Die 1. Digimon-Serie wird neu aufgelegt & so sieht sie aus

Die ursprüngliche Anime-Serie zu Digimon erhält ein rundum erneuertes Reboot. Jetzt gibt es auch schon den ersten Trailer zur Neuauflage und der sieht ziemlich vielversprechend aus.

von David Molke,
10.03.2020 11:22 Uhr

Die Neuauflage der allerersten Digimon-Serie heißt Digimon Adventure, ist ein Reboot und hat jetzt endlich einen ersten Trailer. Die Neuauflage der allerersten Digimon-Serie heißt Digimon Adventure, ist ein Reboot und hat jetzt endlich einen ersten Trailer.

Die erste Digimon-Serie kehrt als Reboot zurück. Das eine Neuauflage kommt, steht schon seit Anfang des Jahres fest. Jetzt gibt es aber auch den ersten richtigen Trailer dazu. Mit bewegtem Bild, einem Blick auf den neuen Look der Kinder und natürlich einer Extra-Portion Nostalgie.

Digimon-Reboot: So sieht die neue Anime-Serie im (vielversprechenden) Trailer aus

Nachdem der erste Teaser-Trailer vor allem an die Originaserie erinnert hat, geht es jetzt mit Vollgas Richtung Zukunft. Im frischen Trailer seht ihr die ersten Szenen aus dem Reboot. Das scheint allerdings nichts an Charme und Faszination eingebüßt zu haben.

Hier könnt ihr euch die ersten Bewegtbilder aus Digimon Adventure anschauen. Unter anderem gibt es auch Tai Yagami und Agumon in Aktion zu bewundern.

Digimon Advennture-Infos im Überblick

Wann geht's los? In Japan am 5. April: Die Ausstrahlung startet offenbar schon früher als ursprünglich angekündigt. Im japanischen Fernsehen läuft die neue Digimon-Serie nicht erst am 20., sondern bereits am 5. April an.

Wann in Deutschland? Das steht nicht fest. Da es die Trailer zumindest schon mal mit englischen Untertiteln gibt, ist wohl davon auszugehen, dass wir kurz nach dem japanischen Start auch die (englischsprachige) Untertitel-Version sehen können. Auf eine deutschsprachige Synchro müsst ihr aber wohl noch eine ganze Weile warten.

Darum geht's: Digimon Adventure stellt zwar einen Neuanfang und Reboot dar, wird aber eine andere Geschichte erzählen, als es noch vor 20 Jahren der Fall war. Euch erwartet also ein kompletter Neubeginn, der andere Wege geht.

Wenn die ersten Fan-Übersetzungen Recht behalten, muss Tai Yagami seine Mutter und seine Schwester aus einem Zug retten. Der braust unaufhaltsam durch die Gegend, weil Tokio von einer mysteriösen Netz-Störung erschüttert wird. Unterwegs wird Tai dann in die sich öffnende digitale Welt transportiert.

Das Digimon Adventure-Reboot verpasst Tai auch einen aktualisierten Look. Das Digimon Adventure-Reboot verpasst Tai auch einen aktualisierten Look.

Das sagen Fans: Auf Twitter, Reddit und Co streiten sich die meisten Digimon-Anhänger, ob die Neuauflage an sich eine gute Idee ist. Während die einen das Ganze als Retcon-Schuss in den Ofen betrachten, freuen sich viele andere auf frischen Wind und einen aktualisierten Anstrich der Story.

Wie so oft fällt das Feedback sehr gemischt und durchwachsen aus. Es gibt viele nostalgische Fans, die sich freuen, dass ihre Lieblings-Serie zurückkehrt. Manche Digimon-Jünger fürchten, dass sich das Reboot zu sehr vom Original löst, einige andere hoffen genau darauf.

Einigkeit scheint nur beim Animations-Stil des neuen Trailers zu herrschen, der insgesamt sehr positiv aufgenommen wird.

Wie gefällt euch der erste Blick auf das Digimon Adventure-Reboot?

zu den Kommentaren (6)

Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen