Kennt ihr noch 'Das große Krabbeln'? Dieses Koop-Adventure weckt Erinnerungen

Mit Mari and Bayu erscheint noch im Juli ein neues Koop-Adventure für PC, das bei Dennis starke Erinnerungen an A Bug's Life hervorruft.

Mari and Bayu - Neues Koop-Abenteuer für die ganze Familie erscheint im Juli 1:41 Mari and Bayu - Neues Koop-Abenteuer für die ganze Familie erscheint im Juli

"Jetzt bin ich endlich ein wunderschöner, bunter Schmetterling!". Falls euch die Worte von Raupe Gustl, gesprochen von Ottfried Fischer, wie mir noch im Ohr liegen, dann seid ihr wahrscheinlich ebenfalls Fans von Pixars Animationsfilm "Das große Krabbeln". Das Insekten-Abenteuer rund um die clevere Erfinder-Ameise Flik war Ende der 90er einer meiner liebsten Filme und natürlich, ... natürlich hab ich auch das 3D-Jump&Run A Bug's Life auf der PS1 rauf und runter gespielt.

Doch wie komme ich jetzt auf das Spiel? Auslöser ist der Release von Mari and Bayu: The Road Home, das ihr euch oben im Trailer anschauen könnt. Im Rätsel-Adventure für PC, das bereits am 19. Juli erscheint, ist mit Mari ebenfalls eine Ameise die große Heldin. Und da das Spiel bei mir so wohlige Erinnerungen an Gustl, Flik und Co. weckt, will ich euch den Sidescroller mal eben vorstellen.

Ein (Koop-)Abenteuer für die ganze Familie

Mit Mari and Bayu erwartet euch ein 2D-Plattformer, den ihr entweder im Singleplayer oder im Koop mit einer weiteren Person spielen könnt, wobei ihr die kleine Ameise und ihren goldigen Begleiter getrennt voneinander steuert.

Laut Entwickler Skinny Bandit ist das Abenteuer für die ganze Familie geeignet. Der spielerische Kern des Spiels besteht nämlich weniger aus Kämpfen, sondern vielmehr aus dem Lösen kleiner Puzzle und Hüpfpassagen. Das soll aber nicht bedeuten, dass keine großen Gegner auf euch warten. Im Trailer oben sehen wir nämlich unter anderem eine nicht allzu kleine Spinne. Wer hier Angst vor den Achtbeinern hat, sollte daher besser einen Bogen um das Spiel machen oder den Controller rechtzeitig an eine helfende Hand weiterreichen.

Hier noch ein paar Bilder aus dem Spiel:

Picknick In Mari and Bayu hüpft ihr euch durch eine riesige Welt.

Blume Auch erwarten euch allerhand Puzzle, die es zu lösen gilt.

Pilze Dabei soll das Spiel laut Entwickler überaus familienfreundlich sein.

Meinung von Dennis

Als ich gestern Mari and Bayu entdeckt habe, war das wie eine wohlige Reise zurück in die Vergangenheit. Zurück zu einem meiner liebsten Animationsfilme, zurück zu 'Das große Krabbeln', den ich zum Release 1999 nicht nur im Kino, sondern auch zigfach auf Videokassette geschaut habe. A Bug's Life war zudem eines meiner liebsten Spiele für die PS1, da ich hier interaktiv den Film nachspielen konnte.

Das neue Koop-Abenteuer mit der Ameise und der goldenen Fliege (?) in der Hauptrolle werde ich mir zum Release auf jeden Fall einmal genauer anschauen. Das Ganze wirkt nämlich wie ein seichter Hüpfspaß, mit dem man sicher für wenige Stunde gemeinsam eine gute Zeit hat.

Erinnert ihr euch noch an 'Das große Krabbeln' und all die witzigen Szenen mit Raupe Gustl?

zu den Kommentaren (3)

Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.