Erstes Let's Play von Jack Black ist da - Und er spielt gleich mal sich selbst in Brütal Legend

Die Youtuber-Karriere von Jack Black nimmt immer mehr Fahrt auf. Nun hat er sein erstes Let's Play veröffentlicht. Allerdings zockt er dabei nicht nur, sondern inszeniert auch noch eine ganze Menge Show drumherum.

von Michael Herold,
04.03.2019 14:00 Uhr

Jack Black spielt sich selbst in Brütal Legend. (Quelle: Youtube, JablinskiGames)Jack Black spielt sich selbst in Brütal Legend. (Quelle: Youtube, JablinskiGames)

Bereits Ende 2018 hat Hollywood-Schauspieler und Komiker Jack Black einen Gaming-Kanal auf Youtube gestartet und nun ist es endlich soweit: Sein erstes Let's Play ist da und er spielt darin niemand geringeren als sich selbst!

In dem Video zockt er nämlich Brütal Legend, ein Heavy-Metal-Action-Spiel aus dem Jahr 2009 (auf dem PC ist es erst 2013 erschienen). Dessen Hauptcharakter Eddie Riggs haben die Entwickler von Double Fine damals nicht nur optisch an Jack Black angelehnt ist, der Komiker hat dem Helden von Brütal Legend auch gleich seine Synchronstimme verliehen. In seinem neuen Let's Play kann Jack Black deshalb noch viele Dialoge eins zu eins mitsprechen.

Das 14-minütige Video dreht sich allerdings nicht nur ums Spielen, sondern vor allem um Jack Black selbst. Sowohl vor dem eigentlichen Let's-Play-Teil als auch danach nimmt er sich viel Zeit, um noch ein wenig Show drumherum zu machen.

So nimmt er zu Beginn des Videos erst mal zwei Youtube-Auszeichnungen für 100.000 und eine Million Abonnenten für seinen Kanal JablinskiGames entgegen. Aktuell steht der Abo-Zähler übrigens bei 3,9 Millionen Subscribern.

Entsprechend hat der Clip über das vergangene Wochenende bereits knapp 2,7 Millionen Aufrufe gesammelt und die Zahl dürfte noch ordentlich weiter steigen. Zum Beispiel, wenn ihr euch das Video selbst mal anschaut und dafür haben wir es euch gleich mal hier in die News eingebaut (das eigentliche Let's Play beginnt bei Minute 4:15).

Jack Black scherzt sogar, ob er seine Rolle in Jumanji 2 aufgeben solle, um sich voll auf JablinskiGames zu konzentrieren. Das würde seiner Meinung nach aber die gesamte Entertainment-Branche zu verrückt machen, deswegen sieht er vorerst nochmal von diesem Schritt ab. Künftig sollen aber noch weitere Let's Plays auf seinem Kanal folgen.

Erinnert ihr euch noch an Brütal Legend? Falls nicht, hilft euch vielleicht unser Test-Video von damals ein bisschen auf die Sprünge. Übrigens versprach der Chefentwickler des Spiels noch 2017 eine Fortsetzung!


Kommentare(12)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen