Deutscher Computerspielpreis: Morgen startet unsere Pre-Show – Seid live dabei

Eine Woche vor dem deutschen Computerspielpreis starten wir bereits jetzt die Feierlichkeiten mit einer Pre-Show. Das müsst ihr zum Livestream wissen.

von Sebastian Zeitz,
23.03.2022 17:45 Uhr

Am 24. März erwartet euch unsere große Pre-Show zum DCP 2022. Am 24. März erwartet euch unsere große Pre-Show zum DCP 2022.

Am 31. März 2022 wird der Deutsche Computerspielpreis verliehen. Während der Veranstaltung werden viele Projekte aus Deutschland mit einem Preisgeld ausgezeichnet. Noch bevor die Show nächste Woche stattfindet, heizen wir morgen in einem eigenen Livestream bereits die Stimmung ein wenig an.

Alle Infos zu unserer großen Pre-Show zum DCP 2022

Wir wollen euch schon einmal eine Woche vor dem DCP 2022 ein wenig in die Stimmung bringen und werden deshalb eine große Pre-Show im Livestream abfeuern.

Wann startet der Stream? Die offizielle Pre-Show findet am 24. März um 20 Uhr statt und wird knapp zwei Stunden dauern.

Wo könnt ihr zuschauen? Wie immer gibt's den Livestream entweder auf unserem Twitch-Kanal Monsters And Explosions oder dem GameStar-YouTube-Kanal.

Wer moderiert den Abend? Die Show wird vom Duo Michael Obermeier und Ollimeee moderiert.

Was gibt's zu sehen? Im Vordergrund der Pre-Show stehen natürlich die für den DCP nominierten Spiele. So werden wir einige von ihnen vorstellen und mit den Studios dahinter sowie der Jury des Preises sprechen. Einen Überblick zu allen Nominierten gibt's hier:

Deutscher Computerspielpreis 2022: Alle Nominierungen im Überblick   12     1

Mehr zum Thema

Deutscher Computerspielpreis 2022: Alle Nominierungen im Überblick

Daneben werden die zwei Stunden aber mit weiterem Programm gefüllt sein. Für alle Zuschauer*innen gibt es so ein großes DCP-Quiz, das euch mit Fragen rund um den Preis fordert. Das große Highlight wird aber das "DCP-Herzblatt". Hier müssen die zugeschalteten Entwickler*innen ihr Spiel auf Basis von Ollimeees Fragen möglichst kreativ beantworten. Am Ende entscheidet sie, welches Spiel am Besten zu ihr passt.

Disclaimer: GamePro ist offizieller Medienpartner des DCP. Die Ausrichtung der Gala wird von der Event-Agentur Flimmer verantwortet, die genau wie GamePro, Mein MMO und GameStar zur Webedia-Gruppe gehören.

Wann findet der DCP statt? Nach der Pre-Show findet eine Woche später am 31. März um 19:30 die eigentliche Preisverleihung statt. An diesem Tag wird es um 19 Uhr wieder eine Warm-Up-Show geben, die ebenfalls von Michael Obermeier und Ollimeee moderiert wird. Die Preisverleihung selbst wird von Katrin Bauerfeind und Uke Bosse moderiert.

Wer sind eure Favoriten beim diesjährigen DCP?

zu den Kommentaren (1)

Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.