PlayStation Vita

Dieses Thema im Forum "Spiele-Forum" wurde erstellt von ExarKun, 17. Mai 2010.

  1. ExarKun Pyra & Mythra & Pneuma

    ExarKun
    Registriert seit:
    25. November 2008
    Beiträge:
    27.198
    Ort:
    Hyrule
    Dass Sony in nicht allzu ferner Zukunft einen Nachfolger der PSP vorstellen wird, dürfte angesichts des Absatztrends des Handhelds kaum überraschen. VG247 hat sich etwas bei britischen Studios umgehört und will dabei ein paar Infos in Erfahrung gebracht haben.

    Einige der Quellen gehen davon aus, dass der Hersteller das neue System anders als gemunkelt nicht auf der E3 vorstellen wird. Wahrscheinlicher sei eine Enthüllung auf der gamescom oder der Tokyo Games Show. Ursprünglich habe man auf einen Launch des Systems noch in diesem Jahr hingearbeitet, jetzt sei aber wohl eine Veröffentlichung im nächsten Jahr angepeilt - was im Kontext von Sonys PSP-Verkaufsprognosen für das laufende Geschäftsjahr durchaus sinnvoll erscheinen würde.

    Der PSP-Nachfolger hat dem Bericht zufolge angeblich einen Touchscreen, wird aber auch weiterhin - im Gegensatz zu iPhone & Co. - klassische Knöpfe bieten. Einige der Entwickler gehen davon aus, dass Sony wie bei der PSPgo auf klassische Datenträger verzichten wird. Eine der Quellen mutmaßt, dass das System außerdem die Funktionen eines klassischen Mobiltelefons mit sich bringen und 3G-fähig sein könnte. Video-Chat und -Telefonate könnten dann auch möglich sein, soll der PSP-Nachfolger wohl mit zwei Kameras (Vorder- und Rückseite) daherkommen.

    Die Hardware des Handhelds wird von einer Quelle als "fucking powerful" beschrieben und soll angeblich auf einer 4-Kern-Variante des Cell-Chips fußen.

    Quelle 4 Players

    Dazu möchte ich noch sagen, das ich den letzten Teil eher unglaubwürdeig finde.

    - Das erste Bild:
    http://www.fotos-hochladen.net/uploads/ngpuncharted490x36di6wksx0.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Juni 2011
  2. A-unlimited Well-Known Member

    A-unlimited
    Registriert seit:
    2. Februar 2009
    Beiträge:
    1.203
    Die PSP ist seit Jahren ein Auslaufmodell welches eher in Japan fußt, als in Amerika oder Europa. Technisch gesehen ist die PSP in meinen Augen nicht mal veraltet. Die Leistung des kleinen Handhelds ist meiner Meinung nach immer noch beachtlich, hier liegen aber wohl nicht die Gründe.
    Man darf davon ausgehen, dass Sonys nächstes "Handgerät" wohl eine aufgemotzte PS2 sein wird, leistungstechnisch. Nach dem Misserfolg der PSP Go halte ich den alleinigen Software-Erwerb via Download für ausgeschlossen. Es wird spannend auf welches Speichermedium gesetzt wird.
    Ich selber war nie im Besitz einer PSP. Ein Klon aus Multimediacomputer und Spielekonsole empfand ich als sehr waghalsigen Schritt. Ob Sony wieder auf einen Alleskönnern setzt oder dieses Mal doch das Spielgerät stärker fokussiert? Mir schweben noch so viele Fragen im Kopf :)
     
  3. Eine mögliche PSP2 braucht gegenüber der PSP nur eines: Mehr gute Spiele.

    Ich habe das gute Stück seit rund einem Jahr und höchsten 4-5 Spiele gekauft. Und ich würde wirklich wirklich gern mehr auf diesem -eigentlich feinen- Gerät spielen.

    Einzig die Ansage das ein neuer God of War kommt verhindert den Verkauf der PSP.
     
  4. 1. Touchscreen -- Okay, ganz gut, solang er gut umgesetzt wird (iphone), wenn das wie bei den billig touchscreen handys ist (wie fast immer) dann bitte nicht. Reaktionsfähigkeit von solchen teilen ist meistens unter aller sau.

    2. Alte Knöpfe: Gerne doch. Aber 2 Analog Sticks bitte. Sonst machen sich Shooter unspielbar...

    3. Keine Klassischen Datenträger. Dazu, hab ich aber schon ein Kommentar gemacht. Ich hasse Spiele die man "nicht besitzt" sondern nur runterlädt. Die haben keinen Materialwert. Ich will eine CD die ich einlege, die in einer Hülle ist. Diese Hülle möchte ich in meinem Schrank präsentieren können. Ich will einfach "DAS Original" und nicht "die online Kopie". Deswegen hab ich Steam schon immer gehasst.

    4.Funktionen mit Sprechen: Verdammt nochmal. Wenn ich ein Handy will, kauf ich ein Handy, wenn ich ein Handheld will kauf ich ein Handheld. Beides in einem, bringt nachteile für einen von den beiden Komponenten. (siehe iphone darauf laufen keine vernünftigen Vollzeit Spiele)

    5. Kamera: Schon ganz gute Idee, aber sollte man wie bei der alten PSP umsetzen. Kamera brauch nicht jeder. Dann brauch nur der die Kaufen der sie haben will. (Wobei, bei einem vernünftigen OnlineDienst und ner klitzekleinen Cam, die man nicht soo sieht, wär schon ganz gut. Rückseite halte ich aber für unsinnig. Da stellt sich die Frage: Wofür?)

    6. Hardware: Hm. Okay, komische Aussage. "Fucking Powerful"
    Hardware interessiert mich schon, da sich die Frage stellt wie lange bleibt das Ding auf dem neuesten Stand. Siehe Xbox360+PS3. Die PS3 wird sich sicher länger halten als die 360 weil die Hardware besser ist, und somit mehr Kraft ausgenutzt werden kann.

    Alles in allem halte ich eine PSP2 in geraumer Zeit für Unsinn. Vor allem eine ohne Datenträger. Da blocke ich einfach ab.

    Nein danke. Ich mag meine PSP, mehr will ich nicht.!:):):)
     
  5. Wenn wirklich die PSP2 angekündigt wird und vielleicht noch dieses Jahr erscheint hatte ich ja meine PSP 3000 nicht gerade lange :ugly:

    Naja hab mir das Teil zu 90% wegen God of War:CoO gekauft und mit God of War:GoS was ja auch noch dieses Jahr kommen soll kann ich mit Sicherheit sagen, dass ich den Kauf nicht bereue.

    Folgendes muss Sony machen damit ich mir die PSP2 kaufe:

    1) Einen 2ten AnalogStick! Sorry aber das ist Pflicht. Ist der größte Nachteil der aktuellen PSP.

    2) Gleich zu Beginn viele geile Spiele!

    3) Wenn die PSP2 handlich und klein wie die PSP-Go wäre könnte ich mir gut vorstellen, dass diese mein Handy ablöst. Wäre cool.

    4) Touchscreen wäre zum surfen im Internet sicher ganz cool. Bitte machen!

    Aber erstmal abwarten wie ich Sony kenne wird von der PSP2 auch jedes Jahr ein neues Modell rauskommen und ne Preissenkung. Also abwarten. Das Teil kostet zu Beginn sicher um die 400 € :D
     
  6. DarkSora Well-Known Member

    DarkSora
    Registriert seit:
    8. Juni 2006
    Beiträge:
    14.903
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Wichtigester Grund für mich eine PSP2 zu kaufen, wäre natürlich die Abwärtskompatiblität zu den alten PSP Spielen;)

    So müsste ich mir dann keine extra PSP für Kh kaufen:D
     
  7. pinhead Well-Known Member

    pinhead
    Registriert seit:
    15. August 2002
    Beiträge:
    12.570
    Wenn ich mir ein Next-Gen-Handheld kaufe, wird es Nintendos 3DS werden.

    Mit Nintendo's Handheld hatte ich die letzten Jahre weitaus mehr Spass als mit der PSP. Die ist ein RICHTIGER Staubfänger gewesen.

    Alleine wenn sich das Gerücht "wie PSP-Go ohne Speichermedium" bewahrheitet, sollte die PSP2 ein Flop werden und keine grosse Rolle im Handheldmarkt spielen.
     
  8. Seh ich nicht so.
    Das einzige was die PSP brauchen würde wären schneller und mehr West Releases der Spiele die die PSP seit Ewigkeiten in Japan pushen und dort sogar kombinierte Verkäufe von allen NDS Variationen abhängen.
    Hier kommen vielleicht gefühlte 2 Spiele im Jahr raus und dann auch noch die die keiner will.


    PSP2 -
    Kein Thema was sie kosten soll - Sie wird gekauft.Muss nur gut aussehen,Regionfree sein(der wichtigste Punkt) und direkt mit mehr Farben kommen.
     
  9. pinhead Well-Known Member

    pinhead
    Registriert seit:
    15. August 2002
    Beiträge:
    12.570
  10. Der Marc Benutzer

    Der Marc
    Registriert seit:
    6. August 2007
    Beiträge:
    6.958
    Ort:
    Berlin
    Da wart' ich doch lieber auf die "PSP2 slim 3D" :o
     
  11. A-unlimited Well-Known Member

    A-unlimited
    Registriert seit:
    2. Februar 2009
    Beiträge:
    1.203
    Mhh also für mich hat sich noch nicht mal das iPhone als Spieleplattform etabliert. Ich meinem Bekanntenkreis nutzen die Leute das iPhone einfach überhaupt nicht zum spielen. Für viele ist es gut fürs Business, andere können einfach nicht mehr ohne das Internet für Unterwegs (und natürlich das Posing). Ein neues Spielehandy von Sony halte ich für falsch, zumal man es auch nicht als PSP2 sehen kann, da die dafür vorgesehene Software sich nicht von normalen PSP abhebt. Es ist eher eine PSP 5000, alte Konsole neu aufgelegt mit Telefon.
     
  12. Der Marc Benutzer

    Der Marc
    Registriert seit:
    6. August 2007
    Beiträge:
    6.958
    Ort:
    Berlin
    Seh doch die PSP2 nicht als Spielehandy, sondern als PSP, mit der man telefonieren kann. ;) Die Zielgruppe, die jetzt eine PSP hat, sollte sich durch die Telefonfunktioni ja zumindest nicht abschrecken lassen denk' ich.
    Ob man apple ernsthaft Kunden klauen kann...naja, da braucht es schon mehr, als PSP-/PSX-Spiele.

    Woher willst du, denn wissen, welche Software kommen wird? Und falls du Hardware meinst, was ich eher glaube: Im Bericht steht was von 1Gh Prozessorleistung. Das wäre immerhin 3 Mal mehr, als die aktuelle PSP hat.
    Naja, schau'n wa mal.
    Aber sollte die wirklich schon im Oktober erscheinen, macht das rückblickend die PSPgo irgendwie noch überflüssiger... :ugly:
     
  13. DarkSora Well-Known Member

    DarkSora
    Registriert seit:
    8. Juni 2006
    Beiträge:
    14.903
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo

    Ich denke mal Applekunden kann man nicht klauen. Das IPhone verkauft sich doch durch die Marke Apple und die ganzen Spielereinen mit guter Geschwinigkeit und "Style" wie geschnitten Brot.

    Was die Hardware angeht: Das aktuelle Samsung Handy hat auch nen 1Ghz Prozessor. Keine Ahnung ob das jetzt gut oder schlecht ist, aber Sony wird mit seinem neuen Gerät keine Bäume ausreißen oder das Spielehandy schlecht hin auf den Markt bringen
     
  14. ExarKun Pyra & Mythra & Pneuma

    ExarKun
    Registriert seit:
    25. November 2008
    Beiträge:
    27.198
    Ort:
    Hyrule
    Die PSP 2, das offizielle Nachfolgemodell der PlayStation Portable (PSP) soll zur Weihnachtssaison Ende 2011 in den Handel kommen. Dies verriet eine nicht näher bezeichnete »mit der Sachlage vertraute« Quelle der Webseite VG247.com.

    Zahlreiche Entwicklerstudios seien schon eine ganze Weile bei der Arbeit, ein vernünftiges Spielepaket zum Launch der PSP zu schnüren. Einige Studios, zum Beispiel Netherrealm, haben bereits öffentlich gemacht, dass sie mit PSP 2-Devkits arbeiten.

    Offizielle technische Details zur PSP 2 gibt es noch nicht. Angeblich soll das Gerät aber sowohl klassische Steuerknöpfe als auch eine Touchscreen-Steuerung bieten. Auf beiden Seiten der Konsole ist eine Kamera verbaut. Denkbar also, dass die PSP 2 erweiterte Mobilfähigkeiten wie Videochat bieten wird.

    Auch ein Hybrid aus PSP und Smartphone ist angeblich bei Sony in der Entwicklung. Von Sony gibt es derzeit zu keinem der geplanten Geräte eine offizielle Stellungnahme.

    GamePro.de


    Ich hoffe doch sehr auf Abwärtskompatibilität!
    Weiß jetzt auch nicht was ich dazu großartig sagen soll..
     
  15. The Joker The Cake is a Lie

    The Joker
    Registriert seit:
    15. Februar 2007
    Beiträge:
    15.067
    Ort:
    Hamburch
    Region free muss das Ding sein. Und gute eigenständige Spiele bekommen, keine abgespeckten Konsolen Versionen.
     
  16. Wurde das Teil jetzt endlich "offiziel" angekündigt? :ugly:
     
  17. ExarKun Pyra & Mythra & Pneuma

    ExarKun
    Registriert seit:
    25. November 2008
    Beiträge:
    27.198
    Ort:
    Hyrule
    Nein "offiziell" nicht!


    @The Joker:
    Stimmt, Region Free hatte ich jetzt auf die schnelle nicht bedacht, MUSS ne PSP2 haben.
    Was sie auch haben muss ist ein wenn nicht sogar 2 vernünftige Analog Sticks!
     
  18. Find ich komisch.
    Die Katze ist eh schon aus dem Sack, also wieso noch warten.
     
  19. Ghost Die Lachsschaumspeise!

    Ghost
    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    16.873
    Du meinst mit der Veröffentlichung?
    Vielleicht ist Sony mit der PSP2 in Sachen Soft- und Hardware einfach noch nicht so weit, dass man sie vorher schon herausbringen kann? Ich glaube jedenfalls nicht, dass man Nintendo freiwillig einen Vorsprung einräumen würde.

    Ich bin auf jeden Fall gespannt, was die PSP2 bieten wird, um sich vom 3DS, welcher dann etwas ein 3/4 Jahr auf dem Markt sein wird, abzuheben.
    Einfach nur eine leistungsfähigere Hardware hat der PSP zwar gute Verkäufe beschert, wirklich gefährlich konnte man dem DS aber nicht werden.
    Mal sehen, wie Sony das in der nächsten Handheld-Generation angehen wird.
     
  20. The Joker The Cake is a Lie

    The Joker
    Registriert seit:
    15. Februar 2007
    Beiträge:
    15.067
    Ort:
    Hamburch
    Naja man lernt auch manchmal aus Fehlern. Ich denke, dass sie ganz bewußt für den Launch eine Menge interessanter Titel mitliefern wollen. Ohne vernünftige Entwicklungszeit wird das eben nichts.
    Ich kann mir in diesem Zusammenhang nicht mal 2011 wirklich vorstellen...
     
  21. Ich rede von einer offiziellen Ankündigung, nicht das sie es jetzt rausbringen sollen.

    Einfach mal preis zu geben, was das neue Teil nun kann oder wie es denn aussehen wird wäre nett.
     
  22. .*)_mfx_(*. GAYMER

    .*)_mfx_(*.
    Registriert seit:
    3. September 2002
    Beiträge:
    5.949


    ob die wirklich wieder auf umd setzen werden...?
     
  23. ExarKun Pyra & Mythra & Pneuma

    ExarKun
    Registriert seit:
    25. November 2008
    Beiträge:
    27.198
    Ort:
    Hyrule
    Ne, denke nicht das sie auf UMD setzten werden, genauso wenig wie ich glaube das sie wie bei der PSP Go (home:ugly:) nur auf DL setzen.
    UMD's haben doch meines Wissens nach (korrigiert mich wenns falsch ist) eine Speicherkapazität von 1,9 GB. Die könnten doch einfach SD Karten nehmen mit bis zu 4 GB und höher. Ein UMD Laufwerk für Abwärtskompatibilität wäre aber sehr sehr wünschenswert :)
     
  24. .*)_mfx_(*. GAYMER

    .*)_mfx_(*.
    Registriert seit:
    3. September 2002
    Beiträge:
    5.949


    wenn sie auf speicherkarten setzen werden (in kombination mit DL),dann wird sicher nicht als bonus ein umd-laufwerk verbaut,das wäre eine dumme entscheidung (kosten,grösse,stromverbrauch,nutzen,usw...)! ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Oktober 2010
  25. Eventuell doch um Filme abspielen zu können.
     
  26. ExarKun Pyra & Mythra & Pneuma

    ExarKun
    Registriert seit:
    25. November 2008
    Beiträge:
    27.198
    Ort:
    Hyrule
    Kann man auch via DL oder SD Card machen. Da hat mfx recht. Habe das ganze nicht sonderlich genau zu Ende gedacht.
     
  27. Nicht wenn die Daten auf einer UMD-Disk sind.
    Klar kann man Filme auch als Download anbieten bzw. sich auf eine SD Card ziehen, aber wer weiß ob Sony eine Online-Videothek anbietet oder Video-Datein die auf der SD-Card sind abspielen lässt?
     
  28. .*)_mfx_(*. GAYMER

    .*)_mfx_(*.
    Registriert seit:
    3. September 2002
    Beiträge:
    5.949

    es werden sicher KEINE sd-karten sein ;)

    wenn dann schon eher memory sticks :D


    aber vermutlich werden sie einfach eine neue art von "speicherkarte" definieren und sich deshalb dann feiern lassen (was niemand machen wird :ugly:)



    UMD als film-medium ist doch eh tot - wieviele filme wurden denn bisher verkauft....
     
  29. charlesbronZon Well-Known Member

    charlesbronZon
    Registriert seit:
    4. April 2006
    Beiträge:
    1.132
    Ort:
    Wien
    Man konnte auf der PSP vom ersten Tag an Videodateien vom Memorystick abspielen (das richtige Format vorausgesetzt).
    Seit einiger zeit bietet Sony im PSN Filme und Serien an es wäre also durchaus vorstellbar dass man dies auf die neue PSP erweitert.
    Und letztlich muss man zugeben dass sich das UMD Format für Filme kaum durchgesetzt hat (war auch eine hirnrissige Idee ^^).

    In Verbindung mit dem doch eher spärlichem Spieleangebot der aktuellen PSP erwarte ich mir dass eine Abwärtskompatibilität wenn überhaupt nur Über das PSN vorhanden sein wird.

    Also mein Tipp ist ganz klar entweder ein eigenes Flash Speichermedium oder der gute alte Memorystick.

    Und wie .*)_mfx_(*. von gesagt hat, SD-Karten wird man sich wohl abschminken können, das Format ist ja nicht von Sony, da wird man sicherlich eher zum hauseigenen Memorystick greifen! Wieso sonnst hat man die unnötigen Teile entwickelt wenn man sie den Leuten dann nicht zummindest mit den eigenen Geräten aufzwingt :ugly:
     
  30. Sickety Ein Herz für Virtuelle Menschen

    Sickety
    Registriert seit:
    11. April 2007
    Beiträge:
    1.050
    Ort:
    Bayern (oberpfalz)
    vll setzt sony auf "mini blu ray Disc" :)
    "mbd" o
    "mbrd" :ugly:

    wer weiß wer weiß
    vll ist es auch was ganz anderes
     
  31. ExarKun Pyra & Mythra & Pneuma

    ExarKun
    Registriert seit:
    25. November 2008
    Beiträge:
    27.198
    Ort:
    Hyrule
    PSP2 mit Hitzeproblemen?


    Die PSP2 ist offiziell noch gar nicht angekündigt, doch bei Kotaku hat man von diversen Quellen erfahren, dass bei Sony das zukünftige Handheld bereits Thema bei Besprechungen hinter verschlossenen Türen im Rahmen der TGS gewesen sein soll.

    An der Rückseite des Gerätes soll sich tatsächlich ein Touch-Panel befinden, das Ähnlichkeiten zu einem Trackpad haben soll, das man von Laptops kennt. Welche Rolle es bei der Software spielen und wie es sich auf die Steuerung auswirken soll, wollte man bei Sony noch nicht verraten.

    Der Bildschirm soll nicht nur etwa ein Inch (=ca. 2,54cm) größer, sondern auch wesentlich schärfer sein als beim Vorgänger. Bei Sony selbst spricht man anscheinend von "HD", wenn es um die PSP2-Auflösung geht. Momentan scheint es aber noch Probleme bei der Wärmeentwicklung zu geben, weshalb das Gerät (noch) überhitzt.

    Glaubt man Kotakus Quellen, will Sony die PSP2 im Herbst 2011 auf den Markt bringen. Da die Japaner bisher noch nicht offen über die Entwicklung der PSP2 sprechen, muss man sämtliche Angaben noch mit Vorsicht genießen. Dass ein PSP-Nachfolger kommen wird, dürfte klar sein. Doch wie dieser aussehen und welche technischen Daten er bieten wird, kann erst die Zukunft (und eine Ankündigung seitens Sony) zeigen...

    4players
     
  32. Ghost Die Lachsschaumspeise!

    Ghost
    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    16.873
    Probleme mit Hitzeentwicklung, bekommen wir etwa bald ein Handheld mit einem aktiven Lüfter?
    Nee mal ernsthaft, ich bin auf jeden Fall mal auf das finale Design gespannt. Bei einem größeren Display gehe ich mal davon aus, dass wieder etwas ähnliches wie bei der PSP Go (also der Schiebe-Mechanismus) zum Einsatz kommt, sonst wäre das Handheld doch ziemlich groß.

    Noch viel mehr gespannnt bin ich allerdings, wann man die PSP2´der Öffentlichkeit präsentiert, müsste ja schon vor dem 3DS Release sein, damit man doch noch ein paar mögliche Käufer abwerben kann.
     
  33. Wie sieht es mit dem UMD Laufwerk aus?
    Hat die PSP2 eins oder nicht.
     
  34. ExarKun Pyra & Mythra & Pneuma

    ExarKun
    Registriert seit:
    25. November 2008
    Beiträge:
    27.198
    Ort:
    Hyrule
    Wo viel Rauch ist, ist auch Feuer - wenn es danach geht, nimmt die PSP 2 dank der Gerüchteküche langsam Gestalt an. Diverse Berichte hatten nahegelegt, dass einige Hersteller bereits im Besitz eines DevKits sind. Kotaku hatte zudem vor Kurzem berichtet, dass ein Prototyp des Handhelds während der Tokyo Game Show hinter verschlossenen Türen gezeigt wurde.

    Das Blog hat sich nun etwas weiter umgehört und jenen Quellen weitere Informationen entlockt. Die PSP 2 - die nicht mit dem PlayStation Phone zu verwechseln ist, welches sich bei Sony Ericsson in der Entwicklung befindet oder befand - soll demnach in zwei Versionen vorgeführt worden sein. Eine ähnelte der klassischen PSP, die andere orientierte sich am Design der PSPgo. Der Hersteller habe sich noch nicht endgültig festgelegt, heißt es da.

    Ziemlich sicher sei hingegen, dass der Nachfolger des Handhelds nicht mehr auf UMDs als Datenträger bauen wird. Einer Quelle zufolge wird Sony wohl eher auf Memory Sticks setzen; laut eines anderen Entwicklers hat sich das Unternehmen in dieser Hinsicht aber wohl ebenfalls noch nicht zu einer finalen Entscheidung durchgerungen.

    Das System wird ansonsten als recht 'powerful' beschrieben und soll doppelt so viel RAM wie die Xbox 360 - also 1 GB - bieten. Im Gegensatz zum Vorgänger soll der Bildschirm größer sein, auch wird es wohl endlich einen zweiten Analog-Knopf bzw. -Stick geben.

    4players.de





    Hört sich interessant an, solange sie nicht auf DL setzen und wie vermutet wird auf Memory Sticks setzen bin ich zufrieden
     
  35. Es wird jetzt endlich mal Zeit die Katze aus dem Sack zu lassen, bei den vielen Gerüchten. :ugly:
     
  36. ExarKun Pyra & Mythra & Pneuma

    ExarKun
    Registriert seit:
    25. November 2008
    Beiträge:
    27.198
    Ort:
    Hyrule
    Nachdem sich in den vergangenen diverse Entwickler zu Wort meldeten und die PlayStation Portable 2 bestätigten, war heute Electronic Arts an der Reihe. Laut EA Europe VP Patrick Soderlund hat man den neuen Handheld nicht nur gesehen, auch Zugriff habe man.

    Soderlund: Nun, als ein Entwickler hatten wir es natürlich, aber ich darf darüber nicht weiter reden. Wir können nicht darüber reden, weil unsere Beziehung zu Sony&naja, sie ist nun einmal wie sie ist.

    Nach den Gerüchten der letzten Woche scheint sich die PlayStation Portable 2 also zu bestätigen. Ob und wann mit der offiziellen Enthüllung zu rechnen ist, ist aber weiter unklar.

    Play3.de


    Jetzt fehlt nur noch eine offizielle Bestätigung seitens Sony :)
     
  37. docmoody Meister der Prokrastination

    docmoody
    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    31.659
    Was soll denn das genau heißen? Hört sich irgendwie nicht sehr positiv an. Aber eigentlich sind doch EA und Sony seit neustem dickste Freunde (wenn man sich mal den ganzen Exklusivcontent bei Medal of Honor, Dead Space 2 usw. anguckt).
     
  38. ExarKun Pyra & Mythra & Pneuma

    ExarKun
    Registriert seit:
    25. November 2008
    Beiträge:
    27.198
    Ort:
    Hyrule
    Kurz vor der vermeintlichen Enthüllung der PSP2 am Donnerstag dieser Woche scheinen sich die Meldungen zu Sonys Handheld förmlich zu überschlagen. Wie Codemasters-CEO Rod Cousens im Gespräch mit den Kollegen von Eurogamer bestätigte, soll sich die PlayStation Portable 2 leistungstechnisch in der Tat auf PlayStation 3-Niveau bewegen.

    Laut Cousens kratzt man im Bereich der mobilen Konsolen gerade einmal an der Spitze des Eisbergs und macht mit der PSP2 sowie dem Nintendo 3DS den nächsten großen Schritt. Bezüglich der PSP2 heißt es: “Im portablen Bereich habt ihr Statements seitens der Presse gelesen, die besagen, dass die PSP2 genauso leistungsfähig ist wie die PS3. Diese Gerüchte sind definitiv wahr.”

    Zuletzt hieß es, dass der Nachfolger mit einem OLED-Display, der Unterstützung des 3G-Standards sowie einem leistungsstarken Prozessor aufwarten wird. Zudem soll es laut Angaben diverser Insider möglich sein, Spielstände von der PS3 auf die PSP2 zu transferieren, um die Titel unterwegs weiterzuspielen.

    gamefront.de


    Die Enthüllung des portablen Multimedia-Gerätes steht kurz bevor, nun überschlagen sich die Gerüchte, was die PSP 2 alles kann.

    Wie wir von einer industrienahen Quelle erfahren haben, macht in diesen Kreisen ein Gerücht die Runde, die Betonung liegt auf Gerücht, dass man unter Umständen PS3-Spiele auf der PSP 2 weiterspielen und den Spielstand anschließend wieder zurück auf die PS3 übertragen kann.

    Ob dann ein PS3-Spiel im Bundle mit dem dazugehörigen PSP 2-Spiel erscheint oder ein anderes Business-Modell dahintersteckt, ist unklar.

    Ob das Gerücht stimmt, erfahren wir am kommenden Donnerstag. Dann findet in Japan das PlayStation Meeting statt. Dort wird die PSP 2 höchstwahrscheinlich enthüllt. Die letzte Veranstaltung dieser Art wurde 2005 abgehalten – dort gab PlayStation-Vater Ken Kutaragi wichtige Details zur PS3 bekannt.

    gamefront.de


    Zwei interessante Dinge zur PSP 2.
    Sollte die PSP 2 wirklich so leistungsfähig sein, gehe ich von einem Releasepreis von mindestens 350€ aus.
     
  39. The Joker The Cake is a Lie

    The Joker
    Registriert seit:
    15. Februar 2007
    Beiträge:
    15.067
    Ort:
    Hamburch

    Haha das wäre ja Wahnsinn, wenn man seine PS3 Spiele weiterspielen könnte. Muss ich die Spiele dann auch 2x kaufen? ;)
    Also ich weiß ja nicht, kanns mir nicht wirklich vorstellen...
     
  40. Maryokutai die Toffi-Fee

    Maryokutai
    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    33.548
    Ort:
    Luxemburg
    Halte ich zwar für völlig unrealistisch (es sei denn, das Gerät wird so groß wie ein GameGear) aber wenn man mal annimmt, dass es stimmt; welchen Sinn hat die PSP2 denn dann? Warum exakt die gleiche Konsole nochmal in klein verkaufen, für die Hosentasche? Ich meine, klar, auf den ersten Blick erscheint es wahnsinnig interessant, Uncharted oder Heavy Rain unterwegs spielen zu können, aber diese Spiele sind nun einmal gar nicht dafür gemacht. Sie leben von der Inszenierung, von großen Bildschirmen und gutem Sound. Reine, auf das Handheld zugeschnittene Spiele hingegen lohnen sich finanziell gar nicht mehr, denn wenn auf der PSP2 technisch das Gleiche möglich ist wie auf der PS3, werden die Entwicklungkosten entsprechend hoch sein und nur Titel produziert, die auf beiden Geräten Erfolg haben können – oder halt zumindest auf der PS3 ihre Käufer finden.

    Aber wie gesagt; von der Hardware her erscheint es mir recht weit hergenommen.

    Sind die PSP2 und das PSPhone jetzt eigentlich zwei verschiedene Geräte?
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top