PS5: Sonys erste Preissenkung heißt nicht, dass es für euch auch günstiger wird

Sony hat in Brasilien erste Preissenkungen bei der PS5 angekündigt, aber freut euch nicht zu früh: Das bedeutet nicht, dass die Konsole bei uns auch bald günstiger wird.

von Samara Summer,
19.08.2021 15:23 Uhr

Preissenkung bei der PS5? Ja, aber nur in Brasilien. Preissenkung bei der PS5? Ja, aber nur in Brasilien.

Seit ungefähr neun Monaten ist die PS5 auf dem Markt. Jetzt hat Sony eine erste Preissenkung für die Konsole und Zubehör angekündigt. Aber freut euch nicht zu früh: Diese betrifft nämlich nur den brasilianischen Markt. Warum das der Fall ist und es eher unwahrscheinlich ist, dass uns in Kürze auch eine Vergünstigung bevorsteht, erfahrt ihr hier.

Preissenkung bei PS5 in Brasilien

Darum geht es: Sony hat die weltweit erste Preissenkung bei PS5-Konsolen und Zubehör angekündigt - allerdings nur in einem ganz bestimmten Land, nämlich Brasilien. Dass gerade dort günstigere Preise bevorstehen, hat natürlich seinen Grund: Die Regierung hat Steuersenkung für Industrieprodukte veranlasst, die der Videospielindustrie zugutekommen. Diesen Vorteil gibt Sony an brasilianische Kundinnen und Kunden weiter.

Die PlayStation 5 ist in Brasilien trotzdem noch teurer als hierzulande: Das wird klar, wenn man sich die neuen Konsolenpreise - nach der Senkung - ansieht. Im brasilianischen PlayStation-Blog findet sich eine Liste. Die Digital Edition wird dort mit umgerechnet rund 612 Euro angegeben - und das auch nur im günstigsten Fall. Bei der Disc Edition wären es im günstigsten Fall umgerechnet 690 Euro. Die Preissenkung betrifft auch die PS4 und Controller.

In Brasilien ist es üblich, dass hohe Preise für Konsolen aufgerufen werden, was hauptsächlich an hohen Einfuhrsteuern liegt.

Auch verschiedene DualSense-Controller werden in Brasilien nun günstiger. Auch verschiedene DualSense-Controller werden in Brasilien nun günstiger.

Weitere PS5-News:

Kein Indiz für Preissenkung bei uns

Der ganz spezifische Grund für die Preissenkung und die andere Ausgangslage in Brasilien bedeuten: Diese erste Vergünstigung ist leider kein Indiz dafür, dass wir bald mit flächendeckenden Preissenkungen rechnen können.

Wann wir die PlayStation 5 in Deutschland günstiger kaufen können, ist momentan schwer zu sagen. Die Marktlage deutet momentan nicht darauf hin, dass ein schneller Preisfall zu erwarten ist. Dabei spielen beispielsweise die Kosten für Produktion und Logistik sowie die hohe Nachfrage eine Rolle.

Was haltet ihr davon?

zu den Kommentaren (6)

Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.