Call of Duty: Ghosts 2 - Direkter Nachfolger möglicherweise im Kampagnen-Abspann angedeutet

Der Kampagnen-Abspann von Call of Duty: Ghosts könnte auf einen direkten Nachfolger zum gerade erst veröffentlichten Shooter von Infinity Ward hindeuten.

von Tobias Ritter,
06.11.2013 14:40 Uhr

Das Ende von Call of Duty: Ghosts könnte auf ein mögliches Call of Duty: Ghosts 2 hindeuten.Das Ende von Call of Duty: Ghosts könnte auf ein mögliches Call of Duty: Ghosts 2 hindeuten.

Mit dem jüngst veröffentlichten Call of Duty: Ghosts wollte sich das Entwicklerstudio Infinity Ward von seiner bisherigen Modern-Warfare-Reihe verabschieden und sich mittels einer kreativen Neuausrichtung neuen Dingen zuwenden. Und dieser Plan ist allem Anschein nach langfristiger Natur.

Aktuell kursieren im Internet - und am Ende der Story-Kampagne des neuesten CoD-Ablegers - nämlich Hinweise, die sich so deuten lassen, dass ein mögliches Call of Duty: Ghosts 2 als direkter Nachfolger zum jetzt veröffentlichten Call-of-Duty-Ableger bereits fest eingeplant sein könnte.

Vorsicht: Spoiler-Warnung

Wer die Einzelspieler-Kampagne von Call of Duty: Ghosts nämlich erfolgreich beendet - und alle anderen sollten aufgrund von Spoilergefahr ab hier nicht weiter lesen - bekommt eine Abspannsequenz zu sehen, die doch recht offensichtlich einen potentiellen Nachfolger zum Spiel andeutet:


Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen