Neues PS5-Bundle mit FIFA 23 bald verfügbar – In diesen Shops findet ihr es

Bald erscheint ein neues Konsolen-Bundle mit der PlayStation 5 Disc Edition und FIFA 23. In einigen Shops wie zum Beispiel Amazon ist es bereits zu finden.

Bald erscheint ein neuen PS5-Bundle mit FIFA 23. Wie gut es verfügbar sein wird, ist allerdings noch die Frage. Bald erscheint ein neuen PS5-Bundle mit FIFA 23. Wie gut es verfügbar sein wird, ist allerdings noch die Frage.

Gerüchte dazu gab es schon länger, nun ist bei Amazon, MediaMarkt und Saturn ein neues, offizielles Bundle mit der PlayStation 5 Disc Edition und FIFA 23 aufgetaucht. Laut den Produktseiten bei MediaMarkt und Saturn wird dessen Preis bei 629,99€ liegen. Amazon hat ebenfalls bereits eine Seite für das Bundle gestartet, gibt aber noch keinen Preis an. Bei anderen Shops war das Bundle bisher noch nicht zu finden, sie dürften aber bald nachziehen.

Wann genau die Vorbestellungen starten, ist bislang unklar. Gerüchten zufolge könnte es aber bei Amazon schon am Mittwoch soweit sein. Bei MediaMarkt und Saturn war das Bundle sogar kurzzeitig schon bestellbar. Auf ihren Shopseiten behaupten beide Händler, dass eine Vorbestellung bald wieder möglich wäre. Ihr solltet also am besten alle drei Shops im Auge behalten, wenn ihr euch die Konsole sichern möchtet, bevor sie wieder ausverkauft ist. Als Erscheinungstermin nennen MediaMarkt und Saturn übrigens aktuell den 30. September, also den Tag, an dem auch FIFA 23 seinen offiziellen Release hat.

Die Frage ist bei alledem natürlich noch, ob eine Vorbestellung ohne Weiteres möglich sein wird. Bei MediaMarkt und Saturn war das bisher so. Im Falle von Amazon vermuten wir, dass auch das neue Bundle wie das vorhergehende mit Horizon Forbidden West nur auf eine Einladung hin verkauft werden wird, die man über die Produktseite anfordern kann.

Wie gut ist FIFA 23?

FIFA 23-Trailer zeigt das neue Rasen-Erlebnis 7:00 FIFA 23-Trailer zeigt das neue Rasen-Erlebnis

FIFA 23 ist das vorerst letzte Fußballspiel von EA, das unter dem Namen FIFA erscheint, und laut Meinung unseres Testers auch das Beste. Viele kleine Änderungen etwa im Karriere- und im Ultimate-Team-Modus sowie die üblichen grafischen Verbesserungen sorgen dafür, dass es es im Vergleich zum Vorgänger nochmal ein Stück zugelegt hat.

Vollkommen glücklich ist er trotzdem nicht, was an dem erneuten Ausbleiben großer Änderungen, am üblichen Pay2Win im FUT-Modus sowie am Wegfall der Story liegt. Den ausführlichen Test, der alle wichtigen Stärken und Schwächen des Spiels beleuchtet, findet ihr hier:

FIFA 23 im Test: Leiser Abschluss statt Lattenkracher   42     6

Mehr zum Thema

FIFA 23 im Test: Leiser Abschluss statt Lattenkracher