The Darkness 93% / Bioshock 90% ???

Dieses Thema im Forum "Meinungen zum Heft" wurde erstellt von Oskar Schell, 24. August 2007.

  1. Rick Tamarov Well-Known Member

    Rick Tamarov
    Registriert seit:
    3. November 2003
    Beiträge:
    4.068
    Zu den Big Daddys:
    Der Kniff daran ist ja eher daß man dann die Little Sisters beschützen muß. Die Verwandlung ist also eher eine Sache für das Gefühl und nicht daß man jetzt die Möglichkeiten der BDs nutzen kann. Das hat mich überhaupt nicht gestört, bzw. ist mir nichtmal aufgefallen.

    Wie schon gesagt, in einem anderen Wertungsrahmen gingen 90 völlig in Ordnung, im Verhältnis zu "The Darkness" und "Lost Planet" paßt es aber eben einfach nicht.
    Allerdings muß ich auch betonen daß es mir am meisten bei der Two Worlds Wertung aufgefallen ist. 87 für dieses "Machwerk" ist absolut nicht nachvollziehbar.

    Daß es euch nervt daß sich das Gemecker in letzter Zeit hier häuft verstehe ich ja, aber das kommt ja leider nicht von ungefähr. Warum verscuht ihr mal nicht einfach die übelsten Basher zu ignorieren und die restlichen Kommentare und Anmerkungen als konstruktive Kritik zu sehen?

    Die User nach einem OK für die Wertungen befragen ist sicher nicht der richtige Weg, die konstruktive Kritik völlig zu ignorieren und weiterhin eure Glaubwürdigkeit und das Vertrauen in eure Wertungen zu unterhöhlen aber sicher auch nicht.
     
  2. Hast du das Spiel nicht mit 9/10 bewertet? Oder erkenne ich den Sarkasmus in deiner Aussage nicht?!? :confused:
     
  3. Henry Ernst Well-Known Member

    Henry Ernst
    Registriert seit:
    2. September 2002
    Beiträge:
    4.656

    kommt davon wenn man zu viele Dinge gleichzeitig tut, sorry....ich meinte damit den entsprechenden Thread...
     
  4. PhanZero Hell's Messenger

    PhanZero
    Registriert seit:
    2. Dezember 2004
    Beiträge:
    17.037
    Ort:
    im Dunklen verborgen
    Richtig, mit dem Kommentar "Hilfe, ist das groß! Mein Spiel für den nächsten Urlaub.". Also, wenn das Sarkasmus ist erkenne ich den auch nicht...

    //edit: Hat sich mit dem Kommentar von Henry erledigt. ^^
     
  5. Henry Ernst Well-Known Member

    Henry Ernst
    Registriert seit:
    2. September 2002
    Beiträge:
    4.656
    Meiner Meinung nach passt Bioshock in diesen Wertungsrahmen, was aber auch daran liegen mag, dass ich nicht Äpfel und Birnen (Bioshock + Lost Planet) miteinander vergleiche. Und, um es ganz klar und deutlich zu sagen...und ich werde das sicher nicht diskutieren: MIR GEFÄLLT THE DARKNESS EINFACH BESSER! Wir sehen viele Anmerkungen aus dem Forum als konstruktive Kritik und versuchen das auch umzusetzen! Allerdings funktioniert das nicht immer. Denn um ehrlich zu sein, haben hier einige Kritiker doch eine sehr blumige Vorstellung davon, wie der Videospielmarkt funktioniert bzw. was bei der Gestaltung einer Zeitschrift funktioniert und was nicht! Wir besprechen in den Redaktionskonferenzen häufig die neuesten Vorschläge und Ideen aus dem Forum, alles umsetzen können wir leider nicht. Andernfalls müsste ich wohl bald wieder als Leichenwäscher in der Medizinischen Hochschule Hannover anfangen. Zum Thema Wertungen: Da wäre doch folgende Frage zu stellen: Wo fängt die so genannte Glaubwürdigkeit der Wertungen an und wo hört sie wieder auf. Mein Lieblingsbeispiel ist Halo 2 - Wir haben 91 gegeben, die Halo-Fanboys haben uns dafür gehasst. Ein gewisses offizielles Magazin hat eine deutlich höhere Wertung rausgelassen und war deshalb in diesem Monat für die meisten kompetenter als wir. Wir geben Heavenly Sword einen Hit, weil wir finden das es Spaß macht und ein gutes Spiel ist. Andere Hefte sehen das anders und haben zum Beispiel Titeln wie Catwoman eine deutlich höhere Wertung verpasst. Wir werden dafür bezahlt, unsere Meinung zu sagen und Spiele zu testen. Nur weil unsere Meinung sich nicht zu 100% mit der eines jeden Lesers deckt, bedeutet das nicht zwingend, dass wir verkehrt liegen!
     
  6. Ich sag zu dem Thema an sich nichts mehr, aber trotzdem Danke an Henry, das du so konkret darauf eingegangen bist. Oft wird ja nur auf dumme Beiträge wie "warum ist Titel so und so nicht im Heft" geantwortet.
     
  7. El Crasso Mountain King

    El Crasso
    Registriert seit:
    23. Oktober 2002
    Beiträge:
    258
    @Henry

    Ein Stück weiter oben erwähnst du in einer Antwort zu Rick, dass "Bioshock" nicht das Spiel geworden ist, dass euch auf Messen oder sonstigen Vorabvorführungen präsentiert wurde. Was meinst du damit? Waren in Vorabversionen Elemente enthalten, die es nicht in das fertige Spiel geschafft haben? Wenn ja, dann würde mich interessieren welche.
     
  8. PhanZero Hell's Messenger

    PhanZero
    Registriert seit:
    2. Dezember 2004
    Beiträge:
    17.037
    Ort:
    im Dunklen verborgen
    Es ist doch allgemein bekannt, dass Bioshock einige Wandlungen durchgemacht hat. An sich in der Branche (leider) auch nichts wirklich unübliches - man konzentriert sich auf ein Spielelement (Fähigkeit des Hauptcharas, ein spezielles Item, eine bestimmte Storyline, ...). Das bildet das Zentrum, alles drumherum kann und wird im Laufe der Entwicklung unter Umständen ausgetauscht, verändert, fällt weg, kommt neu rein, ... es ist selten geworden, dass ein Spiel von Anfang an ein konkretes Konzept hat, das bis zum Ende kompromisslos durchgezogen wird.

    So waren ja auch zig unterschiedlichste Szenarien für Bioshock im Gespräch, wurden wieder verworfen, ... wie gesagt, ein Spiel erfährt bis zu seiner Fertigstellungen oftmals einige Wandlungen.

    Ob Henry das damit andeuten wollte oder aber einfach nur, dass man die Features als besser dargestellt hat, als sie letzten Endes waren, weiss ich nicht. Kann also auch durchaus sein, dass die Entwickler immer wieder von Features sprachen, die es im fertigen Spiel dann eben doch nicht gab.
     
  9. Rick Tamarov Well-Known Member

    Rick Tamarov
    Registriert seit:
    3. November 2003
    Beiträge:
    4.068
    Wie die Gestaltung einer Zeitung funktioniert weiß ich in der Tat nicht, aber ich spiele schon seit Pong Video- und Computerspieler und bin mir sicher daß ein Magazin das einen kompetenten Eindruck macht sich besser verkauft als ein Käeblatt. Und bitte jetzt nicht die Auflage der CBS Spiele als Gegebbeweis, die CBS verkauft sich nur wegen der Vollversionen und vielleicht weil Bild eben bekannt ist. Leider hat die GP bezüglich der Glaubwürdigkeit die letzten ein bis zwei Jahre stark nachgelassen, könnte doch auch ein Grund für die sinkende Quote sein, oder?

    Ich würde sagen es zeigt sich mit der Zeit ob ihr verkehrt liegt oder nicht. Letztendlich einfach daran ob die Mehrheit der Spieler mit eurer Wertung grundsätzlich einverstanden ist oder nicht.
    Bei Driver3 lagt ihr definitiv und ziemlich gründlich daneben, das wirst Du sicher nicht bestreiten.
    Bei Two Worlds liegt ihr vorraussichtlich wohl auch ziemlich daneben wenn ich mir die ganzen Kommentare dazu so anschaue. Irgendetwas zwischen 70 und einer ganz niedrigen 80 wäre wohl angemessener.
    Bei Bioshock und the Darkness stimmt wohl wenigstens die grobe Richtung, obwohl es in der Feinabstimmung wohl nicht so ganz paßt. Das ist dann immerhin kein grundsätzliches Problem sondern nur eines der Vergleichbarkeit.

    Ich habe The Darkness gespielt und Bioshock, und beide haben mir super gefallen, ich störe mich eigentlich dabei nur daran daß bei Bioshock kleinere Mängel anscheinend mehr gewichtet wurden wie die deutlich prägnanteren bei The Darkness. Außerdem ist bei Darkness die deutsche Version im Vergleich zu der von BS eine einzige Katastrophe. Ich bin nun nicht der der unbedingt Splatter braucht, aber bei the Darkness fehlt es da enorm an Atmosphäre.

    Und wenn Leichenwaschen Deine Alternative ist hoffe ich doch daß es in Zukunft wieder bergauf geht mit der GP, das würde ich gerade Dir nicht wünschen.
     
  10. Night Hunter ᛟᛈᛖᛏᚻ

    Night Hunter
    Registriert seit:
    9. September 2006
    Beiträge:
    15.137
    Ort:
    Blackwater Park
    Henry als Leichenwäscher, dass ist doch mal ne Vorstellung.

    Also mir hat ja TD auch besser gefallen als Bioshock, aber objektiv gesehen ist Bioshock wahrscheinlich das bessere Spiel, auch wenn die 2 Tentakel schon der Hammer waren! Seh trotzdem keinen Grund, mich über sowas aufzuregen, denn jetzt kommt wieder mal mein totschlagargument: Wers nicht gut findet, der soll das Heft einfach net lesen! So erspart er sich ne Menge Nerven und den Gang zum Kiosk, außer natürlich man ist Abonent!
     
  11. Hochmut kommt vor dem Fall.:uff:
    Die Bioshock Wertung geht in Ordnung, ich hätte auch nur eine Wertung zwischen 87 und 90% vergeben, aber die Kritikpunkte sind teilweise echt nicht nachvollziehbar. Die Story ist nicht schwach erzählt, sondern wird durch Funksprüche und Tagebücher überzeugend vorgetragen. Besser als 15 Minuten lange Cutscenes die einen zur Untätigkeit verdammen. Und was ist am Waffen- und Plasmidwechsel holprig? Wenn man die Schultertaste gedrückt hält, hat man alle Zeit der Welt das richtige Plasmid und die Waffe auszuwählen. Das Spiel pausiert und man muss nur mit dem Analogstick in Richtung der Waffe drücken. Wenn man die Waffen alle einzeln mit der Schultertaste durchscrollt, ist man doch selber Schuld. Geht doch schließlich viel komfortabler.
    Und weswegen wird die "Spielwelt nur angerissen"? Hättet ihr euch noch mehr Level gewünscht?
    Aber ist natürlich leichter Wertungsfanatikern einen lässigen Spruch reinzudrücken, als auf nachvollziehbare Kritikpunkte einzugehen...
     
  12. Ich finde Bioshock geil, habe es leider noch nicht. Habe aber schon Prey das ist auch geil, genauso wie Oblivion. Noch 2 Tage dann ist Wochende und ich werde schön zocken. IHR DISKUTIERT / ICH ZOCKE !!
     
  13. John Damien Hitman

    John Damien
    Registriert seit:
    16. März 2005
    Beiträge:
    3.095
    Ort:
    München
    Les ich das richtig? Du vergleichst Prey und Bioshock mit Oblivion? Wirklich konstruktiver Beitrag von euch.

    @Rick: Wegen dieser "Feinabstimmung" in der Wertung. Wie meinst du das? Sollte Bioshock etwa 2 Prozent mehr bekommen? Wozu, das Spiel hat ne verdammt hohe wertung, mehr hat es aber auch nicht verdient.
     
  14. Das halte ich für himmelschreienden Blödsinn. Sagtest du nicht, du arbeitest im Printbereich?



    Und da bist du bestimmt nicht der Einzige.

    In diesem Sinne noch nen schönen Abend.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12. September 2007

  15. langsam nervst du aber echt... wie oft willste dich noch wiederholen sag ma? wir habens doch verstanden das dir Bioshock nicht sonderlich gut gefällt.. musst es gleich in jedem deiner posts zig mal erwähnen? meine fresse...
     
  16. Rick Tamarov Well-Known Member

    Rick Tamarov
    Registriert seit:
    3. November 2003
    Beiträge:
    4.068
    Mit "Feinabstimmung" meine ich daß die Spiele auch bezüglich der Wertung richtig eingeordnet sind. Daß z.B. ein Lost Planet dabei auf der gleichen Stufe steht wie Bioshock ist absolut nicht nachvollziehbar.
     
  17. Wenn du mich schon angreifst, dann wüßte ich gerne für welchen Kommentar von mir! Ich habe an keiner Stelle geäußert, wie ich die Soundkodierung von Bioshock einschätze, sondern nur Anmerkungen zu Formulierungen anderer User gemacht um nachvollziehen zu können was sie genau meinen!

    Es freut mich - in gewisser Weise - wenn du mir recht gibst, doch wüßte ich nun noch zugerne wobei! ;)
     
  18. Du glaubst doch nicht allen Ernstes, dass den Redakteuren diese Funktion nicht bekannt war? Dann würd sich das Spiel doch ziemlich umständlich spielen, wenn man am Ende so viele Waffen und Plasmide hat. Wenn man die Taste gedrückt hält, gehts supereasy.
    Ich hoffe stark, dass die 8/10 in Bedienung nicht dadurch zustande kam, dass ihr das mit dem Waffenwechsel nicht gerafft hat.
     
  19. Im Spieleforum hat jemand das Spiel auf Schwer durchgespielt ohne davon zu wissen.:D
    Da das "Feature" auf Seite 3 der Bedienungsanleitung aufgelistet wird, finde ich es aber reichlich unfair Bioshock wegen dem holprigen Plasmid- und Waffenwechsel abzustrafen.
     
  20. Und der Abzug beim Gamedesign nicht dadurch, dass Bernd nicht kapiert hat, dass die Story nicht in allen Spielen auf dem Präsenttierteller serviert wird. Hoffentlich war er nicht blind für alles andere, was um einen herum passiert. Etwa die Plakate und Werbebanner, Lautsprecherdurchsagen, Geistererscheinungen, Audiotagebücher, Erzählungen über das Funkgerät, Gespräche mit NPCs - aber ist klar, schwach erzählte Story.

    Ups, eigentlich wollte ich dazu nichts mehr sagen.
     
  21. Night Hunter ᛟᛈᛖᛏᚻ

    Night Hunter
    Registriert seit:
    9. September 2006
    Beiträge:
    15.137
    Ort:
    Blackwater Park
    Ich glaube ich räume das Feld, die Diskussion ist langweilig geworden und manche kann man sowieso nicht überzeugen. Was nützt ne gute Debatte, wenn von einer Seite festgefahrene Meinungen kommen!
     
  22. Rick Tamarov Well-Known Member

    Rick Tamarov
    Registriert seit:
    3. November 2003
    Beiträge:
    4.068
    Damit dürfte das durchschnittliche Niveau dieser Diskussion jetzt automatisch wieder steigen.
     
  23. Night Hunter ᛟᛈᛖᛏᚻ

    Night Hunter
    Registriert seit:
    9. September 2006
    Beiträge:
    15.137
    Ort:
    Blackwater Park
    Hmmm, jetzt wirds ganz persönlich, sieht also aus als würde es doch fallen!
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top