Wer möchte auf der Gamescom 2012 einen Gameprostand?

Dieses Thema im Forum "Meinungen zum Heft" wurde erstellt von Blue_Master, 15. Januar 2012.

  1. .*)_mfx_(*. GAYMER

    .*)_mfx_(*.
    Registriert seit:
    3. September 2002
    Beiträge:
    5.949
    schade an der "kein account" sache ist ja eigendlich,das andere (z.b.kai & nino) dann hier versuchen müssen,unbequeme dinge zu erklären...."dürfen" aber natürlich nur vorsichtig formulieren (merkt man ja),da könnte ein "chefredakteur" deutlich klarer zu gewissen entscheidungen stellung beziehen.....ist schliesslich "sein heft" und dazu muss er stehen (und wenn es bei etwas heisst "durch einsparungen dazu gezwungen" oder so,ja mei dann ist's halt so).


    selbst wenn er nur schreiben würde "sehe den gamepro-bereich durch meine redis gut betreut",dann wär das auch schon was....sich gar nicht blicken zu lassen wirkt desinteressiert...;)
     
  2. Dre Trantgruppenspiele

    Dre
    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    10.426
    Ort:
    im (geschlossen) Offtopic-Thread
    Auch der Chefredakteur muss versuchen unbequeme Dinge vorsichtig zu formulieren. Vielleicht nicht so sehr wie Nino, Kai und die anderen Redis, aber auch der Chefredakteur ist nur ein Angestellter von IDG. Leider ist es ja in fast jedem Unternehmen leider so, dass es keinen festen Ansprechpartner gibt, der auch mal die unverblümte Wahrheit sagt:ugly:


    Also das wäre die lahmste Ausrede, die man bringen könnte:rolleyes:
     
  3. .*)_mfx_(*. GAYMER

    .*)_mfx_(*.
    Registriert seit:
    3. September 2002
    Beiträge:
    5.949

    - sicher muss er das,trotzdem sollte er zu "seinem" heft stehen und wenn er zu einer entwicklung eine erklärung liefert,dann wissen alle "mehr werden wir nicht erfahren"


    - klar wär es ne lahme ausrede....aber es wäre wenigstens was :D



    wünsche übrigens allen gamescom-geschlauchten idg mitarbeitern gute erholung :)
     
  4. falconer Well-Known Member

    falconer
    Registriert seit:
    28. August 2002
    Beiträge:
    1.040
    Ort:
    Berlin
    Klare und unwiderlegbare Ansage. Festzuhalten bleibt trotzdem: Konkurrent Computec hat sich einen eigenen Stand geleistet und Lesertreffs veranstaltet. Die kämpfen mit den gleichen Problemen wie ihr und haben damit sicher auch kein Geld verdient. Aber Sympathiepunkte gesammelt.

    Das klingt nicht unhöflich, das entspricht einfach mal der Wahrheit. Sollte man auch als Redakteur ab und zu sagen dürfen, ohne sich dafür entschuldigen zu müssen. Was man hier (und auch in anderen Heftforen) zu lesen kriegt, lässt einem gerne mal ganz ohne Gel die Haare zu Berge stehen. Aber auch hier ein "aber": Es tummeln sich durchaus auch Leute in Heftforen, die über mehr als Halbwissen verfügen. So betriebswirtschaftlich spektakulär ist es nicht, dass sich Entscheidungen bei IDG anders ergeben, als z.B. bei consol.Media. Und bei Computec ist alles noch viel einfacher, da hier AG-Transparenz herrscht. Es gibt Menschen, die Finanzberichte lesen können und sich mit der deutschen Medienlandschaft auskennen. Erschreckend ist manchmal viel mehr, wie wenig Angestellte über die Abläufe bei ihrem eigenen Arbeitgeber wissen.
     
  5. Athavariel Well-Known Member

    Athavariel
    Registriert seit:
    10. Juli 2005
    Beiträge:
    1.926
    Klar fehlt uns der Einblick und den wollen wir auch nicht haben oder gehen davon aus, dass wir den bekommen. Vom Chefredaktör schon gar nicht den der Trier ist nicht hier (Danke für den Reim mfx, gefällt mir :D). Jedoch lasse ich mir doch nicht das spekulieren verbieten. Ich sehe doch eure Zahlen und das Ergebnis eurer Arbeit in Print- und Onlineform und da ziehe ich meine Schlüsse, nenn mich Analyst, wenn du magst. Dass werde ich gerne hin und wieder tun, da kannst du was von Halbwissen schwaffeln so lange du willst, dann lass mich mit meinem Halbwissen analysieren, wenn ich ja soweit daneben liege und ihre alle mit einem Ferrari zur Arbeit fährt ist doch alles super für euch.

    Cheers
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. August 2012
  6. SonOfOdin GPF-Verschwörungstheoretiker

    SonOfOdin
    Registriert seit:
    23. Februar 2011
    Beiträge:
    9.343
    Gibts nächstes Jahr halt einen gamepro/star Stand in der größe des Black Ops 2 Standes.
    Mit vielen Monitoren wo man sich Testchecks und sowas angucken kann. :)

    :aua:
     
  7. Verbieten kann, will und werde ich hier niemanden irgendwas. Ist ja auch euer Recht als Leser, euch eure Gedanken zu machen. Zeigt ja auch, dass euch die GP am Herzen liegt. Ab und zu klingen einige Lösungsansätze, Interpretationstheorien und Analysen doch etwas arg salopp und von oben herab.

    cheers N
     
  8. Das wär was! :-)
     
  9. .*)_mfx_(*. GAYMER

    .*)_mfx_(*.
    Registriert seit:
    3. September 2002
    Beiträge:
    5.949


    schlag das doch mal beim chef vor :aua:
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top