Sekiro: Shadows die Twice (From Soft)

Dieses Thema im Forum "Spiele-Forum" wurde erstellt von Johnny Dread, 10. Juni 2018.

  1. Echelon The Day You Die Is The Day I Smile

    Echelon
    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    21.109
    Ort:
    hinterm Mond rechts ab
    Ja, ich glaub nach dem Reiter dürften bis auf eins bereits alle Gebiete verfügbar sein. Kann nur nicht sagen wie vollständig man die schon erkunden kann.

    Butterfly ist auch für mich nach wie vor der härteste Boss gewesen, wobei mir noch zwei Bosse fehlen.
    Aber nachdem ich die dann down hatte, konnte mich nichts mehr aufhalten. Hier und da gab es noch (Mini-) Bosse, die ein paar Nerven gekostet haben, aber im Großen und Ganzen bin ich dann erstaunlich gut durchgeflutscht.
     
  2. Johnny Dread Load"*",8,1: Moderator

    Johnny Dread
    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    15.610
    Ort:
    NRW
    Das mag alles zutreffen. Finde das Spiel auch super, doch ich hab einfach kein Interesse mehr daran. Den Maso möchte ich mir nur antun, wenn ich dadurch Progress erreiche. In Nioh hatte man nen Level geschafft und geilen Loot erhalten, in Bloodborne hat man danach einen Abschnitt geschafft oder ein neues Gebiet bekommen oder etwas gutes bekommen dahinter.

    In Sekiro schaffst Du nen nervigen Boss um direkt dahinter den nächsten zu haben und direkt dahinter dann auch wieder. Also Oger, dann den dahinter und dann den Reiter. In dem Anwesen den Trinker und direkt dahinter dann Schmetterling. Kaum Momente der Ruhe. Ich will nach nem harten Kampf belohnt werden und nicht mit dem nächsten harten Kampf bestraft werden. Und genau so wird das Spiel weitergehen, auch wenn es offener wird.

    Ich würde alles schaffen, aber das ist es mir nicht wert, denn es gibt keine Belohnungen, die Welt ist für mich nicht so reizend und die Story fesselt mich auch nicht.

    Wie gesagt, tolles Spiel, aber leider auch total übertrieben von From.
     
  3. Soschiro Well-Known Member

    Soschiro
    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    18.234
    Warum die vor fast jeden Boss einen zwischen Boss gepackt haben war mir auch nicht so ganz klar.
     
  4. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    17.293
    Ich fand eher, dass sie gerade am Anfang sehr mit Bossen gegeizt haben. Minibosse sind ja dann doch was anderes und nicht mit richtigen Bossen gleichzusetzen. Aber gerade das erste Drittel des Spiels war ich hauptsächlich mit Erkunden beschäftigt, weil ich immer neue Wege ausprobiert habe (und da gibt's ja nach dem Reiter bzw. dem Miniboss danach sehr viele Möglichkeiten).
     
  5. Soschiro Well-Known Member

    Soschiro
    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    18.234
    Ich hatte den Weg zu den depths und zum Tempel erst nicht gefunden und dachte es geht nur beim gunfort weiter.
     
  6. PimPanse Well-Known Member

    PimPanse
    Registriert seit:
    7. Juni 2008
    Beiträge:
    593
    Ort:
    Outer Heaven (NRW)
    Gerade den
    Demon of Hatred
    gelegt. Hat sich wie ein Soulsborne Boss im Sekiro Gewand angefühlt. Hat auch was gedauert, aber am Ende wurde er in den Boden gerammt. Vermutlich stehe ich jetzt vor dem finalen Boss
    Isshin Ashina?
    , der schon ziemlich episch in Szene gesetzt wird. Im ersten Versuch direkt mal 1+1 Balken abgezogen, aber in der zweiten Phase habe ich kein Land gesehen. Bin aber total motiviert den jetzt auch noch zu legen!!
     
  7. Soschiro Well-Known Member

    Soschiro
    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    18.234
    Den den du gelegt hast kann man wohl mit dem Pfeifen ein bisschen cheesen. Hatte mich schon gewundert wofür das item gut ist.
     
  8. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    17.293
    Das würde ich nicht als cheesen bezeichnen. Das ist einfach strategisch gute Nutzung eines Items. Zumal man es eh nur 3-4 mal benutzen kann, dann sind die Embleme alle.
     
  9. Soschiro Well-Known Member

    Soschiro
    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    18.234
    Kann man das Teil eigentlich sonst wo benutzen?
    Manche Prothesen sind ja wirklich nur für ein zwei Stellen im Spiel zu gebrauchen.
     
  10. Echelon The Day You Die Is The Day I Smile

    Echelon
    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    21.109
    Ort:
    hinterm Mond rechts ab
    Überall kannst das gebrauchen. Ich hab es zum Beispiel benutzt, um einen Samurai, der direkt neben einem Miniboss steht, weg zu locken. Mit Hilfe des Konfekts, welches einen fast unsichtbar macht, konnte ich mich auf diese Weise an ihn ran schleichen und dann mit dem passenden Ninjitsu bekehren. Wenn ich da blind rein gelaufen wäre, hätte ich gegen beide antreten müssen. So konnte ich den Spieß umdrehen und wir haben beide gegen den Miniboss gekämpft. War dann natürlich ziemlich leicht.

    Das, was imo ziemlich unnütz ist, ist der Angriff in der Luft, wenn man sich mit dem Grappling Hook irgendwo ran zieht. Ich glaub, es gibt nur eine handvoll Stellen, wo Gegner direkt neben einem "Haken" stehen, den man mit dem Greifhaken packen kann.
     
  11. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    17.293
    Das ist doch einer der nützlichsten Skills im ganzen Spiel. Es gibt einige Bosse, an die man sich per Hook ranziehen kann. Wenn man dann gleichzeitig noch 2-3 Treffer setzen kann, macht das nen großen Unterschied aus.
     
  12. Soschiro Well-Known Member

    Soschiro
    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    18.234
    Du meinst den vor der Entscheidung da kann man auch einfach rein schleichen der steht ja direkt um die Ecke. Da braucht man weder Konfekt noch die pfeiffprothese.
    Den ranzieh skill kann bei 2 Endgegner helfen, wobei auch nicht so wirklich.
     
  13. Echelon The Day You Die Is The Day I Smile

    Echelon
    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    21.109
    Ort:
    hinterm Mond rechts ab
    Meinst du
    die Ninjas in der Burg kurz vor Owl?
    Die meine ich nämlich nicht. Ich mein zwei Samurai kurz vor Schluss, wenn
    die Burg bereits brennt. Da, wo auch das Tutorial gewesen ist.
    Die zwei stehen Rücken an Rücken. Ohne Konfekt ohnehin unmöglich ungesehen sich irgendwie zu nähern. Aber ohne die voneinander weg zu locken ist es imo unmöglich sich an den einen anzuschleichen, ohne vom anderen gesehen zu werden.
    Bei Bossen habe ich den noch nicht eingesetzt. Was soll das Item bringen, wenn man eh schon deren Aufmerksamkeit hat?

    @goathammer ich glaub, es gibt 2 Bosse, bei denen das möglich ist und den Oger. Und bei einem von den Bossen wird man den Skill vermutlich noch nicht mal haben.
     
  14. Soschiro Well-Known Member

    Soschiro
    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    18.234
    Ah ich meinte den aus dem ersten Spoiler. Bei den anderen hatte ich es nicht getestet. Bei dem einen quest wo man am Ende gegen 2 kämpfen musste hat das Konfekt auch gereicht.

    Die pfeif Prothese stunt einen Bonus Boss in der letzten Phase. Keine Ahnung wie man darauf selbst kommen soll. Die Federprothese hab ich auch nie genommen. Mit dem Fächer kann man aber wohl ordentlich Geld farmen.
     
  15. PimPanse Well-Known Member

    PimPanse
    Registriert seit:
    7. Juni 2008
    Beiträge:
    593
    Ort:
    Outer Heaven (NRW)
    Und da liegt er der Mistkerl!!!
    Nix mehr zum Heilen gehabt, aber die letzten Schläge geblockt wie ein Meistershinobi. Geiles Gefühl, und direkt das NG+ gestartet. Hab noch Lust auf die anderen Enden und werde jetzt mal mit Guide spielen. :)
     
  16. Soschiro Well-Known Member

    Soschiro
    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    18.234
    Wie lange hast du für ihn gebraucht?
     
  17. Weltonidas Member

    Weltonidas
    Registriert seit:
    30. November 2018
    Beiträge:
    5
    Heute bestimmt 30x bei Seven Ashina Spears gestorben. Einige YouTube Videos gesehen, aber ich krieg es einfach nicht hin.

    Lady Butterfly schaff ich ebenfalls nicht.

    Wenn ich hier schon scheitere - was soll das später noch geben :husky:
     
  18. PimPanse Well-Known Member

    PimPanse
    Registriert seit:
    7. Juni 2008
    Beiträge:
    593
    Ort:
    Outer Heaven (NRW)
    So ging es mir am Anfang auch, je besser du die Mechaniken des Spiels beherrschst desto einfacher wird es. Retrospektiv betrachtet saß ich an der Butterfliege auch am Längsten. Jetzt im NG+ lag die Dame sofort im ersten Versuch, einfach weil ich die Mechaniken um Welten besser behersche als beim ersten Aufeinandertreffen. Was den Seven Ashina Spears angeht: Da bin ich damals auch verzweifelt, bis ich gemerkt habe das ich nach dem Mikri Konter noch einen normalen Block machen musste. Dann lässt du ihn nämlich ins Leere laufen, das ist der Schlüssel zum Sieg.

    ~10 Versuche, wie man auf dem Screenshot sehen kann war es aber extrem eng. Souverän geht anders, allerdings war es ein Kampf mit offenem Visier.
     
  19. Tombstone84 Conceptual Prototype

    Tombstone84
    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    16.803
    Ort:
    Paradise City
    Ich glaube man muss einfach immer nah dran bleiben... hab noch nicht weiter gespielt und es noch nicht probiert.

     
  20. Soschiro Well-Known Member

    Soschiro
    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    18.234
    Eigentlich muss man bei jedem Boss nah dran bleiben und deflecten damit die posture hochgeht. Oft treffen muss man die nicht zwingend. Wenn man getroffen wird und dann heilt darf man meist halt wieder vorne anfangen.
     
  21. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    17.293
    Ne, es sind drei Bosse :D
    Reiter, Affe und Demon of Hatred. Und halt die beiden Oger.

    Die beste Combat Art im Spiel ist übrigens mit Abstand der Ichimonji (Double). Bei Bossen, die auf Posture Damage ausgelegt sind (und das sind ein paar), absolut Gold wert. Teilweise auch bei Standard Gegner. Hab nie was anderes benutzt, in vier Durchgängen. Eigentlich schade, denn die anderen Combat Arts sind dagegen imo viel zu schwach oder zu teuer (weil sie Embleme kosten, wie der Mortal Draw, der eigentlich auch recht stark ist).
     
  22. Echelon The Day You Die Is The Day I Smile

    Echelon
    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    21.109
    Ort:
    hinterm Mond rechts ab
    Ja, den Demon of Hatred aka Laurence, the first Vicar aka burning cleric beast kannte ich da noch nicht. Hier wäre ich auch echt am Arsch, wenn man bei dem nicht grappeln könnte. Den auf Abstand zu halten ist so ziemlich das dümmste, was passieren kann. Müssten es nicht übrigens 3 Oger sein? Der erste ist klar, der zweite dann im Erdgeschoss von Burg Ashina, wo man das Tor öffnen kann, um leichter vom Burgtor zum alten Grab bzw. Schrein der Schlange zu kommen und das dritte Mal im Ashina Umland kurz vor dem "Bonfire", welches einem zum Demon of Hatred bringt.

    Die Combat Arts habe ich ja ehrlich gesagt weitestgehend ignoriert. Eine zeitlang habe ich Mortal Draw verwendet, einfach weil's cool aussieht. Ansonsten hab ich gelegentlich den Spin-Jump verwendet für bessere Crowd Control und später dann diesen Furienangriff, nenne ich es mal, wo man in schneller Folge viele, kurze Angriffe ausführt.
    Ichimonji ist dieser schwere Überkopf-Hieb, oder? Den hab ich gehasst. Ich hab den ne zeitlang ausgerüstet, als ich gleichzeitig immer mal wieder das Problem hatte, dass ich die Block-Taste nicht rechtzeitig los gelassen habe, wenn ich angreifen wollte und deswegen dann zum Ichimonji angesetzt habe, was oft einfach nur zur falschen Zeit passierte. Einmal hat's aber auch gereicht, um nen Boss zu erledigen. Da war es dann ganz praktisch :D
     
  23. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    17.293
    Ich glaub, es sind nur zwei Oger. Zumindest hab ich alle Minibosse gemacht, da ich die Trophy für alle Perlen haben wollte, und da hab ich nur zwei Oger gesehen.

    Richtig eingesetzt ist der Ichimonji (ja, ist dieser Überkopf Hieb) imo schon fast overpowered. Der wird auch von Speedrunnern abused. Manche Bosse sind alleine damit zu plätten. Am besten setzt man ihn halt ein, wenn der Gegner selbst in einer Attack Animation ist oder nach einem Mikiri Konter.
     
  24. Echelon The Day You Die Is The Day I Smile

    Echelon
    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    21.109
    Ort:
    hinterm Mond rechts ab
    Bin mir sehr sicher, dass es eigentlich drei sind. Ich weiß nur nicht, ob man bei allen drei grappeln kann. Gegen den dritten habe ich noch nicht gekämpft.
     
  25. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    17.293
  26. Echelon The Day You Die Is The Day I Smile

    Echelon
    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    21.109
    Ort:
    hinterm Mond rechts ab
    Ich hab mir den doch nicht eingebildet! Das prüfe ich heute abend! :D
     
  27. Tombstone84 Conceptual Prototype

    Tombstone84
    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    16.803
    Ort:
    Paradise City
    So, hab jetzt erstmal meine Vitalität aufs Maximum gebracht und stehe direkt vor den letzten beiden optionalen Bossen + Endboss. Endboss habe ich zweimal probiert und direkt in der ersten Phase kein Land gesehen.:ugly: Kein Plan in Videos machen die Bosse teilweise andere Sachen als bei mir.:ugly:
     
  28. Echelon The Day You Die Is The Day I Smile

    Echelon
    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    21.109
    Ort:
    hinterm Mond rechts ab
    Hahaha, das habe ich mir damals bei Nameless King und Ludwig auch immer gedacht, wenn ich mir Videos dazu angesehen habe.

    Ja, wenn der den Quatsch mal bei mir machen würde, würde ich den auch platt machen :D
     
  29. Echelon The Day You Die Is The Day I Smile

    Echelon
    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    21.109
    Ort:
    hinterm Mond rechts ab
  30. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    17.293
    Ah ok. Komisch, ist das dann nur ein normaler Gegner, der kein spezielles Item droppt?
     
  31. Echelon The Day You Die Is The Day I Smile

    Echelon
    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    21.109
    Ort:
    hinterm Mond rechts ab
    Der Drop war lächerlich. Ein Emblem :ugly:
    Also ja, wird wie ein ganz normaler Gegner gehandhabt. Hat keine eigene Lebensleiste im Hud sondern nur überm Kopf, hat auch nur einen Lebensbalken, macht in Relation betrachtet vermutlich den selben Schaden (absolut dürfte es aber der höchste Schaden sein)
     
  32. Tombstone84 Conceptual Prototype

    Tombstone84
    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    16.803
    Ort:
    Paradise City
    So, endlich alle Bosse bis auf den Endboss gelegt... und die 5 Headless fehlen noch.:ugly:

    Beim Demon ging mir die Reichweite seiner Attacken auf den Sack... Uhu ging sogar, man musste einfach nur geduldig seine Angriffe abwarten und dann zuschlagen. Meist fehlt mir aber die Geduld.:ugly:

    Hab sogar 2 Angriffspunkte über die Maske geholt... aber bei Bossen bringt das iwie gefühlt nicht wirklich was. Vllt erst bei 10.:ugly:
     
  33. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    17.293
    Wenn du dir alle Skills ergrinden willst, ist das eh nicht zu empfehlen. Später braucht man für einen Skillpunkt um die 80k Exp. Da machen also 10 Skillpunkte schon enorm viel aus. Mehr Angriffskraft ist zwar nützlich, aber man braucht es nicht zwingend, die, die man von den Bossen bekommt, reicht völlig aus.
     
  34. Jawshock ...versucht ein Alien zu dressieren

    Jawshock
    Registriert seit:
    12. November 2007
    Beiträge:
    6.338
    Wo muss ich eigentlich hin wenn ich die 3 Zutaten für Kuro besorgt habe? Schnellreise funzt nicht und die Burg ist dicht.
     
  35. Tombstone84 Conceptual Prototype

    Tombstone84
    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    16.803
    Ort:
    Paradise City
    Über das Verlies kann man wieder rein in die Burg, der Schnellreisepunkt müsste noch gehen.
     
  36. PimPanse Well-Known Member

    PimPanse
    Registriert seit:
    7. Juni 2008
    Beiträge:
    593
    Ort:
    Outer Heaven (NRW)
    Also die Kämpfe gegen Owl sind wirklich anstrengend. Im NG+ die erste Begegnung diesmal First Try gemacht, dafür war die zweite optionale Begegnung (im ersten Durchgang verpasst) so richtig nervenaufreibend. Locker saß ich an dem 1-2 Stunden, da ein Versuch bei mir so um die 15min gedauert hat. Am Ende ist mir sogar der Controller in der zweiten Phase mal kurz disconnected, wo mir mal kurz die Pumpe ging. Konnte ihm aber auch nicht helfen, am Ende lag die Sau.

    PS: Gibt herrliche Rage Compilations zu Sekiro von Streamern bei Youtube, wie z.B diese hier. Ganz fiese Sachen dabei, aber schön zu sehen wenn man ähnliches durchgemacht hat. Geteiltes Leid und so:D
     
  37. Jawshock ...versucht ein Alien zu dressieren

    Jawshock
    Registriert seit:
    12. November 2007
    Beiträge:
    6.338
    Steh nun auch im Finale und muss schon sagen,der Kampf ist nicht ohne. Was mich aber noch 1000 mal mehr nervt als der Gegner , sind die verkackten Ladezeiten. Tot,Sequenz, Neuladen. Immer wieder! Das nervt so ungemein. Wenn From Software das jedenfalls mal hinkriegen würde das man Instant Neustartet und die Cutszene nach einmaligen Betrachten weglassen würde,dann würde es ja noch gehen. Aber so fuckt einen das nur noch ab.Man From Software wenn ihr schon eure Spieler Nerven wollt,macht das nicht mit so einem unnötigen Scheiß. Das bekommt ihr bestimmt besser hin.
     
  38. Tombstone84 Conceptual Prototype

    Tombstone84
    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    16.803
    Ort:
    Paradise City
    Ich hab ihn noch net gelegt, mache auch immer nur max 5 trys am Tag... sonst nervts mich nur, heute wars auch geil in einem Run wollte der Fernseher ausgehen und pausieren ging iwie auch nicht, Bumm tot. Dann hatte ich ihn fast hatte aber nix mehr zum heilen und wiederbeleben, dann macht er statt nem normalen Sprung diese Blitzscheiße und ehe ich reagieren konnte dashte ich nach vorn anstatt zu springen. Fail...

    Nervt sowieso das erst jede Eingabe ausgeführt werden muss, gefühlt können die Bosse instant ihre Angriffe umstellen was man selbst aber nicht kann da man in den Animationen gefangen ist.
     
  39. Tombstone84 Conceptual Prototype

    Tombstone84
    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    16.803
    Ort:
    Paradise City
    Fuck yeah, endlich liegt die Sau... was ein Krampf.:ugly:
     
    PimPanse gefällt das.
  40. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    17.293
    Stimmt so nicht. Es gibt Attack-Canceling, du kannst einen Angriff frühzeitig abbrechen und stattdessen blocken/deflecten. Man darf halt nicht R1 spammen, dann klappt das nicht, da die Eingaben "gequeued" werden (sorry, mir fällt kein anderer Begriff ein, jedenfalls werden halt zwei Angriffe ausgeführt, wenn du zweimal schnell R1 drückst usw.). R1-Spam ist bei Bossen also nie empfehlenswert. V.a. bei Bossen, die viele Attacken haben, die man gut kontern kann und dementsprechend reagieren muss (der Blitzmove vom Endboss gehört dazu bspw. ;) ).
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top