Adventskalender 2019

Fans hoffen gerade auf ein neues BioShock & es klingt sogar plausibel

Aktuell verdichten sich die Hinweise darauf, dass in Kalifornien ein neues BioShock-Spiel entsteht - ist da etwas dran?

von Hannes Rossow,
14.11.2019 15:26 Uhr

Nach Bioshock Infinite wurde es - aus verschiedenen Gründen - sehr ruhig um die Reihe. Nach Bioshock Infinite wurde es - aus verschiedenen Gründen - sehr ruhig um die Reihe.

In Novato, Kalifornien wird gerade ein neues Entwicklerteam aus dem Boden gestampft, das im Auftrag von 2K Games an einem neuen Spiel arbeitet. Und aus gleich mehreren Gründen haben Fans aktuell die Hoffnung, dass es hier um einen neuen Ableger im BioShock-Unversum geht.

Warum gerade BioShock?

Da das Team in Novata aufgestellt wird, denken viele Fans auch gleich an 2K Parkside, also dem Entwicklerstudio, das laut Kotaku-Reporter Jason Schreier an einem neuen BioShock-Spiel arbeitet. Denn Novato ist die Heimat von 2K Parkside. Gut möglich also, dass 2K Games hier für Unterstützung sorgen soll.

Dazu passen würden auch die Entdeckungen eines Reddit-Users, der in einem Thread eine Reihe an bekannten Entwicklern aufgelistet hat, die ebenfalls in Novato stationiert sind - unter anderem mit Erfahrungen in der BioShock-Reihe:

  • Hogarth de la Plante - Creative Director (Environment Lead bei BioShock, Art Director bei BioShock 2)
  • Shawn Elliott - Lead Game Designer (Level Designer bei BioShock Infinite)
  • Jeffrey Yohalem - Lead Writer (Lead Writer bei Far Cry 3)
  • Chris Hockabout - Lead Campaign Designer (Lead Designer bei Telltale's Batman)
  • Douglas Houserman - Lead Systems Designer (Lead Systems Designer bei Orcs Must Die! Unchained)
  • Nathan Cheever - Lead World Designer (Lead World Designer bei Prey 2 und Mafia III)
  • Freddie Lee - Principal Environment Artist (Senior Level Architect bei Mafia III)
  • Matthew Vitalone - Lead Technical Artist (Lead Technical Artist bei Homefront, Technical Art Director bei Call of Duty: WWII)
  • Jim Ingraham - Lead UX/UI Designer (UI Artist bei BioShock 2)
  • Mark Wesley - Technical Director (Senior Programmer bei BioShock Infinite, Lead Programmer bei Mafia III)

Take Two hat Großes vor: In einem aktuellen Quartalsbericht sprach CEO Strauß Zelnick von der "stärksten Entwicklungs-Pipeline der Geschichte". Damit seien sowohl Sequels zu Take Twos (dazu gehört auch 2K Games) größten Marken als auch neue IPs gemeint.

Wird es ein Service Game? In einer Stellenausschreibung für das Novato-Team, in der ein Design Lead für das Endgame gesucht wird, scheint es aber auch in Richtung Service Game zu gehen. Ein BioShock-Ableger, der darauf aus ist, nach dem Abschluss der Story noch Systeme für zusätzlichen Spielerfortschritt zu bieten, wäre jedenfalls neu.

Eine offizielle Ankündigung gibt es dazu aber nicht. Wir haben bei Take Two nachgefragt und um ein Statement gebeten.

Ein neues BioShock, habt ihr Lust?


Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen