Shadow of the Tomb Raider

Dieses Thema im Forum "Spiele-Forum" wurde erstellt von Hollewood, 2. November 2016.

  1. Johnny Dread Load"*",8,1: Moderator

    Johnny Dread
    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    15.802
    Ort:
    NRW
    Echt? Ich finde das sehr gut. Platin durch einfaches Sammeln und Geduld mit Zeitaufwand ist ganz nett. Allerdings geht nichts über ne Trophäe, die mit nem harten Schwierigkeitsgrad verdient und erkämpft wird.

    Zum Glück hat SotTR keine Onlinetrophäen wie zum Beispiel The last of us. Das hätte ich zu gern platiniert.
     
  2. BertBarth Hearthstone Champion 2014

    BertBarth
    Registriert seit:
    27. Oktober 2002
    Beiträge:
    35.667
    Ich finde es halt nervig, weil ich selten auf dem schwersten Schwierigkeitsgrad anfange. Und jetzt bin ich zur Hälfte durch und alles nochmal von vorne spielen (und vor allem alles sammeln) hab ich auch keine große Lust zu.

    Onlinetrophäen sind aber noch schlimmer, da geb ich dir recht.
     
  3. Tombstone84 Conceptual Prototype

    Tombstone84
    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    16.827
    Ort:
    Paradise City
    Ich fand den gesamten Abschnitt super... das mit dem Stealth war ja auch super easy.
     
  4. Johnny Dread Load"*",8,1: Moderator

    Johnny Dread
    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    15.802
    Ort:
    NRW
    Den allerhöchsten Schwierigkeitsgrad muss man eh erst freischalten. Muss es dafür auch ein zweites Mal spielen. In meinem jetzigen Durchgang werde ich die ganzen Komplettierungstrophäen sammeln.

    Im New Game + wird man die Gegenstände und Fähigkeiten behalten. Ich hoffe, man kann das dann so starten im höchsten.
     
  5. BertBarth Hearthstone Champion 2014

    BertBarth
    Registriert seit:
    27. Oktober 2002
    Beiträge:
    35.667
    Achso, ja dann würde es gehen. Wenn nicht, müsste man ja wieder alles sammeln, weil einem sonst enorm viel EXP flöten gehen würde.
     
  6. -----Predator---- Well-Known Member

    -----Predator----
    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    18.249
    @Tombstone84
    easy ist relativ, habe da bestimmt 10 Versuche gebraucht, für solche Sachen fehlt mir einfach Skill und vor allem Geduld

    :) :) :) :)
     
  7. copper97 Well-Known Member

    copper97
    Registriert seit:
    5. Juli 2012
    Beiträge:
    347
    Ich bin noch so ziemlich am Anfang. Im Dschungel von Peru.
    Was ist das für ne mega Atmosphäre da...ich kann mich an kein Spiel erinnern was schon mal so ein intensives Dschungel feeling hatte. Bin echt begeistert bis jetzt.
     
  8. Tombstone84 Conceptual Prototype

    Tombstone84
    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    16.827
    Ort:
    Paradise City
    Hmm... mir fehlt noch eine Krypta im 2. Dorf, aber keine Ahnung wo die sein soll... sonst habe ich auch schon alle Gräber.
     
  9. -----Predator---- Well-Known Member

    -----Predator----
    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    18.249
    rede mal mit allen Dorfbewohnern (teilweise muss man die auch mehrmals ansprechen), da bekommt man oft Infos zu Kryptas und ähnlichem

    :) :) :) :)
     
  10. Tombstone84 Conceptual Prototype

    Tombstone84
    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    16.827
    Ort:
    Paradise City
    Habs jetzt auch beendet... das Ende fand ich jetzt nicht soooo toll für den Abschluss ihrer Origin.

    Was ich geil gefunden hätte:

    Einen Zeitsprung von so 10 Jahren und man die erfahrene Lara sieht.
     
  11. Johnny Dread Load"*",8,1: Moderator

    Johnny Dread
    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    15.802
    Ort:
    NRW
    Bin jetzt bei 72 % Gesamtfortschritt und ich finde es immer noch verdammt gut. Habe jetzt gerade mein letztes Herausforderungsgrab bestanden.

    Die Raffinerie und der Weg dorthin hat mir außerordentlich gut gefallen.
     
  12. Maryokutai die Toffi-Fee

    Maryokutai
    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    33.322
    Ort:
    Luxemburg
    Habe es durchgespielt und bin sehr angetan, an Rise kommt es aber nicht heran. Das war zum Einen abzusehen weil Rise für mich ein Top 5 Titel dieser Generation ist, zum Anderen macht es gewisse Dinge aber auch einfach nicht ganz so gut. Metroid-Elemente haben nie zu TR gehört, wurden in Rise aber dermaßen makellos umgesetzt, dass mich der enorme Zurückgang in Shadow etwas gestört hat. Es gibt wenig bis gar keine Gründe, in bereits besuchte Gebiete zurückzukehren wenn man neue Waffen und Ausrüstung erhalten hat weil entweder kaum weitere, optionale Inhalte zu finden sind oder sich die Belohnungen nicht lohnen (Monolithe geben nur Materialien und die herstellbaren Outfits sind denke ich nur auf höheren Schwierigkeitsgraden sinnvoll). Es ist in punkto Erforschung also eher Breath of the Wild statt Ocarine of Time: der Weg ist das Ziel.

    Ansonsten hat das Spiel meines Erachtens kleinere Pacing-Probleme, weil die größere HUB-Welt das Spiel für ca. 5 Stunden komplett ausbremst. Das hätte man irgendwie anders lösen können, da es so bei mir dafür gesorgt hat, dass ich Paititi irgendwie überdrüssig war obwohl es an und für sich ein schönes Setting ist.

    Von diesen Punkten abgesehen aber ein wirklich guter Titel mit vielen starken Momenten, einer schönen Spielwelt, und einem verglichen mit Rise nicht ganz so gelungenen aber immer noch launigen Gameplay-Loop der einfach nicht wirklich alt wird. Stichwort alt: ich bin sehr gespannt wohin die Reise nun geht. Die Trilogie ist nun zu Ende und ein weiterer Teil nach diesem Schema würde das Risiko von Ermüdungserscheinungen mitbringen. Shadow war auf jeden Fall ein schöner Abschluss falls man die Camilly-Lara jetzt in Rente schicken und die Reihe nochmas rebooten möchte.
     
  13. BertBarth Hearthstone Champion 2014

    BertBarth
    Registriert seit:
    27. Oktober 2002
    Beiträge:
    35.667
    Ich habs gestern auch beendet. Hab auch noch die 100% geholt, allerdings keine Platin. Hab spaßenshalber auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad angefangen, aber da wird nur noch an Lagerfeuern gespeichert. Bin dann in der Höhle irgendwann falsch gesprungen und gestorben und hätte wieder von vorne anfangen müssen. Neee, das ist mir dann doch zu viel des Guten.

    Ansonsten hatte ich sehr viel Spaß mit dem Titel und es hat mir von der Trilogie am besten gefallen, da der Fokus mehr auf Erkunden und Rätseln lag.
     
  14. copper97 Well-Known Member

    copper97
    Registriert seit:
    5. Juli 2012
    Beiträge:
    347
    Bin jetzt durch und ich fande es durchweg klasse . Für mich der beste Teil gewesen. Kann mich auch an kein Spiel erinnern was so beeindruckende Kulissen bietet. Ich habe mehr wie einmal gestaunt. Ich halte ja eigentlich gar nix vom Fotomodus aber bei dem Spiel könnte ich es verstehen wenn man ihn benutzt :)
     
  15. Dre Trantgruppenspiele

    Dre
    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    10.422
    Ort:
    im (geschlossen) Offtopic-Thread
    Zwei Fragen:

    1. Wird man wieder wie in den Vorgängern hingewiesen, wenn man den Point of no Return erreicht hat?

    2. Kann man wie in den Vorgängern nach dem Spiel die 100% machen oder muss man sie vor Spielende holen?
     
  16. Bully Well-Known Member

    Bully
    Registriert seit:
    12. November 2016
    Beiträge:
    358

    Ja und ja.

    Ich bin grade dabei die beiden letzten Trophies für die Schwierigkeitsgrade zu holen. Hab den ersten Run auf normal gespielt mit allem Sammelkram usw. und jetzt noch auf der höchsten Stufe. Schwer ist es nicht als NG+ mit allen Waffen, aber Speichern geht nur am Lagerfeuer und teilweise liegen die echt weit auseinander und wenn man nur irgendwie abstürzt kann es schon frustig sein :achja::ugly:

    Dafür sollte der Run aber schnell gehen, ist ja nur noch straight durch.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Oktober 2018
  17. Dre Trantgruppenspiele

    Dre
    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    10.422
    Ort:
    im (geschlossen) Offtopic-Thread
    Danke für die Antwort. In der Zwischenzeit habe ich die 1000 Gamerscore gesammelt :D

    Bis auf 2-3 Stellen ist das Spiel auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad ein Spaziergang ^^
     
  18. j1m Supa Saya Jim

    j1m
    Registriert seit:
    17. November 2012
    Beiträge:
    5.585
    In der ersten Session den peruanischen Dschungel auf 80 % gespielt, war gerade an einer Schatztruhe bei der ich einen Dietrich brauche (bekomme ich vom Händler?)

    Gefällt mir bisher sehr sehr gut

    Wobei das Shooting Gameplay schlechter wirkt als in meiner Erinnerung... Aber gab zum Glück bisher sehr wenig davon :D
     
  19. j1m Supa Saya Jim

    j1m
    Registriert seit:
    17. November 2012
    Beiträge:
    5.585
    Konnte mir mittlerweile den Dietrich in Paititi kaufen und neige mich wohl bald langsam dem Ende zu? Das Story Grab dort war schon leicht eklig. Jetzt fehlt mir nur noch eine Schrottflinte, um überall hinzugelangen, wo ich bisher nicht ran kam. Paititi gefällt mir vom Aufbau mit seinen Ebenen und Geheim"Brunnen" so gar nicht. Selbst wenn man eine Karte mit Relikten etc. findet, ist es ziemlich "anstrengend" die Markierungen in dieser verschachtelten Stadt zu lokalisieren

    Btw. hatten andere Mythologien auch einen Selbstmord Gott?
     
  20. Maryokutai die Toffi-Fee

    Maryokutai
    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    33.322
    Ort:
    Luxemburg
    Ja, Paititi war ein bisschen zu viel des Guten. Bei mir gingen die Alarmglocken bereits an als es mit dem "größten HUB in einem Tomb Raider Spiel" beworben wurde, was sich in meinen Augen eher negativ denn positiv anhörte. Visuell war das Dorf wirklich schön, spielerisch in jeglicher Hinsicht überfrachtet.
     
  21. j1m Supa Saya Jim

    j1m
    Registriert seit:
    17. November 2012
    Beiträge:
    5.585
    Das alte Schiff mehrma zwar keinen Sinn, aber sag cool aus

    Der Zeitpunkt mit der Pumpgun ist doch doof... Zumindest hab ich keinen Weg zurück zu der Tür kurz davor gefunden, das ärgert mich und die Herausforderung fehlt mir in dem Gebiet, hab nur 3 bin den 5 aufgehängten entdeckt ;(

    Bin jetzt wieder in Paititi
     
  22. j1m Supa Saya Jim

    j1m
    Registriert seit:
    17. November 2012
    Beiträge:
    5.585
    Nach einem christlichen Ausflug und u.a. das beenden des letzten Herausforderungsgrabes, bin ich mal wieder zurück in Paititi

    Noch mind. eine Nebenmission und die letzten Hauptmissionen bis zum Abspann
     
  23. Maryokutai die Toffi-Fee

    Maryokutai
    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    33.322
    Ort:
    Luxemburg
    Habe die Tage mal die ganzen DLC-Inhalte gespielt. Bleibe den Dingern in der Regel ja fern, aber da ich damals die Croft Edition gekauft habe um es eine Woche früher spielen zu können (jeder hat mal schwache Momente) bekam ich den Season Pass noch obendrauf.

    Grundsätzlich waren die optionalen Gräber ganz nett. Jeder DLC kommt mit einer eigenen, kleinen Nebenstory, die ich (genereller DLC-Kritikpunkt Nr. 1) allerdings in einigen Fällen nicht wirklich nachvollziehen konnte, weil sie sich direkt auf diverse Bewohner von Paititi bezogen haben und ich diese Namen nach einem Jahr beim besten Willen nicht mehr kannte. Dazu kam, dass ich erst nach dem Beenden von zwei DLC-Gräbern (genereller DLC-Kritikpunkt Nr. 2) wieder wirklich "drin" war und mich komplett auf die Spielwelt einlassen konnte. Was mich zum letzten Punkt führt: IMO sind nur zwei Episoden wirklich gut und lohnenswert. "Nightmare" vermischt einen etwas cineastischeren Beginn mit einer sehr coolen Geschicklichkeitspassage und "The Path Home" ist quasi die "post credits"-Szene, die ein paar offene Fragen beantwortet und die kniffligsten Rätsel des Pakets beinhaltet. Das Problem ist, dass beide zusammen nicht einmal drei Stunden lang sind und ich sie somit nicht wirklich empfehlen kann, da es sich absolut nicht lohnt, ein Spiel nach einem Jahr nochmal für drei Stunden einzuwerfen.

    Aber aller DLC-Kritik zum Trotz hat es mich gefreut, wieder ein bisschen mit Lara unterwegs sein zu können. Letztes Jahr um diese Zeit war Shadow mein absoluter Most Wanted Titel und mein erster Stopp auf der Gamescom 2018. Jetzt, einen Tag vor der darauffolgenden Gamescom, habe ich das Kapitel also komplett abgeschlossen. Es war ein wirklich schöner Ritt und ein Teil von mir wünscht sich, Crystal Dynamics würde das Avengers-Spiel abgeben und noch ein letztes Mal ein Tomb Raider basteln. Einfach weil ich mehr davon haben möchte und weil sie "ihre" Trilogie nie abschließen konnten.
    Da das aber nicht passieren wird, werde ich wohl einfach in den kommenden Monaten nochmal Rise durchspielen.
     
  24. Lathander RPG Overlord

    Lathander
    Registriert seit:
    5. September 2002
    Beiträge:
    27.394
    Ort:
    Hamburg
    War ja auch nach dem Gejammere von Square Enix nicht ganz sicher, ob überhaupt noch ein drittes Tomb Raider kommt. Shadow hat mir letztlich besser als Rise gefallen. Wobei ich lustigerweise bei Shadow gerade auf die Gräber nur noch wenig Lust hatte. Die fand ich in dem Spiel eher lästig.
     
  25. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    13.434
    Ort:
    Berlin
    Dss erinnert mich daran das ich hier sowohl, Rise als auch Shadow noch ungespielt habe. Und die definitive Version von Teil 1 ist auch gekauft und nie gespielt. Dabei hatte ich auf der PS3 solchen Spaß mit dem Titel. Verdammter Backlog. :uff:

    Haben Rise und Shadow eigentlich mehr von der Knall bumm Story und den Shootouts? Während ich die erste Hälfte von Tomb Raider geliebt habe, fand ich die 2. in der man nichts außer Kämpfen, nicht athmospährischen Samuraitempeln und komplett unsinniger Story hatte ermüdend und musste mich zwingen den Titel überhaupt zu beenden.
     
  26. The Joker The Cake is a Lie

    The Joker
    Registriert seit:
    15. Februar 2007
    Beiträge:
    15.001
    Ort:
    Hamburch
    Der 3. kommt fast ganz ohne Kämpfen aus. Streckenweise sehr öde und zäh. der schlechteste der 3 Teile (dann 2 und 1 war super!)
     
  27. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    13.434
    Ort:
    Berlin
    Also werde ich damit am meißten Spaß haben. Danke für die Einschätzung. Ich habe es nicht so mit Shootern.
     
  28. The Joker The Cake is a Lie

    The Joker
    Registriert seit:
    15. Februar 2007
    Beiträge:
    15.001
    Ort:
    Hamburch
    Trotz deiner Vorliebe würde ich aber trotzdem 1-3 in korrekter Reihenfolge spielen. Es ist zwar keine Offenbarung, aber ihr Entwicklungsweg wird über die 3 Spiele ganz gut aufgezeigt und es macht daher Sinn die Reihenfolge beizubehalten. :)
     
  29. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    13.434
    Ort:
    Berlin
    Ok, ist dann ja sogar ganz praktisch. Da die Spiele so für mich besser werden je weiter ich komme.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top