Xbox Series X

Dieses Thema im Forum "Spiele-Forum" wurde erstellt von Der V Gamer, 10. Juni 2019.

  1. Tombstone84 Conceptual Prototype

    Tombstone84
    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    17.266
    Ort:
    Paradise City
    Was schon mal sehr gut ist laut Berichten der Tester ist sie sogar noch leiser als die One X. Und die hört man schon kaum.
    Die Frage ist dann wie es mit richtigen SX Titeln ist... bisher konnten sie ja nur normale One Spiele testen.

    Bin ja mal gespannt wann man mal was zur PS5 hört.
     
  2. xboxnext Well-Known Member

    xboxnext
    Registriert seit:
    13. Mai 2005
    Beiträge:
    1.418
    Ort:
    Nürnberg

    Angeblich um den 4.10, da soll ein Embargo fallen aber mal abwarten :D
     
  3. Ghost Die Lachsschaumspeise!

    Ghost
    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    16.998
    Also hat Microsoft da scheinbar ganz gute Arbeit geleistet, wobei, wie du schon sagst, mal sehen, ob das auch so bleibt.
     
  4. Helljus framerate junkie

    Helljus
    Registriert seit:
    29. Oktober 2012
    Beiträge:
    3.927
    Ort:
    Milan
    Da bin ich ganz zuversichtlich, was die Lautstärke betrifft.
    Zum einen hat bei mir MS den Vertrauensbonus wegen der One und One X und zum anderen ist das Kühlkonzept der Series X nachvollziehbar. Das Design soll ja auch hauptsächlich der Grund sein, warum das Ding keinen Schönheitswettbewerb gewinnt.

    Skeptischer wäre ich bei der Series S, wenn ich schon sowas höre wie "kleinste Xbox aller Zeiten".
     
  5. DarkSora Well-Known Member

    DarkSora
    Registriert seit:
    8. Juni 2006
    Beiträge:
    15.892
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    "kleinste XBox aller Zeiten" war auch der Slogan bei der One X, die du für vernünftig gekühlt hälst.

    Generell würde ich bei der Lautstärke nicht so skeptisch sein.
    Seit der 360 hat Microsoft immer Wert auf eine gute Kühöung gelegt und bei der Ps4 war es jetzt Ende der Gen ziemlich laut, da die aktuellsten Spiele einfach mehr Leistung fordern, die Konsole viel länger auf maximal Leistung taktet und dementsprechend der Kühler nur noch auf voller Leistung läuft.

    Deswegen hat ja die PS5 auch eine maximale Energieverteilung. Laut meinem Verständnis kann die PS5 dementsprechend ein berechenbares Maximum an Wärme derzeit erzeugen, das mit dem großen Gehäuse sicher ordentlich gehühlt wird.
    Einzig eine Alteratung der Wärmeleitpaste, verstaubte Lüfter und schlechte Positionierung der Konsole, kann der Hersteller schlecht beeinflussen.
     
  6. Maryokutai die Toffi-Fee

    Maryokutai
    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    34.813
    Ort:
    Luxemburg
    Bei der 360 war auch nicht der Lüfter der Krawallmacher sondern das Laufwerk. Ab dem Update, das einen Spiele auf der Festplatte installieren ließ, war die Konsole auch extrem leise.
     
  7. Oli_Anderson Well-Known Member

    Oli_Anderson
    Registriert seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    31.130
    Ort:
    Vienna
    Ab dem S Modell war die 360 sowieso leiser.
     
  8. xboxnext Well-Known Member

    xboxnext
    Registriert seit:
    13. Mai 2005
    Beiträge:
    1.418
    Ort:
    Nürnberg
    Weiß jemand zufällig wann der MS Store immer die Kreditkarte belastet? Erfolgt das wirklich erst zum Versand um den 9.11 oder schon 1-2 Wochen früher?
     
  9. j1m Supa Saya Jim

    j1m
    Registriert seit:
    17. November 2012
    Beiträge:
    5.956
    Am Tag oder später
     
    xboxnext gefällt das.
  10. Tombstone84 Conceptual Prototype

    Tombstone84
    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    17.266
    Ort:
    Paradise City
    MS ballert mit der X ganz schön um sich selbst die ganzen Youtuber haben schon eine.:ugly:
     
  11. Jawshock ...versucht ein Alien zu dressieren

    Jawshock
    Registriert seit:
    12. November 2007
    Beiträge:
    6.541
    Schön das die Youtuber alle eine bekommen, wenn MS nicht mal in der Lage ist,die generelle Nachfrage zu bedienen. Da werden sich die potentiellen Kunden, die keine Konsole mehr abbekommen haben, sicherlich freuen, wenn sie anstatt selbst zu zocken, Streams von den Grinsebacken gucken dürfen. Ganz großes Kino.
     
    Johnny Dread gefällt das.
  12. Echelon The Day You Die Is The Day I Smile

    Echelon
    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    21.888
    Ort:
    hinterm Mond rechts ab
    Glaub, die 1000 Konsolen, die sie dann mehr zur Verfügung gehabt hätten, machen den Braten auch nicht mehr fett ;)
    Dass ist die zusätzliche Publicity, die sie durch die Influencer dadurch bekommen, alle mal wert, denke ich.
     
  13. Jawshock ...versucht ein Alien zu dressieren

    Jawshock
    Registriert seit:
    12. November 2007
    Beiträge:
    6.541
    Das macht gerade bei MS gar keinen Sinn. Die großen Streamer zocken meistens am PC. Nur die Exklusiven werden dann über Konsolen gestreamt. Und MS veröffentlichen auch alle Titel für den PC,weshalb es da am wenigsten Sinn macht, die Konsolen zu verschenken. Meiner Meinung nach komplette Verschwendung, die keine große Publicity bringt.
     
  14. Soschiro Well-Known Member

    Soschiro
    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    20.269
    Ach komm als ob die paar Hundert Konsolen irgend einen Unterschied machen würden. Vermutlich sind das dann dazu noch Prototyp Konsolen die eh nicht in den Verkauf gekommen wären. War bei dem letzten Video zumindest der Fall.
     
  15. Jawshock ...versucht ein Alien zu dressieren

    Jawshock
    Registriert seit:
    12. November 2007
    Beiträge:
    6.541
    Das wären ein paar hundert Kunden mehr,die glücklich wären, zu Weihnachten ein neues Spielzeug zu bekommen. Die meisten Streamer werden das Teil wahrscheinlich eh nur zu Promozwecken anschließen und das wars. Mal davon ab,macht es keinen Sinn jetzt einen Hype zu generieren, wenn man eh keine Konsolen zum Verkauf hat. Das sorgt dann eh nur für unzufriedene Kunden. Also ich bleibe dabei, ich finde solche Aktionen absolut nicht gut.
     
  16. Ghost Die Lachsschaumspeise!

    Ghost
    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    16.998
    Na ja, wenn es große/ bekannte Streamer sind und die über die neue XBox berichten, dann steigt doch die Aufmerksamkeit für das Produkt und genau darum dürfte es doch Microsoft gehen; ist doch eine verhältnismäßig günstige Werbung.
    Und wie hier schon gesagt wurde, die paar Konsolen machen nun auch nicht den großen Unterschied.

    Übrigens, wenn du sagst, dass es im Moment nichts bringt, weil man derzeit keine Konsole kaufen kann, ist dann die Playstation 5 Werbung, die ich im Moment immercwieder sehe, auch nutzlos?
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Oktober 2020
  17. Jawshock ...versucht ein Alien zu dressieren

    Jawshock
    Registriert seit:
    12. November 2007
    Beiträge:
    6.541
    Im Grunde genommen, ja.Was bringt es mir,den Leuten ein Produkt schmackhaft zu machen, wenn ich noch nicht mal weiß, wann ich es wieder anbieten kann?

    Wenn die Regale voll sind,macht Werbung für mich Sinn,da jeder den ich von meinem Produkt überzeugen kann,sofort die Möglichkeit hat,es sich zu kaufen. Aber jetzt ein Produkt zu bewerben, was ich voraussichtlich erst nächstes Jahr irgendwann in den Einzelhandel bringen kann,ist für mich pure Geldverschwendung. Es gibt jetzt schon in beiden Lagern viele unzufriedene Kunden, die bei den Vorbestellungen leer ausgegangen sind. Jetzt noch mehr Kunden auf mein Produkt aufmerksam zu machen, was ich Ihnen gar nicht liefern kann, sorgt nur für noch mehr unzufriedene Kunden. Das kann eigentlich weder im Interesse von Sony , noch von MS sein.
     
  18. Soschiro Well-Known Member

    Soschiro
    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    20.269
    Dann müsste man auch keine Spielestationen zum testen aufbauen.

    Durch Knappheit und Hype kann man aber langfristig auch die Nachfrage steigern.
     
  19. Jawshock ...versucht ein Alien zu dressieren

    Jawshock
    Registriert seit:
    12. November 2007
    Beiträge:
    6.541
    Entweder das,oder den Frust.Je nachdem wieviel Glück man hat. Wenn ich an den letzten Konsolen Release denke, schwillt mir immer noch der Hals. Die One habe ich direkt Day 1 bekommen, auf die PS4 hingegen, musste ich ungelogen, über ein Jahr warten. Absolut lächerlich! Wenn sich das Szenario jetzt wiederholen sollte und man wieder über 1 Jahr warten muss, bis man die PS5 ganz normal im Laden kaufen kann, dann kotze ich im Strahl.

    Gerade Elektrogeräte kaufe ich z.B. lieber direkt im Laden, als sie zu bestellen. Man hat ja schon öfter gehört das bei DHL & Co die Pakete gerne mal durch die Gegend fliegen.
     
  20. -----Predator---- Well-Known Member

    -----Predator----
    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    19.308
    @Jawshock
    da kannst du davon ausgehen das sich das Szenario wiederholt, warum sollte es diesmal anders sein und ansonsten bin ich deiner Meinung, Werbung für ein Produkt das letztlich kaum verfügbar ist (und mindestens die nächsten Monate wohl auch nicht sein wird) ist irgendwo lächerlich

    :) :) :) :)
     
    Jawshock gefällt das.
  21. DarkSora Well-Known Member

    DarkSora
    Registriert seit:
    8. Juni 2006
    Beiträge:
    15.892
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Microsoft hat in seiner PK Streamer eingebaut. Ich fand es auch befremdlich, aber das scheint der aktuelle Weg von denen zu sein.
    Dass Influencer jetzt eine Series X bekommen, finde ich ein sehr günstiges Marketing. Viele Zuschauer vertrauen ihren Streamern sehr stark und ein Streamer kann trotzdem für die Viewer das Ding anschmeißen, etwas drauf zocken und für manche Fragen bereit stehen.
    Was mich da eher aufregt, dass viele Streamer trotzdem keine Ahnung über das Gerät haben und nur Halbwahrheiten erzählen und viele Zuschauer noch viel weniger Ahnung haben und sich dann trotzdem das Gerät kaufen.
    Ist zwar schön für MS, aber ich würde es schon toll finden, wenn jeder Mensch wüsste, was er sich da kauft.

    Generell, sowohl bei Sony als auch Microsoft sind die Werbekampagnen vorher von anderen Teams geplant und werden konsequent ausgeführt. Die wissen, ob es die Nachfrage stärkt oder nicht. Und auch, wenn gerade keine Konsolen verfügbar sind, so muss die Welt über deren Existenz erfahren, denn leere Lager sind ebenfalls ein scheinbares Indiz für ein gutes Produkt.

    Außerdem wissen wir alle nicht wie leer die Lager tatsächlich sind. Klar, ich denke auch, dass die Hersteller anfangs nicht die Nachfrage decken können, aber man könnte auch zusätzlich die Knappheit kontrollieren und immer nur kleine Furen veröffentlichen, damit so lange wie möglich die Wahrnehmung herscht, dass die Konsolen nicht jederzeit verfügbar sind.
    Gerade weil es kaum exklusive Titel gibt und viele Sachen noch Cross Gen erscheinen frägt man sich doch, wieso die Dinger so begehrt sind und man ist eher darauf gewillt, mit dem Strom mitzuschwimmen.
     
  22. Soschiro Well-Known Member

    Soschiro
    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    20.269
    Weil der großteil der Spieler einfach mit COD und Fifa in bester quali zufrieden sind.
    Ich kenne genug Leute die sich in 4 Jahren Ps + nicht einea der Gratis Spiele geladen haben.
     
  23. Jawshock ...versucht ein Alien zu dressieren

    Jawshock
    Registriert seit:
    12. November 2007
    Beiträge:
    6.541
    Es geht mir nicht darum, ob das Produkt gut ist. Und das die Nachfrage nach beiden Systemen groß ist, steht ausser Frage. Es geht immer noch darum, das Werbung im TV/Internet, oder Promotion durch Streamer keinen Sinn macht, wenn ich dem potentiellen Kunden momentan keine Konsole anbieten kann. Die Nachfrage dadurch zu pushen und noch mehr unzufriedene Kunden zu generieren, kann im schlimmsten Fall zu einem üblen Shitstorm führen. Zu was das führen kann,hat MS mit der One schon erlebt. Das kann keiner der Hersteller wollen.Aber wir drehen uns hier im Kreis. Daher steige ich jetzt hier aus. Mein Standpunkt sollte nun mehr als klar sein.
     
  24. Soschiro Well-Known Member

    Soschiro
    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    20.269
    Gab es jemals ein Shitstorm weil ein Youtuber, Influenzer ein Produkt bekommen hat?
    Letzte Gen hat Ms das auch gemacht allerdings ist es ihnen damals um die Ohren geflogen weil sie die Streamer bezahlt haben damit die positiv über sie sprechen und dann wurde es nicht so kenntlich gemacht.

    Wenn man sich die Views und die like/dislike Ratio anschaut geht der Schachzug auf jeden Fall auf.
    Und das obwohl die alle nur dir AK Testen.

    Zu dem ist der Zweck der Werbung auch das Potentielle Sony Kunden vielleicht keine Ps5 kaufen und auf die XSX umschwenken.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Oktober 2020
  25. DarkSora Well-Known Member

    DarkSora
    Registriert seit:
    8. Juni 2006
    Beiträge:
    15.892
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Ich verstehe was du mir sagen willst, aber ich bin einfach anderer Meinung. Ich denke nicht, dass viele Leute dadurch aggressiver werden und gerade deswegen die PS5 oder die Xbox nicht kaufen. Wenn Leute rumheulen, dass momentan nichts verfügabr ist, ist das sogar noch mehr kostenlose Werbung. Den einzigen Verlust, den Sony oder Ms machen könnten, wenn Leute aufgrund der Werbepolitik aktuell sich dazu entscheiden für die komplette Generation auf eine neue Konsole zu verzichten. Und das ist aus meiner Sicht ein utopisches Szenario bzw. betrifft das so wenig Leute, dass der Zusatzgewinn durch die ganze Extrawerbung es überwiegt.

    Microsoft bekam wegen einem ganz anderen Grund einen Shitstorm und die Niederlage im aktuellen Konsolenkrieg, haben sie nicht allein dadurch verloren. Da kamen noch massig andere Faktoren hinzu
     
  26. Ghost Die Lachsschaumspeise!

    Ghost
    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    16.998
    Ich sehe das nicht ganz so eindeutig.
    So etwas kann einem um die Ohren fliegen, angeblich hat VW mal den Passat bei Super Bowl beworben (Stichwort Darth Vader)
    - Kind) und als die Leute dann zum Händler kamen, war das Auto nicht vorhanden, da gab es viele enttäuschte Gesichter, aber gerade im Konsolensektor scheint es für mich anders abzulaufen. Da weckt eine nicht vorrätige Konsole irgendwie noch mehr das Begehren, diese besitzen zu wollen; anders kann ich mir die Situation der Wii, der PS4 und teilweise auch der Switch nicht erklären. Keiner diese Konsolen hat es großartig geschadet, dass sie am Anfang nicht oder nur sehr schwer zu bekommen waren, ganz im Gegenteil, das Interesse und die Aufmerksamkeit für das Produkt wurden noch größer.

    Was die Streamer angeht, wenn deren Fans sich irgendwann mal eine Konsole zulegen wollen und da bleibt im Hinterkopf, dass deren Lieblings-Streamer irgenwann mal eine bestimmte Konsole angepriesen hat, dann kann das doch durchaus auswirkungen haben, wenn jemand vor dem Regal steht und die Wahl hat.
    Die Leute, die gleich am Anfang zugreifen, die haben ihre Wahl schon im Vorfeld getroffen, aber wer sagt denn, dass die Leute (oder der Großteil davon), die diese Streamer ansprechen, zu den Kunden gehören, die frühzeitig eine Konsole kaufen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Oktober 2020
  27. DarkSora Well-Known Member

    DarkSora
    Registriert seit:
    8. Juni 2006
    Beiträge:
    15.892
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Allgemein würde ich Streamer jetzt nicht als großen Konsolenverkaufsschlager sehen, sondern ich gehe eher davon aus, dass wir uns in die Richtung entwickeln, dass Streamer die zukünftigen Werbeplattformen für Produkte bieten. Wieso Einen Werbespot einspielen, wenn doch gleich der Streamer live das Produkt vorstellen kann? Man hat ja schon bei der MS PK einige Streamer gesehen. Es wirkte für mich ziemlich deplaziert, da ich vielen von denen weniger Kompetenz zu rechne, aber es scheint der moderne Weg zu sein.
     
  28. PS5next Hakuna Grakata

    PS5next
    Registriert seit:
    29. Januar 2014
    Beiträge:
    615
  29. Tombstone84 Conceptual Prototype

    Tombstone84
    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    17.266
    Ort:
    Paradise City
    playersdestiny gefällt das.
  30. Soschiro Well-Known Member

    Soschiro
    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    20.269
    Finde die Strategie von Ms schon ziemlich cool, sie benutzen die Redakteure/Influencer einfach als Betatester die dann gleichzeitig noch Werbung und QA für die möglichen Kunden spielen dürfen.

    Das Quickresume finde ich wirklich spannend. 12s bei AC Origins im Gegensatz zu knapp 2Min bei der Xbox One X.
     
    playersdestiny gefällt das.
  31. Rave Well-Known Member

    Rave
    Registriert seit:
    12. August 2006
    Beiträge:
    2.305
    Aktuell kann man die Series X wieder bei MM vorbestellen und ich glaube bei Saturn auch.
     
    Helljus gefällt das.
  32. KoopaTroopa Well-Known Member

    KoopaTroopa
    Registriert seit:
    16. Januar 2019
    Beiträge:
    89
    Hey, mal in die Runde gefragt:
    Sehe ich es richtig das die Series S schwächer als die One X ist?
    Oder hat die nur weniger Teraflops aber kann aktuelle Technik wie Raytracing?

    Was ist der bessere günstige Xbox Einstieg?
     
  33. Rave Well-Known Member

    Rave
    Registriert seit:
    12. August 2006
    Beiträge:
    2.305
    Ja die Series S ist schwächer.
    Von Microsoft wird sie so angepriesen, dass sie alles kann, was die Series X auch kann aber ohne 4k.
    Ob das in Zukunft wirklich so eingehalten werden kann steht noch in den Sternen. Es gibt aber viele Skeptiker die meinen, dass die Series S später große Probleme macht. Außerdem hat sie nur 500GB und ist Digital Only.

    Wenn du mehr als das jährliche Fifa Update zocken willst würde ich klar die Series X empfehlen.

    Die Series S ist für mich nur für welche interresant, die nicht als "Haupthobby" zocken haben oder halt Kinder, die nicht das beste vom besten brauchen.
     
  34. DarkSora Well-Known Member

    DarkSora
    Registriert seit:
    8. Juni 2006
    Beiträge:
    15.892
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Das lässt sich so pauschal nicht beantworten.
    Hast du denn eine Ps5 schon vorbestellt oder noch vor, dir eine zu besorgen?
    Hast du bereits eine Xbox mal gehabt?
    Für welche Games möchstest du eine XBox haben?

    Die Series X ist das bessere Modell und die S ist halt die kleine Schwester, die erstmal alles auch können soll, nur nicht in 4k, sondern Full HD. Auch wenn 1440p angepriesen wird und es irgendwo steht und es Spiele gibt, die es können, rechne einfach mit Full HD, dann wird man nicht enttäuscht. Es kommt halt stark auf deine Spielweise an. Wenn du immer die neusten Games in geil spielen willst, dann kommst du um die X nicht herum. Für alles andere reicht im Grunde auch die S.
     
  35. Helljus framerate junkie

    Helljus
    Registriert seit:
    29. Oktober 2012
    Beiträge:
    3.927
    Ort:
    Milan
    Das kann man so pauschal nicht sagen.
    Die Series S verwendet die gleiche Architektur wie die Series X (Velocity, SSD), ist aber in so ziemlich allen Belangen beschnitten (niedrigerer CPU Takt, weniger Arbeitsspeicher, schwächere GPU, kleinere SSD, kein Laufwerk). Laut MS soll sich das lediglich auf die Auflösung auswirken, vermutlich auch in Form von weniger FPS.

    Die One X ist imo Stand jetzt das bessere Paket verglichen zur Series S, allerdings kann es dir später im Laufe der Generation passieren, dass du Titel XY nicht spielen kannst, da dieser Next Gen exklusiv ist. Falls es lediglich auf den Preis ankommt, könnte die Series S, also die nackte Konsole, sogar günstiger sein, da ein guter Sale für die One X gar nicht mehr so einfach zu finden ist (im Gegensatz zum gleichen Zeitraum vor einem Jahr).
     
  36. KoopaTroopa Well-Known Member

    KoopaTroopa
    Registriert seit:
    16. Januar 2019
    Beiträge:
    89
    Danke für die Antworten.
    Aber ich denke ihr habt ein Detail übersehen:
    Ich Vergleiche die Series X mit der One X

    Die Series X kommt nicht in Frage.
    Ich will sie nur um Halo und Gears nachzuholen bzw. auch das was kommt damit zu spielen.

    Schlussendlich werde ich einfach den Markt und die Entwicklung noch etwas beobachten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Oktober 2020
  37. Oli_Anderson Well-Known Member

    Oli_Anderson
    Registriert seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    31.130
    Ort:
    Vienna
    Ich denke die S ziehlt auf die Leute ab die keinen 4K Fernseher haben.
    Sonst reicht die One X nach wie vor.
     
  38. Bully Well-Known Member

    Bully
    Registriert seit:
    12. November 2016
    Beiträge:
    650
    Laut einem Bericht auf Play3, die verschiedene Quellen nennen, soll die SeriesX zwar unhörbar sein, dafür aber sogar im Leerlauf und bei der AK so heiss werden das man sich sogar die Finger dran „verbrennen“ kann.
    Mal sehen was da noch kommt. Eventuell muss der Lüfter dann doch etwas schneller eingestellt werden. Überhitzung ist ja jetzt auch nicht schön.

    https://www.play3.de/2020/10/06/xbox-series-x-konsole-wird-heiss-wie-ein-kamin/

    Edit: Scheint wohl nur Pre-Release Konsolen zu betreffen. Die GamePro Version scheint das Problem nicht zu haben.

    Trotzdem darf man nicht über alles berichten bzw. unterliegen einige Dinge noch einem Embargo. Verstehe ich nicht das man 4 Wochen vor Release auf beiden Seiten noch immer so ein Bohei macht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Oktober 2020
  39. Echelon The Day You Die Is The Day I Smile

    Echelon
    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    21.888
    Ort:
    hinterm Mond rechts ab
    Ja, wenn die Series X nicht in Frage kommt und du auch planst zukünftiges zu spielen, dann sollte die Entscheidung doch klar sein. Series S natürlich.
     
  40. Jawshock ...versucht ein Alien zu dressieren

    Jawshock
    Registriert seit:
    12. November 2007
    Beiträge:
    6.541
    Halo und Gears laufen auf der One X in nativen 4K inklusive HDR. Halo schafft dabei sogar 60 FPS,bei Gears bin ich momentan nicht mehr sicher. Um auf den Punkt zu kommen,wenn du die Xbox nur für Halo und Gears willst, reicht eine One X vollkommen aus,um die Games in voller Pracht zu genießen. Die Frage ist halt nur,wie gut das noch kommende Infinite für die One X optimiert wird?
    Ich geh mal stark davon aus, das der Fokus eher auf der Series S/X liegen wird.
     
Top