Welchen Retrotitel spielt ihr gerade - und wo seid ihr?

Dieses Thema im Forum "Retro-Forum" wurde erstellt von Falk Sturmfels, 6. Oktober 2008.

  1. Trask Der Spiele-Nerd

    Trask
    Registriert seit:
    5. November 2007
    Beiträge:
    4.870
    Ort:
    Phantomhöhle
    Bazooka Bill auf den C64,

    von der Grafik und Musik her nur Durchschnitt aber da es ziemlich albern gehalten ist hat es mir dennoch Laune gemacht.

     
  2. Trask Der Spiele-Nerd

    Trask
    Registriert seit:
    5. November 2007
    Beiträge:
    4.870
    Ort:
    Phantomhöhle
    Foxx Fight Back auf den C64,

    lustiges spiel, ein Fuchs bewaffnet sich und knallt böse Hasen, Jäger, Greifvögel etc. ab die ihn jagen und fressen wollen. Herrlicher Unsinn.

     
  3. Trask Der Spiele-Nerd

    Trask
    Registriert seit:
    5. November 2007
    Beiträge:
    4.870
    Ort:
    Phantomhöhle
    He-Man and the Masters of the Universe: The Ilearth Stone auf dem C64 gespielt, relativ kurzes Spiel aber mir hat es Spaß gemacht mal für eine halbe Stunde in Kindheitserinnerungen abzutauchen.

     
  4. SlimJimmy It's time for revenge

    SlimJimmy
    Registriert seit:
    25. Januar 2003
    Beiträge:
    10.467
    Ort:
    Leverkusen (NRW)
    Wenn ich mich jetzt nicht irre, ist dies gar eins von den besseren Spielen der Masters of the Universe.
     
  5. Trask Der Spiele-Nerd

    Trask
    Registriert seit:
    5. November 2007
    Beiträge:
    4.870
    Ort:
    Phantomhöhle
    Ja, war eines der besseren offiziellen Spiele. Die richtig guten Spiele sind aber leider alle Fanprojekte, das IOs He-Man ist ja leider nicht mehr zu haben.

    Vom PS2 He-Man war ich so enttäuscht, da gab es diesen Transformersknaller und man dachte, endlich gute Toygames zumal die ersten Screenshots von He-Man so viel besser aussahen als es im fertigen Spiel dann der Fall war, über die Grafik kann man ja hinweg sehen aber über die schlechte Steuerung, unfaire Stellen und schlampige Kollisionsabfragen nicht. War eine der für mich größten PS2 Enttäuschungen überhaupt. Ich hatte es sogar vorbestellt.
     
  6. SlimJimmy It's time for revenge

    SlimJimmy
    Registriert seit:
    25. Januar 2003
    Beiträge:
    10.467
    Ort:
    Leverkusen (NRW)
    Sehr schön fand ich dazu die Übersicht von DiePixelspieler.
     
  7. Konsolomio Kein PCmio

    Konsolomio
    Registriert seit:
    10. September 2005
    Beiträge:
    7.208
    Ort:
    Stadtwache, Pritsche 12
    Flink (Mega CD) - zweiter, etwas ausführlicherer Versuch.

    Gestern bin ich bis Welt 2.3 gekommen (insgesamt 9 Level inkl. erstem Boss), bevor meine Continues aufgebraucht waren. Das Spiel ist recht pingelig in der Kollisionsabfrage und wenn man nicht höllisch aufpasst, kann man Leben im Sekundentakt verlieren.

    Ich muss mal schauen, ob ich irgendwie ein paar Leben in den ersten Levels horten kann. Jedenfalls ist Flink aufgrund der fehlenden Speicherfunktion nicht für einen kurzen Zwischendurch-Ausflug geeignet. Da muss ich wohl mal einen Extra-Nachmittag + Abend für aufbringen.

    Noch motiviert mich aber das abwechslungsreiche Leveldesign und die audiovisuelle Pracht sehr. Das Spiel sieht schon beeindruckend aus und ist toll animiert. Respekt, was die Programmierung im Lebenszyklus des Mega Drive so alles aus der Kiste rausgeholt haben, wenn man die Grafik mal mit den Anfangstagen vergleicht.
     
  8. SlimJimmy It's time for revenge

    SlimJimmy
    Registriert seit:
    25. Januar 2003
    Beiträge:
    10.467
    Ort:
    Leverkusen (NRW)
    Insbesondere daher verfolge ich die heutige Retro-Szene bezüglich neuen Spielen auf alten Systemen. Schon klasse, was da trotz Limitierungen möglich ist.
     
  9. Konsolomio Kein PCmio

    Konsolomio
    Registriert seit:
    10. September 2005
    Beiträge:
    7.208
    Ort:
    Stadtwache, Pritsche 12
    Hast du dir eigentlich Tanglewood gekauft oder eines der Piko-Spiele für Mega Drive? Falls ja, kannst du die empfehlen?

    https://tanglewoodgame.com/index.html

    https://pikointeractive.com/store/
     
  10. SlimJimmy It's time for revenge

    SlimJimmy
    Registriert seit:
    25. Januar 2003
    Beiträge:
    10.467
    Ort:
    Leverkusen (NRW)
    Nein, bei beiden muss ich passen. Haben tue ich bisher "Nightmare Busters" für Super Nintendo und "Fix-it Felix Jr." für Mega Drive. Vorbestellt sind "Sidney Hunter and the Caverns of Death" für Super Nintendo, sowie "Advanced Busterhawk Gley Lancer" und "Xeno Crisis" für Mega Drive.

    Zu dem Thema kann ich dir das RETURN-Magazin nur empfehlen.
     
  11. SlimJimmy It's time for revenge

    SlimJimmy
    Registriert seit:
    25. Januar 2003
    Beiträge:
    10.467
    Ort:
    Leverkusen (NRW)
    Seit letztem Wochenende schalte ich immer wieder meine Wii U-Virtual Console für eine Runde "Soldier Blade" (TG-16) ein. Einfach ein Traum in Sachen Spielbarkeit und Technik im Shoot 'em Up-Bereich! Hudson Soft spielte damals ganz oben mit im Genre. Ich mag auch diese 2 Minuten- und 5 Minuten-Challenges. Kann ich mich kaum von lösen.

    Dadurch bekam ich auch Lust auf abendliche "Star Soldier" (NES)-Ausflüge auf dem 2DS. Die Grundformel stimmt auch hier bereits, nur die scheinbar willkürliche Deckungsmechanik mittels der Hintergrundgrafik mag mir nicht einleuchten. So verpasst man unbeabsichtigt Power Ups oder kracht dann in Gegner...

    Und ich packe es mal hier rein, da es sich ja um ein Super Nintendo-Spiel handelt, wenn auch ein neues, gestern kam ein Päckchen aus Kanada und "Sidney Hunter and the Cavern of Death" (SNES) bei mir an. Wie im Klassiker "Montezuma's Revenge" gilt es ein Höhlenlabyrinth zu erkunden, Schätze zu bergen und den Ausgang zu finden. Witziges Detail, Sidney kann in den Höhlen nur eingeschränkt sehen, durch das Hochhalten einer Fackel jedoch für einen Moment alles erhellen. Auch wird mit der Bergung eines besonderen Schatzes der Feuergott erzürnt, welcher anschließend die Höhle mit Lava flutet. Ab da gilt es also schnellstmöglich die Beine in die Hände zu nehmen. Wirklich schönes Spiel. Leider läuft es jedoch nur auf dem originalen Super Nintendo. Sowohl auf der Retrode als auch dem RetroN 5 bliebt der Bildschirm schwarz. Das hatte ich aber nach "Nightmare Busters" (SNES) schon befürchtet, tut dem Spiel selbst aber keinen Abbruch.
     
  12. Konsolomio Kein PCmio

    Konsolomio
    Registriert seit:
    10. September 2005
    Beiträge:
    7.208
    Ort:
    Stadtwache, Pritsche 12
    Ich stehe gerade vor einem hausgemachten Dilemma, da ich meinen 3. Durchgang mit Flink (Mega CD) gestartet habe und inzwischen ziemlich weit gekommen bin (3 Bosse erledigt).

    Da man im ersten Level bequem Leben horten kann, stehe ich im Prinzip ganz gut da. Ich befürchte nur, dass das noch ein einigermaßen langer Abend werden kann und hoffe, dass ich es schaffe, konzentriert zu bleiben.
     
  13. Konsolomio Kein PCmio

    Konsolomio
    Registriert seit:
    10. September 2005
    Beiträge:
    7.208
    Ort:
    Stadtwache, Pritsche 12
    OMG - das Worst Case Scenario ist eingetreten. Beim (wie ich inzwischen weiß) vorletzten Boss bei FLINK kackt mir doch glatt das Spiel ab bzw. erwischt mich wohl ein Bug. Während des Kampfes stellt der Boss seine Attacken ein und reagiert nicht mehr auf mich. Egal was ich mache, nichts passiert. Laut Videoguide müsste er mich ständig mit Blitzen attackieren. Stattdessen ist er einfach nur da und macht nichts. Es ist zum Kotzen, so kurz vor Schluss.
     
  14. Trask Der Spiele-Nerd

    Trask
    Registriert seit:
    5. November 2007
    Beiträge:
    4.870
    Ort:
    Phantomhöhle
    Destruction Deby Raw auf der PS1,

    ja ist schon noch ganz ordentlich, Teil 2 bleibt aber eben mehr in Erinnerung.

     
  15. Konsolomio Kein PCmio

    Konsolomio
    Registriert seit:
    10. September 2005
    Beiträge:
    7.208
    Ort:
    Stadtwache, Pritsche 12
    Nächster Anlauf - Flink (Mega CD)

    Ich fürchte, das Spiel mag mich nicht. Diesmal ist mir das Teil unmittelbar vor dem letzten Boss abgestürzt. Ob es an den Kratzern auf der CD liegt, vermag ich nicht zu beurteilen. Bis zu dieser Stelle lief das Spiel einwandfrei. So ein Mist aber auch. :battlestar:
     
  16. Trask Der Spiele-Nerd

    Trask
    Registriert seit:
    5. November 2007
    Beiträge:
    4.870
    Ort:
    Phantomhöhle
    Es wird mit Sicherheit daran liegen, wenn du eine Bari in der Nähe hast lasse die CD schleifen oder frag mal bei Gamestop nach ob die das machen können, viele bieten diesen Service an, dauert zwar weil es eingeschickt wird und kostet etwas aber bei solchen spielen ist es das wert.
     
  17. Konsolomio Kein PCmio

    Konsolomio
    Registriert seit:
    10. September 2005
    Beiträge:
    7.208
    Ort:
    Stadtwache, Pritsche 12
    Möglicherweise kackt auch mein Mega CD ab. Bei Earthworm Jim hatte ich gestern nach Flink während einer Ladepause auch einen Komplettabsturz.
     
  18. Konsolomio Kein PCmio

    Konsolomio
    Registriert seit:
    10. September 2005
    Beiträge:
    7.208
    Ort:
    Stadtwache, Pritsche 12
    Was ist eine Bari? ;)
     
  19. Trask Der Spiele-Nerd

    Trask
    Registriert seit:
    5. November 2007
    Beiträge:
    4.870
    Ort:
    Phantomhöhle
    Dann muss der Laser nachjustiert werden, kennt man auch vom Saturn und Dreamcast her, die haben diese Problem auch ABER wenn du nicht weißt was du da tust dann lasse es machen sonst ist das Gerät nur noch ein Plastiktoast.
     
  20. Konsolomio Kein PCmio

    Konsolomio
    Registriert seit:
    10. September 2005
    Beiträge:
    7.208
    Ort:
    Stadtwache, Pritsche 12
    Keine Sorge. Von sowas lass ich die Finger. Ich werde mal noch meine anderen Mega CD-Games testen, ob es da auch Probleme gibt.
     
  21. Trask Der Spiele-Nerd

    Trask
    Registriert seit:
    5. November 2007
    Beiträge:
    4.870
    Ort:
    Phantomhöhle
    Godzilla Domination! GBA,

    mit Godzilla den anderen Jungs so richtig das Blech verbogen und die Kauleisten gerade gerückt, hat echt Spaß gemacht mal herrlich primitiv zu sein.

     
  22. SlimJimmy It's time for revenge

    SlimJimmy
    Registriert seit:
    25. Januar 2003
    Beiträge:
    10.467
    Ort:
    Leverkusen (NRW)
    WayForward hat hier wunderbar SNKs "King of the Monsters"-Formel ins Godzilla-Universum verfrachtet. Würde ich zu gerne mal zu viert spielen.

    Die Tage habe ich mich selbst ein wenig durch die Katakomben von "Montezuma's Return!" (GBC) gekämpft. Ich kam dabei zwar immer ein Stück weiter, jedoch auch noch nicht so wirklich voran. Jedenfalls ist mir noch nicht klar, wohin der Weg letztlich führt. Dennoch ist es ungemein spannend.
     
  23. Trask Der Spiele-Nerd

    Trask
    Registriert seit:
    5. November 2007
    Beiträge:
    4.870
    Ort:
    Phantomhöhle
    Crazy Frog Racer auf den GBA,

    hätte nicht gedacht das es schlechter sein könnte als Shrek und Antz, wenn Fun Racer auf den GBA dann Crash Nitro Kart, Mario Kart und Konami Krazy Racer.

     
  24. SlimJimmy It's time for revenge

    SlimJimmy
    Registriert seit:
    25. Januar 2003
    Beiträge:
    10.467
    Ort:
    Leverkusen (NRW)
    Ja, alles andere kannst leider in der Pfeife rauchen. Wobei ich als Fan noch "Inspector Gadget Racing" auf meiner Liste stehen habe...
     
  25. Trask Der Spiele-Nerd

    Trask
    Registriert seit:
    5. November 2007
    Beiträge:
    4.870
    Ort:
    Phantomhöhle
    Das ist das einzige was ich bisher noch nicht gespielt habe, werde es mir aber gerne mal ansehen, danke für den Tipp.
     
  26. SlimJimmy It's time for revenge

    SlimJimmy
    Registriert seit:
    25. Januar 2003
    Beiträge:
    10.467
    Ort:
    Leverkusen (NRW)
    Gespielt habe ich es bisher auch noch nicht und es schaut erschreckend lahm aus, aber man ist halt Fan...
     
  27. Trask Der Spiele-Nerd

    Trask
    Registriert seit:
    5. November 2007
    Beiträge:
    4.870
    Ort:
    Phantomhöhle
    Einige Runden in Micro Machines auf den GBA gedreht, das Spiel tröstet echt drüber hinweg das Crazy Frog so schlecht ist. Nun gut ich mochte Micro Machines schon als Kind, besitze sogar noch einige von den Autos von damals.

     
  28. SlimJimmy It's time for revenge

    SlimJimmy
    Registriert seit:
    25. Januar 2003
    Beiträge:
    10.467
    Ort:
    Leverkusen (NRW)
    Das schaut ja gar ganz gut aus. Mir gefällt, dass die Ansicht etwas erhöht ist. Mir fehlt bei den Spielen teils der Überblick.
     
  29. Trask Der Spiele-Nerd

    Trask
    Registriert seit:
    5. November 2007
    Beiträge:
    4.870
    Ort:
    Phantomhöhle
    Die Rennen mit den Motorrad sind auf den GBA-Screen echt eine Herausforderung da die Maschine sich rutschiger anfühlt als die Autos und wegen der noch mal kleineren Größe schnell aus den Augen gerät. Auf den TV über den GBA-Player ist das schon deutlich angenehmer als auf den kleinen Screen,. vor allen wenn es auf den Ur-GBA ist ohne Beleuchtung..
     
  30. SlimJimmy It's time for revenge

    SlimJimmy
    Registriert seit:
    25. Januar 2003
    Beiträge:
    10.467
    Ort:
    Leverkusen (NRW)
    Auf dem ist ja mittlerweile fast alles eine Zumutung. Dabei war die Handhabung da noch am besten. Bei Bedarf kann man zumindest zum Display-Mod dafür greifen.
     
  31. SlimJimmy It's time for revenge

    SlimJimmy
    Registriert seit:
    25. Januar 2003
    Beiträge:
    10.467
    Ort:
    Leverkusen (NRW)
    Wo wir gestern bei waren, ich hatte ganz und gar "Banjo-Pilot" vergessen, das ziemlich spaßig ist. Und Trickfilmfans sollten sich auch mal "Digimon Racing" und "NickToons Racing" anschauen. In dem Zuge bin ich noch über "Cars Mater-National Championship" gestolpert, welches wohl lediglich in den Staaten erhältlich war, technisch jedoch wieder mit einem grandiosen 3D-Motor punktet.
     
  32. Trask Der Spiele-Nerd

    Trask
    Registriert seit:
    5. November 2007
    Beiträge:
    4.870
    Ort:
    Phantomhöhle
    Duck Tales auf den Nes,

    ja mal wieder ein richtig tolles Spiel, richtig gut unterhalten worden.

     
  33. SlimJimmy It's time for revenge

    SlimJimmy
    Registriert seit:
    25. Januar 2003
    Beiträge:
    10.467
    Ort:
    Leverkusen (NRW)
    Ich liebe "DuckTales"! Nur mit der Steuerung bin ich gegenüber den Game Boy-Umsetzungen nicht klargekommen. Wenn ich mich recht entsinne, muss man auf dem NES für den Sprung mit dem Stock noch nach unten drücken, nicht? Davon ab natürlich absoluter Klassiker!
     
  34. Trask Der Spiele-Nerd

    Trask
    Registriert seit:
    5. November 2007
    Beiträge:
    4.870
    Ort:
    Phantomhöhle
    Ja die Steuerung war etwas anders und es ist auf den Nes etwas schwieriger wie ich finde.

    Duck Tales auf den GameBoy,

    tolle Umsetzung und für ein GameBoy Spiel finde ich es ziemlich hübsch. Auch hier eine richtige Spaßgranate.

     
  35. SlimJimmy It's time for revenge

    SlimJimmy
    Registriert seit:
    25. Januar 2003
    Beiträge:
    10.467
    Ort:
    Leverkusen (NRW)
    Bis ich da erst mal draufkam... Dachte schon mein Controller wäre kaputt.

    Ah, die Game Boy-Umsetzung gleich hinterher. Sehr gut! Nun aber auch mit "DuckTales 2" weitermachen.
     
  36. Trask Der Spiele-Nerd

    Trask
    Registriert seit:
    5. November 2007
    Beiträge:
    4.870
    Ort:
    Phantomhöhle
    Geht leider nicht, das fehlt mir noch.

    Bin momentan auf Disneyspiele aus, es werden also noch Spiele wie Aladdin, Schöne und das Biest, Magical Castle, König der Löwen, Ariel, Monster AG, Lilo und Stitch, Schatzplanet, Phantomias, Stitch Experiment 624 etc. gespielt.
     
  37. SlimJimmy It's time for revenge

    SlimJimmy
    Registriert seit:
    25. Januar 2003
    Beiträge:
    10.467
    Ort:
    Leverkusen (NRW)
    Unbedingt nachholen! Auch "DuckTales Remastered" ist ein gutes Spiel geworden.

    "Lilo & Stitch" kann ich nur empfehlen, grandiose Mischung aus Action-Adventure, Run 'n' Gun und Shoot 'em Up. Kurz, genau mein Ding. Und auch "Treasure Planet" ist ein schönes Action-Adventure aus der isometrischen Perspektive.
     
  38. Konsolomio Kein PCmio

    Konsolomio
    Registriert seit:
    10. September 2005
    Beiträge:
    7.208
    Ort:
    Stadtwache, Pritsche 12
    Ristar (Mega Drive) via Retron 5

    Erste Runde bis in Welt 5 geschafft. Dank Retron-Speicherfunktion kann ich bequem nächstes Mal weitermachen, wo ich aufgehört habe.

    Ristar erinnert zumindest optisch sehr an Sonic und ist ja auch von einigen Sonic-Entwicklern programmiert worden. Das Tempo ist allerdings wesentlich geruhsamer. Auch ein Zeitlimit glänzt löblicherweise mit Abwesenheit.

    Das Spielprinzip mit den ausfahrbaren Armen von Ristar ist immer noch angenehm innovativ und verleiht dem Spiel seinen speziellen Charakter. Die Animationen sind toll, alles ist farbenfroh und mit einem spritzigen Soundtrack untermalt. Nur die hin und wieder eingestreuten Sprachsamples sind arg kratzig und stören die Akustik etwas.

    Besonders ist immer noch die 4. Welt, wo man besondere Gegenstände transportieren muss, welche nach und nach die Hintergrundmusik erweitern. Das war und ist eine witzige Idee.



    Ristar mag im Schatten von Sonic stehen, ist aber qualitativ auf ähnlichem Niveau und sehr gut gealtert.
     
    SlimJimmy gefällt das.
  39. SlimJimmy It's time for revenge

    SlimJimmy
    Registriert seit:
    25. Januar 2003
    Beiträge:
    10.467
    Ort:
    Leverkusen (NRW)
    Du machst mir ungemein Lust auf das Spiel, landet auf jeden Fall auf meiner Wunschliste. Aber derzeit bin ich mal wieder auf dem Racing-Trip...
     
  40. Konsolomio Kein PCmio

    Konsolomio
    Registriert seit:
    10. September 2005
    Beiträge:
    7.208
    Ort:
    Stadtwache, Pritsche 12
    So, ich habe nun die CD schleifen lassen. Jetzt sieht sie aus wie neu und funktioniert soweit auch nach einem kurzen Test. Drückt mir die Daumen, dass es an den Kratzern lag.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top