Wie glaubhaft ist die Driver3 Wertung?

Dieses Thema im Forum "Meinungen zum Heft" wurde erstellt von cho82, 25. Juni 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Es war ja auch ironisch gemeint;)
     
  2. Dein Smiley relativiert es irgendwie, aber nicht rausreden - der Gedanke war da ;).
     
  3. Das habe ich auch gar nicht bestritten, ich habe nur gesagt, das es mir schon seltsam vorkam aber das es auch unsinnig wäre, an Bestechung zu denken:)
     
  4. Naaaaaaaaaaaaa jaaaaaaaaaa, klingt zwar eher nach "Ich bin auf den Bestechungs-Vorwurfs-Zug aufgesprungen, habe gemerkt, dass das eigentlich blöd ist und rede mich nun raus" - aber who cares anyway... :D
     
  5. @fast alle Warum unterstellt ihr den deutschen Mags egal ob GamePro, CBS oder sonstigen Bestechung nur weil euch mal die Meinung nicht paßt und die Vorwürfe nur gegen ein britisches Mag gerichtet waren!?:rolleyes:
     
  6. @Christian_1981 : Warum verschonst Du die User nicht mit Deinem geblubber ?
     
  7. Nun ja, ob hier nun bestochen wurde, kann ich nicht beurteilen. Es tut auch nichts wirklich zur Sache, da man sich auch alle Zeit vorher schon über die Teils seltsamen Wertungen der GP hätte aufregen können - bei Driv3r gab es unglücklicherweise halt noch nebenbei die nicht so netten Aufdeckungen der Marketingkampagne. Oder um es so (eigentlich positiv) auszudrücken: selbst wenn hier Geld geflossen sein sollte, musste die GP als Gegenleistung nicht gerade signifikant ihre Wertungsfindungsstandards ausdehnen. Die Grafikwertung allerdings ist auch abgesehen von dieser fast schon wohlwollenden Relation ein dicker Hund...
     
  8. Weil er heute noch unbedingt seine 10k zusammenbekommen möchte. Gut, er hat das Spiel noch nie gesehen/gespielt, geschweige denn interessiert sich für die Fakten oder das Genre überhaupt. Aber da wäre er ja nicht der Erste.
     
  9. Kannst du einmal so einen Scheiß sein lassen andere nur fertig zu machen oder Unwahrheiten aufzustellen!:rolleyes::neenee:
    Wie oft soll ich außerdem noch posten das die Beitragszahl am Allerwertesten vorbei geht bis du es mal kapierst!:mad:

    @Katakis Ist kein Geblubbere sondern die Wahrheit oder nicht?
     
  10. ...naja, weißt Du ->...mittlerweile hat sich die gesamte Diskussion ja eh weg (fast) von den 'Bestechnungsversuchen' hin zu der lächerlichen 'Grafikwertung' bewegt...da muß hier nicht noch einer zusätzlich versuchen die 'Richtung' vorzugeben...das wirkt stark aufgesetzt...imo.
    Das es selbst bei der Grafikwertung noch etliche Lemminge gibt die die GP-Wertung für völlig gerechtfertigt halten ist für mich das schlimmste...
     
  11. ... dann untermauere doch mal deine bombenfeste Meinung. Ja?
     
  12. Warum soll ich die Richtung vorgeben wenn vorher darüber auch geredet wurde!:confused:
     
  13. Ja dann erzähle uns doch warum sich das Spiel seine 87% verdient gemacht hat.
     
  14. Hat er irgendwas zum Spiel gesagt? Er hat lediglich gesagt das die Bestechungvorwürfe gegen ein britisches Mag gerichtet waren und nicht gegen die GamePro. ;)
     

  15. ...da es so oder so unsinnig ist darüber zu spekulieren...bei der Grafikwertung besteht allerdings Diskussionsbedarf (...sonst ist hier ja nicht los...;) ).
     
  16. Hab ich jemals behauptet das es das Spiel hat oder nicht? NEIN! Nur wegen einer anderen Bewertung als die anderen zu unterstellen ist ja wohl dreist oder? Denn dann könnte man so eine Behauptung bei fast jedem Spiel aufstellen!

    @Katakis Ich hab nie was positiv oder negativ gegen die Grafik gesagt!
     
  17. Nun, bei sovielen glücklichen Zufällen kommt das Eine mit dem Anderen .. Irgendwie ist das nach den Meldungen in letzter Zeit auch verständlich, oder? Eben - wie kann man vorallem bei der Grafikwertung noch von einem normalen Test ausgehen?
     
  18. Dann sag mir mal wie die Grafik im Gegensatz zu GT 4 Porologue ist mit seiner 83er-Wertung!
     
  19. Kein Vergleich ...
    Driver - ganzes Stadtgebiet, bisschen 'Drumherum'
    GT - eine abgesperrte Strecke und anderen Genre und überhaupt ..

    Driver - Flimmern, Popup, Clipping, fragwürdige Kollisonabfrage, kein Geschwindigkeitsgefühl ..
    Sogar wenn man es nur vom optischen Standpunkt aus betrachten würde, merkt man, das da was nicht zusammenpasst ..
    Konsolenübergreifende Wertungen bezüglich der gesamten Technik waren mir bei der GP aber ohnehin oft recht suspekt.
     
  20. Wenns nach manchen geht ist Driv3r aber auch ein Rennspiel! Das hab ich schon gelesen!

    Danke für die Technik-Infos!
     
  21. @topic

    Wie glaubhaft ist die Driver3 Wertung?



    Gar nicht!
     
  22. Ich weiß jetzt nicht genau. Wurde im Test oder auf der DVD, darauf hingewiesen warum es kein Video zur PS 2 Version gab? :confused:
    Denn die Xbox Version sieht ja Richtig schick aus und 87% Grafik bekommen, genau so wie die PS 2. Doch ich hatte mir die PS 2 Version ausgeliehen und die sah überhaupt nicht nach 87% aus, geschweige denn so gut wie die Xbox Version. :rolleyes:
    Sollten tatsächlich Bestechungen vorliegen, was ich niemanden unterstellen will, bin ich dann mal auf die PC Version im GameStar Test gespannt.
     
  23. juhu...und da gerade die gs:ugly:

    Aber die Versionen sind eh total verschieden. die steuerun wird anders sein. bugs werden ausgemertzt werden oder über patche werden kleine dinge behoben.

    Außerdem ist es schon was anderes, ob man ein game für die Xbox programmiert, oder für den pc. weil man dort in 1600x1200 mit aa und af ein schönes spiel zaubern kann. und die x800XT wird das scho hinkriegen;)
     
  24. WOW wenn Tacheles Katakis Phaxy und The peoples Elb sich schon mal einig sind muss es ja wirklich uebel seeein!!!! Naja okay ich muss sagen das die Gamepro fuer mich zwar die beste Zeitung auf dem Markt ist aber renomierte Internet Seiten die nicht um ne Leserschaft zu kaempfen haben vertraue ich irgendwie mehr denn ne Zeitschrift die Staendig Leute mit Waffen aufm Cover hat kann ich nicht voellig ernst nehmen dass hoert sich zu sehr nach Teenie fang an und gerade die Lieben ja Spiele wie Driver3!! Aber zum Thread die Grafikwertung ist eine unglaubliche unverschaehmteit und n Schlag ins Gesicht fuer jeden Gamecube besitzer der ein Graphisch unglaubliches Rogue squadron3 hat das nur 86%Graphik bekam aber auch als alle 3Konsolenbesitzer gehts mir gewalt auf die Nuesse wenn ich so an andere graphikwertungen wie Grantourismo 4Prologue denke
     
  25. Yzerman Well-Known Member

    Yzerman
    Registriert seit:
    26. September 2003
    Beiträge:
    123
    Hier ein SPIEGEL Artikel zum Thema:

    MERKWÜRDIGES SPIELE-MARKETING

    Immer schön Gas geben

    Von Christian Stöcker

    Atari hat in den dritten Teil der "Driver"-Reihe viel Zeit und Geld investiert und ist auf kräftige Profite dringend angewiesen. Doch viele Fans und Experten sind nicht begeistert vom Ergebnis der Anstrengungen. Jetzt wirft man der Firma und Teilen der Spielepresse Tricksereien vor - die Fans sind wütend.


    HIER geht's zum kompletten Artikel
     
  26. Odo

    Odo

    Also, dass das Spiel nicht gut ist, das konnte man ja glücklicherweise anhand des GamePro-Tests auf der GamePro-DVD eigentlich ganz gut erkennen. Allerdings kann ich die Wertungen im Heft, bezüglich dieses Spiel auch nicht so ganz nachvollziehen und damit meine ich in erster Linie noch nicht einmal die Grafikwertung, sondern die Spielspaßwertung! :moep:

    MfG Odo
     
  27. Es gibt bei Wertungen trotz aller Versuche zur Objektivität immer einen gefühlten Richtigkeitsspielraum -- mag sein, dass wir den bei Driver3 voll nach oben ausgeschöpft haben. Und möglicherweise über Schwächen zu gnädig hinweg gesehen haben. Wenn das so ist, dann aber nur, weil's den betreffenden Redakteuren Spaß gemacht hat, es zu spielen. Wertungsfindung ist immer eine heikle Sache, weil ein völlig objektivierbares System nicht machbar ist. Die normalerweise recht ähnlichen Wertungen der Magazine zeigen aber doch, dass Spiele testen nicht pur subjektiv ist.

    Kann dazu aber nichts wirklich Handfestes sagen, weil ich's nur ein paar Minuten gespielt habe. Was ich sicher sagen kann, ist: Es gab keinerlei Einflussnahme von Atari. Und wegen einer Titelgeschichte bekommt kein Spiel einen Bonus: In der Max-Payne-2-Coverstory haben wir der Xbox-Fassung eine der niedrigsten Wertungen in Deutschland gegeben. Überhaupt wird der Einfluss von Publishern auf die deutschen Magazine überschätzt: Auch große Anzeigenkunden wie EA tragen nur mit etwa 2 % zu unseren Umsätze bei, die sich zu 85% aus den Heftverkäufen speisen. Das ist bei anderen Magazinen nicht anders. Wir alle riskieren lieber den Zorn eines Herstellers als den Zorn von 50.000 Lesern. Wenn wir die für die Mehrzahl von euch richtige Wertung diesmal nicht getroffen haben, tut es uns leid. Benny hatte am Spiel viel Spaß, trotz der (im Test ja korrekt erwähnten) Mängel. Ein Spiel wie GTA VC (das selbstverständlich in einer anderen Liga spielt) hat ja auch massenhaft kleine Macken, ist aber in den Augen der allermeisten Leute das beste Spiel überhaupt.

    Und Driver 3 macht bei allen kleinen Fehlern sicher nicht weniger Spaß als Harry Potter 3 oder Shrek 2 (wie die Wertung eines in diesem Thread genannten Mitbewerbers nahe legt)...
    ... aber wenn man ein vorab gehyptes Spiel abstraft, sieht man natürlich immer sehr cool kritisch aus....
     
  28. Das sollte doch jetzt ein schönes schlusswort sein. Jetzt geben sich alle die Hand und gut is.:)
     
  29. DUC

    DUC
    Ich hoffe auch das es damit vorbei ist, aber irgendwie hab ich da ein ungutes Gefühl. :D
     
  30. Yzerman Well-Known Member

    Yzerman
    Registriert seit:
    26. September 2003
    Beiträge:
    123
    Thread schliessen.

    Den andern kann man ja noch stehen lassen.
     
  31. eifrige harald schmid zuschauer wissen bescheid. naja--ein insider.
     
  32. Ich kann mir es natürlich nicht nehmen lassen, meinen Thread selbst zu beenden. Obwohl ich eigentlich genauso schlau bin wie zuvor und die Gründe für immer in der Driver 3 Hölle schmoren werden, so will ich die Sache von der anderen Seite betrachten.

    Immerhin verteidigt ihr mit Biegen und Brechen eure Meinung und lasst euch auch nicht von eurem Kurs abbringen. Wie auch immer man diese Meinungsverschiedenheit deutet, so gibt es natürlich ein Leben danach - natürlich mit der Gamepro und auch mit Benny!
    Zur "Strafe" sollte er auf einem DVD Video, seine "SingStar", "Eyetoy" und "Barbie rettet die Pferde"- Künste unter Beweis stellen.
    Uns allen ein Bugfreies Leben mit Gameplay und Design - wir schließen jetzt alle die Augen, zählen bis eine Million und schon ist dieser Thread und auch Driver 3 vergessen! ;)
     
  33. Also das muss auch ich unterstreichen. Nur weil ein Spiel enttäuscht, muss es deshalb noch lange nicht annährend unterdurchschnittlich sein.
    Aber über Spielspaßwertungen kann man sich ja schwarz diskutieren - ändern wird es nichts. Einzig die technischen Beurteilungen (Grafik!) sollten doch annährend objektiv sein.

    Solange der Text wenigstens (implizit) Schwächen aufdeckt, kann es ja noch nicht so schlimm um Euch stehen... ;)
     
  34. HomiSite Well-Known Member

    HomiSite
    Registriert seit:
    30. August 2002
    Beiträge:
    1.004
    Das waren jetzt vernünftige Schlussworte, die evtl. auf weniger "voll ausgenutze Richtigkeitsspielräume" in Zukunft hoffen lassen... :)
     
  35. Die OPM hat Driv3r 76% gegeben.Diese meinung vertrette ich persönlich auch.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top