Warum sind Spielehersteller in den kleinen Dingen so blöd?

Dieses Thema im Forum "Spiele-Forum" wurde erstellt von CeeKay, 23. August 2002.

  1. Erstes Beispiel:
    Hatte Striker auf dem SNES, war ein geniales Fussballspiel, mit nem Hallenfussball - Modus, warum gibts sowas nicht in z. Bsp. der FIFA Serie??

    Warum kann man die meisten Sidescroll 2 D Jump´n Runs nicht abwechselnd spielen, wer weiter kommt. Ging doch früher ab und an mal??

    Warum gab es bis vor kurzen noch EA Spiele, wo man wirklich die Steuerung hat nicht umbelegen können??

    Warum gibt es Fussball Games in denen man die Zeit auf nur maximal 10 Minuten hochschrauben kann?

    Warum gibt es noch X-Box Rennspiele, wo man nicht von jedem Rennen ein Ghostcar saven kann??

    Warum kann man in diversen Sportspielen nicht mal statt 11 oder 5 Akteuren jeweils nur eine Person aufn Platz lassen?

    Warum gibt es nur sowenig Games, die wenn man MP spielt, Statistiken über die Akteure anlegen??

    Euch wird auch noch was einfallen, muss nur kurz zu meinem Futter schauen, und nennt Ihr mal Beispiele bitte :D
     
  2. Und um mit Optionen nicht zu verwirren, kann man das ja einfach im Optionsmenu unauffällig anbieten
     
  3. Yo...

    Bei FIFA 98 - Road to Worldcup gab es einen Hallenfußballmodus.

    Aber ansonsten hast du recht, es sind so einfache Kleinigkeiten die fehlen oder falsch gemacht werden.
    Was ich hier wieder anbringe sind Zufallskämpfe a la Final Fantasy. Ist doch bescheuert durch die Gegend zu laufen und niemand weit und breit zu sehen und dennoch gibt´s plötzlich einen Kampf...
    Da müsste man sich was überlegen, zum Trainieren gibt´s so nämlich (bei Golden Sun) zu selten Kämpfe und zum bloßen Herumlaufen nerven sie...
     
  4. spiele, bei denen man nciht wo man will saven kann (ok ok ausgenommen games mit weniger storylastigkeit...racer, prügler etc.)

    generell die abneigung vieler hersteller dem spieler mehrere controller-belegungsalternativen anzubieten bzw selbst konfigurieren zu lassen.

    veraltete midi-sounds

    alternativ auch levelpasswörter anzubieten für Leute die keine memorycrad haben

    das us und japano-racer bessere rundenzeiten in rennspielen fahrn weil unsere games etwas langsamer sind und die Uhr gleichschnell abläuft - verschlimmert durch hunzige pal-anpassungen.
     
  5. Hm...

    Das wäre beim GBA sehr wichtig, weil ich will auch mal 5 mins zocken können um dann zu speichern falls es nötig ist, bei Golden Sun geht´s ja, nur bei Lufia muss man immer aus dem Dungeon raus und in eine Stadt, außer kurz vor Endgegnern...
     
  6. Ghost Die Lachsschaumspeise!

    Ghost
    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    16.998
    Früher wurde immer rumgemotzt, wenn man sich Passwörter notieren musste, weil keine Batterie im Modul integriert war (heute noch so bei manchem GBA Spiel), heute gibt es zum Glück Memorycards, denn wie lang sollen die Passwörter dann Teilweise sein? Eine MC gehört doch heute schon zur Grundausstattung, da sollte man sich doch nicht über fehlende Passworte aufregen. Dann lieber darüber ärgern, das nicht schon eine pro Konsole dabeiliegt (oder, wie das ja außerhalb Europas teilweise ist, keine bei einem Spiel dabei ist).
    Das Mit den Zeiten ist zwar Ärgerlich, für Leute, die ihre Zeiten vergleichen wollen, aber sofern eine anständige Umsetzung erfolgt, ist mit doch egal, wessen Uhr oder Spiel einen Tick schneller läuft.
    Über das Problem mit der Stereung ärgere ich mich aber auch oft genug (Stichwort: Invertierung).
     
  7. Die Zufallskämpfe in Final Fantasy sind echt nicht mehr zeitgemäß...aber noch schlimmer sind Intros/Zwischen-+Ingamesequenzen die man nicht abbrechen kann obwohl man sie schon X-mal gesehen hat...
     
  8. Daran hab ich auch vorhin gedacht, oder das man oft gesehene Teile im Nachhinein nimmer sehen kann.
    Also ich denk ne Memory Card muss aber jeder haben, sowas wie Passwörter ist wirklich nicht mehr nötig.
     
  9. DXTR66 Fan der mythenmetzen Abschweifung

    DXTR66
    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    11.731
    Ort:
    Linz, AT
    imo is sowas nicht nötig, ich mein wozu spielt man ein rpg wenn einem die Story egal is!? Auch wenn man die Cutscenes kennt - wieso ein rpg spielen und diese überspringen....nja *g* egal ;)

    edit: Was mich nervt ist, dass einige Spielehersteller keine vernünftige Komprimierung für Saves machen. Man braucht sich doch nur die EA Games am Cube anschauen, was die belegen....:eek: - sowas nervt mich extrem.....
     
  10. auf dem n64 hatte ein turok save die ganze standart memorycard belegt:eek:
     
  11. Einige NBA Live Teile, ich glaub aufm N 64 wars.... haben von den 121 Blöcken, wenn man wirklich alles speichern wollte 122 gebraucht :rolleyes: So ein hohler Scheiss
     
  12. Na klar sollte man sich die Cutscenes/Intros etc. anschauen, aber die möglichkeit zum abbrechen sollte gegeben sein, denn wenn man ne´ szene xmal gezockt hat, und dabei drauf geht, hat man in der regel keine lust mehr sich immer diesselben cut-scenes anzuschauen.
    Die können dann noch so toll gemacht sein, irgendwann ist die luft raus.
     
  13. Ghost Die Lachsschaumspeise!

    Ghost
    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    16.998
    Ich habe auch schon gehört, dass ein Spielstand bei Madden 2003 im Franchise Modus auch ordentlich in die MC gehen soll.
     
  14. Ja, so ist EA halt ;) :rolleyes:
     
  15. Warum bringt EA seine jährlichen Spiele-Updates nicht billiger raus?

    Warum haben viele PS2-Spiele keinen 60Hz Modus und eine schlechte PAL-Anpassung obwohl das beim Dreamcast schon Standard war?

    Warum haben die meisten Spiele keinen 16:9 Modus?
     
  16. Weil Sony innovationslos ist wie sonst niemand. MS und vor allem Sega können das viel viel besser!!
    Weil sich das EA Zeug gut verkauft, so ist die Marktwirtschaft, warum weniger verlangen, wenn die Nachfrage so schon gross genug ist?
     
  17. achtung !!! kritik an nem mario spiel !!!
    warum gab es in mario 64 nicht mehr den genialen multiplayer modus von super mario brothers 3 ??? (ich hoff das war in dem spiel)
     
  18. Re: Hm...

    Naja. bei Lufia kannst du jederzeit ein Field Log anlegen. Einfach auf den Mapscreen gehen und Select drücken. Fertig :)
     
  19. Mario 64 ist im Gegensatz zu MarioBros3 ein 3D-Jump'n'Run! Ich kann mir ehrlichgesagt keinen guten Multiplayer-Modus in einem derartigen Spiel vorstellen. Wie soll das gehen?
     
  20. Könnte man machen. Ein Coop-Mode in dem entweder gemeinsame Rätsel zu lösen sind (verschiedene Aktionen an verschiedene Orten die sich ergänzen - das geht bei primitiven Schalterrätseln los und hört da auf wo die Kreativität endet.) oder Aktionen/Sprünge nur zu 2t machbar sind. z.B. Huckepack-Sprung oder ähnliches. Oder einer steuert Yoshi der andere Mario. Gerade in Sunshine machbar. Yoshi baut Plattformen die Mario dann benutzt. Geht alles - irgendwie. :)
     
  21. Dann muss das Spiel aber imho von Anfang an auf Kooperation ausgelegt sein, bzw müssen spezielle Welten entwickelt werden, damit das überhaupt Sinn macht. Mario 64 hat damals das Genre 3D-Jump'n'Runs erst definiert, nicht zu vergessen der Zeitdruck (N64-Launch) und der begrenzte Modulspeicher. Etwas viel, das von Mario 64 zu verlangen!
     
  22. Habe ich ja auch nicht verlangt oder kritisiert - nur prinzipiell Möglichkeiten aufgezeigt wie ein solcher Modus implementiert werden könnte. (Was du dir ja nicht vorstellen konntest :) )

    Wäre ein netter touch für das nächste Mario-game. Im Alttp-Remake haben sie ja auch MP-Bonus-Level eingefügt. Nur müsste bis dahin der Breitband-Adapter fürs Konsolen-Netzwerk erhältlich sein - konnte mich mit Splitscreen nie richtig anfreunden.
     
  23. Wäre sicherlich mal interessant zu wissen, wie Nintendo das umsetzen würde. Jedenfalls könnte man so viele innovative Ideen einsetzen und das Genre endlich mal wieder ein Stückchen vorantreiben :)
     
  24. Naja vorantreiben.. Das ist IMHO wieder der Fall eines Features das in den 16bit-Tagen nicht ungewöhnlich war (gerade Sidescroll-Plattform-Shooter hatten ja häufig Simultan-Coop) aber durch den Übergang auf 3D komplett vergessen wurde. Zuerst mag es durch techn. Limits nicht möglich gewesen sein. Aber inzwischen ? . Höchste Zeit das mal wieder rauszukramen, Entwickler! ;)
     
  25. Hey, cool, für nen Newbie schreibste sehr gut! :D Willkommen ;) :D
     
  26. Was heißt hier Noob? Sarx war doch schon ziemlich lange im GSPB, wenn ich mich nicht sehr stark irre :)
     
  27. Echt? Hab ihn so nicht aus dem Konsolenforum gekannt :)
     
  28. Ich schon, vor allem weil er mir meistens durch seine Kompetenz positiv aufgefallen ist.
     
  29. Jo, hatte mich auch schon als Sarx angemeldet - dann hat Hotmail meine Accountaktivierung gejunkt.

    Der Rest ist Geschichte ^^
     
  30. stimmt, CO-Op-Modes werden seit den 2D-16Bit-Zeiten kaum noch angeboten...Bei denen war das aber wohl auch einfacher umzusetzen...

    Ich würde mich schon freuen, wenn zwischendurch mal n´paar vernünftige Special-Editions / Limitierte Auflagen kommen würden ( Bestimmte Verpackungen , Bonus-Discs , Aufkleber , SOnderzubehör etc. ):D
     
  31. was ist jetzt eigentlich mit dem gspb konsolenforum? wenn ich da bin, ist nie was los. ist wohl die ganze zeit so, oder??
     
  32. Ganz einfach: Das gspb-Konsolenforum ist tot! R.I.P. :D
    Ist wirklich nix mehr los, weil alle nur noch hier posten. Find ich auch richtig so.
     
  33. Ja, mein Ziehsohn (ich muss das immer wieder sagen :D) kann in Ruhe sterben ;)
     
  34. find ich auch gut so. hier isses soweiso viel schöner, noch....:)
     
  35. Wenn du erstmal Mod bist, dann bleibt dass schon so :D
     
  36. ui, ich bin geehrt. hätte nicht gedacht, dass man mich für so kompetent hält:rolleyes: :D . aber die störenfriede sind ja zum glück noch nicht da:)
     
  37. Jo die Community ist klein und angenehm. Das wird sich mit Erfolg der Gamepro aber leider ändern. Und zwar noch ärger als das im GSPB je der Fall war - denn da waren wir ja ne Nischengruppe die mehr oder weniger unter sich war.
     
  38. Und wenn sie kommen, haben sie eh keine Chance. Das ist der Vorteil an einem noch kleinen Forum. Alles ist schön übersichtlich und die schwarzen Schafe werden gnadenlos aufgedeckt! :eek:
     
  39. Hehe, wie mit ner fliegenklatsche werden sie zerquetscht werden....:D .
    ne, aber im ernst. das forum gewinnt momentan pro tag ca. 50 user. ich denke hier wirds sehr schnell sehr voll werden.
    ich finds nur gut, dass das forum nicht so veraltet wie das von der maniac ist. die könnten das ruhig mal überarbeiten
     
  40. Naja - da bin ich pessimistischer. Gegen die typischen Basher und Trolls kann man IMHO nicht viel machen - da sie rationalen Argumenten meistens nicht zugänglich sind sondern nur provozieren und stören wollen. Höchstens gnadenlos kicken - aber zeig mir ein Board in dem das durchgehalten wird. Die meisten steigen auf solche Bash-Threads ja leider immer wieder ein. Ignorieren würde da viel besser helfen.
     
Top