Was habt ihr heute gespielt und wie weit seid ihr gekommen?

Dieses Thema im Forum "Spiele-Forum" wurde erstellt von Neo Banshee, 9. April 2005.

  1. Lathander RPG Overlord

    Lathander
    Registriert seit:
    5. September 2002
    Beiträge:
    27.370
    Ort:
    Hamburg
    Wobei FF X als recht frühes PS2 Spiel jahrelang technisch unerreicht blieb. Es war ein echter Vorreiter.
     
  2. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    13.349
    Ort:
    Berlin
    Also ich weis nicht, optisch gefällt mir X bei weitem besser als XII. XII ist so ein semi realistischer Misch Masch in den mir persönlich viel zu viel Braun drin steckt. Und ich finde die Charaktermodelle bis heute absolut hässlich, grade die Gesichter. Imo ein gewaltiger Rückschritt im Vergleich mit X.
     
  3. RyuDragon Well-Known Member

    RyuDragon
    Registriert seit:
    26. Januar 2016
    Beiträge:
    1.613
    @Splandit
    Ernsthaft? Aber nicht 1 zu 1, oder? Die Version als normaler Gegner hat dann weniger HP und niedrigere Werte nehme ich an, sonst wäre das...

    ----------------------------

    Ys VIII - Lacrimosa of Dana - PS4

    Heute habe ich storymäßig nicht wirklich viel geschafft, habe nur
    im Königsgrab die vier Beobachter getroffen, die noch ein paar Infos über isch und den Kampf gegen den Baum des Ursprungs rausgerückt haben, auch wenn sie das nur getan haben, da sie eh nicht glauben, dass die Gruppe irgendetwas ausrichten kann. Danach haben sie mich zum Baum des Ursprungs bestellt, wo sich der Nebel für die Gruppe gelichtet hat, eine Einladung des Baumes also. Allerdings kam dann auch schon der Papagei angeflattert und hat mich wegen eines Raids zurückgerufen, den ich dann auch irgendwie überstanden habe, aber auch nur gerade so. Das empfohlene Level für die Raids ist jetzt schon 70, und ich bin gerade mal bei 62 oder so, das ist schon hart und außer dem Tor stand da am Ende mal wieder nichts. Für nen A-Rang hat es trotzdem gereicht.
    Danach standen erstmal wieder ein paar neue Sidequests an, und eine davon hatte es echt in sich, nämlich die, bei der man
    ein Dinosaurierei bei Nacht aus dem Nest eines Eierräubers zurückholen soll. Wenn man dabei unvorsichtig ist und ein Vieh weckt, dann hat man neben dem eh schon übertrieben starken Hauptvieh immer gleich auch noch ein Rudel dieser Raptoren am Hals, meistens mindestes fünf Stück. Die zerfleischen die Gruppe schneller als man Schei... ausrufen kann. Und am Ende muss man dann durch das gesamte Gebiet rennen, und alle Dinos sind wach und einem auf der Spur. Urgs, dafür habe ich zwei Anläufe gebraucht und im Zweiten sehr regelmäßig gespeichert.
    Die anderen Sidequests waren hingegen erfreulich gut machbar, so dass jetzt nur noch eine offen ist, und zwar
    eine Monsterjagd im Grab der Könige.
    Als ich die Annehmen wollte habe ich dann aber festgestellt, dass zusätzlich noch
    ein neuer Raid ansteht, bzw. scheint es so, als ob das eine Reihe von Raids wäre, zumindest deutet der Name endlose Welle für mich darauf hin. Und natürlich ist das empfohlene Level für den ersten dieser Raids direkt Level 70. Urgs.
    Ganz ehrlich, ich glaube fast, darauf werde ich wohl verzichten, habe beim letzten Regulären schon Wiederbeleben müssen weil einige der Gegner mich nahezu geonehittet haben wenn ich in eine Gruppe geraten bin, das brauche ich nicht x-mal am Stück. da müsste ich alle meine Items verbraten und bin nicht mal sicher, ob das reichen würde.
     
  4. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    13.349
    Ort:
    Berlin
    Nope, sogar mehr HP und höhere Stats. Nein, ich mache keine Scherze.

    Du bist außerdem an einem Punkt, an dem du alles im Spiel abschließen solltest. Und damit meine ich alles,auch Raids oder die Fischquest. Wenn du das Ende haben willst. Letzlich ist allem im Spiel verwoben. Will man das beste Ende, dann muss man wirklich alles im Spiel machen.
    Du stehst quasi vor dem letzten Level.
     
  5. Lathander RPG Overlord

    Lathander
    Registriert seit:
    5. September 2002
    Beiträge:
    27.370
    Ort:
    Hamburg
    So weit ich mich erinnere, muss man nicht alles machen für das wahre Ende. Kann sein, dass man alle Quests erfüllen muss und ganz sicher braucht man eine gewisse Reputation, aber ich glaube nicht, dass die Raids dafür wirklich nötig waren.

    Der Nightmare Durchgang verlangt, dass man das wahre Ende erspielt. Und im Nightmare Durchgang habe ich definitiv nicht alles gemacht.

    Es sei denn, es gibt mehrere wahre Enden. Das weiß ich jetzt nicht mehr so genau.
     
  6. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    13.349
    Ort:
    Berlin
    Dogi verlangt für sein Ende das man alle Raids macht.

    Für das wahre Ende muss man alle Quests erfüllen und den maximalen Respekt aller Bewohner haben.

    Das meinte ich damit das es verwoben ist. Manche Charaktere verlangen das einfach.

    Das Spiel hat 4 Enden. Nur eines davon wird vom Spiel selbst als das wahre Ende bezeichnet und es ist das einzige in dem man man die Wahrheit erfährt. Die 2 ersten Enden dagegen........wow. Ich währe echt sauer gewesen wenn ich die bekommen hätte.
    Du kannst dir in deinem Clear Save übrigens alle Enden ansehen sobald du das wahre Ende einmal hattest.
     
  7. Freakgirl ...is proud to be a nurse!

    Freakgirl
    Registriert seit:
    21. Februar 2003
    Beiträge:
    10.502
    Ort:
    Wien
    @Splandit Vor dem Bosskampf und das was dann auf der Isle of Awakening passiert, machst du mir ein bisserl Bauchweh ^^

    Dein Furrowfield sieht übrigens echt toll aus!

    @-----Predator---- Es erstaunt mich, dass du dieses Spiel nicht in den Himmel lobst, wie sonst eigentlich jedes andere ^^ Das was du zu Dangerous Driving geschrieben hast, würde ich genau so unterschreiben. Als großer Burnout-Fan, habe ich mir das Spiel gleich zum Release geholt, aber kam damit so überhaupt nicht zurecht. Alle von dir genannten Punkten treffen den Nagel auf den Kopf. Für mich kam noch hinzu, dass es mir einfach ZU schnell war. Ich hab oft erst zu spät erkannt, dass da eine scharfe Linkskurve kommt, zB.

    @Maryokutai Ich habe FF X geliebt (bis heute mein absoluter Favorit unter den Final Fantasy Spielen) und gab FF XII damals nicht wirklich eine Chance. Es sprach mich nicht an. Alleine diese Bögen, die man in den Kämpfen sieht, fand ich total dämlich. Als es dann für PS4 erschien und ein Youtuber es spielte, habe ich mir einige Folgen dazu angesehen und fand es richtig gut. Ich habe es mir aber bis heute nicht geholt. Möchte ich noch irgendwann einmal machen und dem Spiel eine Chance geben. Sofern ich Zeit dafür finde.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Juli 2019
  8. Maryokutai die Toffi-Fee

    Maryokutai
    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    33.237
    Ort:
    Luxemburg
    Vom Gefühl her gab's damals zwei Gruppen von Leuten: Die, die sehr skeptisch gegenüber FFXII waren und Fans von Vagrant Story. Ebenfalls vom Gefühl her war letztere Gruppe in der Minderheit. Ich hab's auch erst ein Jahr nach Release gespielt weil mir das Material nicht so recht gefallen wollte, aber beim Anspielen war ich wie auch gestern direkt überzeugt. Leider war das zu dem Zeitpunkt inmitten der neuen "Next-Gen" und XIIs Flimmer-Grafik wurde zunehmends unerträglich, weshalb ich es tatsächlich nie komplett durchgespielt habe, auch wenn ich recht weit gekommen bin. Ein paar unbekannte Stunden stehen mir im Remaster also sogar noch bevor. Und das alles in einer angenehm flimmerfreien Optik, dank derer die schöne Art-Direction richtig zur Geltung kommt.
     
  9. Konsolomio Kein PCmio

    Konsolomio
    Registriert seit:
    10. September 2005
    Beiträge:
    7.360
    Ort:
    Stadtwache, Pritsche 12
    Ich bin zwar kein Vagrant-Story-Fan, aber nach dem ersten Anspielen damals auf der PS2 war ich fast instant fasziniert von FF XII. Im Prinzip aus den selben Gründen wie Mary. Auch mit dem Remaster hatte ich viel Freude. Schade nur, dass es erst so spät in einer wirklich ansehnlichen Form ohne Flimmerorgien erschien. Ich hatte es dennoch damals auf der PS2 durchgezockt, da es auf nem Röhrenfernseher besser aussah. Dort leider nur in 4:3.
     
    Maryokutai gefällt das.
  10. The Fang Ewiger Zweiter

    The Fang
    Registriert seit:
    7. September 2011
    Beiträge:
    807
    Bin mir sicher dass man letzteres nicht braucht.
    Habe das True Ending gesehen (mein Spielstand wird auch so bezeichnet) und hatte bei Katthew nur 2 Sterne.
     
  11. SlimJimmy It's time for revenge

    SlimJimmy
    Registriert seit:
    25. Januar 2003
    Beiträge:
    10.667
    Ort:
    Leverkusen (NRW)
    Ich war gestern bei [PGO] zu Besuch und dank Game Pass konnten wir uns beide an "Blazing Chrome" (PC) setzen und die Controller nicht eher aus der Hand legen ehe der Abspann über den Fernseher flimmerte. Was für ein Ritt! Ganz wie in alten "Contra"-Tagen. Hier passt einfach alles!
     
    Konsolomio gefällt das.
  12. iPokestar Member

    iPokestar
    Registriert seit:
    20. April 2019
    Beiträge:
    23
    Gestern mal seit langem wieder einmal GT Sports gespielt, nach einem großen Update ging es dann endlich los.
    Was soll ich sagen, Polyphony Digital supported das Spiel echt toll, alleine in der Kampagne 10-20 neue Rennen, da können sich andere Entwickler ein Beispiel nehmen.
    Gespielt hab ich dann die ganzen neuen Rennen der Anfängerliga, heute will ich die Amateurliga vervollständigen.
     
  13. Freakgirl ...is proud to be a nurse!

    Freakgirl
    Registriert seit:
    21. Februar 2003
    Beiträge:
    10.502
    Ort:
    Wien
    Vagrant Story hatte ich auf PS1 nie gespielt. Erst durch die PS2 kam ein gewisses Interesse an (J)RPGs auf.

    Was ich durch das FF XII Let's Play festgestellt habe ist, dass es ein Auflevelsystem ähnlich dem Sphärobrett aus FF X gibt. Das hatte mich damals extrem motiviert und macht mir eben auch richtig Lust FF XII doch noch eine Chance zu geben :)
     
  14. -----Predator---- Well-Known Member

    -----Predator----
    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    18.176
    @Freakgirl
    ich kann auch mal ein Game erwischen das mir nicht so gut gefällt, da wird dann natürlich kritisiert :D :D

    :) :) :) :)
     
  15. Lathander RPG Overlord

    Lathander
    Registriert seit:
    5. September 2002
    Beiträge:
    27.370
    Ort:
    Hamburg
    Bin schon mal gespannt auf deine Meinung :)

    Heute gespielt: Horizon Chase Turbo
    Die World Tour komplettiert und jetzt widme ich mich den anderen Modi. Um auszutesten, ob ich das packen kann, beginne ich mit dem schwersten Teil, die Wettkämpfe auf höchstem Level, mit den schwierigsten Strecken. Hawaii und Japan waren extrem ätzend, China hab ich im ersten Versuch gepackt. Müsste jetzt eigentlich einfacher werden...

    Das Spiel an sich finde ich echt nett - ein Arcade Simpelracer mit einfacher, aber sehr farbenfroher und abwechslungsreicher Optik. Macht mir viel Spaß (dieser Wettbewerbmodus ist halt etwas bullshittig, aber was solls), ich habe Hoffnung, es zu komplettieren ;)
     
  16. RyuDragon Well-Known Member

    RyuDragon
    Registriert seit:
    26. Januar 2016
    Beiträge:
    1.613
    Urgs, dann weiß ich ja, um welchen Gegner ich immer einen großen Bogen machen werde, kriege ja schon den Boss nicht klein. :uff:

    Hmm, muss mal schauen, was ich noch alles mitnehme, aber wenn mir irgendwas zu stressig wird lass ich es aus, ewig grinden werde ich hier nicht, so viel Spaß das Spiel auch macht, das muss ich hier nicht haben.
    Hab außerdem mal im Netz geguckt, und wie es scheint muss man für das True End lediglich einen bestimmten Wert beim Vertrauen haben, ob man den über die Quests erreicht oder mithilfe von Geschenken nachhilft scheint nicht relevant zu sein. Müsste mal schauen, ob ich diesen Wert schon erreicht habe oder nicht, aber da ich bislang alles gemacht habe und glaube ich auch ne Trophy fürs Vertrauen bekommen habe, dürfte ich das wohl entweder schon erreicht haben oder es sollte problemlos machbar sein wenn ich noch ein oder zwei Sachen mitnehme.

    Werde jetzt wohl erstmal die letzte offene Quest am schwarzen Brett machen, und dann mal schauen, was ich noch so schaffen kann, denn die anderen Sachen dürften dann ja kein Zeitlimit mehr haben solange ich in der Story nicht irgendwie an einen bestimmten Punkt komme, ab dem es dann kein Zurück mehr gibt.
    Was meinst Du eigentlich mit Fischquest? Ich hatte nur eine Quest mit einem Fisch, und zwar die von
    Ricottas Ziehvater, wo man einen legendären Fisch einholen musste.
    Die habe ich schon erledigt. Ansonsten wüsste ich jetzt nicht, was es noch für eine Quest mit Fischen geben sollte, außer Du meinst das Verfüttern aller möglichen Fische an den Vogel, aber das ist ja keine Quest.
     
  17. Maryokutai die Toffi-Fee

    Maryokutai
    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    33.237
    Ort:
    Luxemburg
    Jepp, das sollte stimmen. Ich habe eben mal die Enden "ge-youtubed" und festgestellt, dass ich das True Ending erhalten habe – und das ohne zu wissen, dass es mehrere Enden gibt, ohne alle Quests erledigt zu haben (zwei oder drei zeitlich limitierte Quests hatte ich verpasst) und ohne jedes Zuneigungslevel aufs Maximum gebracht zu habe (z.B. beim Vogel).

    Ganz so strikt wie Splandit sagt ist es also nicht, vor allem wenn man es auch erreichen kann ohne auch nur einen Blick in einen Guide zu werfen. Wobei's natürlich auch sein kann, dass das geändert wurde und im Vita-Original noch etwas strenger behandelt wurde.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Juli 2019
  18. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    13.349
    Ort:
    Berlin
    Mit Fisch Quest meine ich das fangen jedes Fisches im Spiel. Nur dadurch wird man der Freund von Shoebill.
     
  19. RyuDragon Well-Known Member

    RyuDragon
    Registriert seit:
    26. Januar 2016
    Beiträge:
    1.613
    Das werde ich wohl auslassen, denn mir fehlen laut Journal noch fünf Fische, und da ich keine Ahnung habe in welchem der unzähligen Gewässer die rumschwimmen und es ja auch vom Zufall abhängig ist, ob man nun bestimmte Fische an die Angel bekommt oder nicht, werde ich da nicht rumsuchen. Vielleicht gucke ich mal, ob ich ne Liste im Netz finde, sonst lasse ich es halt.

    -----------------------------

    Ys VIII - Lacrimosa of Dana - PS4

    Habe mit
    der Monsterjagd vor dem Königsgrab
    die letzte aktuell noch offene Nebenquest erledigt und bin inzwischen auch deutlich über der Reputation, die ich laut Netz fürs True End brauche, somit habe ich alle Pflichtsachen erledigt. :)
    Habe dann zum spaß auch mal mein Glück an der
    Raidreihe versucht, die ja aktuell am Laufen ist
    und dort die ersten drei auch irgendwie geschafft, doch ein Ende scheint nicht in Sicht zu sein. Ich frage mich echt, wie viele da kommen. Hoffentlich nicht mehr als sechs, sonst wäre das echt nervig, und vor allem mit meinem Level auch kaum schaffbar, da das Gegnerlevel mit jeder Stufe um 2 oder 3 angehoben wird und ich jetzt schon sehr deutlich unter dem empfohlenen Level bin. Und da der Spaß auch noch zeitlich begrenzt zu sein scheint ist mit mal eben leveln auch nichts. Gut, sollte gar nichts mehr gehen könnte ich natürlich noch die Schwierigkeit senken um zu schauen, ob es dann besser geht, das gilt wohl auch für den Boss, den ich noch nicht geschafft habe. Bevor ich es komplett auslasse werde ich es wohl eher so noch mal probieren. Aber erstmal schauen, wie weit ich auf normal komme und ob ich es nicht doch auch so irgendwie hinkriege.
     
  20. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    13.349
    Ort:
    Berlin
    Ich gebe dir mal den Tipp für die Raids. Du kannst die Items für die Statuserhöhenden Items kinderleicht farmen.
    So habe ich Adols Angriff auf 1200 gepusht. Dann ist dein Level egal
    Es wahren glaube ich 10 die du schaffen musst.
     
  21. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    13.349
    Ort:
    Berlin
    Judgment

    Kann mir hier vielleicht jemand beim 2. Schriftstellerrätsel helfen? Das erste konnte ich grade so noch knacken, aber da ich in Mathe immer auf einem 5er Niveau war habe ich bei der 2. Aufgabe absolut keine Chance.

    Ich meine Folgende Aufgbabe:

    111x2=3 11x99=4
    222x0=1 3x4=2

    Code:

    111x3=???
    12x99=???
    333x0=???
    5x6=???


    Kann oder konnte das jemand lösen? Ich stehe da total auf dem Schlauch da mir die 4 Hinweise nicht helfen. Wie kann irgendwas mit 0 mal genommen bitte mehr als 0 ergeben?
    Das sie in dem Spiel ausgerechnet mit Matherätseln kommen. :uff:
     
  22. The Fang Ewiger Zweiter

    The Fang
    Registriert seit:
    7. September 2011
    Beiträge:
    807
    Könnte es sein dass die Zahl hinter dem Gleichheitszeichen die Anzahl der Stellen des Ergebnisses ist?
    In dem Fall würde die Lösung allerdings schon oben bei den Hinweisen stehen: 3 - 4 -1 - 2.
     
    Splandit gefällt das.
  23. Johnny Dread Load"*",8,1: Moderator

    Johnny Dread
    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    15.718
    Ort:
    NRW
    Ja, 3 4 1 2 ist die Lösung.
    Voll doof das Rätsel. Hab da 10 Minuten Internetrecherche betreiben müssen - gestern! :aua:
     
  24. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    13.349
    Ort:
    Berlin
    @The Fang

    Grade probiert und es ist richtig. Aber ich musste deinen Post jetzt über 8 mal lesen bis ich verstanden habe was du meintest.

    Danke, da währe ich im Leben nicht draufgekommen.
    Ehrlichgesagt finde ich die Aufgabe etwas gemein. Beim ersten Rätsel hatte man eine tatsächliche Rechenaufgabe, und jetzt kommen sie mit soetwas?

    Wie bereits gesankt, Danke!


    EDIT: Oh, mein gott. Es wurde grade ein 3. Aufgabe angekündigt. Na ich freue mich ja schon........
     
  25. RyuDragon Well-Known Member

    RyuDragon
    Registriert seit:
    26. Januar 2016
    Beiträge:
    1.613
    Danke für den Tipp, habe es aber irgendwie auch so geschafft... knapp. :) Und zum Glück waren es am Ende "nur" sechs Raids. Die letzten Beiden hatten es aber in sich, da jeder neun Wellen hatte, und der Allerletzte dann am Ende mit haufenweisen Riesenmonstern auftrumpfte. Ein Wunder, dass ich das überstanden habe, lag wohl auch daran, dass ich alle Verteidigungen auf dem Maximum hatte, so dass mir immer wieder mal ein wenig Luft blieb.

    --------------------------------

    Ys VIII - Lacrimosa of Dana - PS4

    Wie oben geschreiben habe ich heute erstmal die Raidserie erfolgreich überstanden. Anschließend bin ich noch zu dem Boss, den ich bisher nicht geschafft hatte und habe mich an dem noch mal versucht, und unter einsatz von gefühlt 100 Items (tatsächlich waren es "nur" rund 30 Wiederbelebungsitems, ein paar Gerichte (und säfte) und alles an Tränken, was so da war) habe ich den Kampf dann irgendwie hauchdünn bewältigt, und die Belohnung war echt enttäuschend. Wenn der in stärker als normaler Gegner kommt... Egal, erstmal ist es geschafft, und das ist alles was zählt. :) Zu guter Letzt habe ich dann noch ein paar neue Skills erlernt indem ich
    dem Riesenaffen an allen möglichen Orten im Zweikampf entgegengetreten bin. Daraufhin hat er sich auch den Dort angeschlossen... hätte das vielleicht vor den Raids machen sollen, bringt jetzt nicht mehr wirklich was.
    Dafür war es zum jetzigen Zeitpunkt kinderleicht die Kämpfe zu gewinnen, also passt schon. Und damit hatte ich dann alles erledigt, was noch zu erledigen war, außer die Sache mit den Fischen, aber die mache ich wohl nicht.

    Nachdem das alles aus dem Weg war ging es dann endlich mit der Story weiter und ich bin
    zum Baum des Ursprungs aufgebrochen, wo ich über ein Warp in eine Welt im Baum teleportiert wurde. Hier haben mir die Beobachter dann erklärt, dass die Seelen, die ich brauche, in drei Kristallen gespeichert sind, die jeweils in eigenen Welten sind, die nach und nach über einen Pfad erreicht werden können. Alles linear, alles übersichtlich. Wunderbar, ich hatte nämlich schon mit irgendeinem unübersichtlichen Riesendungeon zum Abschluss gerechet, aber so gefällt mir das. :) Die erste "Welt", die erfreulich klein war, war dann eine Ozeanwelt mit einem, wer hätte es gedacht, Wassermonster als Boss (die manifestierte Psyche des ersten Beobachters, warum auch nicht). Habe den Kampf mit recht wenigen Items gut überstanden, am meisten Schaden habe ich glaube ich nicht durch den Boss selbst genommen, sondern daduch, dass ich immer wieder von dem dünnen Kampfring gefallen bin. :ugly: Danach ging es dann zurück in den Baumdungeon, wo der Pfad zur nächsten Welt sich geöffnet hat. Den bin ich dann entlang gelaufen, bis ich nun vor dem Eingang der nächsten "Welt" stehe, in der es dann wahrscheinlich nach dem selben Muster ablaufen wird, wie in der Ersten. Kleine Welt, Bosskampf gegen Psyche des nächsten Beobachters.
    Somit dürfte ich also knapp 2/3 des letzten Dungeons geschafft haben, nicht mehr lange, und ich bin durch. :)
     
  26. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    13.349
    Ort:
    Berlin
    Joa, viel kommt da nicht mehr. Den Bonusdungeon hattest du schon gemacht? Der ist in der PS4 Version nämlich neu. Die Belohnung ist ähhhhhh, nicht wirklich gut. aber dafür hatte man nochmal kurze Storyszenen.
     
  27. Maryokutai die Toffi-Fee

    Maryokutai
    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    33.237
    Ort:
    Luxemburg
    ...und ein bisschen mehr Zeit,
    mit Classic Dana zu spielen, die IMO ein wesentlich cooleres Skillset hat als Gegenwart-Dana.

    Edit: sicherheitshalber als Spoiler.
     
  28. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    13.349
    Ort:
    Berlin
    Sind die nicht identisch. also bis auf die Formen?
     
  29. Maryokutai die Toffi-Fee

    Maryokutai
    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    33.237
    Ort:
    Luxemburg
    Jede Form hat doch einen eigenen Skillset - oder zumindest eigene Animationen dafür. Außerdem mag ich die Formen, auch wenn ich verstehe, dass man sie aus Balancing-Gründen nicht für den Rest des Spiels verwendet hat.

    Edit:
    Nicht heute, aber gestern Abend in Final Fantasy XII in Buhjerba angekommen. Damals hat mich die Stadt sehr begeistert, heute gefällt sie mir immer noch gut, aber ich wünschte mir, man würde häufiger erkennen, dass es eine Stadt im Himmel ist. Leider spielt sich doch relativ viel in Häuserschluchten und Minen ab. Trotzdem ein schönes Setting, das ein bisschen Skies-of-Arcadia-Atmosphäre aufkommen lässt. Was mich hier auch etwas stört ist, dass man die Kameradistanz und -ausrichtung nicht separat voneinader anpassen kann; entweder ist sie hoch oben und weit weg oder weit unten und extrem nah.

    Davon abgesehen aber immer noch ein toller Ritt. So langsam wird's aber Zeit für ein paar neue Partymitglieder, denn Fran mit ihrem Basis-Cure heilt mittlerweile nicht einmal ansatzweise genug. Die Dialoge und Cutscenes sind nach wie vor eine absolute Wonne und ich wünschte, es gäbe viel mehr JRPGs mit einem solchen Fokus auf Bodenständigkeit. Ich weiß jetzt schon, dass ich bem nächsten JRPG mit schreienden Teens die Augen mehr als einmal verdrehen werde.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Juli 2019
    Konsolomio gefällt das.
  30. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    13.349
    Ort:
    Berlin
    So gut die Dialoge sind, so langweilig sind die Charaktere und Story. Aber jedem seins.
    Und du bist nur ein paar Minuten von einer kompletten Party weg. Das mit dem Heiler sollte also kein Problem sein.
     
  31. Maryokutai die Toffi-Fee

    Maryokutai
    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    33.237
    Ort:
    Luxemburg
    Ich find's interessant, dass man in FFXII nicht das größte Zahnrad im Werk ist. Das passt gut zur restlichen Tonart des Spiels.
    Bei den Partymitgliedern hatte ich wirklich vieles falsch in Erinnerung. Ich habe bis jetzt niemanden auf Heilen geskillt weil ich fest davon überzeugt war, dass man recht zügig alle Charaktere beisammen hätte. Dass Ashe und Penelo zehn Stunden auf sich warten lassen würden hatte ich total verdrängt.

    Wenigstens gibt's zwischendurch sinnvolle Lebensweisheiten:
    [​IMG]
     
    Konsolomio gefällt das.
  32. Soschiro Well-Known Member

    Soschiro
    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    18.308
    Sc2
    Mit Protoss auf platin gespielt. Wird langsam allerdings langweilig da sich die meisten Matches ähnlich spielen. Ein bisschen abwechslungsreicher ist es seit der Vanilla Version geworden aber viel hat sich leider nicht getan.
    Meistens läuft es dann doch aufs gleiche raus und dann entscheidet halt das Macro und wer besser den anderen stört.

    Forza 7

    Die letzte Liga freigespielt und dort die ersten Showrennen beendet.
     
  33. RyuDragon Well-Known Member

    RyuDragon
    Registriert seit:
    26. Januar 2016
    Beiträge:
    1.613
    Bonusdungeon? In der Richtung habe ich bis jetzt nichts gefunden, und ich war eigentlich überall und habe alles abgesucht. Und auch in
    der Vergangenheit, also mit Dana, habe ich nur die regulären Räume des unterirsichen Gebiets unter der Hauptstadt gemacht, bis ich im Lavaraum das Ende erreicht habe. Da gibt es zwar noch ein Zeichen auf dem Boden, das darauf hindeutet, dass es noch weiter geht, aber das öffnet sich nicht.
    Und sonst kann ich dort storybedingt auch nirgends hin, wüsste also nicht, so dort noch ein Bonusdungeon versteckt sein sollte.

    --------------------------------

    Ys VIII - Lacrimosa of Dana - PS4

    Habe heute mal ein wenig weiter den (wahrscheinlich) letzten Dungeon erkundet und
    zwei weitere Kristalle mit Seelen befreit. Somit habe ich auch einmal die ganze Runde im Dungeon gemacht und stehe nun vor dem vierten Kristall, der direkt neben dem Eingang ist. Das dürfte der Letzte sein, danach kommt dann wohl bald der finale Endboss.
    Wenn ich mich also nicht sehr täusche dürfte jetzt bald das Finale kommen und dann bin ich durch.
     
  34. Oli_Anderson Well-Known Member

    Oli_Anderson
    Registriert seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    28.233
    Ort:
    Vienna
    Wie lange sitzt du schon an Forza?
    Bei Teil 3 und 4 kann man ja gut und locker 100 Stunden in die Ligen investieren.
    Macht halt keiner weil die Strecken halt irgendwann einen nur noch nerven und es im Grunde immer das selbe ist.
     
  35. Soschiro Well-Known Member

    Soschiro
    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    18.308
    Müsste mal schauen, allerdings gibt es in Teil 7 sehr viele Strecken und verschiedene Kurse inklusive unterschiedlichem Wetter. Dazu über 700 Autos.
     
  36. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    13.349
    Ort:
    Berlin
    @RyuDragon

    Dann hast du ihn wohl schon gemacht.
    Nachdem du den letzten Dungeon erreicht hast, kannst dumit Dana nochmal den Dungeon unter der Hauptstadt betreten und triffst dann ein bestimmtes Mädchen nochmal. Klingt aber so als ob du das schon gemacht hast.
     
  37. Maryokutai die Toffi-Fee

    Maryokutai
    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    33.237
    Ort:
    Luxemburg
    Da der neueste Teil in den Startlöchern steht (oder schon erhältlich ist? Bin nicht so im Bilde) habe ich heute Wolfenstein: The New Order ausprobiert. Prinzipiell war auch alles ganz in Ordnung – flüssige Framerate, gute Steuerung, etwas angestaubte aber ordentliche Grafik – aber dass man manuell Items aufheben muss geht IMO gar nicht. Es ist ein Ego-Shooter, d.h. für jeden Druck auf X muss ich umgreifen. Das wäre halb so schlimm wenn es sich auf Sekundärwaffen oder dergleichen beschränken würde, aber warum ich Health Packs, Rüstungen und sogar Munition immer manuell mit einem Druck auf einen Button aufheben muss erschließt sich mir gar nicht. In welchem Szenario würde ich diese Dinge denn nicht aufheben wollen?

    Nennt mich kleinlich, aber ich habe das Spiel sofort wieder deinstalliert. Mich zehn Stunden lang mit einer solchen Komfortsünde herumzuplagen bin ich bei meinem aktuellen Backlog nicht bereit. Dann wird Prey halt mein nächster Ego-Shooter.
     
  38. Soschiro Well-Known Member

    Soschiro
    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    18.308
    Der Nachfolger ist bereits lange erhältlich dazu gibt es zu the new Order ein standalone dlc.
    Jetzt kommt noch ein Teil für 30 Euro mit koop.

    Das aufheben ist wirklich ein bisschen mühsam aber geht eigentlich gut von der Hand. Ich glaube Munition hebt man auch auf wenn man direkt drüber läuft. Ansonsten gibt es meistens genug Kisten die man öffnen kann wo genug Munition und leben drin sind.
     
  39. PS3 Mini-Me der (Selbst)Gerechten

    PS3
    Registriert seit:
    1. Februar 2014
    Beiträge:
    2.451
    Da musst du aber auch alles anklicken.
     
  40. Marshall HD Well-Known Member

    Marshall HD
    Registriert seit:
    28. Dezember 2014
    Beiträge:
    414
    Ist mir damals das erste Mal auch eher störend aufgefallen, aber man gewöhnt sich dran. Mit herumliegendem Health und Armor kann man sich einen Überschuss verschaffen oder für später aufheben, diese Entscheidung hätte der Spieler nicht mehr, wenn das Aufheben automatisch passiert. Das ist zumindest meine Erklärung dieser Mechanik, auch wenn es sie imo nicht rechtfertigt. Simples Drüberlaufen wäre mir auch lieber gewesen.
    Ich empfehle es auf jeden Fall, dranzubleiben. Eins der Highlights dieser Generation.
     
    Maryokutai gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top