PlayStation 4 [PRO]

Dieses Thema im Forum "Spiele-Forum" wurde erstellt von Invader Zim, 14. Februar 2013.

  1. The Joker The Cake is a Lie

    The Joker
    Registriert seit:
    15. Februar 2007
    Beiträge:
    15.005
    Ort:
    Hamburch
    Dark Siders 3? Jetzt schon?
     
  2. Maryokutai die Toffi-Fee

    Maryokutai
    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    33.348
    Ort:
    Luxemburg
    Als Werbug für Genesis macht das schon Sinn. Und knapp ein Jahr nach Release wird es vermutlich sowieso nicht mehr häufig verkauft.
     
  3. Lathander RPG Overlord

    Lathander
    Registriert seit:
    5. September 2002
    Beiträge:
    27.405
    Ort:
    Hamburg
    Yakuza 5 war damals doch auch richtig flott im PSPlus. Glaube, das war damals ein ganz guter Schachzug, um Aufmerksamkeit zu generieren. Seitdem macht sich die Reihe im Westen ja ziemlich gut.
     
  4. Johnny Dread Load"*",8,1: Moderator

    Johnny Dread
    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    15.816
    Ort:
    NRW
  5. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    13.475
    Ort:
    Berlin
    Irgendwie lohnt sich Plus kaum noch. Es kommt nur alter Kram den jeder hat der ihn will.

    Indies scheinen komplett aus dem Programm geflogen zu sein.
     
  6. Lathander RPG Overlord

    Lathander
    Registriert seit:
    5. September 2002
    Beiträge:
    27.405
    Ort:
    Hamburg
    Ein paar nette Sonderangebote in den Sales gibts schon noch mit Plus. Ich hab ein paar Mal Retail gegen digital getauscht und die OVP Retail Spiele verkauft. Abgesehen von irgendwelchen 5 für 3 Aktionen kaufe ich eh eigentlich kein Retail mehr.
     
  7. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    17.477
    Stimmt. Vielleicht kommt ich dann mal dazu, sobald ich die 500 anderen Spiele, die hier auf Halde liegen, gezockt hab ;)

    So alt ist der Kram nicht. Nioh ist gute zwei Jahre alt, im September war Darksiders 3 im Programm, das war da nicht mal ein Jahr alt.

    Ich find's aber auch schade, dass es überhaupt keine Indietitel mehr ins Programm schaffen. Verstehe ich auch überhaupt nicht. Der Service wurde teurer, aber es wurden Spiele gestrichen... Dass man Vita und PS3 rausnimmt ist schon irgendwie logisch, aber dann doch dafür bitte wenigstens 1-2 Titel mehr für die PS4...
     
  8. Bully Well-Known Member

    Bully
    Registriert seit:
    12. November 2016
    Beiträge:
    360

    Naja, man kann es nicht allen recht machen.
    Wieviele haben jeden Monat richtig ÜBEL im PlayStation Blog unter aller Sau gegen die Plus Titel abgelästert das nur Indie Schrott kommt und wo die AAA Titel bleiben. Jetzt haben wir sie, und es ist immer noch nicht recht :ugly:

    Was den Wegfall von PS3 und Vita Titeln angeht, kann ich schon verstehen. PS3 ist inzwischen völlig irrelevant und die Vita hatte ehrlich gesagt auch nicht sonderlich viele Top Titel die man ewig weiter in Plus schmeissen kann. Also lieber Focus auf die PS4 legen. Und das es jetzt am Ende des Zyklus die ganzen tollen Spiele gibt ist auch nichts Neues, war am Ende der PS3 auch so.
     
  9. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    17.477
    Natürlich könnte man es allen recht machen - indem man einfach die zwei "Toptitel" für die PS4 beibehält und noch 1-2 Indietitel hinzufügt.

    Bevor die PS3- und Vita-Titel gestrichen wurden, bekam die PS4 ja auch schon ihre zwei "größeren" Titel (die zugegebenermaßen anfangs noch ziemlich mäßig waren, aber da war das Angebot auch einfach noch nicht so groß).
     
  10. Maryokutai die Toffi-Fee

    Maryokutai
    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    33.348
    Ort:
    Luxemburg
    Ich sag's immer wieder aber ich werde nie verstehen warum Leute das Abo nur für diese "kostenlose" Spiele-Lotterie behalten. Macht doch mehr Sinn sich die Spiele die man spielen möchte, einfach zu kaufen wenn man Lust drauf hat. Vor allem weil man sie in dem Fall auch wirklich besitzt und nicht nur für die Dauer eines Abo-Dienstes ausleiht.
     
    Konsolomio und Bully gefällt das.
  11. PS3 Mini-Me der (Selbst)Gerechten

    PS3
    Registriert seit:
    1. Februar 2014
    Beiträge:
    2.479
    Um online zu zocken brauchte man doch auch das Abo oder war das auf der PS4 kostenlos?
     
  12. Maryokutai die Toffi-Fee

    Maryokutai
    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    33.348
    Ort:
    Luxemburg
    Ja, aber wer online spielen möchte schließt das Abo aus einem anderen Grund ab. Ich habe auch PS+ (oder auch nicht mehr, müsste ich nachschauen) weil ich jahrelang online gespielt habe. Die kostenlosen Spielen waren in dem Fall für mich ein Bonus, für den ich das Abo aber nicht abgeschlossen habe. Hat mich etwas aus dem LineUp interessiert, wurde es in die Bibliothek geladen - falls nicht, dann halt nicht. War ja nicht mein Kaufgrund für PS+.
     
    Bully gefällt das.
  13. Bully Well-Known Member

    Bully
    Registriert seit:
    12. November 2016
    Beiträge:
    360
    Das ist ja letztlich der (alleinige) Grund für die Gebühr. Die Infrastruktur zu betreiben kostet Geld, viel Geld. Die Server auf denen das PlayStation Network läuft wird bei Amazon gehostet, soll aber demnächst bei Microsoft gehostet werden. Diese Dienstleistung muss Sony bezahlen - das selber zu betreiben macht es vielleicht günstiger, aber auch MS erhebt Gebühren. Alleine was die Serverparks monatlich an Strom fressen. Das ist im Kaufpreis für die Konsole halt nicht mit drin. Die Spiele die monatlich angeboten werden sind praktisch nur ein „Extra“.
     
  14. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    13.475
    Ort:
    Berlin
    Ich kaufe es definitiv nicht für die paar ollen Kamellen. Das heißt aber nicht das ich mich nicht darüber beschweren darf.
    Die großen Titel interessieren mich nicht. Würden sie das hätte ich sie gekauft.
    Mir tut's um die kleineren Titel leid. Denn ich habe die nicht auf dem Radar und würde sie normalerweise nicht kaufen. So hatte man immer mal wieder eine nette Überraschung wenn die Spiele doch richtig gut wahren. Iconoclasts zum Beispiel.

    Man bietet keine PS3 und Vita Titel mehr an und der Preis soll weiter steigen.
    Warum also gibt es weniger Titel als vorher?

    Das bringt mich sicher nicht um, aber es ist halt ein wenig ärgerlich.
     
  15. Johnny Dread Load"*",8,1: Moderator

    Johnny Dread
    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    15.816
    Ort:
    NRW
    PS+ war zum Ende der PS3 Ära einfach nur der Hammer was die Instant Game Collection betraf. Aber da war es auch einfach dazu da. Ist halt in den Köpfen geblieben und daher kommt die Erwartungshaltung bei Nichtonlinespielern.

    Da kamen ständig AAAs, die gerade mal 4-7 Monate alt waren.
     
  16. The Joker The Cake is a Lie

    The Joker
    Registriert seit:
    15. Februar 2007
    Beiträge:
    15.005
    Ort:
    Hamburch
    Habe da auch schon ewig keins mehr geladen. Habe gemerkt, macht mir nur die Platte voll und Zeit/Lust habe ich eh keine auf die alten Titel. Aber ist halt wichtig fürs online zocken, daher einfach ein Standard, den man dann haben muss.
     
  17. Johnny Dread Load"*",8,1: Moderator

    Johnny Dread
    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    15.816
    Ort:
    NRW
    Mittlerweile kann man die auch einfach in die Bibliothek packen ohne sie runterzuladen. Mach ich immer. Man weiß ja nie, ob da doch was gutes bei ist.

    Zeitaufwand: 2 Minuten im Monat. :D
     
  18. PS3 Mini-Me der (Selbst)Gerechten

    PS3
    Registriert seit:
    1. Februar 2014
    Beiträge:
    2.479
    DAS SIND ABER 40 STUNDEN IN 100 JAHREN!!! EINE VOLLE ARBEITSWOCHE !!

    Aber wie machen das die ganzen PC-Titel? Da kostet online zocken nie was, außer MMORPG's.
     
  19. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    17.477
    Stimmt schon, aber ich sehe es als (sehr) netten Bonus, den ich gerne mitnehme. Ein Darksiders 3 bspw. hätte ich u.U. demnächst irgendwann mal selbst gekauft, ebenso ein Nioh, aber nun hab ich sie durch PS+ "geschenkt" bekommen - eine super Sache. Allerdings find ich es halt auch recht frech, dass man den Preis erhöht, aber dann Spiele streicht... doof.

    Würde ich nicht regelmäßig online spielen, hätte ich aber auch kein PS+ Abo mehr.
     
  20. The Joker The Cake is a Lie

    The Joker
    Registriert seit:
    15. Februar 2007
    Beiträge:
    15.005
    Ort:
    Hamburch
    Sehr gut, aber für mich persönlich auch nichts. Schaffe es eh nie alte Games zu spielen, bin einfach bisl konsequenter geworden bei den „Anschaffungen“.
     
  21. Bully Well-Known Member

    Bully
    Registriert seit:
    12. November 2016
    Beiträge:
    360
    Aber natürlich kostet das was auf dem PC. Was glaubst du wer die ganzen Server bezahlt? Es kostet DICH vielleicht aktuell nichts, aber irgendeiner zahlt den Server. Entweder sind es, bei neuen Titeln, zum Teil die Publisher selber um überhaupt Kapazitäten zu schaffe , oder halt privat gemietete Server die, freundlicherweise, auf öffentlich stehen. Bei MMORPG‘s geht sowas logischerweise nicht.

    Als wir damals von 2000-2005 Unreal Tournament im Clan gezockt haben, da hatten wir am Anfang nur die Möglichkeit auf Servern zu spielen die auf public gestellt waren. So kann man natürlich nicht trainieren, also haben wir uns einen für - ich glaube 50 oder 100 Mark / Euro pro Monat gemietet. Das ganze ging durch 10 oder 12, war also überschaubar. Wenn wir nicht trainiert haben, wurde der Server auf öffentlich gestellt.

    Die andere Variante ist mit Per2Per zu arbeiten, also ein PC ist selber der Host, wie es damals bei der PS3 fast bei allen spielen gemacht wurde. Was allerdings für den Host immer ein riesen Vorteil ist, weil er einen Ping von Null hat - weswegen man auf der Konsole bei COD Titeln früher immer gekotzt hat weil man als Host einen künstlichen schlechteren „Strafping“ bekommen hat und somit sogar einen Nachteil hatte. Dafür hatte der Publisher den Vorteil keine laufenden Server zahlen zu müssen.

    Wie Du also siehst, wirklich „umsonst“ ist das da auch nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. November 2019
    PS3 gefällt das.
  22. Oli_Anderson Well-Known Member

    Oli_Anderson
    Registriert seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    28.409
    Ort:
    Vienna
  23. Maryokutai die Toffi-Fee

    Maryokutai
    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    33.348
    Ort:
    Luxemburg
    Findet es sonst noch jemand grandios, dass Valve zum Release von Shenmue III ein neues Half-Life ankündigt?

    Stellt euch mal vor das hätte vor fünf Jahren jemand vorhergesagt. Wir hätten den für agressives Trollen gekickt.:ugly:
     
  24. Oli_Anderson Well-Known Member

    Oli_Anderson
    Registriert seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    28.409
    Ort:
    Vienna
    Ich findes es eher ungewöhlich.....November ist jetzt nicht gerade als Spieleankündigungsmonat bekannt.
    Und schon gar nicht bei so einer Marke.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top