PS4: Firmware-Update 8.00 ist überraschend da & sorgt für Fehler

Die neue PS4 Firmware 8.00 ist jetzt erhältlich. Das sind die Patch-Notes und Veränderungen des neuen Updates. Doch Vorsicht: Noch sorgt das Update für Fehler.

von Sebastian Zeitz,
14.10.2020 15:21 Uhr

Das nächste Firmware-Update der PS4 ist wieder etwas größer und bringt echte Neuerungen. Das nächste Firmware-Update der PS4 ist wieder etwas größer und bringt echte Neuerungen.

Das Update sorgt für Fehler mit der Freundesliste

Anscheinend hat die Umstellung der Party-Funktion für größere Fehler gesorgt im PSN. Viele beschweren sich bei uns in den Kommentaren und auch auf unseren sozialen Kanälen über eine Freundesliste, die nicht mehr aufgerufen werden kann.

Daneben gibt es auch noch häufiger auftretende Abstürze. Es hat anscheinend nicht gut getan, dass das Update mal ohne die Systemstabilisierungen daher kam. Bisher solltet ihr euch, wenn ihr es nicht dringend benötigt, lieber erst einmal von dem Update fernhalten. Wir halten euch hier auf GamePro.de auf dem Laufenden, falls Entwarnung gegeben werden kann oder weitere Fehler auftreten sollten.

Originalmeldung

Die PlayStation 4 wird zwar in einem Monat bei manchen direkt mit der PlayStation 5 ausgetauscht aber das heißt nicht, dass sie keine Updates mehr bekommt. Jetzt hat Sony nämlich die neue Firmware 8.00 veröffentlicht und bringt viele Änderungen mit sich. (via PlayStation Blog)

Das sind die Patch-Notes für Update 8.00

Tatsächlich ist Update 8.00 vollgepackt mit echten Inhalten und nicht nur einer Verbesserung der Systemstabilität. Im Folgenden seht ihr, was alles neu hinzugefügt wird:

  • Nachrichten und Party werden zu einer App namens "Gruppen" zusammengefasst. Dort könnt ihr direkt Party Chats mit zuvor erstellten Gruppen oder individuellen Spielern starten. Das Feature wird es auf PS4 aber auch der PS5 geben.
  • Neue, kostenlose Avatare aus bekannten PS4-Spielen wie Ghost of Tsushima, The Last of Us Part 2, Uncharted 4 und mehr.
  • Alle Mikrophone können über das Schnellmenü stumm geschaltet werden.
  • Sicherheitseinstellungen für Eltern werden vereinfacht
  • Verbesserung der 2-Stufen-Verifizierung durch die optionale Möglichkeit, auch Dritthersteller-Apps zu nutzen.
  • Event-Erstellung und private Communitys werden entfernt. Bereits bestehende Communitys können weiterhin auf der PS4 verwendet werden.
  • Remote Play App für PC und Smartphones bekommt neuen Namen. Aus PS4 Remote Play wird PS Remote Play, da ihr die App ab November auch mit der PlayStation 5 verwenden könnt.

Sony bereitet sich auf PS5 vor: Viele der vorgenommenen Änderungen beziehen sich also auf den bevorstehenden Launch der PlayStation 5. So wird jetzt schon ein bisschen klarer, welche Funktionen in welcher Form auch auf der neuen Konsole bereitstehen könnten. Auch wenn wir das UI der PS5 noch nicht kennen, glauben viele, dass es diese Woche enthüllt werden könnte. Hinweise dafür liefert ein Teaser zu einer Kooperation mit Burger King:

PS5: Möglicher UI-Reveal angeteast & zwar von Burger King   18     2

Mehr zum Thema

PS5: Möglicher UI-Reveal angeteast & zwar von Burger King

So ladet ihr das Update 8.00 herunter

Normalerweise sollte die PS4 ganz automatisch den Download-Prozess starten. Wenn das bei euch nicht der Fall ist, dann gibt es mehrere Methoden.

Direkt auf der Konsole: Wenn ihr eine aktive Internetverbindung auf eurer PS4 hergestellt habt, dann solltet ihr automatisch beim Login ins PSN eine Fehlernachricht bekommen, dass ihr das neue Update herunterladen sollt, um euch einzuloggen. Folgt dort einfach den Anweisungen und wartet bis das Update fertig geladen ist. Über die Downloadliste könnt ihr diese dann herunterladen.

Update per USB: Ist das bei euch aus irgendeinem Grund nicht möglich, dann könnt ihr die Firmware auch über einen USB-Stick aktualisieren. Folgt dafür einfach der Anleitung auf der offiziellen PlayStation-Webseite.

Habt ihr das neue Update schon heruntergeladen? Habt ihr Events oder Communitys aktiv genutzt?

zu den Kommentaren (62)

Kommentare(62)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.