Onimusha: Warlords

PC PS4 Xbox One Nintendo Switch PS2 Xbox

Genre: Action

Entwickler: Capcom

Release: 15.01.2019 (PC, PS4, Xbox One, Nintendo Switch), 06.07.2001 (PS2), 2002 (Xbox)

Wertungzu Onimusha: Warlords
Michael Cherdchupan

»Wichtiger Klassiker aus der Anfangsphase der Playstation 2, der heute nicht mehr zeitgemäß ist, aber eine tolle Atmosphäre hat.«

Michael Cherdchupan, GamePro
Präsentation
  • gutes Art Design
  • schöner Soundtrack
  • niedrig aufgelöste Hintergründe
  • Charaktere heben sich optisch ab
  • kaum Beleuchtungseffekte

Spieldesign
  • gut eingebundene Rätsel
  • Erkundung der Umgebung
  • coole Schwert-Mechanik
  • tote Winkel durch Kamera
  • fehlende Audiosignale durch Feinde

Balance
  • drei Schwierigkeitsgrade
  • zwei Steuerungsvarianten
  • nachvollziehbare Ziele
  • zugängliches Kampfsystem
  • gut lesbare Karten

Story/Atmosphäre
  • stimmungsvolles Japan-Setting
  • Umgebungen erzählen Geschichten
  • toll designte Dämonen
  • leichter Horror-Einschlag
  • schlechte englische Vertonung

Umfang
  • lustiges Panda-Bonuskostüm
  • freischaltbares Minispiel (Oni Spirits)
  • mit 4 Stunden sehr kurz
  • Erweiterungen der Xbox-Version fehlen
  • nur ein Ende, keine Story-Abweichungen bei Neustart

So testen wir

Wertungssystem erklärt

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen