Wut und nerv-Thread II

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von ExarKun, 11. Mai 2018.

  1. Oli_Anderson Well-Known Member

    Oli_Anderson
    Registriert seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    28.088
    Ort:
    Vienna

    Dann klopf die Nachbarn raus und klär das.
    Ich selbst hab auch mit Ruhestörungen zu kämpfen und kann dir sagen je eher du redest um so besser ist es.
    Sonst staut sich da vielleicht auch Aggression auf....wie bei mir.
     
  2. Trask Der Spiele-Nerd

    Trask
    Registriert seit:
    5. November 2007
    Beiträge:
    4.976
    Ort:
    Phantomhöhle
    Habe ich ja Oli, außer ein leck mich am A*** kommt da nicht viel von denen. Gerade jetzt kläfft der auch wieder. Mir tut das Tier auch leid, wenn der nur bellt, dann stimmt doch etwas mit den Tier oder dessen Haltung nicht.
     
  3. Oli_Anderson Well-Known Member

    Oli_Anderson
    Registriert seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    28.088
    Ort:
    Vienna
    Leck mich am Arsch also....dann würde ich sofort den Vermieter verständigen.
    In meinem Fall wäre es die Genossenschaft.

    Scheinen aber richtig gute Nachbarn zu sein wenn die gleich mit so Nettigkeiten kommen. :/
     
  4. Fayd gesperrter Benutzer

    Fayd
    Registriert seit:
    11. Mai 2019
    Beiträge:
    6
    Polizei anrufen und fertig. Wenn die ein paar mal deswegen antanzen müssen, dann werden die denen schon den Marsch blasen.
     
  5. Oli_Anderson Well-Known Member

    Oli_Anderson
    Registriert seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    28.088
    Ort:
    Vienna
    Dann ist die Nachbarschaft entgültig beendet.
    Polizei erst wenn sonst gar nix mehr geht.
     
  6. Soschiro Well-Known Member

    Soschiro
    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    18.234
    Wenn ein Nachbar leck mich am arsch sagt und sein Hund nonstop schreit. Geht es eh nur noch darum wie man den am besten da schnellstmöglich raus bekommt.
     
  7. Trask Der Spiele-Nerd

    Trask
    Registriert seit:
    5. November 2007
    Beiträge:
    4.976
    Ort:
    Phantomhöhle
    Eltern heute aus dem Urlaub gekommen, habe sie vom Flughafen abgeholt, extra einige Stunden frei genommen da ich eigentlich noch hätte arbeiten müssen und heute schon erst einmal richtig einen auf den Sack bekommen wegen Geld, das tut um so mehr weh da die ständig im Urlaub sind, ich auf sehr vieles verzichte und ich der Hauptverdiener bin, die arbeiten ja nicht, sind in Frührente, viel kommt da echt nicht rein. Sie schaffen es alle Paar Wochen immer wieder mich zutiefst zu verletzen, kein Wunder das ich ihnen nie wirklich meine Probleme oder Wünsche nennen konnte, das ich immer nur alles in mich hinein fresse und ich dadurch Depressionen, habe, neben Burnout durch die hohe Arbeitslast (immerhin jeden Monat mindestens 240 Stunden die ich arbeite, ohne die Fahrzeiten, da bin ich nämlich auch noch mal neben 2-3 Stunden unterwegs, neben 12 Stunden Dienst, bei einer 6 Tagewoche), die anderen Probleme die ich habe, die teils schon von Kindheit an bestehen wissen die nicht mal und ich bin ehrlich gesagt froh drum. Ich bin es so leid, alles bleibt an mir hängen, ich halte alles an laufen bekomme aber nie ein Dank gesagt, nie gesagt das man mich liebt, nie ist was gut genug obwohl ich doch Haus, Strom, Versicherung, Essen etc. zahle und alles für sie tue, aber einen reingewürgt bekommen wenn ihnen was nicht passt, das geht.
     
  8. Vaetheran2107 Well-Known Member

    Vaetheran2107
    Registriert seit:
    20. Mai 2014
    Beiträge:
    341
    Tut mir wirklich sehr leid für dich.
    Man darf sich nicht für alles und jeden verantwortlich fühlen.
    Kopf hoch, dass schlechte so weit möglich ausblenden und auf positives fokussieren.
     
  9. Soschiro Well-Known Member

    Soschiro
    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    18.234
    Du hattest was ähnliches ja schon mal geschrieben.
    Ich denke wenn du dagegen nichts machst wird sich da nie was ändern. Deine Eltern werden sich Garantiert nicht auf einmal ändern.
     
  10. JaneDoe Well-Known Member

    JaneDoe
    Registriert seit:
    18. Juni 2008
    Beiträge:
    1.792
    Ort:
    Kack Weimar
    Heute musste ich mal nüchtern auf Arbeit. Blöd. :mad:
     
    Echelon gefällt das.
  11. Oli_Anderson Well-Known Member

    Oli_Anderson
    Registriert seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    28.088
    Ort:
    Vienna

    Natürlich auf Alk bezogen. :tdv:
     
  12. DarthBane Well-Known Member

    DarthBane
    Registriert seit:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    434
    Ort:
    Berglern
  13. Echelon The Day You Die Is The Day I Smile

    Echelon
    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    21.109
    Ort:
    hinterm Mond rechts ab
    Wow, dass ich diese Dummheit von einem Artikel wirklich durchgelesen habe.
     
    Konsolomio gefällt das.
  14. Trask Der Spiele-Nerd

    Trask
    Registriert seit:
    5. November 2007
    Beiträge:
    4.976
    Ort:
    Phantomhöhle
    Nun es gibt aber zumindest von Seiten der Antifa Androhungen und tatsächliche Übergriffe auf Menschen nur weil deren Angehörige das vermeintlich falsche sagen oder wählen auch wenn diese Angehörigen nichts mit der Sache zu tun haben, auch ein Minderheitenstatus wie LGBTQ schützt nicht vor Übergriffen. Es hat schon seine Gründe warum ich mittlerweile alles politische verachte, egal ob Linke, Rechts, Mitte,, Oben und Unten, ebenso geht es mir mit Religionen. Ich habe die Nase voll von den ganzen Hass.
     
  15. Soschiro Well-Known Member

    Soschiro
    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    18.234
    Tja und die deutschen sind so behindert und wählen die Grünen ins Europaparlament als zweitstärkste Partei. Und nebenbei verlieren die Grünen im Land des Grünen Jesus/Messias.
     
  16. Oli_Anderson Well-Known Member

    Oli_Anderson
    Registriert seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    28.088
    Ort:
    Vienna
    Ihr habt wenigstens ne Regierung.
     
  17. Echelon The Day You Die Is The Day I Smile

    Echelon
    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    21.109
    Ort:
    hinterm Mond rechts ab
    Nur auf dem Papier
     
  18. Trask Der Spiele-Nerd

    Trask
    Registriert seit:
    5. November 2007
    Beiträge:
    4.976
    Ort:
    Phantomhöhle
    Tauschen wir? Kannst Chebli, Merkel, Roth, Keller, Hofreiter, Özdemir, Kramp-Karrenbauer, Nahles und co. gerne haben. Lege auch noch einen Gratis-Schäuble oben drauf.
     
  19. Oli_Anderson Well-Known Member

    Oli_Anderson
    Registriert seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    28.088
    Ort:
    Vienna
    Ne danke.
    Alles Katastrophe.
     
    Trask gefällt das.
  20. Maryokutai die Toffi-Fee

    Maryokutai
    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    33.136
    Ort:
    Luxemburg
    Irgendwo muss man halt anfangen. Die Grünen sind zwar nicht so grün wie sein sein sollten (zumindest bei uns, keine Ahnung wie's in Deutschland aussieht), aber die Zeit läuft uns davon und wer etwas weiter denkt als nur die eigene Generation dem muss doch klar sein, dass wir irgendwas ändern müssen damit unsere Nachfolger nicht mit Atemmasken in Müllhalden leben.
     
  21. Soschiro Well-Known Member

    Soschiro
    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    18.234
    Das wird aber sicherlich nicht mit Elektroautos passieren, zumindest solange man auch keine Atomkraftwerke haben will.

    Solange man die Überbevölkerung nicht stoppt könnte man in dt sogar co2 neutral leben aber es würde trotzdem nichts ändern.

    Sobald aber der Sprit dank irgend welchen Steuern der grünen auf über 2€ klettert schreien alle wieder.
     
  22. Maryokutai die Toffi-Fee

    Maryokutai
    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    33.136
    Ort:
    Luxemburg
    Brauchst du mir nicht zu sagen, ich bin Auto- und Kinderlos.:groundi:

    Das Bevölkerungsproblem ist leider unmöglich in den Griff zu bekommen. Zumindest in der Praxis. Theoretisch gäb's genug Ansätze, aber die Diskussion will ich hier lieber gar nicht starten.
     
    Konsolomio gefällt das.
  23. DarkSora Well-Known Member

    DarkSora
    Registriert seit:
    8. Juni 2006
    Beiträge:
    14.763
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Das Thema Überbevölkerung ist auch was, was man nicht komplett vernachlässigen sollte, aber es wäre falsch damit zu beginnen. Erst mal müssen wir den eigenen Pro Kopf Co2 Verbrauch senken. Selbst China glaub ich, hat da einen gerringeren.
     
  24. Soschiro Well-Known Member

    Soschiro
    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    18.234
    Natürlich hat China pro Kopf weniger, bei der Einwohner Zahl. Allerdings kann an bei den Statistiken noch Export und Import einrechnen.

    Selbst wenn es dt nicht geben würde würde das unser Klima nicht im geringsten beeinflussen. Dafür sind wir viel zu klein. Statt hier für minimale Erfolge Milliarden zu verpulvern müsste man das Geld nehmen und da einsetzen wo es was bringt.

    Statt diesel Verbot könnte man einfach mal die Kreuzfahrtschiffe verbieten, einen größeren und unnötigeren Klimaverschmutzer gibt es wohl nicht.

    Zu dem sind wohl in dt die Flüsse und sehen so sauber wie noch nie. Als mein Vater noch jung war war der Stadt Fluss teilweise rot wie man es aus China kennt.
     
  25. Oli_Anderson Well-Known Member

    Oli_Anderson
    Registriert seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    28.088
    Ort:
    Vienna
    Bringt halt auch 0 wenn wir als "kleines" Europa einen auf Klimakönig machen und die großen anderen immer noch dagegenpokern.
    Oder dank Trump,wieder.
     
  26. Soschiro Well-Known Member

    Soschiro
    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    18.234
    Naja geh mal in die südlichen Länder in Europa da liegt doch über all der Müll rum. Ich weiss nicht woran das liegt aber da könnte man eher ansetzen als an irgend welchen co2 verboten.
     
  27. Soschiro Well-Known Member

    Soschiro
    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    18.234
  28. Oli_Anderson Well-Known Member

    Oli_Anderson
    Registriert seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    28.088
    Ort:
    Vienna

    Das es halt noch schlimmer als in Südeuropa geht zeigen halt die Plastikmeere in Asien.
     
  29. Soschiro Well-Known Member

    Soschiro
    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    18.234
    Ja das auf jeden Fall. Ich meinte in dt werden jetzt Strohhalme und Plastikbesteck verboten. Während der Süden voll mit Plastil Müll ist bei dem es sich in der Regel um Flaschen usw handelt.. die verbietet man aber nicht da die Lobby zu gross ist.
     
  30. Echelon The Day You Die Is The Day I Smile

    Echelon
    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    21.109
    Ort:
    hinterm Mond rechts ab
    Das ist ein EU-weites Verbot.
     
  31. Soschiro Well-Known Member

    Soschiro
    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    18.234
    Ich weiss aber was bringt das. Wie gesagt es werden garantiert weit mehr Plastikflaschen weggeworfen. Aber die werden nicht verboten. Oder europaweit mit Pfand versehen , wobei das in der Schweiz auch ohne Pfand klappt. Generell ist es hier so extrem sauber obwohl es wenig verbote usw gibt.
     
  32. Echelon The Day You Die Is The Day I Smile

    Echelon
    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    21.109
    Ort:
    hinterm Mond rechts ab
    Das Verbot von Plastikflaschen ist doch bereits vorgesehen. Bis 2030 will man durchsetzen, dass es entweder gänzlich verboten ist oder zumindest aus recycleten Kunststoff besteht. Einweg ist bereits jetzt durch das neue Gesetzt verboten, was halt aber auch erst in 2 Jahren in Kraft tritt.

    Aber was das angeht, sind uns so manche afrikanische und arabische Länder ohnehin voraus, wo es seit etlichen Jahren ein vollständiges Plastikverbot gibt und teils hohe Gefängnisstrafen hagelt.
     
  33. Soschiro Well-Known Member

    Soschiro
    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    18.234
    Warum muss das durch Verbote geregelt werden?
    Hier in der Schweiz liegt kein Müll Rum. Man wirft die Plastilflaschen und Dosen trotzdem nicht weg und gibt diensogar bei entsprechenden Stellen ab.
     
  34. Echelon The Day You Die Is The Day I Smile

    Echelon
    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    21.109
    Ort:
    hinterm Mond rechts ab
    Ich weiß, die Schweiz ist das Land wo Milch und Honig fließt. Quasi kein Ausländeranteil, die beste Luft die man atmen kann und das allerbeste: Keine Zigeuner-Putzen, denen man die Handtaschen nach nicht-geklautem Deo durchsuchen muss.
     
    DarkSora gefällt das.
  35. Soschiro Well-Known Member

    Soschiro
    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    18.234
    Wenn es hier keine Ausländer geben würde wäre ich auch nicht hier.
    Was das mit dem Thema Umweltschutz zu tun hat verstehe ich allerdings nicht.
    Wie gesagt hier wird wenig mit Verbote geregelt und trotzdem ist es sauber. Während die Eu ein riesen Verbitskatalog für alles mögliche hat und trotzdem sehen viele Länder in der Eu wie müllkippen aus.
     
  36. Echelon The Day You Die Is The Day I Smile

    Echelon
    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    21.109
    Ort:
    hinterm Mond rechts ab
    Es geht dir hier einen scheiss um den Umweltschutz
     
  37. Soschiro Well-Known Member

    Soschiro
    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    18.234
    Wenn du das meinst, wird es wohl so sein.
     
  38. Oli_Anderson Well-Known Member

    Oli_Anderson
    Registriert seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    28.088
    Ort:
    Vienna
    Ja stimmt bei uns in Austria soll ja auch ordentlich das Plastik reduziert werden.
    Ohrenstäbchen und Einwegplastiksacklern soll es bald nicht mehr geben.

    Ist eine Umgewöhnung keine Frage aber ich habe mich schon mit Stoffsackerln eingedeckt.
    Und es muss sein.

    Aber wie gesagt wenn da kein großen Umdenken vorallem in Asien stattfindet... jetzt nicht nur auf Plastik bezogen,ist das alles ein Tropfen auf dem heißen Stein.
     
  39. Soschiro Well-Known Member

    Soschiro
    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    18.234
  40. Oli_Anderson Well-Known Member

    Oli_Anderson
    Registriert seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    28.088
    Ort:
    Vienna
    Bei den Wegen wundere ich mich seit Jahren nicht nur beim Müll.
    Siehe Mci.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top