Sekiro: Shadows die Twice (From Soft)

Dieses Thema im Forum "Spiele-Forum" wurde erstellt von Johnny Dread, 10. Juni 2018.

  1. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    16.945
    Zwei Perlen gibt's ja nur in einem alternativen Ending. Allerdings hast du das wahrscheinlich schon gemacht, sonst hättest du ja nur 38 und nicht 39 Perlen.
     
  2. daniel.dani Active Member

    daniel.dani
    Registriert seit:
    18. Dezember 2006
    Beiträge:
    30
    Mein RIG:
    Konsole(n):
    NES, 2DS, Switch, SNES Mini, PS4, Xbox One
    Also nachdem ich beim ersten Durchgang etliche Versuche für Isshin the Sword Saint gebraucht hatte, dann aber immer besser wurde von Phase zu Phase, sitze ich eben im NG+ beim Ashina Isshin fest. Dieser Kampf regt ich noch mehr auf als der andere Endkampf, denn hier ist die Arena beschränkt und die Schwierigkeit liegt einfach darin nicht getroffen zu werden, da das Heilen zum Glücksspiel werden kann. Dazu ist die letzte Phase einfach frech und übertrieben. Es macht wieder keinen Spaß sich an dem Dreck die Zähne auszubeißen. Das gesamte NG+ war für mich um Längen einfacher, da ich die Bosse bereits kannte und den Dreh raus hatte. Abgesehen vom Guardian Ape hatte ich alle Bosse und auch die meisten Mini-Bosse im First Try besiegt. Wobei ich den Guardian Ape erst beim vierten Versuch besiegte, weil ich zuvor etwas ausprobiert hatte. Und dann kommt dieser abgfuckte Endboss. Alleine Emma regt ich oft auf. Wo ich Genechiro meisten ohne einen Treffer hinter mich lassen konnte, ist es eben so, dass ich bei Emma immer wieder sterbe und da schon Heilung verpulvere. Bin eben erstmal echt frustriert, denn seit fünf Tagen probiere ich es immer wieder den Endboss zu besiegen, ohne Aussicht darauf, dass ich immer besser werde. Ich erreiche in 3 von 10 Versuchen überhaupt die letzte Phase, aber dann macht der dauernd bei mir diesen Flächenbrand mit darauf folgender Hackepeter Atacke. Entweder weich ich den Flammen aus und werde dann zerschnetzelt oder ich brenne und muss mich heilen und spiele dabei wieder Lotterie, ob es klappt oder nicht.

    YouTube hilft mir auch nicht wirklich. Habt ihr noch irgendwelche Tipps, außer Durchhalteparolen?
     
  3. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    16.945
    Also ich fand den richtigen Endboss deutlich schwieriger als den (wobei der auf Platz 2 oder 3 wäre).

    Eigentlich gibt es bei dem nicht viel zu beachten. Am besten ist, einfach dran bleiben und eben zu wissen, welche Attacken du wie kontern kannst. Wenn er seinen Super-Move auspackt (also bei dem die ganze Arena in Brand gesetzt wird) unterbrichst du ihn am besten einfach mit den Firecrackern.

    Ich fand das Youtube Video von Fextralife sehr hilfreich zu dem. Da werden alle Attacken, und wie man sie kontern, kann erklärt.
     
  4. daniel.dani Active Member

    daniel.dani
    Registriert seit:
    18. Dezember 2006
    Beiträge:
    30
    Mein RIG:
    Konsole(n):
    NES, 2DS, Switch, SNES Mini, PS4, Xbox One
    Danke, werde mal in das YT-Video reinschauen. Ich konnte ihn bisher leider nie an seiner Brandstiftung hindern. Bin froh, wenn ich den endlich besiegt habe. Das NG++ wird dann direkt gestartet und dabei versucht die letzten Trophys zu holen bzw. die, die schon möglich sind.
     
  5. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    16.945
    Das ist auch mit Abstand sein gefährlichster Move, aber, wie gesagt, kann man den sehr einfach unterbrechen. Er braucht ja so 2-3 Sekunden dafür und da lässt er sich mit den Firecrackern unterbrechen. Funktioniert zu 100%.
     
  6. X3ll Well-Known Member

    X3ll
    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    2.775
    Der Endboss ist tatsächlich gelegt, hätte ich anfangs nie für möglich gehalten. Beim Endboss stand ich kurz vor Kollaps inkl. Händzittern.
    Generell gab es im Spiel 2 oder 3 Punkte an denen ich innerlich schon mit dem Spiel abgeschlossen hatte. Ich muss aber auch gestehen, dass ich das Spiel trotzdem nicht super beherrsche. Meine Taktik mit den Endgegnern bestand größtenteils aus Hit and Run. Wenn ich mir einige Youtube Videos anschaue wie die mit den Endgegnern kämpfen ist es meilenweit von mir entfernt.
    Den einzigen Boss den ich dann doch nicht gepackt habe ist Owl in der zweiten Begegnung. Für mich der schwierigste Kampf im Spiel.

    Platin hole ich vielleicht nach wenn das Spiel als GOTY erscheint. Momentan reicht es.

    Trotz alldem wieder einmal ein tolles Spiel von From Software. Ein Sog aus Motivation und Frust dem man sich schwer entziehen kann.
     
  7. j1m Supa Saya Jim

    j1m
    Registriert seit:
    17. November 2012
    Beiträge:
    5.445
    Werde es die Tage mal am PC ausprobieren können, mal sehen
     
  8. j1m Supa Saya Jim

    j1m
    Registriert seit:
    17. November 2012
    Beiträge:
    5.445
    Habe gerade schnell mal den Anfang gespielt

    Fühlt sich auf jedenfall um einiges runder und flüssiger an als Dark Souls damals, schönes direktes Kampfsystem
     
  9. daniel.dani Active Member

    daniel.dani
    Registriert seit:
    18. Dezember 2006
    Beiträge:
    30
    Mein RIG:
    Konsole(n):
    NES, 2DS, Switch, SNES Mini, PS4, Xbox One

    Ich habe es nun erstmal aufgegeben. Der NG+ war ein Witz und dann diese dritte Phase des Endbosses. Ich habe nach 7 Tagen Endboss erstmal keine Lust mehr. Spiel ist bereits verkauft. Werde es mir später mal digital im Angebot kaufen, aber nun erst mal meine freie Zeit in andere Games investieren. Finde es aber dennoch schade, dass man mit den beiden Endbossen so übertrieben hat. Vor allem gucke ich mir etliche Guides an und die Speedrunner lassen den Endboss aussehen, als ob er keinen Move hat. Meine Geduld ist aber erstmal vorbei, was eher daran liegt, dass ich jedes Mal Emma besiegen muss, was mich nur Zeit kostet, denn auch die habe ich inzwischen ohne einen Treffer zu kassieren besiegt. Ich ging sogar mit 8/9 Heilungen in die letzte Phase, aber egal welche Strategie ich verfolgte, ging ich immer wieder als Verlierer aus der Arena :(
     
  10. churchi99 Well-Known Member

    churchi99
    Registriert seit:
    29. Mai 2010
    Beiträge:
    482
    Ort:
    Österreich
    Die Schwert Attacken von Ashina Isshin sind gar nicht soviel anders wie beim "richtigen" Endkampf. Da fand ich die Phasen mit dem Stab wesentlich schwerer. Im Gegensatz hier am besten auf das Parieren konzentrieren und nicht wild angreifen, der Boss lässt einen sonst meist ins Leere laufen.

    In der letzten Phase Abstand halten und gegen den großen Feuerangriff eine freie Stelle suchen und den Schirm einsetzen (+ Skill für Schaden damit man den Angriff zurückwirft). So übersteht man die Attacke ohne Kratzer und macht dazu noch Damage.

    Seine Reichweite ist enorm. Nervig ist das man zum Teil sogar von Schlägen/Feuer getroffen wird wenn man sich hinter ihm befindet....
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. April 2019
  11. X3ll Well-Known Member

    X3ll
    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    2.775
    Der Schirm ist bei einigen Endgegnern schon eine super Waffe. Damit habe ich ausschließlich in den beiden letzten Phasen des Endbosses gekämpft.

    Ich habe diesen Endboss noch nicht bekämpft aber so wie ich es mitbekommen habe, ist Shadow Strike eine gute Möglichkeit aus der Ferne Schaden zuzufügen. Sonst erweist sich der Firecracker als sehr effektiv. Ich kann die mit 25 Symbole bis zu 12 mal nutzen.

    Noch ein weiterer Tipp:

    Ich habe im NG+ gelernt mir vor den schwierigen Bosse, einen Save Backup auf einem Stick oder Online Speicher zu machen. So kann man mit allen möglichen Items experimentieren und ohne schlechtes Gewissen nutzen. Wenn ich merke, ich habe zu viele Items verschwendet, resette ich wieder.
     
  12. Tombstone84 Conceptual Prototype

    Tombstone84
    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    16.716
    Ort:
    Paradise City
    Gab jetzt nen Update der das Spiel leichter macht... zumindest sind manche Prothesen stärker geworden und brauchen weniger Embleme.
     
  13. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    16.945
    Echt? Wow, krass. Ich fand eher, dass einige Prothesen viel zu stark waren/sind, wie z.B. der Firecracker.
     
  14. Emperor777 Well-Known Member

    Emperor777
    Registriert seit:
    27. April 2009
    Beiträge:
    2.425
    Habe das Spiel auch durch und zwar mehrmals, habe sogar Platin der Witz dabei ist das ich beim ersten Durchgang öfters geneigt war das Spiel nie wieder anzurühren.

    Ich habe einige Fehler beim ersten Durchgang gemacht, habe versucht Lady Butterfly vor dem ersten richtigen Boss zu machen, war ein absoluter Fail.

    Habe Genchiro versucht ohne Lady Butterfly besiegt zu haben.

    Letztendlich gibt es zwei absolut nervige Stellen das ist Genchiro und der letzte echte Boss.

    Den Genchiro habe ich gemeistert, keine Probleme mehr, aber der letzte Boss ist bis heute ein rotes Tuch für mich.
    Wenn er viele Angriffe macht die ich Mikiri Kontere und dazu viele Blitz Angriffe macht erledige ich ihn, aber macht er das nicht kann ich es vergessen.

    Dazu sei gesagt das im Game Plus der Owl wesentlich schwieriger ist als im normalen Durchgang, im normalem Durchgang hatte ich Owl 1 nach vier Versuchen, im Gameplus hat es 2 Stunden gedauert.
    Ich hatte auch das Pech Owl 2 im Game Plus machen zu müssen, das war eine 5 Stunden Sache und das trotz Angriffsstärke 36....

    Der letzte Boss in Game Plus war für mich auch unerträglich, da ich ihn nur übers Kontern besiegen kann

    Hier mein Gameplay Video vom letzten Boss in Ng Plus
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Mai 2019 um 15:24 Uhr
    PimPanse gefällt das.
  15. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    16.945
    Ja, die Bosse sind im NG+ etwas schwieriger, da sie einfach deutlich mehr Schaden austeilen, man selbst aber nicht mehr einstecken kann, da man mit 40 Perlen die HP schon komplett ausgebaut hat und man ja keine weiteren mehr finden/sammeln kann. Ich hab bis ins NG++ gespielt und für mein letztes Ending ein NG gestartet, da ich mir NG+++ nicht antun wollte. Aber trotzdem gingen mir die Bosse leichter von der Hand, einfach weil ich das ganze Moveset schon kannte. Sogar der Endboss war nach 2-3 Versuchen platt (im ersten NG hab ich für den ca. 4-5h gebraucht).

    Bei deinem Bosskampf ist zwar noch viel Luft nach oben, aber insgesamt sieht das doch ganz ordentlich aus. Ich würde nur L1 nicht spammen, da man sonst meistens nur blockt (aber im Notfall ist das okay) und nicht vom Gegner wegspringen, sondern weglaufen, das geht schneller und man hat dabei mehr Kontrolle. Aber am wichtigsten ist eh, dass man die Kontermoves drauf hat und die haben bei dir ja gesessen.

    Ansonsten GZ zur Platin! :D
     
    Emperor777 gefällt das.
  16. Cas83 Well-Known Member

    Cas83
    Registriert seit:
    6. Juni 2008
    Beiträge:
    2.760
    Oder man schaut sich die effektivsten Methoden für jeden Move bei Speedrunnern ab. ;)
     
  17. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    16.945
    Das ist sowieso immer ziemlich effektiv ;)
     
  18. Emperor777 Well-Known Member

    Emperor777
    Registriert seit:
    27. April 2009
    Beiträge:
    2.425
    Einige Unsicherheiten lagen daran das es der zehnte Versuch war und ich hektisch, deswegen das rumgespamme und gehüpfe
     
  19. Emperor777 Well-Known Member

    Emperor777
    Registriert seit:
    27. April 2009
    Beiträge:
    2.425
    Hier noch ein Video von mir Guardian Ape, die erste Phase in weniger als 40sec, in der zweiten habe ich einige Fehler gemacht.
     
  20. Echelon The Day You Die Is The Day I Smile

    Echelon
    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    21.037
    Ort:
    hinterm Mond rechts ab
    Den fand ich so geil. Vielleicht spiel ich da demnächst mal wieder rein. Durchgespielt hab ich es nämlich nicht. Ich war einfach null motiviert es weiterzuspielen, obwohl ich vorm letzten Boss stand und den auch nur ein paar Mal probiert habe.
     
  21. Sklave No.4 unlucky clown

    Sklave No.4
    Registriert seit:
    30. Juli 2006
    Beiträge:
    3.756
    Sah bei mir genauso aus. Hab ihn vielleicht 30 minuten probiert insgesamt und dann keine Lust mehr gehabt. Eigtl schade, denn das Spiel hat super viele gute Ansätze und einige Dinge machen auch sehr viel Spaß. Aber mir persönlich war es einfach zu... stockend. KA, ich hatte nie das Gefühl, dass so ein guter Flow reinkommt wie bei DS oder BB, weil ich an all den Minibossen immer ein wenig zu lang gehangen habe.
     
  22. Soschiro Well-Known Member

    Soschiro
    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    17.890
    Ja der Unterschied zwischen Boss und normales ganeplay war einfach deutlich zu gross. Ich hatte mie Probleme in den Level und die Boss Gegner waren einfach zu strikt designt.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top