One Piece: Die Strohhutbande könnte bald ein neues Mitglied bekommen

Ist Ruffys Crew nun komplett, oder kommt da vielleicht noch ein Mitglied? One Piece selbst teast an, dass sich noch ein Pirat anschließen könnte.

von Annika Bavendiek,
15.09.2020 16:26 Uhr

Ruffys hat mittlerweile neun Mitglieder rekrutiert (auf dem Bild fehlt noch Jinbei). Ein Chrakter könnte sich der Crew damit noch anschließen. Ruffys hat mittlerweile neun Mitglieder rekrutiert (auf dem Bild fehlt noch Jinbei). Ein Chrakter könnte sich der Crew damit noch anschließen.

Ruffy und seine Crew streifen jetzt seit über 20 Jahren im Manga und Anime über die Weltmeere. Die Strohhut-Piraten haben sich in all den Jahren vergrößert und sind mittlerweile eine Gruppe an zehn Seeräubern. Damit könnte die Crew vollständig sein, ist sie vielleicht aber nicht, wie das One Piece Magazin selbst andeutet (via Comicbook).

Hinweis: Der Artikel enthält Spoiler, die die (potentiellen) Crewmitglieder betreffen.

Ein weiterer Strohhut-Piraten wäre möglich

Der Kapitän der Strohhut-Piraten aus One Piece, Monkey D. Ruffy, hat zu Beginn seiner Reise einmal gesagt, dass er zehn Besatzungsmitglieder haben will, bevor er die Grand Line betritt. Jetzt, viele Jahre später, trat der Walhai-Fisch-Mann Jinbei (oder auch Jimbei) der Bande bei und damit wären sie bei insgesamt zehn Mitgliedern:

  1. Monkey D. Ruffy (Kapitän)
  2. Lorenor Zorro (Schwertkämpfer)
  3. Nami (Navigator)
  4. Lysop (Scharfschütze)
  5. Sanji (Koch)
  6. Tony Tony Chopper (Doktor)
  7. Nico Robin (Archäologe)
  8. Franky (Schiffsbauer)
  9. Brook (Musiker)
  10. Jinbei (Steuermann)

Im Grunde könnte das jetzt heißen, dass die Piratenbande vollständig ist. Oder halt auch nicht, falls Ruffy sich selbst in die Aussage nicht mit einbezieht. Dann wären bisher nur neun Mitglieder rekrutiert worden. Und damit gäbe es noch einen Platz, der noch zu besetzen ist.

Link zum Twitter-Inhalt

Potentielle Kandidaten sind schon im Gespräch

Mit Yamato und Carrot, die hoch gehandelt werden, würde auch der Wunsch eines weiteren weiblichen Mitglieds erfüllt werden.

So könnte Yamato, die Tochter von Kaiser Kaido dazu passen. Immerhin würde das ihrem Ziel entgegenkommen, den Traum des ehemaligen Fürsten Oden zu erfüllen. Dieser wünschte sich offene Grenzen von Wa no Kuni (Insel der Samurai). Aus diesem Grund bat sie Ruffy auch um Hilfe und das sie die Bande begleiten darf.

Aber auch Carrot könnte den letzten Platz einnehmen. Aufgrund ihrer Sprungkraft wird angenommen, dass sie die Position des Ausgucks auf dem Schiff übernehmen könnte. Jedoch begleitet Carrot schon lange die Crew auf der Thousand Sunny, ohne bisher als offizielles Mitglied aufgenommen worden zu sein. Hier stellt sich die Frage, ob sie nach so langer Zeit überhaupt noch aufgenommen wird.

Eine weitere aktuelle Debatte betrifft den Schwertkämpfer der Truppe, Lorenor Zorro:

One Piece-Fans diskutieren, ob Zorro sich die ganze Zeit zurückgehalten hat   15     1

Mehr zum Thema

One Piece-Fans diskutieren, ob Zorro sich die ganze Zeit zurückgehalten hat

Glaubt ihr, dass sich noch ein weiterer Charakter der Bande anschließt? Wen haltet ihr für einen würdigen Strohhut-Piraten?

zu den Kommentaren (11)

Kommentare(11)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.