Capcom - Gründet neues Studio - Soll sich um Social Games kümmern

Capcom will sich mit dem neuen Studio Beeline Interactive ab sofort auch verstärkt um Social Games und Smartphone-Spiele kümmern.

von Michael Söldner,
20.04.2011 09:08 Uhr

Mit Beeline Interactive hat Capcom ein neues Studio gegründet, welches sich primär um die Entwicklung von Social Games und Spielen für aktuelle Smartphones kümmern soll. Damit will sich der japanische Publisher in Zukunft einen Teil vom Handy-Spiele-Kuchen sichern.

Beeline Interactive fungiert dabei als neue Marke, die sich um die Erstellung und den Vertrieb neuer Spiele für Smartphones kümmern soll. Handyableger bekannter Reihen wie Street Fighter oder Resident Evil würden hingegen auch weiterhin unter dem Dach von Capcom erstellt und verkauft.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen