The Division 2

Dieses Thema im Forum "Spiele-Forum" wurde erstellt von The Joker, 28. Februar 2019.

  1. Tombstone84 Conceptual Prototype

    Tombstone84
    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    16.930
    Ort:
    Paradise City
    Unten links müsste die Meldung stehen... auf der One muss man die "Karte" Taste gedrückt halten, dann sieht man alle Hilferufe in der Nähe.
     
  2. Jawshock ...versucht ein Alien zu dressieren

    Jawshock
    Registriert seit:
    12. November 2007
    Beiträge:
    6.401
    An der Balance könnten die aber ruhig noch etwas schrauben. Wenn man alleine unterwegs ist, wird es teilweise echt knackig. In einer 4er Gruppe hingegen ist es eher popelig einfach . Wenn man da mal einen vernünftigen Mittelweg finden würde, fände ich das schon gut.
     
  3. blither Well-Known Member

    blither
    Registriert seit:
    11. März 2008
    Beiträge:
    9.072
    Hab's jetzt auch gekauft. Gruppenzwang und so :ugly: Nein, eigentlich die Wahl zwischen Anthem und The Division 2 gehabt, und da letzteres (laut Tests) einfach das bessere Spiel ist, war die Entscheidung nicht so schwierig.

    Bislang scheint es auch die richtige Entscheidung gewesen zu sein. Habe zwar erst zwei Stunden gespielt, die waren aber ziemlich gut.
     
  4. Tombstone84 Conceptual Prototype

    Tombstone84
    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    16.930
    Ort:
    Paradise City
    Ja wie gesagt allein ist es ein krampf... da die Gegner dauernd pushen und man im nahkampf nichts aushält. Geil war da auch eine der Hauptmissionen, wo man auf Zeit Emiter abknallen musste während dauernd neue Gegner kamen. Ja nee ist klar.
     
  5. blither Well-Known Member

    blither
    Registriert seit:
    11. März 2008
    Beiträge:
    9.072
    Auf Gamestar steht, dass es auch gut alleine spielbar sei. Vielleicht mit der entsprechenden Ausrüstung ;)

    Habe auf Metacritic einige negative Reviews durchgelesen. Ein häufiger Kritikpunkt ist, dass normale Gegner 20 Treffer aushalten. Finde ich aus Sicht eines RPG nichts Außergewöhnliches, im Besonderen, wenn man auf höherstufige Gegner trifft.
     
  6. Tombstone84 Conceptual Prototype

    Tombstone84
    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    16.930
    Ort:
    Paradise City
    Naja, das Problem ist das man im Gegenzug nichts aushält! Und wie gesagt wenn man von 2 Seiten gepusht wird und dann am besten noch ein gelber Gegner kommt der 3 Magazine und mehr frisst wars das schnell.

    Und die Gegner sind nicht höherstufig, die Leveln mit. Ausser man geht in Gebiete die von vornherein ein hohes Level haben. Dann brauchen die Gegner aber 10 Magazine und killen einen instant.
     
  7. blither Well-Known Member

    blither
    Registriert seit:
    11. März 2008
    Beiträge:
    9.072
    Ab welcher Hauptmission wird das so krass? Bin noch nicht allzuweit, grad erst die zweite Hauptmission gespielt.

    Vielleicht gibt's noch ein Update, dass die Gegner besser für Einzelspieler skaliert?
     
  8. Ghost Die Lachsschaumspeise!

    Ghost
    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    16.896
    In der Demo funktionierte es aber doch ganz gut mit Geschützturm (eine Seite dicht machen), Suchermine (recht kurzer Cooldown) oder Chem-Werfer (Feuer, um die Gegner aufzuhalten) und einem SMG (um Gegner auch mal zu unterdrücken) die Gegner auf Distanz zu halten, ändert sich das im späteren Spielverlauf derart?
     
  9. Tombstone84 Conceptual Prototype

    Tombstone84
    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    16.930
    Ort:
    Paradise City
    Naja hab bisher Drohne und Suchermine... die Mine wird leider viel zu oft einfach abgeschossen. Es ist machbar, aber nervig bisher. Geil war z.B. gerade ne Nebenmission wo am Ende auf kleinem Raum nur Lila Gegner + ein gelber waren. Zum Glück im ersten Versuch geschafft sonst wäre ich ausgerastet.:ugly:

    Die Mission mit den Emitern am Ende war bisher solo am beschissensten.
     
  10. Jawshock ...versucht ein Alien zu dressieren

    Jawshock
    Registriert seit:
    12. November 2007
    Beiträge:
    6.401
    Ich renn mittlerweile auch teilweise größere Strecken zurück nur um die Gegner durch enge Passagen zu locken, damit die von Vorne kommen müssen und mich nicht flankieren können. Ansonsten wird's oft ziemlich böse. Glücklicherweise verfolgen die Idioten einen. Ich fände auch gut wenn man direkt bei den Sidemissions eine Spielersuche starten könnte.Bei den Hauptmissionen geht das ja auch. Warum man das hier nicht anbietet verstehe ich nicht. Das ergibt überhaupt keinen Sinn.
     
  11. Viewtiful Flo Überfahrener Benutzer

    Viewtiful Flo
    Registriert seit:
    28. Dezember 2003
    Beiträge:
    19.549
    Ort:
    Würzburg
    Das scheint so zu sein wie im 1. Teil. In der "Singlepayer"-Welt spielt man in seiner eigenen Instanz, es sei denn, man läd halt Mitspieler ein bzw. such nach diesen. In den Savehouses war da aber auch schon immer ein Social Hub, wo man dritte Spieler gesehen hat... und in der Dark Zone sowieso... Das System war auch immer ganz adäquat, meiner Meinung nach, gut, dass das nicht wesentlich verschlimmbessert wurde. ;)
     
  12. The Joker The Cake is a Lie

    The Joker
    Registriert seit:
    15. Februar 2007
    Beiträge:
    15.155
    Ort:
    Hamburch
    Habe heute auch gestartet und auf Lvl 5 gekommen. Macht Laune und bisher passt fast alles. Einzig die Ruckler im Coop bei mir sind strange...
    Das Game ist eine andere Liga als Anthem.
     
  13. Tombstone84 Conceptual Prototype

    Tombstone84
    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    16.930
    Ort:
    Paradise City
    Bin jetzt Level 16 und habe die 2. Siedlung. Auch in 4er Teams ist es teils gut knackig, da stecken die Gegner nochmal mehr ein und pushen noch mehr. In der Mission um den Präsidenten hatten wir 3 neuversuche beim Boss, denn der hat sich und alle anderen nochmal gebufft. So das die nochmal mehr vertragen haben und sind gleichzeitig auf unsere Stellung zumarschiert. In dem Moment kann man kaum was machen da man oft mit dem Rücken zur Wand steht.:ugly:
     
  14. Jawshock ...versucht ein Alien zu dressieren

    Jawshock
    Registriert seit:
    12. November 2007
    Beiträge:
    6.401
    Klar ist Division 2 eine andere Liga als Anthem. Wäre auch echt traurig wenn dem nicht so wäre. Ubisoft hat schließlich schon ein Spiel Vorsprung und hatte mit Teil 1 schon genug Zeit zum üben.
     
  15. Hillben New Member

    Hillben
    Registriert seit:
    21. Juli 2017
    Beiträge:
    1
    Habt ihr auch die Bugs mit den Gadgets? Egal ob Drohne oder, ich nenne ihn mal Heilkolben! Die Dinge sind da und sofort wieder weg. Es kommt meistens ein Cooldown von 15 Sekunden. Anfangs dachte ich noch, dass es wohl ein Feature ist, aber dem scheint wohl nicht so zu sein. Manchmal hatte ich sogar das Problem, dass ich meine Rollgranate nicht werfen konnte und meine Figur aber auch die Waffe nicht mehr aktivieren konnte. Erst einmal ins Menu zu gehen schafft Abhilfe. Das Problem mit dem Abbrechen der Gadgets bleibt jedoch. :-(
     
  16. Tombstone84 Conceptual Prototype

    Tombstone84
    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    16.930
    Ort:
    Paradise City
    Jo ist mir auch schon aufgefallen... egal ob Drohne, geschütz oder Bombe... die Dinger verschwinden sofort wieder. Oft legt er das Geschütz auch einfach in die Barriere vor einem.
     
  17. Jawshock ...versucht ein Alien zu dressieren

    Jawshock
    Registriert seit:
    12. November 2007
    Beiträge:
    6.401
    Ja, ist mir auch schon ein paar mal passiert. Wollte meine Drohne losschicken und war sie dann am suchen bis ich den kurzen Cooldown bemerkt habe.
     
  18. The Joker The Cake is a Lie

    The Joker
    Registriert seit:
    15. Februar 2007
    Beiträge:
    15.155
    Ort:
    Hamburch
    In beide Richtungen darf man das so nicht stehen lassen. Denn Anthem hat ja bereits Vorbilder und indirekt Erfahrungen durch diese. Sie haben sie nur nicht aufgegriffen. Man darf jetzt sehr wohl schon mehr erwarten, da sie im Gegensatz zu Destiny 1 nicht mehr die Ersten am Markt sind. Daher wird sich Anthem auch nicht mehr erholen und signifikant entwickeln.
    In die andere Richtung deswegen, da auch mit einem Vorgänger der Nachfolger nicht automatisch besser sein muss, siehe Destiny 2...
     
  19. copper97 Well-Known Member

    copper97
    Registriert seit:
    5. Juli 2012
    Beiträge:
    348
    Wie beurteilt ihr denn so die Optik ? Auf digital foundry gibt es jetzt ein Video das die One x Fassung mit dem pc vergleicht und da wird gesagt das die x nicht mal die low Einstellungen vom pc erreicht. Sieht es jetzt trotzdem noch gut aus oder eher bloß Durchschnitt?
     
  20. Tombstone84 Conceptual Prototype

    Tombstone84
    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    16.930
    Ort:
    Paradise City
    Ähm... im Video siehst du es doch.;) Sie vergleichen auch alle Konsolen Fassungen, da sieht selbst die normale One Version noch gut aus.
     
  21. GodofOlymp Well-Known Member

    GodofOlymp
    Registriert seit:
    10. April 2008
    Beiträge:
    444
    Ort:
    Mos Eisley
    Also mir gefällt die Technik, sieht für mich sehr gut aus. Der Look alleine macht schon was her, spiele auf der One X ohne 4k TV.
     
  22. Cas83 Well-Known Member

    Cas83
    Registriert seit:
    6. Juni 2008
    Beiträge:
    2.980
    Es gibt noch ein neues Video wo nur die X mit dem PC verglichen wird. Und da sieht die Sache halt schon anders aus. Das Spiel sieht generell sehr gut aus, aber der PC ist doch mit entsprechender Hardware weit vorne.
     
  23. Tombstone84 Conceptual Prototype

    Tombstone84
    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    16.930
    Ort:
    Paradise City
    Im Spiel selbst fällt das gar nicht so krass auf.
     
  24. The Joker The Cake is a Lie

    The Joker
    Registriert seit:
    15. Februar 2007
    Beiträge:
    15.155
    Ort:
    Hamburch

    Ich halte sie für gut. Vor allem aber die Lebendigkeit hilft sehr um Stimmung aufzubauen. Für ein Spiel welches nicht aus einzelnen aneinandergereihten Hubs besteht, sondern aus einer großen Welt, sieht das schon echt gut aus.
     
  25. copper97 Well-Known Member

    copper97
    Registriert seit:
    5. Juli 2012
    Beiträge:
    348
    Ich Frage mich halt ob es vielleicht nicht besser wäre auf 4k zu verzichten und dafür die Grafik generell bisschen aufzupeppen auf der x oder pro . Bessere Texturen ,mehr Details usw. So hatte ich mir das eigentlich erhofft von den konsolenupdates. Nur 4k ist mir eigentlich zu wenig. Da könnte ich gerne darauf verzichten. Meine Meinung :)
     
  26. The Joker The Cake is a Lie

    The Joker
    Registriert seit:
    15. Februar 2007
    Beiträge:
    15.155
    Ort:
    Hamburch

    Kann man sicher drüber diskutieren, aber ob der Verzicht auf 4K gleichbedeutend ist mit mehr Luft für Details, kann ich leider gar nicht korrekt beantworten. Meist ist es ja nicht so einfach.
    Wie auch immer, spielenswert ist das Game auf jedenfall!
     
    copper97 gefällt das.
  27. Cas83 Well-Known Member

    Cas83
    Registriert seit:
    6. Juni 2008
    Beiträge:
    2.980
    Klar, dafür muss man das schon nebeneinander stellen. Aber so Grafikoptionen für Konsolen wären manchmal wirklich wünschenswert. Auf der PS4 Pro kannst du ja z.B. 1080p forcieren übers Systemmenu, was in einigen Spielen tatsächlich zu einer spürbar besseren Perfomance führt. Warum sowas nicht ingame verfügbar ist, wie bei jedem PC Spiel seit Anno dazumal, werde ich nie verstehen.
     
  28. Echelon The Day You Die Is The Day I Smile

    Echelon
    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    21.219
    Ort:
    hinterm Mond rechts ab
    Weil das mit Aufwand verbunden ist. Die müssen jetzt schon ihre Spiele für in der Regel 5 Systeme anpassen (PC, One, X, PS4 und Pro) und das kriegen die ja schon oft genug nicht wirklich sauber hin. Also sauber im Sinne von konstanter Framerate bei einer der Plattform entsprechenden Bildqualität und zwar auf allen Systemen.
    Warum sich dann die Bürde aufbinden für mindestens zwei dieser Systeme unterschiedliche Voreinstellungen anzubieten, die dann ja auch noch getestet und optimiert werden müssten. Auf dem PC ist das ja einfach. Idealerweise haut man da so viele Einstellungsmöglichkeiten raus, dass der Spieler sich das selber optimieren kann.
     
  29. Cas83 Well-Known Member

    Cas83
    Registriert seit:
    6. Juni 2008
    Beiträge:
    2.980
    Warum ist es da einfach? Kann mir nicht vorstellen, dass es im Debug Modus der Konsolenversion nicht genau die gleichen Optionseinstellungen gibt wie auf dem PC in der Releasefassung.

    Also wenn ich auf dem PC diese Optionen freigebe, ein Optionsmenu dafür designe und sogar einen Benchmark einfüge, dann fällt mir kein Grund ein das auf den Konsolen nicht auch zu machen. Der große Vorteil der Current Gen soll doch sein, das sie von der Architektur her dem PC sehr ähnlich sind. Das sowas mit der PS3 ganz anders war kann ich ja nachvollziehen, aber mit der X und Pro ehrlich gesagt nicht mehr.
     
  30. Echelon The Day You Die Is The Day I Smile

    Echelon
    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    21.219
    Ort:
    hinterm Mond rechts ab
    Am PC brauchen die nicht darauf achten, ob die zur Auswahl stehenden Optionen noch für eine spielbare Performance sorgen. Diese Aufgabe wird an den Spieler weitergegeben. Das kannst an der Konsole nicht wirklich machen. Als Konsolenspieler erwartet man, dass jede mögliche Option trotzdem noch für ein spielbares Erlebnis sorgt. Wie gesagt: Die bekommen es ja kaum hin das jetzt schon zu gewährleisten, dass ein Spiel auf einer Plattform durchgehend seine 30 oder 60 FPS halten kann. Das ganze dann noch zu gewährleisten, wenn man gleichzeitig zig verschiedene Grafikeinstellungen anbietet, ist ne reine Zumutung.
    Der Aufwand ist also nicht die Optionen an sich anzubieten (das ist ja kein Ding; also jetzt mal salopp gesagt), sondern zu gewährleisten, dass die halt auch noch auf Konsole brauchbar sind.
     
  31. Jawshock ...versucht ein Alien zu dressieren

    Jawshock
    Registriert seit:
    12. November 2007
    Beiträge:
    6.401
    Ganz ehrlich, ich spiele jetzt schon eine ganze Weile in 4K und will definitiv nicht mehr zu Full HD zurück. Auch nicht für ein paar Effekte mehr.Das kristallklare Bild ist einfach der Hammer. Ich hab da jetzt voll Blut geleckt und will auch dabei bleiben. Genau dafür habe ich mir beide Upgrade Konsolen geholt. Für eine Option zwischen Performance und Grafik bin ich offen,aber für einen Verzicht auf 4K und HDR definitiv nicht. Damit haben Sony und MS geworben und genau das möchte ich auch haben.
     
  32. blither Well-Known Member

    blither
    Registriert seit:
    11. März 2008
    Beiträge:
    9.072
    Ich finde, dass TD2 echt super aussieht (One X). Hätte zwar einen Performance-Modus vorgezogen, aber es läuft zumindest sehr stabil und sieht wirklich kristallklar aus.

    Eine zweite Option einzubauen finde ich immer gut. Da kann sich jeder das Passende aussuchen. Mit 60fps finde ich das Gameplay (bei solchen Spielen) entspannter und präziser.
     
  33. Tombstone84 Conceptual Prototype

    Tombstone84
    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    16.930
    Ort:
    Paradise City
    Kleiner Tipp, falls ihr es noch nicht wusstet, jeder Kontrollpunkt kann einmal am Tag gelootet werden! Im Versorgungsraum ist dann immer wieder neuer Loot.
     
  34. Soschiro Well-Known Member

    Soschiro
    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    18.939
    Solche Optionen gibt es doch gerade bei der X öfter bei Spielen. Sollte daher kein allzu großes Problem sein.
     
  35. blither Well-Known Member

    blither
    Registriert seit:
    11. März 2008
    Beiträge:
    9.072
    Habe gestern Stufe 9 erreicht, und mir fehlt noch ein Großteil vom Spiel, aber vom Eindruck bisher eines der besten Spiele seines Genres.

    Für mich entsteht sogar ein ähnlicher Sog wie bei WoW, wobei ich das Gameplay beim Klassenprimus immer noch unerreicht finde. Wer damals 40er-Raids mitgemacht hat, und weiß wie gut die Zusammenarbeit funktionieren kann und muss, wird wahrscheinlich nie wieder ein besseres Spiel in diesem Genre finden.

    TD2 ist natürlich vom Gameplay gänzlich anders, aber ein gutes Teamwork ist dennoch wichtig, und auch die Lootspirale funktioniert ziemlich gut.

    Was mich jedoch sehr nervt, sind die skalierenden Gegner. Ich möchte das Gefühl haben "mächtiger" zu werden, wenn man ein höheres Level erreicht, und das fehlt leider. Zwar bleiben dadurch die Missionen spannender, aber ein nicht unwichtiger Teil der Atmosphäre eines RPG geht verloren.

    Ich finde, dass Spiel ein enormes Potenzial hat, aber durch kleine Designfehler viel davon einbüßt. Hoffentlich bleibt Ubisoft am Ball, und bringt noch die eine oder andere Verbesserung.
     
  36. The Joker The Cake is a Lie

    The Joker
    Registriert seit:
    15. Februar 2007
    Beiträge:
    15.155
    Ort:
    Hamburch

    Störte mich früher auch immer sehr, aber bei diesem Game finde ich es sehr gut, da ich Moorhuhn schießen mittlerweile zu langweilig finde. So bleibt jedes Gefecht, auch zufällige auf der Straße immer spannend. Gestern sind wir mehrmals durch Arroganz mitten auf der Straße gestorben, weil wir dachten, ach dieses Grüppchen machen wir locker weg, reingestürmt und plötzlich von allen Seiten unter Feuer gewesen...
    Bin jetzt auch Lvl 9 und habe gerade mal erst 2 Gebiete + Weißes Haus aufgedeckt...
     
  37. Murphy666 Well-Known Member

    Murphy666
    Registriert seit:
    26. März 2015
    Beiträge:
    54
    Das wäre auch exakt mein Wunsch. Eben genau diese Nebenmissionen sind nämlich solo ziemlich knackig. Da würde ich gerne eine gezielte Suche starten. Würde ich gerne generell für alles.
    Einnahme von Kontrollpunkten geht "meistens" ganz gut, aber auch das würde ich gerne gezielt in einer Gruppe angehen.....weils auch einfach mehr Spaß macht.
    Dass die Suche nicht spezifizierbar ist (außer bei Hauptmissionen) finde ich doof :topmodel:
     
  38. Murphy666 Well-Known Member

    Murphy666
    Registriert seit:
    26. März 2015
    Beiträge:
    54
    Sehe ich auch so. Die Zonen bleiben zwar auf einem bestimmten Level stehen (Ist ein Gebiet von 4 bis 8, skalieren die Gegner max. bis 8), aber die Nebenmissionen nicht. Auch das würde mein oben beschriebenes Problem mit den Nebenmissionen lösen. Man könnte sich ein wenig "stärken" und dann dort Körper fliegen lassen, wo vorher mit einem der Boden aufgewischt wurde...
     
  39. Cas83 Well-Known Member

    Cas83
    Registriert seit:
    6. Juni 2008
    Beiträge:
    2.980
    Dann dürften die Missionen aber keine skalierende XP geben und du hättest das Problem, das du zwar die halbe Karte oneshotten kannst, es dir aber nichts bringt weil sie dann aus Balance Gründen weder XP noch aktuelles Loot geben dürften.

    Stärker wird man, wenn man erstmal die vielen Optionen hat, was so mit der lila Raritätsstufe gegen Level 20 beginnt. Da ist dann eher das Problem, das man so schnell levelt, dass es sich nicht wirklich lohnt, da großartig einen bestimmten Build zu basteln. Aber so grob drauf achten geht und das merkt man auch in der Feuerkraft.
     
  40. Murphy666 Well-Known Member

    Murphy666
    Registriert seit:
    26. März 2015
    Beiträge:
    54
    Verstehe.
    Dachte auch nicht bis zum Oneshot zu leveln, sondern nur mich um 1-2 Level zu stärken um meine Defizite (Skill^^) auszugleichen. Daher mag ich solche nicht-skalierenden Szenarien eigentlich. Aber klar, das was du sagst ist natürlich auch richtig.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top