Operation Flashpoint: Red River - DLC angekündigt - »Valley of Death Pack« mit neuen Missionen

Codemasters veröffentlicht gegen Ende Juni den ersten DLC »Valley of Death Pack« für den Taktik-Shooter Operation Flashpoint: Red River.

von Andre Linken,
05.06.2011 16:10 Uhr

Die Besitzer des Taktik-Shooters Operation Flashpoint: Red River dürfen sich schon bald über neue Inhalte freuen. Der Publisher Codemasters kündigte jetzt den ersten DLC (Downloadable Content) mit dem Namen »Valley of Death Pack« an, der Ende Juni erscheinen soll. Ein konkreter Termin steht allerdings noch nicht fest.

Details zum Inhalt der Download-Erweiterung gab Codemasters jedoch bereits bekannt. Demnach enthält der DLC insgesamt acht neue Missionen für verschiedene Spielmodi. Die Einsätze finden allesamt an neuen Schauplätzen statt, zu denen bisher allerdings noch keine näheren Informationen vorliegen. Hier eine Übersicht des DLC-Inhalts:

DLC »Valley of Death Pack«

  • zwei Missionen für »Combat Sweep«
  • zwei Missionen für «CSAR«
  • zwei Missionen für »Last Stand«
  • zwei Missionen für »Rolling Thunder«

Der DLC »Valley of Death Pack« wird laut offizieller Aussage 6,99 Euro kosten. Im Vorfeld will Codemasters noch einen Patch veröffentlichen, um Operation Flashpoint: Red River auf die Download-Erweiterung vorzubereiten.

» Den Test von Operation Flashpoint: Red River lesen


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen