballern können.
     
  4. gkiene Pro-Racer

    gkiene
    Registriert seit:
    15. August 2002
    Beiträge:
    4.369
    Ort:
    Österreich
    Mein RIG:
    Konsole(n):
    In chronologischer Reihenfolge: Gameboy, Nintendo 64, Nintendo Gamecube, Xbox, Xbox 360, Nintendo Wii, Nintendo DS Lite, Nintendo Switch, Xbox One, NES Mini, SNES Mini, C64 Mini
    Apropos Einstufung:

    Ich bin ja am unteren Gold-Ende eingestuft. Wenn ich darunter falle, werde ich automatisch auf Silber abgestuft? Wenn ja, dann spiele ich diese Saison keine Rangliste mehr. :D

    Ich möchte nämlich eine Saison mit Gold abschließen, das war mein Ziel. :ugly:
     
  5. Echelon The Day You Die Is The Day I Smile

    Echelon
    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    21.185
    Ort:
    hinterm Mond rechts ab
    Wenn ich das richtig verstanden habe, kannst du das wohl scheinbar nicht. Bis einschließlich Diamond bleibst du wohl immer in der höchsten Stufe, die du mal erreicht hast. Erst in der Master und Grandmaster Liga ist es möglich, dass du wieder aus dieser Liga fliegen kannst.

    Im Spiel kannst du dir das aber mal anschauen. Dort gibt's ne Beschreibung dazu wie genau das wohl funktioniert. Alternativ kannst du auch einfach mal das hier anklicken ;)
    Da steht's halt auch
     
  6. gkiene Pro-Racer

    gkiene
    Registriert seit:
    15. August 2002
    Beiträge:
    4.369
    Ort:
    Österreich
    Mein RIG:
    Konsole(n):
    In chronologischer Reihenfolge: Gameboy, Nintendo 64, Nintendo Gamecube, Xbox, Xbox 360, Nintendo Wii, Nintendo DS Lite, Nintendo Switch, Xbox One, NES Mini, SNES Mini, C64 Mini
    Sehr gut, dann kann ich weiter meinen Spaß im Ranked haben, auch wenn's mal nicht läuft. :)
     
  7. Echelon The Day You Die Is The Day I Smile

    Echelon
    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    21.185
    Ort:
    hinterm Mond rechts ab
    Wie ist denn so eure Ausbeute bei dem aktuellen Event?
    Ich muss sagen, generell bin ich wohl eigentlich eher vom Pech verfolgt, was den Loot angeht. Ich hab bspw. bei den meisten Charakteren durchschnittlich um die 10 Items und in der Regel haben die ja alle pro Held etwas über 70 Dinge, zum freischalten. Und trotzdem bekomme ich so unfassbar viele Sachen, die ich eigentlich schon habe und meistens halt so Kleinkram wie Spielericons, Sprays oder Sprüche, die halt alle nur so 5 Credits kriege. Die letzten Tage habe ich sogar aus einer Box nur Items rausgeholt, die ich bereits hatte und jedes Teil natürlich nur 5 Credits eingebracht hat. Das war die wohl beschissenste Lootbox ever.
    Häufig ist es sogar so, dass wenn dann mal ein goldenes Item rausspringt, es sich nur als ein Haufen Credits rausstellt (also 150 Credits oder so). Das "Item" ist echt der Zonk aller Items :D
    Andererseits hab ich mir letztens 5 Lootboxen mal angesammelt, als ich dabei gewesen bin mir die drei Boxen aus der Arcade zu holen. Gleichzeitig bin ich dabei zwei Level gestiegen und da fällt mir gerade ein, dass ich ja sogar noch zwei weitere Lootboxen rausgeholt habe, weil ich den ersten Sieg in Brawl und Eliminierungen geholt habe. Also waren sogar 7 Lootboxen insgesamt. Da hab ich dann auch ne recht gute Ausbeute bekommen. Hab den Roadhog-, Reinhardt- und Tracer-Skin für das Event bekommen. Den Roadhog sogar zwei Mal :D
    Ne Siegerpose und ein Highlight-Intro war auch dabei. Aber davon mal abgesehen bekomme ich fast ausschließlich nur Sprays und Spielericons, die auf das Event bezogen sind und auch hier schon manche doppelt und dreifach.

    Und wo ich schon gerade bei den Events bin. Meint ihr es ist wahrscheinlich, dass man sich die Event-Items früherer Events nochmal irgendwie freischalten können wird? Bei sowas wie den Sommerspielen oder jetzt auch das Year of the Rooster gehe ich nicht davon aus, dass man die nochmal bekommen wird. Aber das Halloween und Weihnachts-Event werden die doch dieses Jahr bestimmt wiederholen, oder?
     
  8. Maryokutai die Toffi-Fee

    Maryokutai
    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    33.357
    Ort:
    Luxemburg
    Ich hatte bei den vorherigen Events recht viel Glück, aber bei diesen China-Bootleg-Boxen läuft's nicht so richtig. Mittlerweile habe ich zwar Reinhardts, Roadhogs, Meis (blau-weiß) und Symmetras Skins bekommen (*edit: und Tracer), aber halt auch schon über 20 Level-Ups gehabt. Ich hoffe, dass ich im Laufe der jetzt letzten Woche noch Zenyattas Skin bekomme sodass ich mir den von Mercy zusammen mit ihrem Highlight Intro kaufen kann. Dann hätte ich bis auf ein paar coole Sprays alles zusammen was ich möchte.
    Goldene Boxen mit Geld bringen afaik übrigens 500 Credits, also schon eine beachtliche Anzahl.

    Zu den Event-Wiederholungen wurde noch nichts Offizielles gesagt, aber sowas wie Halloween und Weihnachten kommt sicherlich wieder, vermutlich dann mit einem halben Dutzend neuer Skins für die Charaktere, die beim erste Mal leer ausgingen.
     
  9. Echelon The Day You Die Is The Day I Smile

    Echelon
    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    21.185
    Ort:
    hinterm Mond rechts ab
    Hmm ok, war das dann vielleicht doch nur was lilanes, wo ich 150 rausgeholt habe? Die 150 waren es nämlich definitiv. Mag sein, dass ich dann die Farbe verwechselt habe. 500 wäre ja noch akzeptabel :D
     
  10. Maryokutai die Toffi-Fee

    Maryokutai
    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    33.357
    Ort:
    Luxemburg
    Ich muss ehrlich sagen, obwohl ich Overwatch als Spiel absolut super finde und es auch mein GOTY 2016 war/ist: Pharah macht das ganze Spiel kaputt. Ich bin jetzt auf einem Rang angekommen an dem im Grunde nur noch die besseren Helden anzutreffen sind und Pharah bzw. im "Idealfall" Pharah mit Mercy im Schlepptau ist vor allem auf Payload-Maps allgegenwärtig und der größte Scheiss den ich seit langer Zeit in einem kompetitiven Videospiel gesehen habe. Die Diskrepanz zwischen dem Aufwand, den der Pharah-Spieler in sein Gameplay stecken muss (=0) und dem, der das gegnerische Team in seine Konter stecken muss (= over 9000) ist jenseits von Gut und Böse. Man braucht mindestens zwei Charaktere die sich ausschließlich nur um Pharah kümmern müssen. Die sind währenddessen natürlich ein gefundenes Fressen für jeden Flanker, der sich am Boden nähert während Pharah munter weiter feuern kann.

    IMO muss da schleunigst was getan werden. Zum einen die ganzen Buffs, die sie im Laufe der Zeit erhalten hat, wieder rückgängig machen, denn die waren unnötig. Zum anderen Torbjörns Geschütze wieder aufpeppen sodass sie wieder soviel Schaden machen we am Anfang. Dann müsste der Pharah-Spieler nämlich auch ab und zu etwas beachten und sein Feuer irgendwo hinfokussieren statt "Hirn aus, Zeigefinger an" aus vollen Rohren herumzuballern.

    Jepp, ich bin frustriert. Nach dem New Year Event werde ich auf jeden Fall eine längere Pause einlegen, denn ich spiele Overwatch zum Spaß und mit Pharah macht's einfach keinen Spaß mehr. Und das ist doppelt schade weil ich den Charakter wirklich cool finde und auch gerne mit ihr spiele, aber ich nutze sie mittlerweile nicht einmal mehr selbst weil's einfach zu einem derart beschissenen Match für die Gegner wird.
     
  11. JTZ Satire-Regginator

    JTZ
    Registriert seit:
    13. August 2015
    Beiträge:
    1.027
    Ich hab Overwatch nur in der Beta gespielt, aber zumindest da war es so, dass das Fliegen mit Pharah durchaus etwas Übung erforderte (vor allem wenn man vorhatte was im Flug zu treffen) und leichtes Ziel für bestimmte Charaktere war. Habe jetzt natürlich alle Änderungen nicht verfolgt, aber ist es denn wirklich so schlimm?

    Wobei es aber natürlich allgemein das Problem ist, wenn man in Spielen eine gewisse Schwelle in seinem eigenen Können erreicht, ab der nur noch die erfahrensten Spieler mit den effektivsten Taktiken eine Chance auf den Sieg haben. Ab diesem Punkt ändert sich die Spielerfahrung häufig so grundlegend, dass man sich die Frage stellen muss ob es in dem Bereich noch lohnt das Spiel als Freizeitbeschäftigung zu betreiben oder man sich lieber weiter auf einer amateurhafteren Ebene mit dem Titel beschäftigen sollte...

    Oder anders gesagt: Wenn Ranked doof ist versuch's doch mit weniger kompetitiven Spielmodi (falls es sowas gibt).
     
  12. Yellow Flash Well-Known Member

    Yellow Flash
    Registriert seit:
    5. März 2014
    Beiträge:
    1.098
    Ja, eine gute Pharah/Mercy Kombo ist sehr nervig und alleine schwer zu bekämpfen. Selbst mit Soldier ist diese Kombination fürchterlich als Gegner und ich würde sagen, dass ich relativ gut mit ihm bin. Auch wenn ich nicht soweit gehen würde, dass Pharah das Spiel kaputt macht. Sie ist aber schon sehr mächtig zurzeit. Unter den Top 10 Spielern auf der PS4 sind 4 oder 5 Pharah Mains. Ich denke das sagt alles.

    Imo besteht aber zurzeit bei einigen Charakteren Handlungsbedarf. Ich würde mir z.B. mal wieder einen kleinen Buff für Genji wünschen, Mcree müsste auch etwas gestärkt werden, Winston muss verbessert werden, Sombra finde ich auch noch etwas zu schwach und Torbjörns Geschütz muss auch wieder stärker werden. Womit dann aber auch wieder ein etwas stärkerer Genji Buff einhergehen muss. Bei Mcree sollte man den Schaden auf Entfernung wieder etwas erhöhen, damit er auch wieder besser einsetzbar ist gegen Pharah.
    Soldier und Roadhog dagegen sind momentan beide etwas zu stark. Auch wenn ich nicht so richtig wüsste wo man Soldier nerfen sollte.

    Bezüglich Pharah würde ich sagen, dass man auch irgendwie wieder die Scharfschützen in die Meta bekommen muss. Ohne Hanzo, Widowmaker, Torbjörn und Mcree bleibt nur Soldier so richtig übrig und oft reicht das nicht. Selbst wenn Bastion jetzt nach dem Buff wieder öfter gespielt werden sollte, wird er wohl in Zukunft auch nicht mehr so stark gegen Pharah sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Februar 2017
  13. Maryokutai die Toffi-Fee

    Maryokutai
    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    33.357
    Ort:
    Luxemburg
    Es macht das Spiel insofern "kaputt", dass man gezielt ein Drittel des eigenen Teams alleine so aufstellen muss, dass es Pharah konsequent aus dem Verkehr ziehen kann. Wodurch dann gleichermaßen ein anderes Drittel wiederum sich komplett auf den Boden konzentrieren muss, damit die Anti-Pharah-Einheit nicht stirbt ehe Pharah stirb. Denn wenn die nicht gefährdet wird kann sie tun und lassen was sie will.

    Das Ding ist: Overwatch ist ein Team-Spiel. Das heißt das eigene Team soll dem gegnerischen Team angepasst sein und nicht einem einzigen Helden. Gerade auf Konsole hat Pharha im Grunde keinen wirklich Counter. Nur Charakter, die sie ein bisschen im Schach halten und können und welche, die ihr hilflos ausgeliefert sind. Das muss sich ändern, denn aktuell ist's einfach nur anstrengend und frustrierend.
     
  14. Yellow Flash Well-Known Member

    Yellow Flash
    Registriert seit:
    5. März 2014
    Beiträge:
    1.098
    Pharah allein stellt für mich ehrlich gesagt gar nicht das Problem dar. Wenn sie keine dauerhafte Mercy Unterstützung hat, ist sie eigentlich relativ leicht mit Soldier abzuschießen bzw. behindert man sie so sehr, dass sie keine Gefahr mehr ist. Soldier ist auch ihr Counter.
    Das Problem ist eher, dass er aktuell der einzige effektive Counter ist und gegen eine Mercy/Pharah Kombo meistens auch relativ dumm aussieht.
     
  15. Schokoweck "User des Jahres 2016" - seine Oma

    Schokoweck
    Registriert seit:
    12. August 2004
    Beiträge:
    13.316
    Ort:
    Markgräflerland
  16. Maryokutai die Toffi-Fee

    Maryokutai
    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    33.357
    Ort:
    Luxemburg
    Bravo, da steht genau das drin, das ich auch schon gesagt habe. Das Problem ist nicht das "wie" sondern die Auswirkung, die es auf das restliche Team hat. Wenn sich bspw. Soldier und Zenyatta dauernd auf Pharah konzentrieren müssen fehlt dem Bodenteam ein Offense- und ein Support-Held.

    Die beste Beschreibung zu Pharah, die ich irgendwann mal gelesen hatte war: in einem Spiel von Stein-Schere-Papier ist Pharah ein metallener Baseballschläger mit Nieten.
     
  17. Echelon The Day You Die Is The Day I Smile

    Echelon
    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    21.185
    Ort:
    hinterm Mond rechts ab
    Naja, trotzdem ist der Ausgleich doch immer noch gegeben. Pharah muss sich eben auch erst um Soldier kümmern. Zen braucht ja erstmal nur den Orb auf Pharah/Mercy ballern und kann sich dann wieder kurzzeitig anderen Dingen widmen. Letztendlich beschäftigen sich also immer die selbe Anzahl an Spieler miteinander.
    Es gibt da schon etliche gute Counter für sowas. McCree und Widow können da genauso nützlich sein. Eventuell Ana und eine Sombra dank ihrer Hacking-Fähigkeiten kann Pharah und Mercy schnell wieder auf den Boden der Tatsachen zurückholen (so dass beide dann wieder vom gesamten Team gefährdet werden können). Ein halbwegs guter Roadhog kann ebenfalls für beide noch sau gefährlich werden. Also nee, ich sehe ehrlich gesagt nicht, dass es da nicht ausreichend Counter gegen so etwas geben würde.
    Ich seh das Problem wirklich nicht. Soldier und Pharah gehören zu meinen liebsten beiden Offensivhelden und mit beiden komme ich wunderbar klar und nur in den seltensten Fällen stellt eine der beiden für mich (als Gegner) eine entscheidende Bedrohung dar. Klar ist da immer mal wieder ein Spieler dabei, der richtig krass damit abgeht. Aber sowas hab ich mit jeden Helden schon mal erlebt. Heftige Widow, krasser Hanzo, unaufhaltbarer Roadhog, nicht zu bremsender Genji und eine einfach nicht vom Himmel zu holende Pharah. Ich hab jedenfalls nicht den Eindruck, dass ein Held da großartig bevorzugt wäre bzw. zu stark wäre.

    Man muss sich da nur mal durch die Overwatch Foren wühlen. Da findest du quasi auf der selben Seite (also im selben Zeitraum ergo mit dem selben Balancing-Stand) zwei Topics, die sich gegenseitig ausschließen. Der eine findet Held XY viel zu stark, der andere hält den dann für den nutzlosesten Klotz am Bein.
    So ist das halt in einem kompetitiven Spiel, welches aus zig verschiedenen Helden besteht. Irgendjemand wird halt immer irgendetwas auszusetzen haben.
     
  18. Schokoweck "User des Jahres 2016" - seine Oma

    Schokoweck
    Registriert seit:
    12. August 2004
    Beiträge:
    13.316
    Ort:
    Markgräflerland
    Es geht um die Pharah/Mercy Kombo. Also keine Ahnung wo für dich das Problem ist wenn sich 2 Helden um 2 Helden kümmern müssen. Passt doch.
     
  19. Yellow Flash Well-Known Member

    Yellow Flash
    Registriert seit:
    5. März 2014
    Beiträge:
    1.098
    Naja, ich kann das Problem schon sehen. Man muss sich halt mal überlegen, dass Pharah mit einer Rakete 120 Schaden macht und mit dem Boost von Mercy wahrscheinlich so um die 150, dann ist Soldier schon fast tot. Während Soldier einige Treffer landen muss. Bevor man mit Soldier einen von beiden abgeschossen hat, ist man entweder tot oder die beiden sind aus der Sicht, selbst wenn einem Zenjatta helfen sollte.
    Gegen eine gute Pharah ist Soldier imo der einzige effektive Counter, weil er sich, im Gegensatz zu McCree, zimindest noch selbst heilen kann, bzw. muss man als McCree schon extrem gut sein um Pharah wirklich gefährlich werden zu können. Widow kann Pharah auch gefährlich werden, ist allerdings sehr leicht abzuschießen von ihr und wird im Ranked kaum gespielt, weil sie in zu vielen Situationen nutzlos ist. Ana muss sich in der Regel auf das heilen konzentrieren und von Roadhog und Sombra lässt sich ein geübter Pharah Spieler auch nicht überrumpeln.
    Wie gesagt, die Kombination ist schon sehr mächtig und hat mich auch schon einige Male vor Probleme gestellt und deswegen wird die mittlerweile auch so viel gespielt. Ich hatte schon einige Matches in denen ich und mein Team klar am gewinnen waren, wo dann eine Mercy/Pharah Kombo nochmal das komplette Match gedreht haben.

    Edit: Würde mich auf jeden Fall nicht wundern, wenn da bald mal ein Nerf in die Richtung kommt bzw. irgendetwas was Pharah etwas stärker einschränkt. Momentan ist Pharah jedenfalls einer der stärkeren Charakter. Mir macht es das Spiel nicht kaputt, aber es kann definitiv nerven.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Februar 2017
  20. Schokoweck "User des Jahres 2016" - seine Oma

    Schokoweck
    Registriert seit:
    12. August 2004
    Beiträge:
    13.316
    Ort:
    Markgräflerland
    Ihr redet immer von "geübten" Pharah Spielern. Redet ihr im gleichen Atemzug auf von "geübten" Soldiern, McGrees und Sombras?
    Und ich weiß nicht wo das Problem ist, wenn eine Kombo aus Pharah/Mercy eben nicht von nur einem anderen Char gekontert werden kann. Das wäre imo mehr Grund zur Aufregung. Natürlich gibt es immer Kombos, die besser harmonieren als andere.
     
  21. Yellow Flash Well-Known Member

    Yellow Flash
    Registriert seit:
    5. März 2014
    Beiträge:
    1.098
    Ja, ich bin ein geübter Soldier Spieler und spiele auch auf etwas höherem Niveau. Deswegen kann ich das glaube ich ganz gut beurteilen und die Kombo ist eben auch deswegen so stark, weil selbst gute Soldiers und McCrees damit Probleme haben. Sombras Hackfähigkeit die Pharah potentiell gefährlich werden kann, hat dagegen eine so geringe Reichweite, dass sie eigentlich fast nie eine ernsthafte Bedrohung darstellt.
    Ich finde es auch nicht schlimm, dass ein Charakter alleine die beiden nicht kontern kann. Ich finde nur Pharahs Schaden etwas zu hoch mit Mercys Boost, dass macht sie finde ich ein bisschen zu stark und zu schwer ausschaltbar.
     
  22. Maryokutai die Toffi-Fee

    Maryokutai
    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    33.357
    Ort:
    Luxemburg
    Pharah kann das ganze Spielfeld im Auge behalten und "kümmert" sich quasi um jeden Feind indem sie durch Raketenbeschuss jeden zwingt, Deckung zu nehmen. Pharahs Counter hingegen können nicht das gesamte Spielfeld im Auge behalten und sind Flankern am Boden hilflos ausgeliefert. Das ist vor allem deswegen ein Problem, weil Roadhog in jedem Spiel dabei ist und Pharahs Counter mit einer Hook-Combo direkt ausschalten kann.

    Und z.T. auch @Echelon: ich bestreite nicht, dass es keine Counter gäbe. Aber das Ding ist halt einfach, dass der Aufwand und das Können, das für Pharah notwendig ist, in keiner Relation zu dem ist, das ihre Gegner mitbringen müssen, um sie effektiv zu bekämpfen. In der Hinsicht stimmt die Balance halt nicht. Zum Vergleich: Bastion ist einfach einzusetzen und einfach zu kontern. Zarya ist schwieriger richtig einzusetzen und schwieriger zu kontern usw. In der Regel hat der Nutzer also immer mit dem gleichen "Skill-Ceiling" zu kämpfen wie der Gegner und die stimmt in diesem einen Fall halt einfach nicht. Eine einfache Änderung die das Problem direkt beheben würde wäre ein Nerf der sie dazu zwingt, häufiger landen zu müssen. Afaik war das in der Releaseversion auch der Fall.
     
  23. Schokoweck "User des Jahres 2016" - seine Oma

    Schokoweck
    Registriert seit:
    12. August 2004
    Beiträge:
    13.316
    Ort:
    Markgräflerland
    Pharah ist am Boden allerdings hilflos, womit der Char eine imo zu hohe Downtime hat. Zudem kann sie nicht einfach mal so "alles überblicken", da man nicht auf einem Fußballfeld spielt, sondern in verwinkelten Maps. Auch sind die Maps imo so designed, dass Pharah an bestimmten Stellen tatsächlich sehr stark ist, einen Checkpoint weiter aber in einem Tunnel "festhängt", wo sie eben nicht so stark ist.
    Außerdem muss man mit ohr auch erstmal treffen. Direkte Raketentreffer sind zwar heftig, aber die muss man auf Konsole erstmal schaffen.
     
  24. Maryokutai die Toffi-Fee

    Maryokutai
    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    33.357
    Ort:
    Luxemburg
    Das sind alles theoretische Schwachpunkte, die so im Grunde keine wirkliche Rolle spielen. Ist quasi so als würdest du den Kofferraum eines Ferrari kritisieren obwohl du nie damit einkaufen fährst.

    Das mit den engeren Maps ist natürlich richtig, aber wie viele gibt's denn davon? Man hat ja bewusst alles relativ offen gelassen damit Pharah auch Sinn macht. Habe vorhin als ich auf Route 66 Mercy gespielt habe probeweise mal die Taktik einfach mal durchgezogen und mich 90% der Zeit an Pharah gekettet. Ergebnis: im Zeitraffer durch die ersten beiden (offenen) Abschnitte durchgeballert und für das letzte haben wir dann in etwa so lange gebraucht wie für die anderen beiden zusammen. Weiß nicht mehr wer im gegnerischen Team war, aber zumindest zeitweise waren McCree und Bastion dabei, d.h. theoretische Counter waren präsent.

    Ich weiß nicht auf welchem Rang du spielst, aber für mich klingt das einfach so als wärest du noch nie einer zumindest durchschnittlich guten Pharah-Merci-Kombination über den Weg gelaufen.
     
  25. Atreyu the Grand Theft Orchestra

    Atreyu
    Registriert seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    7.159
    Ort:
    Österreich
    wie is das eigentlich mit cheatern auf konsolen - ich weiß, dass es die problematik am pc gibt, aber geht das auch auf ps4/one?
    grund für die frage is ein spiel von gestern, in dem mich ne widowmaker einfach nur fertig gemacht hat. in der wiederholung nach dem tod hab ich mindestens 3 mal deutlich gesehn, dass sie mich NICHT getroffen hat. ich war trotzdem jedes mal instant tot. bin echt niemand, der bei ner schlechten runde sofort cheater schreit, aber das war ganz sicher nicht normal...sollte das jetzt öfter vorkommen, kann man das spiel eigentlich gleich sein lassen.


    consider the environment before printing this comment.
     
  26. Echelon The Day You Die Is The Day I Smile

    Echelon
    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    21.185
    Ort:
    hinterm Mond rechts ab
    In der Regel brauchst du eigentlich dafür spezielle Tools, die das cheaten ermöglichen. Dürfte auf der Konsole daher nicht so ohne weiteres möglich sein.
    Im offiziellen Forum von Overwatch gab es mal eine Erklärung für den scheinbaren Fehlschuss in der Killcam. Ich weiß nur nicht in wie weit das auch heute noch zutrifft, weil die Erklärung eben irgendwann zum Start von Overwatch abgegeben worden ist und man eigentlich einige der Gründe für diese falsche Darstellung in Angriff nehmen wollte.
    Der eine Grund dürfte eigentlich mittlerweile in der Community weit verbreitet sein. Die Hitboxen sind (bzw. waren damals) halt sehr großzügig, weswegen ein augenscheinlicher Fehlschuss trotzdem noch die Hitbox getroffen hat. Zumindest der Punkt sollte aber mittlerweile mit irgendeinem Patch geändert worden sein, wenn ich das noch richtig in Erinnerung habe.
    Das Ganze wurde dann nochmal durch die eher langsame "Tickrate" verschärft. Tickrate ist grob gesagt die Angabe wie oft die Serverinformationen übermittelt/aktualisiert werden. Dadurch kann es sein, dass der Server einen Treffer verzeichnet, obwohl es beim Spieler nicht so aussieht, als hätte man getroffen, weil eben nicht schnell genug aktualisiert worden ist. Zumindest auf dem PC gab es damals für die Test-Server eine eher experimentelle Funktion, bei der man die Tickrate runterschrauben konnte bzw. Matches erstellen konnte, bei denen der Server eben in einer niedrigeren Tickrate lief. Damals hatte man das aber nicht fest implementiert, weil das auch eine wesentlich höhere Last auf das Netzwerk verursacht.
    Den dritten Punkt für diese falsche Darstellung kriege ich nicht mehr im Detail auf die Kette. Aber es gab noch eine weitere technische "Limitierung", die nur die Killcam betroffen hat, was dafür sorgte, dass die Killcam unter Umständen nicht mehr akkurat gewesen ist und somit nicht mehr wirklich die Situation so dargestellt hat, wie sie sich tatsächlich abgespielt hat. Alle drei Dinge haben sich quasi "selbst verstärkt", weswegen es in der Killcam immer wieder so aussah, als hätte man ganz klar daneben geschossen.
     
  27. Yellow Flash Well-Known Member

    Yellow Flash
    Registriert seit:
    5. März 2014
    Beiträge:
    1.098
    So. Neue Season und neuer Patch.

    Die wichtigste Änderung betrifft Bastion. Er wurde sehr stark gebufft und seine Rolle im Team wurde etwas verändert. Er soll jetzt vor allem als Tankkiller dienen und im Aufklärungsmodus (laufend), ist er nun auch nicht mehr so hilflos. Er ist jetzt wirklich sehr stark und manche Pros meinen sogar, dass er jetzt eventuell sogar broken ist. Wirklich beurteilen kann man das aber wohl erst in ein paar Wochen.
    Roadhoags Haken wurde geschwächt, aber dafür ist seine Schrotflinte jetzt stärker.
    Außerdem wurden Torbjörns und Symmetras Geschütze auf der Konsole beide wieder etwas verstärkt. Sie sind zwar nicht auf PC Niveau, aber man muss erstmal gucken wie sich das entwickelt. Gerade Torbjörn empfand ich seit dem Nerf als viel zu schwach.

    Das sind die wichtigsten Änderungen. Wer nochmal alles ganz genau nachlesen will, kann das hier tun:
    https://eu.battle.net/forums/de/overwatch/topic/17615092762#post-1
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. März 2017
  28. Maryokutai die Toffi-Fee

    Maryokutai
    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    33.357
    Ort:
    Luxemburg
    Neue "Heldin" Osira: https://www.youtube.com/watch?v=Lvm0of3iDUU

    Bisschen Training Mode gameplay von einem Typen der total aus dem Häuschen ist: https://www.youtube.com/watch?v=DDqtknassUA

    Muss sagen ich finde, man verzeihe mir den Ausdruck, das Design absolut geil. Ihre Fähigkeiten scheinen auch verdammt gut zu sein und durch einen etwas lahmen Ultimate ausgeglichen zu werden. Hoffentlich kommt sie auch bald auf Konsole.

    Edit: Ok, ich nehme alles zurück mit dem Ultimate. Gerade in Kombination mit anderen könnte der ziemlich leicht für einen Team Kill sorgen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. März 2017
  29. Maryokutai die Toffi-Fee

    Maryokutai
    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    33.357
    Ort:
    Luxemburg
    Ich weiß, das Thema Overwatch ist hier im Forum relativ durch, aber der Vollständigkeit halber wollte ich erwähnen, dass heute Abend ein neues Event startet. Hier mal der geleakte Trailer auf französisch, aber ich denke, dass der im Laufe des Tages offiziell veröffentlicht wird: https://www.youtube.com/watch?v=9LV0nuTBXAg

    Wie's aussieht wird's einen neuen Spielmodus geben in dem man als Reinhardt, Mercy, Tracer und Torbjörn PvE mäßig gegen Omnics kämpft. Das ganze ist zu einer Zeit angesiedelt als Overwatch als Organisation noch existierte und Tracer ganz neu in der Gruppe war.

    Zu dem Zweck gibt's dann auch ein paar nostalgische Skins für die vier in ihrer Overwatch-Uniform (Mercy sieht sehr cool als Medic aus, bei den anderen drei sind's eher Recolors). McCree und Genji bekommen einen Blackwatch-Skin und Widowmaker einen, der sie als Amélie Lacroix zeigt, also bevor sie von Talon zur blauhäutigen Assassinen gemacht wurde. Das Ganze wird wohl wie üblich drei Wochen laufen.
     
  30. Schokoweck "User des Jahres 2016" - seine Oma

    Schokoweck
    Registriert seit:
    12. August 2004
    Beiträge:
    13.316
    Ort:
    Markgräflerland
    Danke für die Info.

    Onlinespiele sind hier im Forum halt nie so präsent. BF 1, CoD, FIFA, FF XIV - alles extrem hoch frequentierte Games, nur hier im Forum hat man den Anschein, dass die keine Sau spielt :ratlos:
     
  31. Sephi86 Well-Known Member

    Sephi86
    Registriert seit:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    786
    Also in unserem destiny clan haben es 5 Leute aber wir kommen auch sehr wenig dazu es zu spielen :ugly:
     
  32. Atreyu the Grand Theft Orchestra

    Atreyu
    Registriert seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    7.159
    Ort:
    Österreich
    ein paar der skins sehen schon wieder gut aus (mercy, widowmaker und mc cree allen voran - wahrscheinlich wär mein 1. drop aber torbjörn im unterhemd :aua:)
    das problem is nur, dass ich echt nimmer weiß, wann ich all die spiele zocken soll. zelda, mass effect, horizon liegt noch ungespielt hier und mit persona is das nächste umfangmonster schon in der warteschlange...


    consider the environment before printing this comment.
     
  33. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    17.483
    Ja, weil ihr nur Destiny spielt :ugly:

    Am PC würde ich es wohl mehr spielen. Kann mich immer noch eher schwer damit abfinden, Blizzard Games auf Konsole zu zocken, auch wenn ich es bei D3 aktuell, da ich keinen funktionierenden PC mehr habe, getan habe.

    Destiny z.B. ist der perfekte Konsolenshooter, da wäre es eher andersrum (Teil 2 kommt ja für den PC, aber da bleibt die Hauptplattform die Konsole).
     
  34. Schokoweck "User des Jahres 2016" - seine Oma

    Schokoweck
    Registriert seit:
    12. August 2004
    Beiträge:
    13.316
    Ort:
    Markgräflerland
    Ja, die Padsteuerung von Overwatch ist im Vergleich zu der Refernzsteuerung eines CoD und Destiny schon arg langsam und eher "ungenau". Wenn man das Spiel einmal am PC erlebt hat merkt man den Unterschied leider direkt. Trotzdem spiele ich es natürlich gerne an der PS4.
     
  35. Maryokutai die Toffi-Fee

    Maryokutai
    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    33.357
    Ort:
    Luxemburg
    So frustrierend, wie die drei guten Widowmaker-Spieler, die ich innerhalb der letzten elf Monate auf Konsole gesehen habe für mich waren, hätte ich vermutlich auf dem PC überhaupt keine Freude mit dem Spiel. Gehe nämlich stark davon aus, dass dort quasi jeder immer trifft.

    Aaaber zum Glück muss ich mir wegen sowas keine Gedanken machen. Mir gefällt's noch genau so gut wie an Tag eins und auch, wenn ich es mittlerweile nur mehr noch während der Events wirklich ausführlich spiele, ist es doch ein Evergreen in meiner Sammlung von dem ich hoffe, dass der Support noch lange anhält.
     
  36. Schokoweck "User des Jahres 2016" - seine Oma

    Schokoweck
    Registriert seit:
    12. August 2004
    Beiträge:
    13.316
    Ort:
    Markgräflerland
    Ich muß gestehen, dass ich es sicher öfter spielen würde, hätte ich die digitale Version. Auch wenn ich kein Feind von Discwechseln bin, nur um mal eben eine Runde OW um 23:30 zu zocken lege ich die Disc dann nicht ein.
    Spiele dann eben Rocket League. Welches gemessen am GPF übrigens auch kaum gespielt werden würde ;)
     
  37. Echelon The Day You Die Is The Day I Smile

    Echelon
    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    21.185
    Ort:
    hinterm Mond rechts ab
    Wie mir da (also in RL) die Trader mittlerweile alle auf den Sack gehen! Ich hab das Gefühl die meisten spielen nur noch die Partien, weil die jemanden suchen mit dem die irgendeine Scheisse eintauschen können. Selbst wenn ich das Spiel schon längst beendet habe, bekomme ich quasi jedes Mal mindestens eine Einladung, Freundschaftsanfrage oder Textmessage von irgendeinem mit dem ich wohl gerade gespielt habe. Wie die mich nerven!
     
  38. Tombstone84 Conceptual Prototype

    Tombstone84
    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    16.830
    Ort:
    Paradise City
    Grad auch nach langer Zeit mal wieder reingeschaut... das Lootsystem ist ja noch beschissener als damals, in 3 Kisten hatte ich zweimal das neue Leg Outfit vom Zwerg (das blaue ausm PvE)... ganz toll.:ugly:
    Das PvE macht mehr Laune als das damals, auch wenns trotzdem nix besonderes ist.
     
  39. Maryokutai die Toffi-Fee

    Maryokutai
    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    33.357
    Ort:
    Luxemburg
    Am Loot-System hat sich im Grunde nichts geändert. Die Chance, ein Item zweimal zu bekommen ist exakt so hoch wie ein Item der gleichen Rarität zu erhalten, das man noch nicht hatte.

    Ich hatte in den ersten drei Kisten noch keinen Skin, aber immerhin schon mal Symmetras neue Siegespose und D.Vas geniales Highlight Intro.

    Der neue Spielmodus gefällt mir recht gut. Spielerisch zwar wie du sagst nichts Besonderes, aber er bringt endlich ein bisschen Lore und Story in das Spiel. Das war ein Punkt, den ich von Anfang an merkwürdig fand; dass einfach alles ausgelagert und in Comics und Kurzfilmen erzählt wurde. Schade, dass es wieder nur temporär ist.
     
  40. PsychoHydro abgebrühter Terror-Fan

    PsychoHydro
    Registriert seit:
    9. August 2007
    Beiträge:
    3.617
    Ort:
    GCN Keks-Land
    Blizzard hat meine Bitte ENDLICH erhört!!! Es hat mehrere Monate und etwa 1300 Posts, aufgeteilt auf 3 Threads, gebraucht, aber sie haben endlich auf meinen Thread geantwortet und bringen in einem zukünftigen Patch die Möglichkeit, das grauenhafte Aim Smoothing auszuschalten!!!

    https://us.battle.net/forums/en/overwatch/topic/20753715576

    Das sollte die Spielbarkeit auf Konsole extrem stark verbessern, vor allem bei Helden die hohe Präzision erfordern! Juchu!!!
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top