MediaMarkt - Letzte Chance: 4K-TVs mit HDMI 2.1 bis 75 Zoll zu Toppreisen [Anzeige]

Nur noch heute gibt es bei MediaMarkt auf viele Produkte Rabatt in Höhe der Mehrwertsteuer. Aktuelle 4K-Fernseher mit HDMI 2.1 bekommt ihr schon ab 655,45€.

von GamePro Deals ,
24.10.2021 11:12 Uhr

Nur noch heute gibt es bei MediaMarkt Rabatt in Höhe der Mehrwertsteuer auf 4K-TVs. Nur noch heute gibt es bei MediaMarkt Rabatt in Höhe der Mehrwertsteuer auf 4K-TVs.

Nur noch heute läuft die große Mehrwertsteueraktion bei MediaMarkt. Neben Laptops, Tablets, einigen Smartphones und diversen Haushaltsgeräten bekommt ihr hier auch Hunderte 4K-Fernseher 15,966 Prozent günstiger. Besonders interessant fürs Gaming sind dabei die Modelle mit HDMI 2.1, die mit der PS5 und der Xbox Series X 120 fps bei 4K-Auflösung möglich machen und zudem meist einen niedrigen Input Lag besitzen. In diesem Artikel stellen wir euch ein paar der Highlights vor. Die Übersicht über die Aktion findet ihr hier:

Mehrwertsteueraktion bei MediaMarkt: Zu den Angeboten

Besonders günstig: LG NANO869

Der LG NANO869 ist eine günstige Lösung für alle, die einen 4K-Fernseher mit HDMI 2.1 wollen. Der LG NANO869 ist eine günstige Lösung für alle, die einen 4K-Fernseher mit HDMI 2.1 wollen.

Den LG NANO 869 bekommt ihr in der Größe 50 Zoll gerade für nur 655,54 Euro statt 779,99 Euro. Laut Vergleichsplattformen war das Modell bislang noch nie so günstig. Allerdings ist Amazon inzwischen mitgezogen und bietet das Modell zum gleichen Preis an. Der Versand ist bei beiden Händlern kostenlos.

LG NANO869 (4K, 50 Zoll, HDMI 2.1) statt 779,99€ für 655,54€ bei MediaMarkt

Der LG NANO869 gehört zu den günstigsten Modellen mit HDMI 2.1 und ist sehr zu empfehlen, falls es euch vor allem auf die Gaming-Performance ankommt. Nicht nur sind bis zu 120 fps bei 4K möglich, auch der Input Lag fällt mit rund 5 ms bei 120 Hz sehr niedrig aus. Bei der Bildqualität ist der LG NANO869 allerdings nur Mittelmaß. Zwar sorgt die NanoCell-Beschichtung für bessere Farbdarstellung, der Kontrast ist durch das IPS-Panel aber eher niedrig. Dafür ist der Fernseher jedoch nicht so blickwinkelabhängig wie die meisten TVs mit VA-Panel.

Sony XH9005 mit 75 Zoll

Beim Sony XH9005 mit 75 Zoll ist MediaMarkt gerade mit großem Abstand am günstigsten. Beim Sony XH9005 mit 75 Zoll ist MediaMarkt gerade mit großem Abstand am günstigsten.

Den Sony XH9005 in der Größe 75 Zoll bekommt ihr für 1.297,54 Euro statt 1.544 Euro. Laut Vergleichsplattformen ist MediaMarkt damit derzeit mit einem großem Abstand von mehr als 200 Euro der günstigste Anbieter.

Sony XH9005 (4K, 75 Zoll, HDMI 2.1) statt 1.544€ für 1.297€ bei MediaMarkt

Der Sony XH9005 bietet für seine Preisklasse eine sehr gute Bildqualität, unter anderem dank des kontrastreichen VA-Panels, guter Spitzenhelligkeit und Full Array Local Dimming. Nur bei der Blickwinkelabhängigkeit schneidet er schwach ab. Er besitzt zwei HDMI-Anschlüsse, mit denen 120 fps bei 4K möglich sind. Allerdings kann es bei dem 2020 erschienenen Modell zu Einbußen bei der Bildqualität kommen, wenn gleichzeitig mit 4K 120 fps die höchste Farbauflösung verwendet wird. Der Input Lag beträgt rund 7 ms bei 120 Hz.

Die besten Gaming-4K-TVs 2021 - Vergleich für PS4, PS5, Xbox One + Xbox Series   243     2

Mehr zum Thema

Die besten Gaming-4K-TVs 2021 - Vergleich für PS4, PS5, Xbox One & Xbox Series

Tolles Bild und gut fürs Gaming: LG OLED B19

Der LG OLED B19 schneidet sowohl bei der Bildqualität als auch bei der Gaming-Performance sehr gut ab. Der LG OLED B19 schneidet sowohl bei der Bildqualität als auch bei der Gaming-Performance sehr gut ab.

Den LG OLED B19 gibt es in 55 Zoll für nur 965,55 Euro statt 1.149 Euro. Günstiger als MediaMarkt ist laut Vergleichsplattformen gerade niemand, allerdings ist auch in diesem Fall Amazon mitgezogen und bietet das Modell genauso günstig an.

LG OLED B19 (4K, 55 Zoll, HDMI 2.1) statt 1.149€ für 965,55€ bei MediaMarkt

Der LG OLED B19 hat eine hervorragende Bildqualität, unter anderem dank der OLED-Technik mit ihrem perfekten Schwarz und dem unendlich hohen Kontrast. Dem teureren C1 ist er trotzt niedrigerer Spitzenhelligkeit und schwächerem Bildprozessor nur leicht unterlegen. Er bietet zwei HDMI-2.1-Anschlüsse, die 4K 120 fps mit der PS5 und der Xbox Series X ohne Einschränkungen ermöglichen. Der Input Lag beträgt 5 ms bei 120 Hz.

Die hier aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr GamePro: Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision.

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.