Welchen Retrotitel spielt ihr gerade - und wo seid ihr?

Dieses Thema im Forum "Retro-Forum" wurde erstellt von Falk Sturmfels, 6. Oktober 2008.

  1. Trask Der Spiele-Nerd

    Trask
    Registriert seit:
    5. November 2007
    Beiträge:
    4.975
    Ort:
    Phantomhöhle
    Jaws Unleashed-The Game PC,

    es gibt eine Möglichkeit das Spiel auch auf anderen Betriebssystemen zu spielen als nur auf XP, ich hoffe die Lösung die ich ausgearbeitet habe gefällt euch. Um das Spiel spielen zu können kommt ihr um etwas Arbeit nicht herum. Geht auf suchen und tippt dort cmd ein, in der Suchleiste dürfte das jetzt auftauchen, klickt es mit der Rechten Maustaste an und führt es als Admin aus, gebt dort nun msiexec /qb /i e:\default.msi TARGETDIR="C:\Program Files\Majesco Entertainment" ein (e ist hier das DVD Laufwerk, C die Festplatte, sollten die bei euch anders sein gebt bitte die richtigen Buchstaben ein), nun wird das Spiel installiert, fertig.

    Das spiel ist kein meisterwerk aber für eine Runde Terror im meer kann man es schon spielen. Ich hatte meinen bösen Spaß damit.

     
  2. SlimJimmy It's time for revenge

    SlimJimmy
    Registriert seit:
    25. Januar 2003
    Beiträge:
    10.610
    Ort:
    Leverkusen (NRW)
    Ja, das schaut so mies aus, dass es schon wieder gut und lustig ist!

    Ich habe selbst eben "Rastan" (MS) in den Master System Converter und in die RetroN 5 gesteckt. Ich habe einfach ein Faible für solche Sword and Sorcery-Themen und wollte nach "Völgarr the Viking" (Wii U) endlich das Original spielen. Und es spielt sich richtig, richtig gut. Klasse ist auch, dass man den Wechsel vom Tag zur Nacht aus der Spielhalle übernommen hat. Schreitet man zu zögerlich voran, wird es nämlich sprichwörtlich dunkel und man sieht das eigene Schwert vor den Augen nicht mehr. Ebenfalls aus der Spielhalle wurde der Schwierigkeitsgrad übernommen, weiter als bis zum zweiten Boss kam ich nicht. Freunde des FM-Sounds werden bei dem Spiel übrigens auch glücklich.
     
    Trask gefällt das.
  3. Trask Der Spiele-Nerd

    Trask
    Registriert seit:
    5. November 2007
    Beiträge:
    4.975
    Ort:
    Phantomhöhle
    Outrun 2006 Coast 2 Coast PC

    Ja das war mal ein echt unterhaltsames Spiel, taugt für eine kurze Runde immer. Einfach ein Gutelaunetitel.

     
  4. SlimJimmy It's time for revenge

    SlimJimmy
    Registriert seit:
    25. Januar 2003
    Beiträge:
    10.610
    Ort:
    Leverkusen (NRW)
    Das Spiel habe ich für die PlayStation 2, ist einfach klasse!
     
    Trask gefällt das.
  5. Trask Der Spiele-Nerd

    Trask
    Registriert seit:
    5. November 2007
    Beiträge:
    4.975
    Ort:
    Phantomhöhle
    House of the Dead 2 PC,

    leider ziemlich schlampig umgesetzt, so ist die Auflösung schon sehr niedrig aber so manche Textur wird nicht mal gefiltert während andere dies aber sind, was schon ziemlich seltsam aussieht. Das Game macht zwar auch auf PC Spaß aber ich spiele doch lieber die Dreamcastfassung. Wenn man solche Umsetzungen spielt/sieht versteht man den schlechten Ruf von Arcade/konsolenports auf den PC.

     
  6. SlimJimmy It's time for revenge

    SlimJimmy
    Registriert seit:
    25. Januar 2003
    Beiträge:
    10.610
    Ort:
    Leverkusen (NRW)
    Mangels Dreamcast war dies damals die einizige Möglichkeit für mich dieses Spiel zu Spielen. Trotz der Mankos ein ganz großer Klassiker!

    Ich habe selbst heute für die Pendelfahrten meinen Game Boy Advance SP nebst "Super Mario Ball" (GBA) eingepackt. Fuse Games, welche hinter der grandiosen "Pro Pinball"-Reihe stecken, haben hier erstmals ein Nintendo-Universum mit einem Flipperautomaten gekreuzt, was seitens der Umsetzung grandios gelungen ist, die Spielmechanik aber leider noch etwas zu wünschen übrig lässt. So muss man bestimmte Ziele erfüllen und dadurch Sterne einsammeln um Türen zu weiteren Tischen zu öffnen. Der pummelige Klempner, welcher hier als Kugel herhält, lässt sich aber kaum gezielt kontrollieren. Was auch daran liegt, dass die meisten Tische für sich recht klein und an den Ecken abgerundet sind, wodurch Mario sich sprichwörtlich im Kreis dreht. Auch fehlen klassische Flipperelemente wie Rampen. Das ist dann später mit "Metroid Prime Pinball" (DS) besser gelungen. Dennoch macht es für eine Runde Spaß und kann dank Speicherbatterie jederzeit pausiert werden.
     
    Trask gefällt das.
  7. Trask Der Spiele-Nerd

    Trask
    Registriert seit:
    5. November 2007
    Beiträge:
    4.975
    Ort:
    Phantomhöhle
    Dethkarz PC von 1998,

    richtig geiles Rennspiel mit einer für 1998 Verhältnissen famosen Grafik, sollte man als Sci-Fi-Racer-Fan unbedingt mal gespeilt haben! Klare Kauf und Spielempfehlung von mir!

     
  8. SlimJimmy It's time for revenge

    SlimJimmy
    Registriert seit:
    25. Januar 2003
    Beiträge:
    10.610
    Ort:
    Leverkusen (NRW)
    Das ist richtig, richtig gut! Damals sehr gerne gespielt und irgendwo müsste ich auch noch meine CD haben.
     
    Trask gefällt das.
  9. Trask Der Spiele-Nerd

    Trask
    Registriert seit:
    5. November 2007
    Beiträge:
    4.975
    Ort:
    Phantomhöhle
    Nascar Racing 2003 Season PC,

    im Kreis gurken und bullige, bunte Autos neben sich in die Wände klatschen, herrlich primitiv.

     
  10. Trask Der Spiele-Nerd

    Trask
    Registriert seit:
    5. November 2007
    Beiträge:
    4.975
    Ort:
    Phantomhöhle
    Ein Racing-Game geschenkt bekommen (nur lose CD) für den PC von dem ich bisher noch nie etwas gehört hatte. Rage Rally aus den Jahr 2000. Habe es natürlich gleich installiert und mal angespielt, besser als ich erwartet hatte.

     
  11. Trask Der Spiele-Nerd

    Trask
    Registriert seit:
    5. November 2007
    Beiträge:
    4.975
    Ort:
    Phantomhöhle
    Käfer Total (Englisch Beetle Crazy Cup) auf den PC:

    ja noch heute ganz nett, klar gibt es bessere Arcaderenner aber Spaß macht es, aber an dieser Stelle auch eine Warnung, das Spiel macht bei der Grafik gerne mal Zicken, daher empfehle ich hier ausdrücklich dgvoodoo2 zu nutzen, das macht Schluss mit Grafikbugs und lässt euch das Spiel sogar problemlos in 4k spielen. Wer 4 Wheel Thunder auf Dreamcast kennt weiß ungefähr wie es sich spielt und steuert.

     
  12. SlimJimmy It's time for revenge

    SlimJimmy
    Registriert seit:
    25. Januar 2003
    Beiträge:
    10.610
    Ort:
    Leverkusen (NRW)
    Am Wochenende kam "Dino Strike" (Wii) mit einem Pistolenaufsatz für die Wiimote an und eigentlich wollte ich mir das nur kurz anschauen, spielte es dank der Continue-Mechanik aber dann doch gleich, wenn es auch recht knapp war, durch. Hat wirklich viel Spaß gemacht. Nur blöd, dass man mittels A-Taste nachladen muss, so hält man die Pistole eher wie ein Gewehr...
     
  13. Trask Der Spiele-Nerd

    Trask
    Registriert seit:
    5. November 2007
    Beiträge:
    4.975
    Ort:
    Phantomhöhle
    Witches & Vampires Ghost Pirates of Ashburry PC,

    leider gibt es kaum Ingamematerial zur PC-Fassung aber viele dürften es von Nintendo DS her kennen denn dort wurde es zuvor veröffentlicht.
    Übrigens wurde die PC-Version exklusiv nur in Deutschland veröffentlicht.


     
  14. SlimJimmy It's time for revenge

    SlimJimmy
    Registriert seit:
    25. Januar 2003
    Beiträge:
    10.610
    Ort:
    Leverkusen (NRW)
    Noch nie von gehört und das Video weckte jetzt auch nicht das Bedürfnis dies zu ändern...
     
  15. Trask Der Spiele-Nerd

    Trask
    Registriert seit:
    5. November 2007
    Beiträge:
    4.975
    Ort:
    Phantomhöhle
    Ich eher ein Teenagertitel und auch eher für Mädels. Auf den DS bekommt man es sehr leicht für um die 5€. Nur auf den PC ist es eben kaum zu bekommen. Auf Steam braucht man gar nicht erst suchen, die haben es nicht. Ist jetzt auch kein Spiel das ich empfehlen würde auch wenn es eines der besseren Gierliegames ist.
     
  16. Trask Der Spiele-Nerd

    Trask
    Registriert seit:
    5. November 2007
    Beiträge:
    4.975
    Ort:
    Phantomhöhle
    Sports Car GT auf den PC

    nettes Rennspiel mit recht guter Fahrphysik und deutlich besser als die PSOne-Version (welcher sich auch viel Arcadelastiger spielt).

     
  17. SlimJimmy It's time for revenge

    SlimJimmy
    Registriert seit:
    25. Januar 2003
    Beiträge:
    10.610
    Ort:
    Leverkusen (NRW)
    Ich meine ich hätte beides in der Sammlung, also die PC- und PlayStation-Fassung. Hatte ich damals sehr gern gespielt.
     
  18. Trask Der Spiele-Nerd

    Trask
    Registriert seit:
    5. November 2007
    Beiträge:
    4.975
    Ort:
    Phantomhöhle
    Grand Prix Evolution PC,

    da es ja leider kein F-Zero auf PC gab und Wipeout 2097 als PC-Version schon etwas zurücklag gab es als Alternative immerhin dieses Spiel, natürlich kam es nie an F-Zero heran war aber doch eine halbwegs brauchbare Alternative für Leute die nur auf den PC spielten. Allerdings scheint dieses Spiel auch etwas seltener zu sein denn sowohl Gameplay-Videos als auch Verkaufsangebote sind nicht gerade zahlreich vorhanden.

     
  19. SlimJimmy It's time for revenge

    SlimJimmy
    Registriert seit:
    25. Januar 2003
    Beiträge:
    10.610
    Ort:
    Leverkusen (NRW)
    Das schaut echt nicht schlecht aus. Aber was hat Nelson Piquet damit zu tun?

    Bei mir lag gestern "LEGO Star Wars: The Video Game" (GBA) im Briefkasten, welches wirklich gut umgesetzt ist, auch musikalisch. Hatte zwar lediglich die erste Mission von Episode I beendet, wird demnächst aber auf jeden Fall weitergespielt.
     
  20. Trask Der Spiele-Nerd

    Trask
    Registriert seit:
    5. November 2007
    Beiträge:
    4.975
    Ort:
    Phantomhöhle
    Nichts mit den eigentlichen Spielinhalt, nur Namensgeber genau wie beim PS2 Game Jacques Villeneuve's Speed Challenge.
     
  21. Trask Der Spiele-Nerd

    Trask
    Registriert seit:
    5. November 2007
    Beiträge:
    4.975
    Ort:
    Phantomhöhle
    Mal Viper Racing für PC aus dem Jahr 1998 eingelegt, leider nicht sehr gut gealtert und der Schwierigkeitsgrad ist die Hölle was daran liegt das die Fahrzeuge extrem schnell kaputt gehen. Schon eine kleine Bodenwelle reicht aus und man kann das Rennen wegen Achsbruch vergessen.

     
  22. SlimJimmy It's time for revenge

    SlimJimmy
    Registriert seit:
    25. Januar 2003
    Beiträge:
    10.610
    Ort:
    Leverkusen (NRW)
    Wobei dies ja noch etwas nach Formel 1 ausschaut.
     
  23. Trask Der Spiele-Nerd

    Trask
    Registriert seit:
    5. November 2007
    Beiträge:
    4.975
    Ort:
    Phantomhöhle
    Arabian Nights PC,

    mal zur Abwechslung kein Racer. Dieses Spiel erschien 2001 und ähnelt Prince of Persia 3D sehr stark welches drei Jahre (1998) zuvor veröffentlicht wurde und sieht leider nicht so viel besser aus. Das Spiel hat aber seine Fanbasis, ursprünglich sollte das Spiel wohl auch für die Dreamcast erscheinen was es dann aber wegen dem Systemtod der DC nicht tat.

     
  24. Yano Well-Known Member

    Yano
    Registriert seit:
    3. Oktober 2012
    Beiträge:
    161
    Asterix & Obelix GBA

    Eine liebevolle Umsetzung des SNES Spiels mit wirklich sehr angenehmer Grafik.
    Ich liebe ja diesen Europäischen Comic Look der früheren SNES Titels wie Asterix, Tim & Struppi, Lucky Luke, Die Schlümpfe...war das eigentlich damals der selbe Entwickler?
     
  25. SlimJimmy It's time for revenge

    SlimJimmy
    Registriert seit:
    25. Januar 2003
    Beiträge:
    10.610
    Ort:
    Leverkusen (NRW)
    Ja, die Spiele unserer europäischen Comic-Helden enstammen fast auschließlich Infogrames, welche wirklich viel Herzblut in die Umsetzungen steckten, aber auch den Schwierigkeits teils recht hoch ansetzten. Hast du "Asterix & Obelix: Jetzt geht's rund!" für den Game Boy Advance? Da ist ja nebst eben diesem Beat 'em Up das von dir besagte Jump 'n' Run drauf. Einzeln gab es das ja nicht, oder?
     
  26. Yano Well-Known Member

    Yano
    Registriert seit:
    3. Oktober 2012
    Beiträge:
    161
    Genau ich habe "Jetzt geht's rund" für den GBA
    Das daraufenthaltende Bonus Spiel ist zwar ganz nett, aber nicht mal ansatzweise so schön wie das "Original" SNES Spiel

    Einzelnd ohne das zweite exklusive Bonus Spiel gibt es das nicht.

    Es gibt sogar noch eine Gameboy Color Version des selben Spiels, Grafisch für GBC Verhältnisse durchaus gut, aber meilenweit unter dem schönen GBA Port
     
  27. SlimJimmy It's time for revenge

    SlimJimmy
    Registriert seit:
    25. Januar 2003
    Beiträge:
    10.610
    Ort:
    Leverkusen (NRW)
    Eigentlich ist das "Bonus Spiel" ja das eigentlich Spiel und auch gar nicht so schlecht. Sofern ein Linkkabel parat ist, kann man auch zu zwei loslegen. Aber "Asterix & Obelix" habe ich bereits auf dem Super Nintendo sehr gerne gespielt und freue mich da natürlich auch über die Umsetzung für die Hosentasche.

    Ja, für den Game Boy und Game Boy Color gab es das. Insbesondere die Minispiele haben mir gut gefallen, sorgten aber auch für glühende Daumen.
     
  28. Trask Der Spiele-Nerd

    Trask
    Registriert seit:
    5. November 2007
    Beiträge:
    4.975
    Ort:
    Phantomhöhle
    Solar Striker GB:

    Ja immer noch sehr spaßig obwohl es zu den ganz frühen Gameboy Spielen gehörte. Finde die Musik für ein Gameboy Spiel auch richtig gut. Leider ist der Umfang sehr knapp, kann man locker in einer halben Stunde durchspielen. Kann es trotz des knappen Umfangs aber uneingeschränkt empfehlen, kostet ohne Versand bei Amazon auch nur knapp 4€ bis 5€ als loses Modul, sprich mit Versandkosten sind es dann um die 7€ bis 8€ aber die lohnen sich.

     
  29. SlimJimmy It's time for revenge

    SlimJimmy
    Registriert seit:
    25. Januar 2003
    Beiträge:
    10.610
    Ort:
    Leverkusen (NRW)
    Ja, das ist wirklich ein Klassiker, simpel, aber gut. Landet bei mir auch immer wieder gerne im Modulschacht.

    Gestern Abend hatte ich noch kurz "LEGO Star Wars III: The Clone Wars" (Wii) in die Wii U geschoben. Die Tage kam ja bereits die 3DS-Version des Spiels bei mir an. Während Letztere mit einer Nebenhandlung von Yoda beginnt, steigt man hier mitten im dramatischen Arenakampf von Geonosis aus Episode II der Filme ein. Gefiel mir gut und auch die Zwischensequenzen sorgten sogleich wieder für das ein oder andere Schmunzeln im Gesicht.
     
  30. Trask Der Spiele-Nerd

    Trask
    Registriert seit:
    5. November 2007
    Beiträge:
    4.975
    Ort:
    Phantomhöhle
    Eine Reihe GB/GBC/GBA Games gespielt die Tage (da ich krank war ging das mal). Leider konnte mir mein Hot Wheels Doppelmodul für GBA nicht geliefert werden, Geld habe ich wieder bekommen und mir dafür das Spongebob Doppelmodul für GBA geholt.

    Alienators: Evolution Continues GBA
    Gespielt aber nicht ganz durch, komme einfach in einen späteren Level nicht weiter weil ich eine Karte einfach nicht finden kann. Ist aber an sich kein schlechtes Spiel, atmet sehr die guten alten Snes-Tage, so sollte es beim GBA ja eigentlich auch immer sein.



    The Amazing Spider-Man GB
    Leider komme ich nur bis zum Kanalisationslevel aber dort schon nicht mehr bis nach Venom.



    Teenage Mutant Ninja Turtles Fall of the Footclan GB
    Mit allen vier Turtles jeweils 1x mal durchgespielt. Cowabonga, Turtles Power!



    Kirbys Dreamland GB
    Komplett durchgespielt, ach ist der kleine Knödel niedlich.



    Super Marion Land 2: 6 Golden Coins GB
    Durchgespielt, einfach eines der besten Gameboy spiele aller Zeiten.

     
  31. SlimJimmy It's time for revenge

    SlimJimmy
    Registriert seit:
    25. Januar 2003
    Beiträge:
    10.610
    Ort:
    Leverkusen (NRW)
    Das ist ja ärgerlich. War schon sehr gespannt auf deine Eindrücke. Der Schwammkopf war nie so meins...

    Hat das Spiel was mit dem Film "Evolution" zu tun? Das Logo erinnert frappierend daran.

    Alles wunderbare Erinnerungen an die Kindheit und auch heute noch tolle Spiele. Wobei zumindest bei der Spinne sehr, sehr viel Nostalgie mitschwingt. Als Kinder hatten wir ja nichts.
     
    Trask gefällt das.
  32. Trask Der Spiele-Nerd

    Trask
    Registriert seit:
    5. November 2007
    Beiträge:
    4.975
    Ort:
    Phantomhöhle
    Ja war ziemlich enttäuscht denn das F-Zero artige Hot Wheels hätte ich gerne gespielt.

    Mit den Film nur das Grundthema, zum Glück.

    Wenn man bedenkt das dieser erste Teil auf den Gameboy auch der beste Teil war, die beiden Fortsetzungen habe ich ebenfalls für den Urgameboy aber die sind selbst mir als großer Spinnenfreund zu blöde.
     
  33. Trask Der Spiele-Nerd

    Trask
    Registriert seit:
    5. November 2007
    Beiträge:
    4.975
    Ort:
    Phantomhöhle
    Matchbox - Cross Town Heroes auf den GBA

    vor kurzen für kleines Geld im guten Komplettzustand zugelegt und nun mal eine Weile gespielt. Und was soll ich zu diesen Machwerk sagen? Geschenkt ist noch zu teuer? Die Hände im Gartenhäcksler stecken macht mehr Spaß? Einen Bundesparteitag nüchtern begleiten ist unterhaltsamer? Gras beim wachsen zusehen ist sinnvoller?

    Klar eines der blödesten Spiele die ich seit langer Zeit gespielt habe.

     
  34. Trask Der Spiele-Nerd

    Trask
    Registriert seit:
    5. November 2007
    Beiträge:
    4.975
    Ort:
    Phantomhöhle
    Etwas herumgeballert auf den Gameboy Advance, kein Genre-Highlight aber doch ganz nett. Back Track, ein Sci-Fi-Ego-Shooter in Stil des guten alten Wolfenstein 3D nur eben ohne die Nazis. Leider hat es das selbe Problem wie viele Spiele seiner Art, man verläuft sich ständig weil alles ziemlich ähnlich aussieht.
    Ist auch eines der Games die ich komplett mit Karton und Anleitung habe.

     
  35. SlimJimmy It's time for revenge

    SlimJimmy
    Registriert seit:
    25. Januar 2003
    Beiträge:
    10.610
    Ort:
    Leverkusen (NRW)
    Dazu kommt auch noch erschwerend, dass die Sichtweite nicht allzu hoch ist und alles recht nah in im schwarzen Nichts verschwindet. War zusammen mit "Dark Arena" ein der ersten First Person Shooter für den Game Boy Advance. Zum Glück kamen alsbald "Doom" und "Ecks vs. Sever" hinterher.
     
  36. Trask Der Spiele-Nerd

    Trask
    Registriert seit:
    5. November 2007
    Beiträge:
    4.975
    Ort:
    Phantomhöhle
    Doom 1+2 und Duke Nukem hole ich mnir auf jeden Fall noch. Bei Serious Sam bin ich nicht sicher ob das unbedingt her muss.

    Ansonsten sind fest eingeplant. Tak 2, Final Fight One, Sim City 2000, Smashing Drive, Konami Krazy Racers, Asterix & Obelix XXL, Turok Evolution, Phalanx, Lady Sia, Digimon Racing, The Revenge of Shinobi und Dinotopia in der kleinen Preisklasse.

    Die Liste der Hochpreisigen ist bei mir länger aber da kann ich dann nur ab und zu zugreifen. Das ich jetzt so zugelangt habe kommt ja auch nicht mehr so oft vor. Habe für die Spiele heute 50€ ausgelegt und ich denke mal das ich für die genannten auch noch mal 60€ mindestes zahlen darf. Mir langen die losen Module auch völlig, sehe einfach nicht ein für ein Spiel alleine schon 40-60€ zu zahlen nur wegen den Karton und Anleitung. Wenn ich mal ein Spiel für einen fairen Preis komplett bekomme gerne aber ich muss das nicht. Zumindest nicht bei den Nintendo-Modulen und ihren Pappkartons. Bei Sega ist das schon was anderes, mal von GameGear abgesehen aber da muss ich erst einmal wieder ein funktionierendes Gerät haben, habe drei Stück die alle platt sind. Wenn ein Retron oder wie die heißen GameGear abspielen könnte, würde ich mir das aber eher holen, du kennst dich da ja aus, vielleicht kannst du mich da ja mal beraten.
     
  37. SlimJimmy It's time for revenge

    SlimJimmy
    Registriert seit:
    25. Januar 2003
    Beiträge:
    10.610
    Ort:
    Leverkusen (NRW)
    Also Sam für unterwegs kannst besser daheim lassen. Dessen Spiele leben von Massenschlachten und nicht nur diese kommen auf dem Game Boy Advance eindeutig zu kurz. Die Technik dahinter ist einfach nicht gut. Stop Skeletons From Fighting haben da zwei sehr gute YouTube-Videos zu Umsetzungen und Game Boy Advance-eigenen First Person Shootern.


    Bei Taks zweiten Abenteuer war ich gerade bei der GameFAQs-Sichtung überrascht, dass dessen MetaScore gegenüber dem Vorgänger weit abgerutscht ist, nämlich 45 zu 79. Vielleicht da mal vorher noch eins, zwei Reviews zu lesen. "Sim City 2000" soll leider die Hardware etwas überforden. Und "Revenge of Shinobi" ist meilenweit davon entfernt, was man von Joe Musashi kennen- und liebengelernt hat. Der Rest der Spiele ist durchaus zu empfehlen.

    Ja, das Game Gear-Problem hatte ich lange Zeit auch. Bis mir wer sein runderneuertes Gerät verkaufte. Für die RetroN 5 gibt es einen Adapter, mittels dem sich Game Gear- und Master System-Spiele spielen lassen, ist aber nicht gerade günstig. Davon ab fällt mir lediglich ein Umbau des Geräts selbst, bestenfalls der LCD-Mod ein. Dragon Box Shop hatte den mal im Angebot. Die antworten eigentlich immer recht fix, wenn die anschreibst.
     
  38. Trask Der Spiele-Nerd

    Trask
    Registriert seit:
    5. November 2007
    Beiträge:
    4.975
    Ort:
    Phantomhöhle
    Fortress of Fear: Wizards & Warriors X auf den Gameboy,

    echt nicht gut gealtert, über die schwache Grafik kann man ja hinweg sehen, die war auch damals nicht gut, die nervige Musik und Geräusche ignorieren aber die miese Steuerung und Sprungmechanik leider nicht. Und es ist schwer wie die Sau, um nicht zu sagen teils richtig unfair.

     
  39. SlimJimmy It's time for revenge

    SlimJimmy
    Registriert seit:
    25. Januar 2003
    Beiträge:
    10.610
    Ort:
    Leverkusen (NRW)
    Ach ja, wieder eins von Rares Frühwerken. Muss sagen, dass ich es als Kind dennoch immer wieder gerne eingelegt hatte, auch wenn ich nie weit kam. Ulkigerweise gibt es für das NES die ersten drei Teile der Reihe und für den Game Boy den... zehnten. Mehr als die vier Spiele kamen aber nie.
     
  40. SlimJimmy It's time for revenge

    SlimJimmy
    Registriert seit:
    25. Januar 2003
    Beiträge:
    10.610
    Ort:
    Leverkusen (NRW)
    Da ich derzeit das Buch "Hardcore Gaming 101 Digest Vol. 4: Star Fox and F-Zero" lese und bei der Wii U-Virtual Console-Version von "Star Fox 64" (N64) stand, dass die Auflösung hochgeschraubt worden wäre und sogar die Rumble-Funktion unterstützt wird, habe ich unter Verwendung des My Nintendo-Rabattes eben diese auf meine Festplatte geladen. An sich ein zeitloser Klassiker, merkt man doch recht schnell wie sehr der eigentliche Controller zum Spiel selbst gehört. Das die C-Tasten auf den rechten Stick gelegt sind fühlt sich einfach nicht richtig an und somit wollte mir auch partout keines der Flugmanöver wie Looping und Wenden gelingen. Damit war für mich dann leider auch im Kampf gegen das Star Wolf-Team auf Fortuna Schluss... Schade!

    Immerhin bekam ich dadurch Lust auch mal wieder die Wii U-Virtual Console-Version von "Wave Race 64" (N64) zu starte. Doch auch hier wird ein Klassiker und eines meiner absoluten Lieblingsspiele durch die ungewohnte Steuerung mehr als erschwert. Gleitet man im Original förmlich durch die Wellen, wird dies hier schnell zum Kampf gegen die Elemente. Einfachste Sprünge und Tauchmanöver wollen einfach nicht gelingen... Zum Glück steht am anderen Fernseher noch das NIntendo 64 allzeit bereit. Nintendo hat hier wirklich eine gute Chance vergeben...

    Und dennoch, irgendwie reizt es mich gerade mir auch noch "F-Zero X" (N64) auf die Wii U-Festplatte zu laden. Da wurde wohl gar ein Update der verkorksten Steuerung wegen nachgeschoben. Es hat einfach einen gewissen Charme abends gemütlich auf der Couch eine Runde in Nintendos 64 Bit-Klassiker abzutauchen.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top