Nintendo Switch: Firmware 7.0.0 - Verstecktes Joy-Con-Update enthalten

Die neue Firmware-Version der Nintendo Switch ist da. Version 7.0.0 ändert nicht allzu viel, bringt aber auch ein verstecktes Joy-Con-Update mit.

von Hannes Rossow,
29.01.2019 10:45 Uhr

Die Nintendo Switch bekommt heute ein neues Update spendiert.Die Nintendo Switch bekommt heute ein neues Update spendiert.

Wer heute seine Nintendo Switch einschaltet, wird darüber informiert, dass ein Systemupdate für die Konsole verfügbar ist. Die neue Version 7.0.0 ist ab sofort für alle Nutzer live.

Der Download startet automatisch und auch die Installation sollte unkompliziert verlaufen. Wie immer könnt ihr erst dann wieder alle Online-Funktionen nutzen, wenn die Firmware 7.0.0 installiert ist.

Das sind alle Features & Neuerungen der Nintendo Switch Firmware 7.0.0

  • Neue User-Icons aus New Super Mario Bros. U Deluxe
    Unter euren Profileinstellungen könnt ihr jetzt aus sechs weiteren Spiele-Icons wählen, die euer User-Profil schmücken können.
  • Neue Sprachen verfügbar
    Es ist wohl unwahrscheinlich, dass ihr davon Gebrauch macht, aber jetzt kann die Sprache der Konsole auch auf Chinesisch, Koreanisch und Taiwanesisch umgestellt werden.
  • Allgemeine Verbesserungen der System-Stabilität und der User-Erfahrung

Die Joy-Cons haben einen eigenes Update

Verstecktes Update: Was Nintendo euch nicht verrät, ist, dass mit der Firmware 7.0.0 auch ein neues Update der Joy-Con verfügbar ist. Um das Update zu installieren, müsst ihr die Systemeinstellungen aufsuchen und unter dem Controller-Reiter das Update separat auswählen.

Was das Update bewirkt, ist leider nicht bekannt. Wie immer hält sich Nintendo mit Infos zu genaueren Bugfixes und Verbesserungen bedeckt.


Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen