Star Wars - der allgemeine Thread

Dieses Thema im Forum "Medien-Forum" wurde erstellt von Oli_Anderson, 10. August 2010.

  1. Oli_Anderson Well-Known Member

    Oli_Anderson
    Registriert seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    29.311
    Ort:
    Vienna
    Mich würde mal intressieren,was ihr euch in Zukunft vom Franchise Star Wars wünschen würdet.

    1. Eine neue Trilogie?
    2. Eine Real-Film-Serie?
    3. Clone Wars Staffel 3?
    4. Reboot?Prequel oder Sequel?Ähnlich wie bei Star Trek?
    Der letzte Film ist jetzt 5 Jahre her.Als Riesenfan von Star Wars wünscht man sich zwar einerseits neue Filme...nur die Gefahr das sie es in den Sand setzen ist sehr groß...

    Was meint ihr?

    EDIT:

    ES KOMMT EINE NEUE SEQUELTRILOGIE AB 2015!!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. November 2012

  2. Als Star Wars Fan ist man doch mittlerweile recht Wunschlos. Es wird an einer Star Wars Real-Serie gearbeitet, Star Wars The Clone Wars wird weiter geführt , Blu-Rays erscheinen und und und.

    Wenn ich mir mal die Büher anschaue, die demnächst noch erscheinen werden/bereits erschienen sind: Wächter Der Macht 1-9, Das Verhängnis der Jedi Ritter Reihe, Darth Bane 3, diverse Clone Wars Bücher, Death Trooper...

    Was gibt es da noch für Wünsche ?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10. August 2010
  3. Oli_Anderson Well-Known Member

    Oli_Anderson
    Registriert seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    29.311
    Ort:
    Vienna

    Nicht jeder liest gerne Bücher,nur so viel;)

    Die Real-Film-Serie liegt derzeit auf Eis...und das Clone Wars Season 3 kommt?Mhm hab derweil noch nichts handfestes lesen können:confused:

    Es soll hier auch eher um die Erwartungen gehen.
     
  4. Ich hab nicht viel Erwartungen ans Franchise sondern freue mich über alles was da kommt.

    Neue Bücher, Season 3 und irgendwann vielleicht doch noch die RealSerie? Egal, immer alles her damit. Ich konsumier es :)
     
  5. Kabukichan KIRYU-CHAAAN!

    Kabukichan
    Registriert seit:
    18. März 2005
    Beiträge:
    12.280
    Ich erwarte, dass die Geldmaschine namens Star Wars noch viel abwerfen wird. Für mich existieren neben den Kinofilmen ohnehin nur ein paar wenige Spiele. Bücher, Trickserien, Merchandise brauche ich schon lange nicht mehr.

    Ein echter Flugsimulator in der Tradition von X-Wing, Tie Fighter und X-Wing Alliance wäre mal eine Ankündigung, die mich wirklich mit der Zunge schnalzen lassen würde.

    Ich würde mich noch halbwegs über eine HD-Version der Trilogie 4-6 freuen und dafür würde ich bestimmt auch Geld ausgeben, aber ansonsten geht mir neues SW-Futter aus dem Hause Lucas am Arsch vorbei.

    Abschließend hoffe ich sehr, dass es NICHT zu einem Reboot oder einer Neuverfilmung kommen wird. Neuverwurstungen eines Klassikers haben in den seltensten Fällen den Vergleich mit dem Original standhalten können. Es würde auch niemand auf die Idee kommen Metropolis, Blade Runner oder Zurück in die Zukunft neu zu drehen. Star Trek ist ne andere Angelegenheit, da es da oft genug zu alternativen Zeitlinien u.ä. gekommen ist und dieser Reboot in die Logik des Universums passte und auch wenn der Film kurzweilig war, war es keine gute Idee dermaßen Verrat an Roddenberrys Erbe zu begehen.
     
  6. Wenn es die Bücher und manche Spiele nicht gäbe, wäre Star Wars für mich seit Episode 1 tot.

    Habe erst kürzlich gelesen dass bis auf weiteres keine Serie kommen soll. Nach dem Clone Wars Verbrechen würde mich das auch nicht wundern.

    Sie sollten besser erst an sowas denken wenn George Lucas tot ist und seine Finger nicht mehr reinstecken kann.
     
  7. Oli_Anderson Well-Known Member

    Oli_Anderson
    Registriert seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    29.311
    Ort:
    Vienna


    Und genau das hat mir in dem Film überhaupt nicht gefallen...gut ich bin überhaupt kein ST-Fan,hab mir aber immer wieder gerne die alten Filme angesehen,und fand vorallem Nemesis recht gut gemacht...aber der Reboot? War nicht so meins.

    @Havok

    Die Frage ist dann wer die Rechte bekommt....erinnere mich da noch gut an eine Aussage von ihm "SW-Filme wird es erst wieder nach MEINEM Tod geben"....na dann:ugly:
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. August 2010
  8. .*)_mfx_(*. GAYMER

    .*)_mfx_(*.
    Registriert seit:
    3. September 2002
    Beiträge:
    5.949
    bitte KEIN reboot von star wars!!!!!

    ansonsten würde ich mir sehr,sehr gerne ca.alle 3 jahre einen neuen star wars film anschauen - es gibt genug storys und die galaxy ist gross,das muss mit der bekannten story nichts zu tun haben :)

    es müsste für mich bei neuen kinofilmen auch nicht zwangsläufig um so eine riesengeschichte wie bisher gehen - kleinere konflikte würden mir schon reichen,ausser sie wollen eine neue trilogie starten,welche deutlich nach den bekannten ereignissen spielt;)
     
  9. S.Snake Plissken Smells like carrots

    S.Snake Plissken
    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    916
    man könnte die episoden 1-3 rebooten, remaken . vielleicht schaft man es ja beim 2. versuch gute filme abzuliefern ^^
     
  10. b3nniboy Well-Known Member

    b3nniboy
    Registriert seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    1.688
    Ort:
    Kowelenz
    Schlechte Filme waren es ja nicht, nur es hatte halt nicht den selben Effekt wie damals 4-6 weswegen viele alte Fans entäuscht waren aber dennoch fand ich die Filme sehr gut bis auf den zweiten.
    Ob es eine weiter Triologie ist fraglich. Den Comcis nach zu beurteilen spielen diese 100 Jahre nach Episode 6 wo die Stih (mal wieder) die Macht haben...
     
  11. Kabukichan KIRYU-CHAAAN!

    Kabukichan
    Registriert seit:
    18. März 2005
    Beiträge:
    12.280
    Doch, E1 und E2 waren es! Der Erste hatte viel zu viele Längen und Episode 2 war ein Totalausfall: langweilige Geschichte, miese Charaentwicklung, Logikfehler (was bei Star Wars echt schwer hinzubekommen ist), Special Effects nur der Effekte wegen und katastrophale schauspielerische Leistungen. Lediglich Episode 3 hatte die Minimalqualität, die ich von einem solchen Film erwarte..
     
  12. Oli_Anderson Well-Known Member

    Oli_Anderson
    Registriert seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    29.311
    Ort:
    Vienna
    Ich fand auch die 2te Trilogie gut.

    Vorallem die Teile 2 und 3 haben mir sehr gut gefallen.

    Teil 1.....nunja ich konnte den kleinen Anakin nicht ausstehen^^
     
  13. karakris Well-Known Member

    karakris
    Registriert seit:
    5. November 2003
    Beiträge:
    547
    Ort:
    Kölle
    Ich will die Clone Kriege als Real Film :)
    Von Anfang bis Ende :p
     
  14. Oli_Anderson Well-Known Member

    Oli_Anderson
    Registriert seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    29.311
    Ort:
    Vienna
    Obwohls sicher noch einiges zu erzählen gibt....wär ich auch für einen Zeitsprung nach hinten....oder einer KotoR-Verfilmung^^
     
  15. Eddie Ein Füllhorn voller Füllhörner

    Eddie
    Registriert seit:
    5. Mai 2004
    Beiträge:
    6.958
    Ort:
    Iserlohn Rock City
    Wenn man die Bücher von Timothy Zahn als Grundlage für eine neue Trilogie nutzen wurde, wäre ich mehr als begeistert. Oh, und George Lucas darf dabei auf keinen Fall Regie führen.
     
  16. Johnny Dread Load"*",8,1: Moderator

    Johnny Dread
    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.323
    Ort:
    NRW
    yeah!
     
  17. Kabukichan KIRYU-CHAAAN!

    Kabukichan
    Registriert seit:
    18. März 2005
    Beiträge:
    12.280
    Oh ja, ganz ganz wichtig!!!
     
  18. Wie man an Indy 4 sehen kann reicht das nicht aus. Er hat trotzdem zu viel schlechten Einfluss darauf.
     
  19. Hab mich ne Zeit lang auf Jedipedia rumgetrieben und war erstaunt wie groß das Star Wars-Universum wirklich ist!

    Man könnte, wie schon erwähnt, nen KOTOR-Film rausbringen. Oder was ist mit den Yuuzhan Vong-Kriegen? Die Geschichte um die Mandalorianer oder der Zeit in der die Macht zum ersten mal von Wissenschaftlern und Künstlern entdeckt wird?

    [Edit]
    Die Null-ARCs! Die habe ich ganz vergessen! Was ist mit denen?!
    http://www.jedipedia.de/wiki/index.php/Null_Advanced_Recon_Commando
    [/Edit]

    Die Story rund um den immernoch lebenden Imperator und den Kindern von Luke und Han jucken mich nicht besonders.
    Wenn sie ne weitere Trilogie bringen wollen, dann über den Krieg um die Galaxis mit den Yuuzhan Vong ;)

    Die Clone Wars Staffel brauchen sie wirklich nicht zu bringen. Der Clone Wars Cartoon hingegen war meiner Meinung nach genial. Kein totaler Reinfall wie die 3D-Serie :aua:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11. August 2010
  20. Kabukichan KIRYU-CHAAAN!

    Kabukichan
    Registriert seit:
    18. März 2005
    Beiträge:
    12.280
    Ganz so negativ würde ich es jetzt nicht hinstellen. Immerhin hat er die guten Geschichten im Kopf und auf's Papier gebracht ;) Und Indy4 war im Gegensatz zu den "Episoden" nicht schlecht. Es war nur anders und das hat man bewusst gemacht: Weg vom 30er Jahre Cliffhanger-Stil, hin zum 50er Jahre Horrorfilm. Zugegeben nicht ganz glücklich, aber schlecht ist anders :)
     
  21. Ich finde den Film so mies, dass ich nach wie vor nur eine Indiana Jones Trilogie kenne! :mad:

    :p
     
  22. Oli_Anderson Well-Known Member

    Oli_Anderson
    Registriert seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    29.311
    Ort:
    Vienna
    Es gibt genug Geschichten noch zu erzählen/zu verfilmen....nur es sollte langsam wirklich was kommen:(

    Dieses Franchise bietet noch sooo viel...hoffe da tut sich bald was.

    Die SW-BD sind ja auch schon länger fällig...:uff:
     
  23. Kabukichan KIRYU-CHAAAN!

    Kabukichan
    Registriert seit:
    18. März 2005
    Beiträge:
    12.280
    so geht es mir eben mit Star Wars :) Episode 3 ist dabei das nette Prequel ;)
     
  24. MetalForever Well-Known Member

    MetalForever
    Registriert seit:
    25. Juli 2005
    Beiträge:
    974
    Ort:
    Würzburg
    Lucas sollte die Rechte an Uwe Boll vererben.
    Dann gibts genug Nachschub!:D
     
  25. .*)_mfx_(*. GAYMER

    .*)_mfx_(*.
    Registriert seit:
    3. September 2002
    Beiträge:
    5.949
    oder doch ein reboot by christopher nolan:ugly:
     
  26. shigun Carpe Diem

    shigun
    Registriert seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    3.891
    Ort:
    Holland
    Das wär für mich der wichtigste Punkt, sonst wirds wieder genauso grottig wie in der Prequel-Trilogie. Es braucht einen Regisseur wie Peter Jackson, der von Grund auf eine Trilogie aufbaut und gute, passende Schauspieler aussucht.
    Imo waren in der neuen Trilogie Anakin Skywalker und der Imperator totale Fehlbesetzungen.

    Als Story aufhänger gäbe es ja mit den "das Erbe der Jedi-Ritter" genügend Stoff.

    Zeichentrick-Serien brauch ich wirklich keine mehr ! Sowohl Clone Wars als auch diese andere Serie, die nach Episode 2 im Fernsehen lief haben mich überhaupt nicht überzeugt.

    @mfx: Das wärs, Lichtschwerter, Machtfähigkeiten und sonstiger futuristischer Krimskrams werden rausgehauen, stattdessen wird ein Psychodrama draus bei dem sich irre mit Besenstilen duellieren. ;)
     
  27. MetalForever Well-Known Member

    MetalForever
    Registriert seit:
    25. Juli 2005
    Beiträge:
    974
    Ort:
    Würzburg
    Warum war der Imperator ne Fehlbesetzung?:confused:
    Hat doch gepasst, schließlich war es der selbe Schauspieler wie in der alten Trilogie
     
  28. shigun Carpe Diem

    shigun
    Registriert seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    3.891
    Ort:
    Holland
    Wirklich ?, wusste ich gar nicht.

    Besonders in Episode 3 wirkt er ein bisschen unglaubwürdig, finde ich. Ist eher so ein Gefühl. ^^
     
  29. Konsolomio Kein PCmio

    Konsolomio
    Registriert seit:
    10. September 2005
    Beiträge:
    7.574
    Ort:
    Stadtwache, Pritsche 12
    Das lag am miesen Drehbuch und den noch mieseren Dialogen. Da kann der beste Schauspieler der Welt nix mehr retten.

    Episode 3 ist ein Musterbeispiel für verschleudertes Potential, wo anschließend nochmal draufgespuckt und das Ganze mit Füßen weggetreten wird. Ich brauche mich da nur an die grausig geschriebene Verführung Anakins beim Kampf des Imperators gegen Mace Windu zu erinnern. :kotz:
     
  30. In den Krieg mit den Yuuzhan Vong spielen die Hauptrollen aber die Solo Kinder: Anakin, Jacen & Jaina und das Skywalker Kind, Ben ;)

    Wenn eine neue Trilogy, dann bitte einfach eine 1:1 Umsetzung der Thrawn-Trilogy von Zahn. Die passt sich super in der Zeit nach RotJ an. Oder die Darth Bane Bücher verfilmen.

    Ich schwärme ja noch immer für einen Droids Movie...man war das eine "geile" Serie! :ugly:
     
  31. GAMEPROFF Stealthstorch

    GAMEPROFF
    Registriert seit:
    21. Oktober 2005
    Beiträge:
    42.427
    1. Eine neue Trilogie?Episode VII-IX spätestens in 10 Jahren. Mit den Ereignissen nach dem 2. Todesstern und mit den Orginal Cast Bloß keinen Quark wie 10.000 Jahre später oder KOTOR. Ich brauche Skywalkers, gehört für mich einfach dazu. Sonst könnten die auch das Main Theme ändern, wäre kein Star Wars für mich.
    2. Eine Real-Film-Serie?Ist doch schon lange in der Mache -> Spätestens 2012
    3. Clone Wars Staffel 3?Ist mir egal
    4. Reboot?Prequel oder Sequel?Ähnlich wie bei Star Trek?Wenn Lucas tot ist vielleicht. Würde für mich den Mythos aber endgültig zerstören.
    Und bitte Spiele, Spiele, Spiele und bitte die Blu-Rays. Gibts zu denen eigentlich endlich ein Datum?
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. August 2010
  32. Maryokutai die Toffi-Fee

    Maryokutai
    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    33.691
    Ort:
    Luxemburg
    Ach, den besten Dialog gab’s schon 30 Minuten nach Filmbeginn. Da ich mir das Teil jüngst nochmal im Fernsehen nebenbei angesehen habe, konnte ich wieder richtig lachen.

    *Romantische Abendstimmung, Padmé spricht über Zukunftspläne mit Kind und gemeinsamer Wohnung*

    Anakin: Du bist so wunderschön.

    Padmé: Das ist weil ich dich so sehr liebe.

    Anakin: *schmunzelt* Nein, das ist weil ich dich so sehr liebe.

    Beide: *doofes Grinsen*

    :aua:
    Ich meine, das ist so dermaßen bescheuert, da würden weder andere Schauspieler noch der O-Ton – an den ich mich nicht mehr erinnern kann – etwas retten können. Einfach das grausamst verfasste Script ever. Die Szene hätte mehr Wirkung erzielt, wenn beide einfach für zwei Minuten stillschweigend nebeneinander gestanden hätten.
     
  33. Sorry. Hätte mich deutlicher ausdrücken sollen. Ich meine die ganze Story rund um den Imperator :D
    Du weißt schon: Klone, Körpertausch, Imperator=Voldemort :ugly:
     
  34. GAMEPROFF Stealthstorch

    GAMEPROFF
    Registriert seit:
    21. Oktober 2005
    Beiträge:
    42.427
    Oder wenn es wie bei Han und Leia damals gewesen wäre: "Ich liebe dich" - "Ich weiss"

    Ich glaub, ich muss mir die alten Teile mal wieder geben^^
     
  35. Konsolomio Kein PCmio

    Konsolomio
    Registriert seit:
    10. September 2005
    Beiträge:
    7.574
    Ort:
    Stadtwache, Pritsche 12
    Das ist zugegebenermaßen ebenfalls nicht das Wahre, aber die Szene war ja auch nur kurz. ;) Wobei das irgendwie auch ne Standardantwort auf so ein "Geständnis" zu der Zeit war.

    Als alternative Antwort hätte man "Ich liebe dich auch" nehmen können. :D
     
  36. GAMEPROFF Stealthstorch

    GAMEPROFF
    Registriert seit:
    21. Oktober 2005
    Beiträge:
    42.427
    Ist trotzdem eines IMO eines dieser typischen Star Wars Zitate. Vielleicht nicht ganz so stark wie Ich bin dein Vater oder Möge die Macht mit dir sein, aber trotzdem mit wiedererkennungswert^^
     
  37. Ui, die sind ganz mies! Bin leider zum glück nie dazu gekommen mir diese Machtwerke durchzulesen. Bei Star Wars Bücher muss man sowieso höllisch aufpassen, bersonders bei den älteren die in den 80'er rauskamen. Einfach nur grausam. Dagegen wirken die beiden Filme, AotC & RotS, wie Meisterwerke!
     
  38. Oli_Anderson Well-Known Member

    Oli_Anderson
    Registriert seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    29.311
    Ort:
    Vienna
    Ach von der 2ten Trilogie fand ich Episode 3 am besten...allein schon wegen den Kämpfen und den Bösewichten^^

    Wegen Imperator:

    Ja war der selbe Schauspieler wie in der alten Trilogie....der wahre Nemesis von SW^^
    Ich finde den Schauspieler genial.
     
  39. Hehe, das ist auch meine Lieblingsstelle im Film und das schlimme daran, ich dab den Mist genau 1x im Kino gesehen, aber diesen Horror verdrängt und verarbeitet man nie. :ugly:
     
  40. gkiene Pro-Racer

    gkiene
    Registriert seit:
    15. August 2002
    Beiträge:
    4.374
    Ort:
    Österreich
    Mein RIG:
    Konsole(n):
    In chronologischer Reihenfolge: Gameboy, Nintendo 64, Nintendo Gamecube, Xbox, Xbox 360, Nintendo Wii, Nintendo DS Lite, Nintendo Switch, Xbox One, NES Mini, SNES Mini, C64 Mini
    Ich weiß ja nicht, was ihr alle gegen Star Wars Episode 1-3 habt. Sie sind grundlegend verschieden zu Episode 4-6, aber schlecht find ich sie wirklich nicht.

    Ich würd mir ne Episode 7-9 in absehbarer Zeit wünschen, von den Büchern hab ich mal 2 gelesen, aber leider keine Zusammenhängenden, jetzt konnten mich die gesamt nicht so begeistern, aber ich glaub hier werd ich einfach mal was nachholen müssen.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top