Spiel-Entscheidungsthread

Dieses Thema im Forum "Spiele-Forum" wurde erstellt von Chris X, 14. Juni 2003.

  1. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    14.486
    Ort:
    Berlin
    Ab dem Zeitpunkt als der Anime den Manga eingeholt hat. Das war mitten im Finale von Enies Lobby. Deshalb hat der Anime an der Stelle auch mehrfach Fillerrückblenden über Wochen bekommen. Danach balancierte man immer weiter Filler mit richtigen Folgen. Das wirklich schleichende 1 Kapitel pro Folge hat dann in Marineford angefangen. Was dort aber noch irgendwie zu der extremen Athmosphäre beigetragen hat.

    Luffy vs Donflamingo dauerte länger als Goku vs Frieza. Das muss man erstmal verdauen.

    Und wenn man den Anime am Stück sieht geht es. Aber ich möchte nie aufholen und eine Woche auf 3 Minuten neues Material warten müssen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Oktober 2019
  2. Lathander RPG Overlord

    Lathander
    Registriert seit:
    5. September 2002
    Beiträge:
    27.839
    Ort:
    Hamburg
    Was bedeutet ein Kapitel pro Folge? Dass nix passiert oder dass die Story gerusht ist? Wohl eher ersteres, oder?
     
  3. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    14.486
    Ort:
    Berlin
    Die meißten Animeserien beruhen auf einer gleichnamigen Manga Serie die meistens bereits Jahre vor Start des Anime läuft.

    Damit man die Standart 22 Minuten pro Folge voll bekommt verfilmt man pro Anime Folge 3-5 Kapitel des Manga. Holt der Anime den Manga ein, pausiert man die Serie oder zeigt Filler, also folgen ohne Manga Vorlagen.

    Oder man macht es wie OP. Jede Woche erscheint in Japan ein neues Mangakapitel. Und damit man den Anime so richtig melken kann hat man sich gedacht "Ja, gut. Dann verfilmen wir pro Anime Folge halt eben nur das eine erscheinende Mangakapitel das die 22 Minuten hinten und vorne nicht vollbekommt.".

    Wie macht man das? Man nimmt sich erstmal ein 4 Minuten Opening (normal sind 1 1/2), gefolgt von einer Zusammenfassung der Serie...... in jeder Folge, gefolgt von einem Recap was in der letzen Folge passiert ist.....in jeder Folge. Damit hat man dann schonmal 7 Minuten verschwendet die sich niemand je ansieht. Da das aber immernoch nicht reicht um das Material eines Kapitels auf die Laufzeit zu strecken fügt man Staredowns ein. Die Charaktere schauen sich ohne Grund, und ohne jegliche Animationen (igitt, die würden ja Geld kostem) an und die Kamera hällt einfach 20 Sekunden quasi auf ein Standbild des Charakters. Bringt das etwas? Nein, aber man bekommt so die 22 Minuten voll und kann weiterhin Merch verkaufen.

    Glaub mir, irgendwan hast du das Gefühl die Folgen laufen in Zeitlupe. Vor allem wenn es Kämpfe gibt die über mehr als 10 Folgen laufen.
     
  4. Lathander RPG Overlord

    Lathander
    Registriert seit:
    5. September 2002
    Beiträge:
    27.839
    Ort:
    Hamburg
    Ah, okay, dann hatte ich es richtig verstanden. Ich schaue nur eine einzige Animereihe und das ist Naruto bzw. jetzt Naruto Shippuden. Da hatte man offenbar viel Vorlauf aus dem Manga, denn das mit den Fillerfolgen begann eigentlich "erst" nach 150+ Folgen, da gab es dann aber auch einen harten Fillerblock. Immerhin ist es da aber so, dass die Storyfolgen nicht in die Länge gezogen sind (okay, teilweise sind die Kämpfe was lang, aber es passiert mehr als dass sich die Leute anstarren :D ), aber die Filler fallen natürlich oft arg ab.
     
  5. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    14.486
    Ort:
    Berlin
    Sowohl Naruto als auch Shippuden haben weit vor den Folgen 150 ganze Filler Arcs. :groundi:
    Aber ja, mir sind Filler auch lieber als "Ich werde dich jetzt angreifen," "Mach doch." "Ja, mache ich jetzt auch." "Jede Sekunde werde ich angreifen." "Habe ich bereits gesagt das ich gleich angreife?".
    Dabei wird man GaGa.

    Hach ja, mal wieder in paar mehr Posts im Anime Thread, das währe was.
     
  6. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    18.286
    Mittlerweile hat Netflix so ein paar Animes drin, die ich eh noch gerne gucken würde. Vielleicht kommt ich mal dazu, dann schreib ich was.
     
  7. RyuDragon Well-Known Member

    RyuDragon
    Registriert seit:
    26. Januar 2016
    Beiträge:
    1.979
    Erinnert mich stark an Dragon Ball, vor allem Z. :ugly: Aber bei Naruto waren die ersten Filler noch einigermaßen brauchbar, zumindest im Vergleich, war auch schon einiges an Murks bei. Aber richtig schlimm wurde es ab dem Shippuden-Arc mit der Schiffreise, da konnte man sich das kaum noch angucken.

    Hier gibt es nen Anime Thread? Noch gar nicht gesehen, vielleicht schaue ich da auch mal rein. :D

    Oh, und um mal aufs Threadtema zu kommen: Hat hier eigentlich mal jemand Jump Force gespielt? In den Trailern sah das damals ziemlich interessant und nach Story aus, die Kritiken waren aber eher meh, weswegen ich die Finger davon gelassen habe. Inzwischen kann man das Spiel aber teilweise schon recht günstig finden, weswegen ich einfach mal wissen wollte, ob das jemand gespielt hat und mir sagen kann was es spielerisch und vom Storytelling her taugt.
     
  8. Oli_Anderson Well-Known Member

    Oli_Anderson
    Registriert seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    30.175
    Ort:
    Vienna
    Lohnt sich bei For Honor und beim Witcher 3 das Xbox X Update oder reicht die PS4 Pro Version?
     
  9. Oli_Anderson Well-Known Member

    Oli_Anderson
    Registriert seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    30.175
    Ort:
    Vienna
    Keiner?
     
  10. blither Well-Known Member

    blither
    Registriert seit:
    11. März 2008
    Beiträge:
    9.199
    Vielleicht hilft das.

     
  11. Oli_Anderson Well-Known Member

    Oli_Anderson
    Registriert seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    30.175
    Ort:
    Vienna
    DF nutze ich schon allerdings kann ich selten Unterschiede wahrnehmen.
    Können andere besser beurteilen.

    Ging mir da eher auch um die Power der X und inwieweit sie genutzt wird.
     
  12. kataka [GPF-Pirates] 1. Maat

    kataka
    Registriert seit:
    17. Juli 2008
    Beiträge:
    10.383
    Wenn du keine unterschiede erkennst, kann es dir doch eignetlich egal sein, welche Fassung du nimmst?:D
     
  13. Oli_Anderson Well-Known Member

    Oli_Anderson
    Registriert seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    30.175
    Ort:
    Vienna
    Ja schon nur sind so abgefilmte Spielszenen auf einem nicht 4k Monitor so eine Sache.
    Dachte es hätte vielleicht jemand das Game hier auf der X gespielt.
     
  14. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    18.286
    Was ist denn eurer Meinung nach das aktuell beste Action-RPG/Hack and Slay auf Konsolen, neben Diablo 3? Da ich D3 genannt habe, weiß jeder hoffentlich, welches Genre ich meine, da gibt's ja öfter mal Diskrepanzen :D Eben Geschnetzel mit RPG-Elementen aus der Isoperspektive.

    Ich hab bspw. bisher sonst nur Path of Exile ausprobiert, das ja überall ziemlich in den Himmel gelobt wird. Ich kann auf alle Fälle erkennen, dass sich dahinter ein super Spiel verbirgt, aber ich fand es ziemlich sperrig. Gerade die Menüführung ist auf Konsolen schon arg fummelig und irgendwie merkt man, dass das eigentlich zu 100% ein PC-Spiel ist. Da finde ich z.B. den Konsolenport von D3 um einiges gelungener. Ansonsten müsste PoE voll mein Ding sein. Vielleicht schaue ich doch nochmal rein...

    Aber sonst? Torchlight 2? Warhammer Chaosbane? Titan Quest? Und gibt's nicht noch irgend so ein Van Helsing Dingens? Grim Dawn ist ja leider PC exklusiv, das würde mich sonst sehr reizen. Bin für alle Vorschläge offen.
     
  15. -----Predator---- Well-Known Member

    -----Predator----
    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    18.894
    ich würde ja The Witch and the Hundred Knight empfehlen, da bekommst du Hack´n Slay mit allem was ein Hack´n Slay ausmacht und eine sehr gute Story gibts noch dazu
    von Warhammer Chaosbane würde ich abraten da es nicht viele Dungeons gibt und man immer wieder durch die gleichen Dungeons läuft und ähnliche Gegner bekämpft

    :) :) :) :)
     
  16. Oli_Anderson Well-Known Member

    Oli_Anderson
    Registriert seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    30.175
    Ort:
    Vienna
    Würde Titan Quest empfehlen.
    Das geistert auch heute noch dank PS4 und Switch Neuauflage als direkter Diablo......guter Diablo....Klon durch unsere Köpfe.
     
  17. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    18.286
    The Witch and the Hundred Knight würde ich jetzt aber nicht als klassisches Hack'n Slay betrachten. Ich hab das vor ein paar Jahren auf der PS3 ein paar Stunden gespielt und es hat mir nicht wirklich gefallen. Die Story und deren Präsentation waren ganz gut, aber das Gameplay und die Grafik ziemlich grausig.

    Ja, Warhammer Chaosbane macht zwar auf den ersten Blick schon was her, aber ich hab eben auch kritische Stimmen gehört und so richtig überzeugt bin ich auch nicht.

    Das werde ich mir in der aktuellen Version mal genauer ansehen. Leider ist das Ding halt schon auch ein ziemlich alter Schinken, aber mal sehen.

    edit: ich sehe gerade, Grim Dawn gibt es ja sogar für Konsolen - aber nur für die Xbox One -.-
     
  18. Lathander RPG Overlord

    Lathander
    Registriert seit:
    5. September 2002
    Beiträge:
    27.839
    Ort:
    Hamburg
    Ys VIII Lacrimosa of Dana, ganz tolles Action RPG. Aber es ist halt kein Loot-Hack-n-slay wie die anderen Titel, die hier vorgeschlagen werden und deutlich storybezogener. Spielt sich aber großartig, mit sehr großem Umfang und auch vielen Bossen.
     
  19. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    18.286
    Das wäre sogar in meinem Besitz. Werd ich definitiv auch mal angehen, aber wie du schon sagst, ist es halt kein Hack'n Slay a la Diablo.
     
  20. Lathander RPG Overlord

    Lathander
    Registriert seit:
    5. September 2002
    Beiträge:
    27.839
    Ort:
    Hamburg
    Ich habe das erste Van Helsing gespielt, das kommt nahe an so ein typisches Diablo ran, erreicht natürlich die Qualität nicht. Ich werde demnächst sicherlich Teil 2 mal angehen. Von Torchlight 2 habe ich nur Gutes gehört, aber es selbst noch nicht gespielt. Ich war früher etwas neidisch auf die PC Spieler.
     
  21. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    18.286
    Torchlight 2 hätte ich sicher vor ein paar Jahren noch mit Handkuss genommen, aber heutzutage haut mich das auch nicht mehr ganz so vom Hocker. Schlecht ist es aber mit Sicherheit nicht.

    Was ich bei meiner schnellen Recherche sonst noch so gefunden habe:

    - Victor Vran
    - Shadows: Awakening
    - Vikings: Wolves of Midgard

    Die drei neben den anderen genannten (Torchlight 2, Van Helsing 2, Warhammer Chaosbane, Titan Quest, Path of Exile) bilden ja doch schon ein vernünftiges Lineup für das Genre. Da muss doch was dabei sein, das mir gefällt :ugly:
     
  22. Maryokutai die Toffi-Fee

    Maryokutai
    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    34.027
    Ort:
    Luxemburg
    Torchlight spielt sich ziemlich gut, aber irgendwie war schnell die Luft raus bei mir. Kann nicht einmal sagen warum, wirklich auffallende Kritikpunkte gibt's eigentlich keine. Vikings hat mir dafür richtig gut gefallen - müsste das auch mal wieder einlegen, das hatte ich irgendwann Anfang des Jahre für etwas anderes pausiert. Bin kein Experte im Genre aber das ist neben Sacred 2 mein Lieblingsspiel Hack & Slay RPG. Cooles Setting, gute Spielbarkeit, überraschend viele Story-Elemente.
     
  23. -----Predator---- Well-Known Member

    -----Predator----
    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    18.894
    Vikings fand ich damals auch richtig gut, das gleiche gilt für Victor Vran, sind jetzt nicht die großen Genrehighlights aber spielen sich richtig gut und liefern das was man von Hack´n Slays erwartet
    bei Titan Quest kann ich nichts zum Konsolenport sagen aber ich habe damals die PC Version gezockt und da fand ich es richtig gut, es hatte eine richtig lange Story, viele Abwechslungsreiche und große Levels, natürlich jede Menge Loot und damals war die Grafik unglaublich gut

    :) :) :) :)
     
  24. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    18.286
    Titan Quest sieht heutzutage ziemlich altbacken aus, das fällt schon mal raus.

    Ich hab mir jetzt mal Shadows Awakening bestellt, das hat mir auf den ersten Blick gut gefallen und ist auch relativ kurz. Langspielmotivation such ich aktuell eh weniger, d.h. ausuferndes Endgame ist mir nicht ganz so wichtig.

    Vikings, Victor Vran und Helsing 2 sehen aber auch echt gut aus und werden irgendwann mal gespielt. Über den Konsolenport von Torchlight 2 hab ich leider bei meiner Recherche einiges gehört, was mir nicht so gefallen hat, da scheint gegenüber der PC Version ein bisschen was schief gelaufen zu sein. Vielleicht wird ja das neue Torchlight Frontiers was. Warhammer Chaosbane hat auch zu viele Macken, das spar ich mir. Aber die Titel reichen eh allemal aus bis Diablo 4 ;)
     
  25. Oli_Anderson Well-Known Member

    Oli_Anderson
    Registriert seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    30.175
    Ort:
    Vienna
    Edit:Falscher Thread.
     
  26. Marshall HD Well-Known Member

    Marshall HD
    Registriert seit:
    28. Dezember 2014
    Beiträge:
    430
    Da mir Zelda Link's Awakening auf der Switch so gut in Erinnerung geblieben ist und ich gerne wieder etwas ähnliches spielen möchte, habe ich vor, mir einen 2DS samt Zelda A Link Between Worlds zuzulegen. Gibt's sonst noch Must-Haves für den 3DS? Am besten im Bereich Action/Action-Adventure, ohne Überlange und ausufernde RPG-Elemente.
     
  27. -----Predator---- Well-Known Member

    -----Predator----
    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    18.894
    spontan würde ich da das Remake von Zelda Majoras Mask empfehlen

    :) :) :) :)
     
  28. kataka [GPF-Pirates] 1. Maat

    kataka
    Registriert seit:
    17. Juli 2008
    Beiträge:
    10.383
    und das remake von ocarina of time. und wenn das nicht reicht: im Eshop bekommst du fast alle 2D Zeldas der früher konsolengenerationen außer der DS-Ableger.;)
     
  29. Maryokutai die Toffi-Fee

    Maryokutai
    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    34.027
    Ort:
    Luxemburg
    Leider hört's da auch schon wieder auf. Die einzigen Zelda-ähnlichen Titel auf dem System sind Zelda-Spiele.

    Ever Oasis geht noch etwas in die Richtung, aber das beinhaltet auch andere Spielsysteme (Aufbau eines Dorfes) und setzt statt auf unterschiedliche Items auf unterschiedliche Partymitglieder. Für meinen Geschmack hatte es auch zu viele kleine Fehler die dem Spaß im Weg stehen, aber wenn es dich interessiert kannst du dir eine Demo herunterladen.

    Wenn's auch 2D sein darf kann man auch noch Castlevania: Mirror of Fate sowie das Remake von Metroid II (Samus Returns) in den Topf werden.
     
    SlimJimmy gefällt das.
  30. Marshall HD Well-Known Member

    Marshall HD
    Registriert seit:
    28. Dezember 2014
    Beiträge:
    430
    Das sind doch schon mal gute Tipps, danke. Wenn nicht so viele Spiele zusammen kommen, ist es mir auch recht. Habe schließlich noch genug auf meinen anderen System zu zocken. Wenn ich mich richtig erinnere, gab's auch noch das Lylat-Wars-Remake für den 3DS, das schaue ich mir noch an. Und was Zelda angeht, belasse ich es bei A Link Between Worlds, die N64-Teile kenne ich zu gut und die alten 2D-GB-Spiele sind mir technisch einfach zu alt. Mit etwas Glück wird's dazu auch mal Remakes geben.
    Wenn es am Ende 4-5 Titel sind, die ich auf dem 3DS spiele, reicht mir das völlig aus. Auf das Genre will ich mich eigentlich gar nicht so festlegen, sollte nur nicht zu umfangreich sein.
     
  31. Maryokutai die Toffi-Fee

    Maryokutai
    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    34.027
    Ort:
    Luxemburg
    Dann fällt mein Favorit, Monster Hunter Stories, mit seinen 50+ Stunden leider ziemlich aus dem Raster.;)

    Wenn du nichts gegen Jump'n'Runs hast solltest du Mario 3D Land allerdings auch noch auf die Liste setzen. Ist ein wirklich tolles Spiel voller cooler Ideen, das absolut perfekt zum 3DS passt.

    Und falls du mal so richtig nischig drauf bist und ein RPG von weniger als zehn Stunden spielen möchtest, dann schau dir Crimson Shroud an. Ist ein kleines Strategie-RPG von den Köpfen hinter Vagrant Story.
     
    Marshall HD gefällt das.
  32. Marshall HD Well-Known Member

    Marshall HD
    Registriert seit:
    28. Dezember 2014
    Beiträge:
    430
    Ist alles mal notiert. Mario 3D Land warte ich zumindest mal ab, falls ich mal wirklich drauf Lust haben sollte. Den Wii U-Ableger habe ich damals durchgespielt (3D World?) und fande ihn sehr gut, auch ein Stück besser als Odyssey, das ich kürzlich durchgespielt habe. Letzteres war mir insgesamt einen Tick zu simpel und bei 3D Land habe ich die Befürchtung, dass es systembedingt auch eher simpel geraten ist. Außerdem habe ich hier gefühlt noch 10 ungespielte J&Rs rumliegen.
     
  33. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    18.286
    3D Land ist zwar gerade am Anfang schon recht simpel, aber dennoch super. Das Spiel steckt voller toller Ideen. Außerdem werden die Level gerade im "zweiten" Durchgang dann auch anspruchsvoller. Ist eines meiner liebsten Handheld JnRs.
     
  34. SlimJimmy It's time for revenge

    SlimJimmy
    Registriert seit:
    25. Januar 2003
    Beiträge:
    10.791
    Ort:
    Leverkusen (NRW)
    Kann ich ebenfalls nur empfehlen! Und das sage ich als Jump 'n' Run-"Könner". Konnte kaum den 2DS aus der Hand legen, wobei der angesprochene zweite Durchgang noch offen ist.
     
  35. Lathander RPG Overlord

    Lathander
    Registriert seit:
    5. September 2002
    Beiträge:
    27.839
    Ort:
    Hamburg
    Ich fand den ersten Durchgang etwas zu leicht. Das Wii U Mario Land fand ich erheblich besser. Vor allem weil das quasi kein Ende nahm - wenn man dachte, man ist bald durch, kam noch ne Bonuswelt - und noch eine.... Und dort wurde es dann auch echt knackig.
     
  36. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    18.286
    Der erste Durchgang ist definitiv zu leicht. Der zweite zieht dann zum Glück etwas an. Aber ich hatte dennoch viel Spaß damit, alle Münzen zu sammeln. Bin sonst eigentlich keiner, der bei Mario auf 100% spielt, aber bei 3D Land hab ich das gemacht. 3D World hat mich dann irgendwie nicht mehr so gepackt. Hätte dennoch gerne einen Switch Port, vielleicht packt mich da dann ja wieder die Lust.
     
  37. X3ll Well-Known Member

    X3ll
    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    3.083
    Überlege ob ich mir dieses Spiel kaufen soll
    Atelier Lulua The Scion of Arland [Playstation 4]
    https://www.amazon.de/gp/product/B07P9S46F8/

    Gerade sehr günstig auf Amazon.de

    mein letztes Atelier habe ich auf der PS2 gespielt und damals hat es mir sehr gut gefallen. Weiß nicht wie sich die Serie in der Zeit entwickelt hat. Ich verbinde damit ein RPG Light mit Zwischendurch mit motivierendem Gameplay.
     
  38. -----Predator---- Well-Known Member

    -----Predator----
    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    18.894
    RPG light mit motivierendem Gameplay trifft es sehr gut, da die Story aber die Fortsetzung der Arland Trilogie ist wirst du viele Anspielungen auf die Vorgänger nicht verstehen
    die Story steht aber für sich und funktioniert auch ohne Kenntnisse der Vorgänger sehr gut
    mehr empfehlen würde ich die Dusk Trilogie (Atelier Ayesha, Atelier Escha and Logy und Atelier Shalie), sind im Prinzip ähnliche Spiele aber die Story ist besser
    Spass machen die Games aber alle

    :) :) :) :)
     
  39. Oli_Anderson Well-Known Member

    Oli_Anderson
    Registriert seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    30.175
    Ort:
    Vienna
    Kann man bei den beiden Unravel Spielen getrost zur Ps4 Version greifen?
    Glaub nur Teil 2 hat das X Update...
     
  40. X3ll Well-Known Member

    X3ll
    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    3.083
    Das wollte ich auch für die Switch holen, aber ich finde keine Retail Version. Nur eine überteuerte auf Amazon für 173€. Wurde es möglicherweise nur digital in Europa veröffentlicht?
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top